Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Lokales
Foto: walter

Wanderung mit Förster Bodo Mahl
Wald im Klimastress

Ramstein-Miesenbach. Der SPD-Landtagsabgeordnete Daniel Schäffner lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einer kleinen Wanderung im heimischen Wald ein, um sich gemeinsam die Auswirkungen der trockenen Sommer anzuschauen. Gibt es bei uns auch schon Dürreschäden? Wie ist das mit dem Borkenkäfer und was kann zum Wohle des Waldes getan werden? Bodo Mahl, von Beruf Förster, wird zu diesen Themen vor Ort informieren und auch zeigen, wie es unserem Wald wirklich geht. Die Wanderung...

Lokales

Ramstein Roadrunners laden ein
Letzte geführte Wanderung des Jahres

Ramstein-Miesenbach. Am 4. Oktober laden die Ramstein Roadrunners zur letzten geführten Wanderung in diesem Jahr ein. Start und Ziel ist diesmal in Eppenbrunn, Hotel und Restaurant mit Biergarten „Kupper“, Himbaumstr. 12. Angeboten werden Wanderstrecken rund um den bekannten Altschlossfelsen von sechs oder 15 Kilometer Länge. Start der längeren Strecke ist um 9 Uhr, die kürze Distanz startet um 11 Uhr. Die Wanderung wird für das Internationale Volkssportabzeichen gewertet. Die Vorgaben des...

Ausgehen & Genießen
Blick von der Wegelnburg

Deutsch-Französischer Burgenweg zwischen Pfalz und im Elsass
Grenzenlos wandern

Dahn. Von einer mächtigen Ruine zur anderen führt die Wanderung der deutsch-französische Burgenweg, den Rheinland-Pfalz Tourismus beschreibt. Seinen Namen verdankt der 32 Kilometer lange Premium-Rundwanderweg im Dahner Felsenland und im Vallée de la Sauer im Elsass insgesamt acht Monumenten, die auf der Strecke liegen – und teils auf spektakulären Felsen thronen. Die Tour führt durch dichte Wälder, vorbei an eindrucksvollen Felswänden und hinauf zu Aussichtspunkten, von denen die Wanderer einen...

Lokales

Ramstein Roadrunners
Geführte Wanderung zum Finsterbrunnertal

Ramstein-Miesenbach. Am 18. Juli organisieren die Ramstein Roadrunners wieder eine geführte Wanderung. Start und Ziel ist am Naturfreundehaus im Finsterbrunnertal. Angeboten werden Wanderstrecken von sechs oder zwölf Kilometer Länge. Der gemeinsame Beginn ist für 11 Uhr geplant. Die Wanderung wird für das Internationale Volkssportabzeichen gewertet. Die gesetzlichen Vorgaben der Abstandspflicht sowie bezüglich des Mund- und Nasenschutzes sind einzuhalten. Weitere Informationen bei Patrick...

Ausgehen & Genießen

Unterwegs im Zauberwald
Märchenwanderung

Landstuhl. Die erste Märchenwanderung in diesem Jahr findet am Samstag, 11. Juli, um 14 Uhr statt.Treffpunkt ist an der Burg Nanstein. Unterwegs entdecken die Teilnehmer den Zauberwald bei Landstuhl und lauschen an verschiedenen Plätzen der Musik, den Märchen und Geschichten aus alter Zeit. Für Kinder (ab fünf Jahre) und Erwachsene. Bitte Sitzkissen/Auflage mitbringen und an festes Schuhwerk und wettergemäße Kleidung denken. Ein Unkostenbeitrag wird erhoben. ps Informationen und Anmeldung...

