Wegekreuz

Beiträge zum Thema Wegekreuz

Lokales
Das neue Wegekreuz hat einen wunderschönen und idyllischen Platz ,,Im Wäldchen“ gefunden.  Foto: Roschel

Heimatfreunde geben Grabschmuck neuen Platz
Neues Wegekreuz in Bann

Bann. Der Arbeits- und Freundeskreis der Banner Heimatfreunde hat vor kurzem in der heimischen Flurgewanne ,,Oberer Neuberg“, besser bekannt unter der Gewannenbezeichnung ,,Im Wäldchen“, ein wunderschönes Wegekreuz errichtet. Das Kreuz stand lange Jahre auf einem Grab in Landstuhl und musste nach Ablauf der Ruhezeit seinen Platz räumen. Kurzerhand kontaktierte die Familie Claren die Bännjer Heimatfreunde, welche sofort ohne jegliches Zögern das einst in Oberammergau mit höchster Handwerkskunst...

Lokales
Das Wegekreuz trägt wieder einen Jesuskorpus: Von links: Jürgen Simonis (2. Vorsitzender FZ Bann), Pfarrer Marco Richtscheid und Stephan Särota (Vorstandsmitglied, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit FZ Bann

Wegekreuz wieder komplett in altem Glanz
Fanfarenzug Bann organisiert wieder eine Christusfigur

Bann. Das Wegekreuz am südlichen Ortseingang von Bann trägt wieder einen Jesus Korpus. Nachdem die Christusfigur vermutlich über die Osterfeiertage durch einen oder mehrere bisher unbekannten Personen mutwillig aus der Befestigung gebrochen und zerstört wurde, war man sich in den Reihen des Werkvolk-Fanfarenzuges Bann einig, so schnell wie möglich nach einem geeigneten Ersatz zu suchen. Auch heute noch ist die Schändung und der Diebstahl der Jesusfigur völlig unerklärlich, da der Korpus aus...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.