Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Lokales
Die Wandergruppe der Kolpingsfamilie Landstuhl

Kolpingsfamilie Landstuhl
Maiwanderung fand großen Anklang

Landstuhl. Am 1. Mai fand die Maiwanderung der Kolpingsfamilie Landstuhl statt. Die anwesenden Mitglieder und Gäste wurden durch den ersten Vorsitzenden Daniele De Fazio und seinen Stellvertreter Reinhold Anders herzlich begrüßt. Zur Wanderung zum Maibaumfest der Kindsbacher Vereine haben sich rund 30 Personen zusammengefunden. Die Vereine vor Ort haben ein schönes Fest veranstaltet, welches mit toller Musik der Kolpingskapelle Kindsbach 1926 e.V. begleitet wurde. Zum Abschluss wurde noch das...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wohnplatz der Steinzeitmenschen
2 Bilder

Das Pfälzer Mühlenland entdecken
Mainau-Tour

Pfälzer Mühlenland. Die jahrelange Freundschaft zwischen der Grafenfamilie Bernadotte von der Blumeninsel Mainau im Bodensee und dem Rosendorf Schmitshausen waren Anlass, diesen Wanderweg ins Leben zu rufen. Die neu beschilderte Mainau-Tour im Pfälzer Mühlenland führt zu vielen touristischen Highlights in der Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben. Insgesamt werden 161 Höhenmeter bewältigt, wobei der höchste Punkt im Rosendorf Schmitshausen am Oskar-Scherer-Platz liegt und die...

Lokales
Symbolbild

Pfälzerwaldverein Obernheim-Kirchenarnbach
Wanderungen starten wieder

Obernheim-Kirchenarnbach. Die Wanderfreunde und -freundinnen des PWV Obernheim-Kirchenarnbach treffen sich am Mittwoch, 16. März, wie gewohnt um 13.30 Uhr zum Wandern und anschließendem Abschluss in der Wanderhütte „Saudell“. Hüttenwirtin Margit B. erwartet die Gruppe ab 14 Uhr mit einigen Köstlichkeiten in der Wanderhütte. In der Wanderhütte gelten die 2G-Corona-Bedingungen. Ein Impfnachweis sollte mitgebracht werden.ps

Ausgehen & Genießen
Der Pfälzerwaldverein Landstuhl wandert in Kindsbach

Wandern mit dem Pfälzerwaldverein
Zu Kindsbachs historischstem Ort

Landstuhl. Zu Kindsbachs historischstem Ort, dem ehemaligen Römerlager auf dem großen Berg, wandert der Pfälzerwaldverein Landstuhl am Sonntag, 11. Juli. Historische Details werden vor Ort erläutert. Start ist um 8.30 Uhr auf dem Parkplatz der Pizzeria „Holzofen“, wo gegen 12.30 Uhr auch eingekehrt werden kann. Die rund 11 km lange und über 210 Höhenmeter gehende Wanderung findet unter geltenden Hygiene- und Abstandsregeln statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Nichtmitglieder (speziell...

Ausgehen & Genießen
Festes Schuhwerk wird für die Wanderung empfohlen

Auf Bännjer Schleichwegen
Wandern mit dem PWV Landstuhl

Landstuhl/Bann. Auf Bännjer Schleichwegen um den Hausberg wandert der Pfälzerwaldverein Landstuhl am Sonntag, 27. Juni. Start ist um 8.30 Uhr am Parkplatz Steigerhof. Von dort aus geht die Wanderung direkt über den Hausberg und an dessen Westseite über den Heidelbeerkopf zum Felsen der Verliebten, weiter über den historischen Mühlenweg und rund um den kleinen Hausberg wieder zurück zum Startpunkt. Die rund drei Stunden dauernde, über elf Kilometer und rund 250 Höhenmeter führende Wanderung auf...

