Weinfest

Beiträge zum Thema Weinfest

Ausgehen & Genießen
Im Rahmen dieser Weinprobe erfolgt die Verabschiedung der Weisenheimer Weinprinzessin Saskia I..
  3 Bilder

Inthronisierung der Weisenheimer Weinprinzessin Tina I.
„MUK meets Wine“

Weisenheim am Sand. Am Freitag, 26. Juni, um 19 Uhr - zur eigentlichen Eröffnung des coronabedingt abgesagten Weisenheimer Weinfests - beginnt die 2. virtuelle musikalische Weinprobe mit Daheim-Verkostung live auf dem MUK-facebook-Account und zeitgleich auf dem MUK-youtube-Channel. Im Rahmen dieser Weinprobe erfolgt die Verabschiedung der Weisenheimer Weinprinzessin Saskia I., die sich im Oktober auf das Amt der Pfälzischen Weinkönigin bewirbt, und die Inthronisation der neuen Weinprinzessin...

Lokales
Die Kisten werden gepackt

Wachenheimer Burg- und Weinfest zuhause
„Woifeschd fer dehääm“

Wachenheim. Für die Anhänger und Freunde des Wachenheimer Burg- und Weinfestes, das in diesem Jahr leider nicht stattfinden wird, gibt es einen Ersatz. Auf Initiative der Tourist-Information bietet die Stadt Wachenheim in Zusammenarbeit mit allen Wein- und Sektgütern der Stadt, der örtlichen Gastronomie und den Standbetreibern und Schaustellern ein Weinfestpaket unter dem Titel „Woifeschd fer dehääm“ an. Das Weinfestpaket beinhaltet je eine Flasche Wein von den neun Wachenheimer Weingütern...

Wirtschaft & Handel
Sandra Schulze von der Agentur Zeitbefreit illustrierte das virtuelle Weinfest „Prost, Rhein-Neckar!“ in Echtzeit. Das Bild wurde am Ende des Events versteigert. Foto: Graf Events

Virtuelles regionales Weinfest aus der Metropolregion
„Prost, Rhein-Neckar!“

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar im Schnittpunkt von Rheinland-Pfalz, Nordbaden, Südhessen und Rheinhessen ist die vielfältigste Weinregion der Republik. Wo sonst im Frühling zahlreiche Probier-Messen und Freiluft-Feste die Saison einläuten, um den neuen Jahrgang zu zelebrieren, muss in Coronazeiten kreativ umdisponiert werden. So geschehen auch am 30. April beim virtuellen Weinfest „Prost, Rhein-Neckar!“ Es wurde aus dem Ludwigshafener Innovations- und Kulturzentrum...

Lokales
Die Bad Dürkheimer Weinbergnacht findet statt.

Coronavirus kein Grund zur Absage
Bad Dürkheimer Weinbergnacht findet statt

Bad Dürkheim. Im Zuge der aktuellen Berichterstattung über das Coronavirus hat sich die Stadt Bad Dürkheim nach reiflicher Überlegung und in Rücksprache mit Kreisverwaltung und Gesundheitsamt dazu entschlossen, die Weinbergnächte 2020 am kommenden Freitag und Samstag wie geplant durchzuführen, sofern kein flächendeckendes Veranstaltungsverbot durch übergeordnete Behörden ausgesprochen wird. Nach derzeitigem Kenntnisstand gibt es keine Anhaltspunkte der übergeordneten Behörden, die zu einer...

Ausgehen & Genießen
Bei den Weinbergnächten werden die Wingerte in ein besonderes Licht getaucht.
  2 Bilder

Bad Dürkheim knipst die Lichter in den Weinbergen an
Illuminati Vini

Bad Dürkheim. Bereits zum zwölften Mal finden heuer die Bad Dürkheimer Wein-Nächte statt und rücken den Dürkheimer Wein mit unterschiedlichen Veranstaltungen wieder in ein ganz besonderes Licht. Am vergangenen Samstag hatten bereits die Bad Dürkheimer Einzelhändler und Winzer gemeinsam zur (W)Einkaufsnacht in die farbig illuminierte Innenstadt eingeladen und  das Forum Pfalz präsentierte in der entspannte Atmosphäre des Kurhauses die  „Großen Weine“.  Höhepunkt der Wein-Nächte aber  ist die...

Ausgehen & Genießen
Höhepunkt der Bad Dürkheimer Wein-Nächte ist die Weinbergnacht.