Lokales
Bürgermeister Dr. Peter Degenhardt bei seiner Eröffnungsrede  Foto: Walter

Premiumwanderweg bietet Natur und Kultur
Burg-Nanstein-Weg eröffnet

Landstuhl. Die Nachfrage nach naturnaher Erholung in der Region ist in diesem Sommer stark gestiegen. Passend dazu konnte am 26. Juni mit dem Burg-Nanstein-Weg der erste Premiumwanderweg der Verbandsgemeinde Landstuhl eröffnet werden. Er zeigt, was die Stadt Landstuhl an Naturschönheit und kultureller Vielfalt zu bieten hat. Von Stephanie Walter Die stadtnahe Rundtour erstreckt sich über 13 Kilometer und bietet eine abwechslungsreiche Streckenführung sowie viele kulturelle Höhepunkte....

Lokales

Winterwanderung der SPD Steinwenden
Gemeinsam in der Natur bewegen

Steinwenden. Auch in diesem Jahr lädt der SPD-Ortsverein wieder alle Bürgerinnen und Bürger zur Winterwanderung am 27. Dezember ein. Eine gute Gelegenheit, gerade nach den üppigen Festtagen, sich in der Natur gemeinsam zu bewegen. Dabei soll der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen. Herbert Strauß hat wieder eine schöne Strecke von etwa neun Kilometern geplant, die um 17 Uhr in der Gaststätte „Endlich“ in Schrollbach ihren Abschluss hat. Treffpunkt ist bei schönem Wetter um 14 Uhr am Dorfbrunnen...

Ausgehen & Genießen
Die Wanderschuhe schnüren und dabei sein

Pfälzerwaldverein Landstuhl lädt ein
Wanderung im Raum Kusel

Landstuhl. Der Pfälzerwaldverein Landstuhl lädt ein zu einer Wanderung im Raum Kusel am Sonntag, 20. Oktober. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr hinter der Stadthalle Landstuhl zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften. Die Wanderung beginnt um 9.15 Uhr auf dem Parkplatz Burg Lichtenberg. Die 14,5 Kilometer lange Wanderung führt über 290 Höhenmeter entlang des alten Römerweges vorbei am Windpark Altenglan und über den Bisterberg wieder zurück zur Einkehr in Burg Lichtenberg. Wanderführer ist Hermann...

Ausgehen & Genießen
Auf dem Skulpturenweg gibt es die Werke von international bekannten Künstlerinnen und Künstlern zu sehen

Unterwegs auf dem Skulpturenweg
Geführte Wanderung

Steinwenden-Weltersbach. Im Juli 2012 entstand in Steinwenden, Weltersbach und Obermohr ein Skulpturenweg. Auf Initiative des Fördervereins „PALATIA-ART“ haben zehn international bekannte Künstlerinnen und Künstler Großskulpturen aus besonderen Gesteinen erschaffen. Vier Wochen lang hatten interessierte Kunstfreunde die Gelegenheit, den Künstlerinnen und Künstlern beim Bearbeiten ihrer Werke zu zuschauen. Das Echo über den neu geschaffenen Skulpturenweg war groß. Im Laufe der Jahre haben viele...

Ausgehen & Genießen
Auf die Teilnehmer wartet eine 15 Kilometer lange Wanderstrecke

Unterwegs mit dem PWV Landstuhl
Wanderung bei Dahn

Landstuhl. Der Pfälzerwaldverein Ortsgruppe Landstuhl lädt ein zu einer Wanderung am Sonntag, 18. August, von Hauenstein nach Dahn. Die 15 Kilometer lange Wanderstrecke über 440 Höhenmeter führt entlang des Queichtales und des Naturdenkmals „Dicke Eiche“ zur Einkehr am Campingplatz Dahn. Wanderführer ist Hermann Gamber. Angeboten wird auch eine vier Kilometer lange Kurzwanderung im Bereich Dahn, allerdings ohne Führung. Start mit Bus ist um 8 Uhr in Landstuhl hinter der Stadthalle, Die Rückkehr...

