Weinfest

Beiträge zum Thema Weinfest

Lokales
Die Kisten werden gepackt

Wachenheimer Burg- und Weinfest zuhause
„Woifeschd fer dehääm“

Wachenheim. Für die Anhänger und Freunde des Wachenheimer Burg- und Weinfestes, das in diesem Jahr leider nicht stattfinden wird, gibt es einen Ersatz. Auf Initiative der Tourist-Information bietet die Stadt Wachenheim in Zusammenarbeit mit allen Wein- und Sektgütern der Stadt, der örtlichen Gastronomie und den Standbetreibern und Schaustellern ein Weinfestpaket unter dem Titel „Woifeschd fer dehääm“ an. Das Weinfestpaket beinhaltet je eine Flasche Wein von den neun Wachenheimer Weingütern...

Wirtschaft & Handel
Sandra Schulze von der Agentur Zeitbefreit illustrierte das virtuelle Weinfest „Prost, Rhein-Neckar!“ in Echtzeit. Das Bild wurde am Ende des Events versteigert. Foto: Graf Events

Virtuelles regionales Weinfest aus der Metropolregion
„Prost, Rhein-Neckar!“

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar im Schnittpunkt von Rheinland-Pfalz, Nordbaden, Südhessen und Rheinhessen ist die vielfältigste Weinregion der Republik. Wo sonst im Frühling zahlreiche Probier-Messen und Freiluft-Feste die Saison einläuten, um den neuen Jahrgang zu zelebrieren, muss in Coronazeiten kreativ umdisponiert werden. So geschehen auch am 30. April beim virtuellen Weinfest „Prost, Rhein-Neckar!“ Es wurde aus dem Ludwigshafener Innovations- und Kulturzentrum...

Ausgehen & Genießen
Hoher Besuch auf der Wachenheimer Wachtenburg.

Nachlese zum 35. Wachenheimer Burgfest
Vier „heiße Tage“ auf dem Balkon der Pfalz

Wachenheim. Ende August verwandelten wieder einmal viele freiwillige Helfer das Burggelände auf der Wachtenburg in einen Festplatz mit einem einzigartigen Ambiente - und dem sicher-lich schönsten Ausblick aller Pfälzer Weinfeste. Dass das Fest auf dem „Balkon der Pfalz“ erneut ein großer Erfolg wurde - dies lag sicher zum einen am Wettergott, der es in diesem Jahr besonders gut meinte, zum andern aber wohl auch an der großen (wein)hoheitlichen Unterstützung. Denn neben der Wachenheimer...

Ausgehen & Genießen
Feiern vor beeindruckender Kulisse: Das Burgfest auf der Wachtenburg in Wachenheim verspricht wieder viel Genuss, Musik und Stimmung.

Am Montag traditioneller Ausklang mit romantischem „Funzelabend“
Stimmungsvolles Burgfest auf der Wachtenburg

Wachenheim.Vom 23. bis 26. August wird in Wachenheim wieder Burgfest gefeiert. Am Freitag, 23. August, ist es wieder soweit: Auf der Wachtenburg werden um 19 Uhr die Wachenheimer Stadt- und Weinhoheiten das diesjährige Wachen-heimer Burgfest eröffnen. Das ganze Wochenende - vom Auftritt der „Four Seasons“ am Freitagabend bis zum abschließenden traditionellen und besonders romantischen „Funzelabend“ am Montag - erwartet die Besucher der Wachtenburg einmal mehr ein stimmungsvolles Ambiente auf...

Ausgehen & Genießen
An den kommenden beiden Wochenenden wird auf der Wachtenburg und im Stadtkern gefeiert.