Zusätzliche Regionalbahn in Richtung Grünstadt und Neustadt
Mit ROLPH zur Bad Dürkheimer Weinbergnacht

Bad Dürkheim. Höhepunkt der Bad Dürkheimer Weinnächte ist die Weinbergnacht, die nach dem Erfolg der vergangenen Jahre auch 2020 wieder an zwei Abenden stattfindet. Am Freitag, 6. März und am Samstag, 7. März jeweils von 17 bis 23 Uhr werden die Weinberge und Trockenmauern wieder in romantisches Licht getaucht. Mit je einer zusätzlichen Regionalbahn ab Bad Dürkheim in Richtung Grünstadt und in Richtung Neustadt/Weinstraße wird am Freitag, 6. März, das Zugangebot auf der RB 45 ergänzt und...

Ausgehen & Genießen
Das erste kulinarische Highlight des Jahres in der Region: die Freinsheimer Rotweinwanderung.

Rotweinwanderung in Freinsheim am 24. , 25. und 26. Januar 2020
Rund um den Rotwein

Freinsheim. Wenn die Tage wieder spürbar länger werden und der Winter sich Ende Januar von seiner schönsten Seite zeigt, ist es wieder Zeit für das erste kulinarische Highlight des Jahres in der Region, die Freinsheimer Rotweinwanderung. Freinsheim bittet zu Tisch an eine reich gedeckte Tafel aus feinen lukullischen Köstlichkeiten und herrlich samtigen Rotweinen inmitten der Freinsheimer Weinberge in der Weinlage „Musikantenbuckel“. Auf dem ausgeschilderten Wanderweg kann man sich mit wahren...

Lokales
Da wird die Schorle bestimmt nicht warm: Literarischer Frühshoppen am Montagfrüh. Foto: Stadtverwaltung Bad Dürkheim

Literarischer Frühschoppen beim Dürkheimer Wurstmarkt
Für Fans der Pfälzer Mundart

Bad Dürkheim.Ein beliebter Termin beim Dürkheimer Wurstmarkt und ein Highlight für Fans der Pfälzer Mundart ist der Literarische Frühschoppen. Gesungen oder gesprochen – die Interpreten geben ihre Beiträge bei dieser Kultveranstaltung stets „uff pälzisch“ zum Besten. Diesmal findet der Literarische Frühschoppen am Montag, 9. September um 10.30 Uhr statt. Das Programm wird in diesem Jahr erstmals von Janina Huber, der ehemaligen Deutschen Weinkönigin (damals noch Janina Huhn), moderiert. Im...

Ausgehen & Genießen
Hoher Besuch auf der Wachenheimer Wachtenburg.

Nachlese zum 35. Wachenheimer Burgfest
Vier „heiße Tage“ auf dem Balkon der Pfalz

Wachenheim. Ende August verwandelten wieder einmal viele freiwillige Helfer das Burggelände auf der Wachtenburg in einen Festplatz mit einem einzigartigen Ambiente - und dem sicher-lich schönsten Ausblick aller Pfälzer Weinfeste. Dass das Fest auf dem „Balkon der Pfalz“ erneut ein großer Erfolg wurde - dies lag sicher zum einen am Wettergott, der es in diesem Jahr besonders gut meinte, zum andern aber wohl auch an der großen (wein)hoheitlichen Unterstützung. Denn neben der Wachenheimer...

Lokales
Dania Mayer und Rainer Wendt ziehen auch in diesem Jahr in historischen Kostümen mit ihren Dubbeglasorden über den Festplatz.

20. Auflage des Dubbeglasordens zum Dürkheimer Wurstmarkt
„Es schänschde Maß is e Pälzer Dubbeglas“

Bad Dürkheim. Seit dem Jahr 2000 produzieren Dania Mayer und ihr Ehemann Reiner Wendt den beliebten Dubbeglasorden, ein echtes „Must-have“ und Sammlerobjekt für Wurstmarktfans. Die 20. Auflage des Ordens zum Dürkheimer Wurstmarkt 2019 steht unter dem Motto „Es schänschde Maß is e Pälzer Dubbeglas“. Damit feiert sich der Orden in seinem 20. Jubiläumsjahr selbst und zugleich seinen Namensgeber: das Dubbeglas. Außer der kleinen silbernen 20, die den neuen Orden ziert, haben sich Dania Mayer...

Lokales
309 Weine, Sekte und Seccos sind in diesem Jahr zum Ausschank auf dem Wurstmarkt zugelassen.
  5 Bilder

Die Weine und Sekte auf dem Dürkheimer Wurstmarkt
Ausgezeichnete Qualität

Bad Dürkheim. Bekanntlich spielt auf dem Wurstmarkt nicht die Wurst, sondern der Wein die Hauptrolle. In diesem Jahr können die Wurstmarktbesucher 309 verschiedene Weine und Sekte an über 50 Ausschankstellen verkosten. Am Montagabend wurden die zum Ausschank kommenden Weine und Sekte im Ratskeller der Stadt von den Winzern und dem Wurstmarkt- und Festausschuss noch einmal auf die „Wurstmarkttauglichkeit“ geprüft. Zum ersten Mal ist in diesem Jahr auf dem Festplatz auch Secco zugelassen. Die...