Lokales
Die Ramstein Roadrunners veranstalten am 21. Juli „Edgar Hüther Gedächniswanderung - Rund um den Hohe Fels“

Wanderung der Roadrunners
„Edgar Hüther Gedächtniswanderung“

Ramstein-Miesenbach. Unter dem Motto „Edgar Hüther Gedächniswanderung - Rund um den Hohe Fels“ veranstalten die Ramstein Roadrunners am 21. Juli eine geführte Wanderung, die für das internationale Volkssportabzeichen gewertet wird. Edgar Hüther war lange Jahre im Vorstand der „Wanderfreunde Oberland“ aus Herschweiler-Petersheim tätig und hat selbst an über 3.000 Wanderungen teilgenommen. Gestartet wird pünktlich um 10.30 Uhr am Wanderheim „Hohe Fels“ in Krottelbach. Angeboten werden...

Ausgehen & Genießen
Die Schlossbergtour führt fast ausschließlich über Waldwege

Wandern mit dem Pfälzerwaldverein Landstuhl
Wanderung in Homburg

Landstuhl. Der Pfälzerwaldverein Landstuhl lädt zu einer Wanderung am Sonntag, 14. Juli, ein. Die aktuelle Wanderung findet in Homburg statt. Die Schlossbergtour findet zum großen Teil im ehemaligen Karlspark statt und fast ausschließlich auf Waldwegen. Sie ist circa 13 Kilometer lang. Start und Ziel ist der Parkplatz der Hohenburg über Homburg. Die Einkehr findet in der Fischerhütte Kirrberg statt. Wanderführer ist Werner Liborius. Angeboten wird auch eine circa sechs Kilometer lange...

Lokales
Für die Teilnehmer gab es wieder viele interessante Eindrücke aus der unmittelbaren Heimat  Foto: ps

Streifzug durch das Gebrüch
„Alles hat seine Zeit“

Ramstein-Miesenbach. „Eigentlich laufen wir jetzt mitten durchs Moor“, erläuterte Bodo Mahl beim nunmehr zweiten Streifzug mit der SPD durch das Gebrüch. Tatsächlich querte die Gruppe aber gerade den Schwarzbach auf einem Wirtschaftsweg südlich von Spesbach. Beim Vergleich einer alten Karte aus dem Jahre 1845 mit der Karte aus neuerer Zeit konnte Mahl anschaulich erläutern, wie der Mensch die Bruchlandschaft verändert hat. Wo jetzt Wälder und Wiesen sowie Autobahnen und der Flugplatz liegen,...

Lokales

SPD Ramstein-Miesenbach
2. Streifzug durch das Gebrüch der SPD Ramstein-Miesenbach

„Eigentlich laufen wir jetzt mitten durchs Moor“, erläuterte uns Bodo Mahl beim nunmehr 2. Streifzug mit der SPD durch das Gebrüch. Tatsächlich querten wir aber gerade den Schwarzbach auf einem Wirtschaftsweg südlich von Spesbach. Beim Vergleich einer alten Karte aus dem Jahre 1845 mit der Karte aus neuerer Zeit konnte Mahl anschaulich erläutern, wie der Mensch die Bruchlandschaft verändert hat. Wo jetzt Wälder und Wiesen sowie Autobahnen und der Flugplatz liegen, findet man auf der...

Lokales
Start der Wanderung war an der Wanderhütte „Saudell“  Foto: PS

Ortswanderung des PWV Obernheim-Kirchenarnbach
Zum Königstälchen und „Arnbachtaler Dom“

Obernheim-Kirchenarnbach. Am 17. April stand die Ortswanderung des Pfälzerwaldvereins Obernheim-Kirchenarnbach auf dem Programm. An der Wanderhütte „Saudell“ trafen sich die 23 Wanderfreunde und machten sich auf in den Wald zum Königstälchen. An der „Insel“ zwischen Sickinger und Leininger Land liefen die Wanderfreunde über den Wirtschaftsweg zum Wanderweg Richtung Kirchenarnbach/Wasserhaus. In Kirchenarnbach wanderte die Gruppe die Schulstraße hoch zum „Arnbachtaler Dom“ und weiter am...