Burg- und Weinfest in Wachenheim
Shuttle-Service zwischen Stadt und Burg

Wachenheim. Die beiden Festbereiche oben auf der Wachtenburg  und unten im Stadtkern werden beim Burg- und Weinfest für alle, denen der Fußweg zur Burg zu beschwerlich ist (ca. 30 Minuten), durch einen Shuttlebus verbunden. Er fährt freitags ab 17 Uhr, samstags ab 14 Uhr, sonntags und montags ab 11 Uhr von den Haltestellen Burgapotheke und Parkplatz am Burgtalweiher, in der Regel im Halbstundentakt. ps

Ausgehen & Genießen
Blick von der Wachtenburg auf die Stadt Wachenheim.
  4 Bilder

Das Burg- und Weinfest in Wachenheim hat wieder viel zu bieten
Kommen, sehen, staunen

Wachenheim. Wenn am Freitag, 7. Juni, der Startschuss für das 48. Burg- und Weinfest gefallen ist, dann sorgen auf der Burg Partyband Music Mix, auf dem Rathausplatz Amokoma, im Weingut Manz Pit Stone and friends und Freshwater im Pfarrhof gleich für die richtige Stimmung. Vorher, um 19 Uhr, wird“s wie immer offiziell: Bürgermeister Torsten Bechtel eröffnet gemeinsam mit der Pfälzischen Weinprinzessin Julia Auermann-Gass, der Wachenheimer Weinprinzessin Svenja I. sowie den Weinhoheiten der...

Ausgehen & Genießen
Auf der Wachtenburg wird am Wochenende wieder Burgfest gefeiert.

Am Montag traditioneller Ausklang mit romantischem „Funzelabend“
Stimmungsvolles Burgfest auf der Wachtenburg

Wachenheim. Am Freitag, 24. August, ist es wieder soweit: Auf der Wachtenburg wird um 19 Uhr die Wachenheimer Stadt- und Weinhoheiten das diesjährige Wachenheimer Burgfest eröffnen. Das ganze Wochenende - vom Auftritt der „Four Seasons“ am Freitagabend bis zum abschließenden traditionellen und besonders romantischen „Funzelabend“ am Montag - erwartet die Besucher der Wachtenburg einmal mehr ein stimmungsvolles Ambiente auf dem „Balkon der Pfalz“. Die Burgfestbesucher so richtig auf Touren...

Ausgehen & Genießen

Serenadenkonzert vor der offiziellen Eröffnung
Ellerstadt lädt zum „Raachhinkelfeschd“ ein

Ellerstadt. „Raachhinkel“ hieß auf pfälzisch das Rauchhuhn, das in früheren Zeiten als Haussteuer für jede „Rauchstelle“ (Feuerstelle) im Dorf abgerechnet wurde. Heute wird das Raachhinkel nur noch kräftig gefeiert, dieses Jahr vom 20. bis 23. Juli. Der gemütliche Start ins „Feschd“ bei den Pfadfindern im schönen Fachwerkhof in der Ratsstraße steht wie immer am Freitagabend auf dem Programm. Bereits am Vorabend des Festes (19. Juli, 20.Uhr) findet im Weingut Herbert Hammel das traditionelle...

Lokales

Pfälzerwaldverein und freiwillige Feuerwehr organisieren Wandermarathon
Zum Wachenheimer Weinfest durch den Wald

Wachenheim. Am Samstag, 16. Juni, organisieren der PWV Wachenheim und die freiwillige Feuerwehr wieder einen Wander-Marathon und einen Halbmarathon. Start und Ziel ist der Rathausplatz. Die Startzeiten für den Marathon liegen zwischen 7 und 8.30 Uhr, für den Halbmarathon zwischen 7 und 10 Uhr, Anmeldung erfolgt beim Start. Die Startgebühr beträgt 5 Euro, inclusive kleiner Verpflegung an den Kontrollstellen und Urkunde.

Ausgehen & Genießen
Verschiedene Figuren aus der bewegten Geschichte Wachenheims und der Pfalz geben sich am Samstag im Rahmen des Burg- und Weinfestes die Ehre.

Kostümführung mit verschiedenen Figuren aus der Pfalz
Die bewegte Geschichte Wachenheims

Wachenheim. Verschiedene Figuren aus der bewegten Geschichte Wachenheims und der Pfalz geben sich am Samstag, 16. Juni, im Rahmen des Burg- und Weinfestes die Ehre: sie führen interessierte Gäste durch die historische Altstadt und erzählen dazu einiges aus früheren Jahrhunderten, beispielsweise welche wichtige Funktion damals ein Stadtschreiber hatte. Der Rundgang beginnt um 16 Uhr mit einem Begrüßungssekt in der Sektkellerei Schloss Wachenheim und findet seinen Abschluss bei einem Gläschen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.