Ausgehen & Genießen
Unter dem Titel „Musique dans l“après du midi“ lädt das Celloland Duo mit Klängen von Gitarre und Cello ein.

Der Sommer klingt nach
Kerwekonzert in Kallstadt

Kallstadt. Zum musikalischen Auftakt der Saumagenkerwe findet am Freitag, 30. August, in der protestantischen St. Salvator Kirche um 18 Uhr das jährliche Kerwekonzert statt. Unter dem französischen Titel „Musique dans l“après du midi“ lädt das Celloland Duo mit Klängen von Gitarre und Cello zu einem sommerlich-südlichen Abend zum Träumen und Meditieren. Auf dem Programm stehen Werke der französischen Impressionisten Erik Satie, Gabriel Frauré, Camille Saint Saens u.a.. Der Eintritt ist frei....

Lokales
In elf Tagen ist es soweit: Der Wurstmarkt wird eröffnet.

In elf Tagen wird der Dürkheimer Wurstmarkt 2019 eröffnet
Auftakt zu neun Feiertagen mit „Worscht & Woi“

Bad Dürkheim. Der Dürkheimer Wurstmarkt hat einen festen Platz im Terminkalender der Stadt: immer am Freitag vor dem zweiten Sonntag im September wird das größte Weinfest der Welt eröffnet und dauert dann, abgesehen von einer zweitägigen Ruhepause am Mittwoch und Donnerstag, bis zum Montag nach dem dritten Sonntag im September. Auch der Ablauf der offiziellen Eröffnung ist genau festgelegt: nach einem etwa halbstündigen Platzkonzert auf dem Ludwigsplatz um 17 Uhr folgt gegen 17.30 Uhr der...

Ausgehen & Genießen
Idylle pur zum Kirchweihfest: Freinsheim mit seiner Altstadt.

Freinsheimer Markt lockt in die Altstadt
Das Kirchweihfest

Freinsheim. Viel Musik und Kulinarisches dürfen die Besucher beim Freinsheimer Markt am 24. und 25. August erwarten. Den Freinsheimer Markt als Kirchweih-Fest wiederzubeleben hat sich eine Arbeitsgemeinschaft aus Vertreterinnen und Vertretern der Kirchen in Freinsheim, der Stadt Freinsheim, Vereinen, Gastronomen und Winzern vorgenommen. Das Projekt lief 2017 mit großem Erfolg an. Nun geht der Freinsheimer Markt als „Kirchweih“ der Freinsheimer in die dritte Runde: Am Samstag, 24. August...

Ausgehen & Genießen
Feiern vor beeindruckender Kulisse: Das Burgfest auf der Wachtenburg in Wachenheim verspricht wieder viel Genuss, Musik und Stimmung.

Am Montag traditioneller Ausklang mit romantischem „Funzelabend“
Stimmungsvolles Burgfest auf der Wachtenburg

Wachenheim.Vom 23. bis 26. August wird in Wachenheim wieder Burgfest gefeiert. Am Freitag, 23. August, ist es wieder soweit: Auf der Wachtenburg werden um 19 Uhr die Wachenheimer Stadt- und Weinhoheiten das diesjährige Wachen-heimer Burgfest eröffnen. Das ganze Wochenende - vom Auftritt der „Four Seasons“ am Freitagabend bis zum abschließenden traditionellen und besonders romantischen „Funzelabend“ am Montag - erwartet die Besucher der Wachtenburg einmal mehr ein stimmungsvolles Ambiente auf...

Ausgehen & Genießen

Ausgezeichnet als eines der schönsten Weinfeste der Pfalz
Liebesbrunnenfest in Dackenheim

Wenn in Dackenheim am letzten Juli-Wochenende der Dorfplatz um den Liebesbrunnen liebevoll mit Sonnenblumen dekoriert wird, ist es wieder soweit: Es wird LIEBESBRUNNENFEST gefeiert! Als eines der "schönsten Weinfeste der Pfalz" wartet der kleine Ort mit rund 450 Einwohnern auf seine Gäste. Über 120 Helfer sind an diesem Wochenende im Einsatz, um den Kulturverein Dackenheim e.V. bei der Organisation zu unterstützen. Der angrenzende Spielplatz bietet auch den kleineren Gästen viel Spaß...

Ausgehen & Genießen
Weinfest an der Römerkelter auf dem Weilberg in Ungstein.