Ausgehen & Genießen
Bei der Wanderung warten Märchen und Geschichten aus alter Zeit auf alle Teilnehmer

Märchenwanderung Rund um Burg Nanstein
Musik, Märchen und Geschichten aus alter Zeit

Landstuhl. Die Märchenerzählerin Hiltrud Woll lädt auch 2019 wieder gemeinsam mit der Stadtbücherei Landstuhl und der Tourist-Information der VG Landstuhl zu den beliebten Märchenwanderungen im Wald rund um Burg Nanstein ein: Die Teilnehmer folgen am 27. April, 14 Uhr, den Märchenerzählern Franz Speicher und Hiltrud Woll in den Zauberwald und lauschen Musik, Märchen und Geschichten aus alter Zeit. Für Kinder (ab fünf Jahre) und begleitende Erwachsene. Bitte Sitzkissen/Auflage mitbringen und...

Lokales
Die Wandergruppe des SV Miesenbach

Neujahrswanderung der Tennisabteilung
SV Miesenbach unterwegs

Ramstein-Miesenbach. Am 25. Januar trafen sich die Mitglieder der Tennisabteilung des SV Miesenbach zu einer Neujahrswanderung in der Gemarkung Miesenbach. Trotz leichtem Regen machten sich 15 Wanderer auf den 90-minütigen Rundweg. Anschließend konnten sich alle im geheizten Tennisheim wieder von innen und außen aufwärmen. ps

Lokales
Die Freie Wähler Gruppe bei ihrer Wanderung

Rundum gelungene Wanderung der FWG
Auf den Spuren der tierischen Bewohner

Ramstein-Miesenbach. Bei leicht wechselhaftem, aber doch angenehmem Wetter trafen sich etwa 35 Teilnehmer pünktlich am Seewoog zur Wanderung der FWG. Nach der Begrüßung und einigen Informationen zu den aktuell dort stattfindenden Bauarbeiten ging es durch den Wald Richtung Ramstein. Bei einer kleinen Trinkpause wurde über die „Untoten“ im Wald, das sogenannte Totholz, welches durch diverse tierische Bewohner gar nicht so tot ist, berichtet. Außerdem wurden die Verjüngung des Waldes und die...

Ausgehen & Genießen
Geschichten und Sagen rund um das Moor, Mystisches und Spannendes weiß die alte Moorhexe zu berichten

Wanderungen durch die „Westricher Moorniederung“
Hexenspuk und Moorgeschichten

Bruchmühlbach-Miesau. Am Mittwoch, 31. Oktober, und am Donnerstag, 1. November, wartet ein weiteres Fackelabenteuer auf alle Freunde des schaurig schönen Spazierens. Die Wandergruppe wird sich auf einen vier Kilometer langen Weg durch das ehemalige Moorgebiet bei Bruchmühlbach begeben. Was es mit dieser „Westricher Moorniederung“ auf sich hat, wann man im so genannten „Bruch“ noch über Holzknüppelpfade laufen musste und vieles mehr gibt es zu erfahren. Der Feuerschein der Fackeln taucht die...

Lokales
Wissenswertes rund ums Getreide erfahren die Teilnehmer bei der Mühlenwanderung am 6. Mai

Vom Getreide bis zum Brot
Mühlenwanderung anlässlich der Mühlenerlebnistage

Bruchmühlbach-Miesau. Die Mühlenerlebnistage des Pfälzer Mühlenlandes finden in diesem Jahr vom Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. Mai, statt. Viele Angebote rund um die Mühlen werden an diesem Wochenende geboten. Bruchmühlbach-Miesau beteiligt sich auch in diesem Jahr mit einer Erlebniswanderung am Programm. Die Mühlenwanderung startet am Sonntag, 6. Mai, um 10 Uhr an der Fritz-Claus-Hütte. Auf einer Rundstrecke von circa sieben Kilometern werden die Wandersleute für drei Stunden unterwegs sein....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.