Ausgehen & Genießen
Mit ein bisschen Glück kann man die Wildkatzen im Bienwald erleben
6 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Auf den Spuren von Wildkatzen und Wilderern

Scheibenhardt. Rheinland-Pfalz ist ein Paradies für Wildkatzen: Im waldreichsten Bundesland lebt ein Großteil des gesamtdeutschen Bestandes der Europäischen Wildkatze. Wer die faszinierenden Tiere beobachten möchte, kann das auf dem Wildkatzenweg rund um Scheibenhardt. Er ist noch ein echter Geheimtipp, im Internet kann man sich den Verlauf des rund 21 km langen Wanderwegs jedoch auf Karten anschauen, ausdrucken oder herunterladen. Er führt sowohl durch historische Ortschaften, ursprüngliche...

Lokales
Knittelberg bei Grötzingen
6 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Der Bunker von Grötzingen

Grötzingen. Manchmal entdeckt man auf Spaziergängen kleine Geheimnisse. Dann macht man ein Foto, nimmt einen Kopf voller Fragen mit nach Hause und beginnt zu recherchieren: So geschehen unlängst bei einem Spaziergang im Grötzinger Wald. Die Nachforschungen ergaben ein spannendes, fast vergessenen Stück Karlsruher Geschichte: Dunkel, düster, und ein Zeugnis aus schlimmen Zeiten – das vielleicht gerade deshalb nicht vergessen werden sollte.  Mahnmale für Frieden und MenschlichkeitWir schreiben...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Das Weingartener Moor bei Karlsruhe
Ein schöner Ausflug zu jeder Jahreszeit

Karlsruhe/Weingarten. Das Weingartener Moor ist ein sehr beliebtes und zweifelsohne auch eines der schönsten Ausflugsziele in der näheren Umgebung von Karlsruhe. Als klassisches Naherholungsgebiet zieht es besonders die Karlsruher in seinen Bann, aber gerade im Sommer und an Wochenenden lassen sich auf dem Wanderparkplatz an der B3 Fahrzeuge aus ganz Baden-Württemberg und dem benachbarten Rheinland-Pfalz beobachten. Das rund 256 Hektar große Naturschutzgebiet liegt zwischen Weingarten und...

Ausgehen & Genießen
Blick von der Wegelnburg

Deutsch-Französischer Burgenweg zwischen Pfalz und im Elsass
Grenzenlos wandern

Dahn. Von einer mächtigen Ruine zur anderen führt die Wanderung der deutsch-französische Burgenweg, den Rheinland-Pfalz Tourismus beschreibt. Seinen Namen verdankt der 32 Kilometer lange Premium-Rundwanderweg im Dahner Felsenland und im Vallée de la Sauer im Elsass insgesamt acht Monumenten, die auf der Strecke liegen – und teils auf spektakulären Felsen thronen. Die Tour führt durch dichte Wälder, vorbei an eindrucksvollen Felswänden und hinauf zu Aussichtspunkten, von denen die Wanderer einen...

Ausgehen & Genießen

Unterwegs im Zauberwald
Märchenwanderung

Landstuhl. Die erste Märchenwanderung in diesem Jahr findet am Samstag, 11. Juli, um 14 Uhr statt.Treffpunkt ist an der Burg Nanstein. Unterwegs entdecken die Teilnehmer den Zauberwald bei Landstuhl und lauschen an verschiedenen Plätzen der Musik, den Märchen und Geschichten aus alter Zeit. Für Kinder (ab fünf Jahre) und Erwachsene. Bitte Sitzkissen/Auflage mitbringen und an festes Schuhwerk und wettergemäße Kleidung denken. Ein Unkostenbeitrag wird erhoben. ps Informationen und Anmeldung bei:...

Lokales
Bürgermeister Dr. Peter Degenhardt bei seiner Eröffnungsrede  Foto: Walter

Premiumwanderweg bietet Natur und Kultur
Burg-Nanstein-Weg eröffnet

Landstuhl. Die Nachfrage nach naturnaher Erholung in der Region ist in diesem Sommer stark gestiegen. Passend dazu konnte am 26. Juni mit dem Burg-Nanstein-Weg der erste Premiumwanderweg der Verbandsgemeinde Landstuhl eröffnet werden. Er zeigt, was die Stadt Landstuhl an Naturschönheit und kultureller Vielfalt zu bieten hat. Von Stephanie Walter Die stadtnahe Rundtour erstreckt sich über 13 Kilometer und bietet eine abwechslungsreiche Streckenführung sowie viele kulturelle Höhepunkte. Neben dem...