Das 36. Weinfest an der Römerkelter wird am Donnerstag in Bad Dürkheim-Ungstein eröffnet
Feiern wie die Römer

Bad Dürkheim. Auf dem Gelände des Römischen Weinguts Weilberg in Ungstein wird vom 20. bis 24. Juni das 36. Weinfest an der Römerkelter gefeiert. Gefeiert wird in diesem Jahr mit besonders großer Freude, denn die größeren Restaurierungs- und Sicherungsmaßnahmen am Südostflügel des Herrenhauses sind weitgehend abgeschlossen. Man kann es nun über römische Türschwellen betreten oder römische Toilettenkultur bewundern. Die einstige Größe der Villa rustica ist nun leichter vorstellbar. Das Deutsche...

Ausgehen & Genießen
Die Beat Brothers feierten im letzten Jahr ihr Bühnenjubiläum und machen munter weiter.

Gitarrenmusik von 1960 bis heute mit „The Beat Brothers“ in Weisenheim am Sand
Weinfest unter den Linden

Weisenheim am Sand. Über 40 Jahre stehen sie jetzt auf der Bühne, und sie sind noch kein bisschen müde. Die Beat Brothers feierten im letzten Jahr ihr Bühnenjubiläum und machen munter weiter. Traditionell ist ihr Konzert beim Weinfest unter den Linden in Weisenheim am Sand – in diesem Jahr am Montag, 24. Juni. Das Weinfest unter den Linden in Weisenheim am Sand ist über die Region hinaus bekannt. An vier Tagen gibt es hier nicht nur tolle Weine und leckeres Catering, sondern auch gute...

Lokales
Es ist angerichtet: Die „modernen Römer vom Weilberg“ erwarten ihre Gäste zum 36. Weinfest an der Römerkelter vom 20. bis 24. Juni. Foto: Barth

Die „Römer vom Weilberg“ laden zum historischen Weinfest
Zeitreise in die Geschichte des Weins

Bad Dürkheim. Die Pfalz ohne Wein – das wäre wie ein Wald ohne Bäume, wie ein Meer ohne Wasser: also ein Widerspruch in sich selbst! Doch was heute nicht mehr wegzudenken ist, das fiel einst nicht wie Manna vom Götterhimmel hernieder auf die Vorfahren der modernen Pfälzer...! Die Römer waren’s, die mit ihrer rigiden Kolonisierung der germanischen Stammesterritorien vor über 2000 Jahren Kultur und Struktur in’s mittlere Europa brachten – und mithin auch die Kenntnisse zum effektiven Anbau von...

Ausgehen & Genießen
An den kommenden beiden Wochenenden wird auf der Wachtenburg und im Stadtkern gefeiert.

Burg- und Weinfest in Wachenheim
Shuttle-Service zwischen Stadt und Burg

Wachenheim. Die beiden Festbereiche oben auf der Wachtenburg  und unten im Stadtkern werden beim Burg- und Weinfest für alle, denen der Fußweg zur Burg zu beschwerlich ist (ca. 30 Minuten), durch einen Shuttlebus verbunden. Er fährt freitags ab 17 Uhr, samstags ab 14 Uhr, sonntags und montags ab 11 Uhr von den Haltestellen Burgapotheke und Parkplatz am Burgtalweiher, in der Regel im Halbstundentakt. ps

Ausgehen & Genießen
Blick von der Wachtenburg auf die Stadt Wachenheim.
  4 Bilder

Das Burg- und Weinfest in Wachenheim hat wieder viel zu bieten
Kommen, sehen, staunen

Wachenheim. Wenn am Freitag, 7. Juni, der Startschuss für das 48. Burg- und Weinfest gefallen ist, dann sorgen auf der Burg Partyband Music Mix, auf dem Rathausplatz Amokoma, im Weingut Manz Pit Stone and friends und Freshwater im Pfarrhof gleich für die richtige Stimmung. Vorher, um 19 Uhr, wird“s wie immer offiziell: Bürgermeister Torsten Bechtel eröffnet gemeinsam mit der Pfälzischen Weinprinzessin Julia Auermann-Gass, der Wachenheimer Weinprinzessin Svenja I. sowie den Weinhoheiten der...

Lokales
Das Stadtfest ist eröffnet.

Stadtfest in Bad Dürkheim eröffnet
Fünf Tage gute Laune

Bad Dürkheim. „Wir Bad Dürkheimer sind stolz auf unser Stadtfest“, so Bürgermeister Christoph Glogger bei der Eröffnung auf der Bühne am Stadtplatz. „Wir freuen uns darauf, auch in diesem Jahr wieder viele Gäste aus Nah und Fern begrüßen zu können, die mit uns lachen, feiern, entdecken und genießen", lud er gemeinsam mit den Bad Dürkheimer Weinprinzessinnen Alicia und Elena Trinkaus sowie befreundeten Kolleginnen aus der Region die Besucher ein. Im Moment heizen die „Beat Tailors & Special...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.