Wappenschmiede

Beiträge zum Thema Wappenschmiede

Lokales
Wappenschmiede.

Tage der „Offenen Werkstatt“ mit Schmiedekursen
Historische Wappenschmiede

Elmstein. Der Förderverein der historischen Wappenschmiede öffnet jeweils am ersten und dritten Sonntag des Monats die Pforten seines wasserbetriebenen Hammerwerks zu einem Tag der „Offenen Werkstatt“ und bietet seinen Gästen einen wärmenden Platz an der funkensprühenden Esse. Zwischen 11 und 17 Uhr gibt es Schmiedevorführungen und Informationen zur Geschichte und Technik der Wappenschmiede, sowie für große und kleine Besucher Gelegenheit, die eigene Geschicklichkeit im Umgang mit Hammer und...

Lokales
Die historsische Wappenschmidede lädt zu einem Tag der offen Tür ein.

Wappenschmiede in Elmstein öffnet Pforten
Offene Werkstatt

Von Benno Münch Elmstein. Der Förderverein der historischen Wappenschmiede in Elmstein öffnet am Sonntag, 15. September, erneut die Pforten seines wasserbetriebenen Hammerwerks zu einem Tag der „Offenen Werkstatt“. Zwischen 11 und 17 Uhr gibt es Schmiedevorführungen und Informationen zur Geschichte und Technik der Wappenschmiede, sowie für große und kleine Besucher Gelegenheit, die eigene Geschicklichkeit im Umgang mit Hammer und Amboss beim Schmieden von Nägeln unter Beweis zu stellen....

Lokales
Der „Saal Löwer“ wurde bis in die 70er-Jahre für Großveranstaltungen genutzt und nach längerem Dornröschenschlaf in den letzten Jahren zu neuem Leben erweckt.
5 Bilder

Tag des offenen Denkmals am 8. September in Haßloch und der Region
Geheimnisvolle Gebäude

Von Markus Pacher Haßloch/Neustadt. Mit seinem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ knüpft der Tag des offenen Denkmals 2019 an das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum an und nimmt damit Bezug auf den wichtigsten künstlerischen Umbruch des 20. Jahrhunderts. Auch einige Denkmäler aus unserer unmittelbaren Region beteiligen sich am Sonntag, 8. September, an der bundesweiten Aktion. Saal Löwer in Haßloch So öffnet der Anfang des 20. Jahrhunderts erbaute „Saal Löwer“ in der...

Lokales
Wissen über den Luchs und seine Lebensbedingungen erwarben Schüler bis zum Luchsfest, wo sie dies präsentierten.

Feier zum Abschluss des Bildungsprogramms in Albersweiler
Ein Fest für den Luchs

Albersweiler. Das Umweltbildungsprogramm „Luchsauge – Œil de lynx“ ging dieses Jahr in die vierte Runde. Zehn Schulklassen hatten sich Gedanken zum Thema Luchs gemacht und einiges vorbereitet, was sie nun stolz beim Luchsfest in Albersweiler präsentierten. Für das Umweltbildungsprogramm wurden zunächst die Lehrer der beteiligten Schulklassen über den Luchs, das Wiederansiedlungs-Projekt und seine Umsetzung informiert. In einem nächsten Schritt überlegten sich die Schüler zusammen mit ihren...

Lokales
Die Gemeinde Elmstein.

„Offene Werkstatt“ der historischen Wappenschmiede Elmstein
Mit Hammer und Amboss

Elmstein. Der Förderverein der historischen Wappenschmiede in Elmstein öffnet auch am Ostersonntag, 21. April die Pforten seines wasserbetriebenen Hammerwerks zu einem Tag der „Offenen Werkstatt“. Zwischen 11 und 17 Uhr gibt es Schmiedevorführungen und Informationen zur Geschichte und Technik der Wappenschmiede, sowie für große und kleine Besucher Gelegenheit, die eigene Geschicklichkeit im Umgang mit Hammer und Amboss beim Schmieden von Nägeln unter Beweis zu stellen. Geschichten aus dem...

Lokales

Offene Werkstatt „Wappenschmiede“

Elmstein. Der Förderverein der historischen Wappenschmiede in Elmstein öffnet am dritten Sonntag, 20. Januar erstmals im neuen Jahr die Pforten seines wasserbetriebenen Hammerwerks zu einem Tag der „Offenen Werkstatt“. Zwischen 11 und 17 Uhr gibt es Schmiedevorführungen und Informationen zur Geschichte und Technik der Wappenschmiede, sowie für große und kleine Besucher Gelegenheit, ihre Geschicklichkeit im Umgang mit Hammer und Amboss beim Schmieden von Nägeln unter Beweis zu stellen....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.