Ausgehen & Genießen
Die Wanderschuhe schnüren und dabei sein

Pfälzerwaldverein Landstuhl lädt ein
Wanderung im Raum Kusel

Landstuhl. Der Pfälzerwaldverein Landstuhl lädt ein zu einer Wanderung im Raum Kusel am Sonntag, 20. Oktober. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr hinter der Stadthalle Landstuhl zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften. Die Wanderung beginnt um 9.15 Uhr auf dem Parkplatz Burg Lichtenberg. Die 14,5 Kilometer lange Wanderung führt über 290 Höhenmeter entlang des alten Römerweges vorbei am Windpark Altenglan und über den Bisterberg wieder zurück zur Einkehr in Burg Lichtenberg. Wanderführer ist Hermann...

Ausgehen & Genießen
Auf die Teilnehmer wartet eine 15 Kilometer lange Wanderstrecke

Unterwegs mit dem PWV Landstuhl
Wanderung bei Dahn

Landstuhl. Der Pfälzerwaldverein Ortsgruppe Landstuhl lädt ein zu einer Wanderung am Sonntag, 18. August, von Hauenstein nach Dahn. Die 15 Kilometer lange Wanderstrecke über 440 Höhenmeter führt entlang des Queichtales und des Naturdenkmals „Dicke Eiche“ zur Einkehr am Campingplatz Dahn. Wanderführer ist Hermann Gamber. Angeboten wird auch eine vier Kilometer lange Kurzwanderung im Bereich Dahn, allerdings ohne Führung. Start mit Bus ist um 8 Uhr in Landstuhl hinter der Stadthalle, Die Rückkehr...

Ausgehen & Genießen
Die Schlossbergtour führt fast ausschließlich über Waldwege

Wandern mit dem Pfälzerwaldverein Landstuhl
Wanderung in Homburg

Landstuhl. Der Pfälzerwaldverein Landstuhl lädt zu einer Wanderung am Sonntag, 14. Juli, ein. Die aktuelle Wanderung findet in Homburg statt. Die Schlossbergtour findet zum großen Teil im ehemaligen Karlspark statt und fast ausschließlich auf Waldwegen. Sie ist circa 13 Kilometer lang. Start und Ziel ist der Parkplatz der Hohenburg über Homburg. Die Einkehr findet in der Fischerhütte Kirrberg statt. Wanderführer ist Werner Liborius. Angeboten wird auch eine circa sechs Kilometer lange...

Lokales
Start der Wanderung war an der Wanderhütte „Saudell“  Foto: PS

Ortswanderung des PWV Obernheim-Kirchenarnbach
Zum Königstälchen und „Arnbachtaler Dom“

Obernheim-Kirchenarnbach. Am 17. April stand die Ortswanderung des Pfälzerwaldvereins Obernheim-Kirchenarnbach auf dem Programm. An der Wanderhütte „Saudell“ trafen sich die 23 Wanderfreunde und machten sich auf in den Wald zum Königstälchen. An der „Insel“ zwischen Sickinger und Leininger Land liefen die Wanderfreunde über den Wirtschaftsweg zum Wanderweg Richtung Kirchenarnbach/Wasserhaus. In Kirchenarnbach wanderte die Gruppe die Schulstraße hoch zum „Arnbachtaler Dom“ und weiter am...

Ausgehen & Genießen
Bei der Wanderung warten Märchen und Geschichten aus alter Zeit auf alle Teilnehmer

Märchenwanderung Rund um Burg Nanstein
Musik, Märchen und Geschichten aus alter Zeit

Landstuhl. Die Märchenerzählerin Hiltrud Woll lädt auch 2019 wieder gemeinsam mit der Stadtbücherei Landstuhl und der Tourist-Information der VG Landstuhl zu den beliebten Märchenwanderungen im Wald rund um Burg Nanstein ein: Die Teilnehmer folgen am 27. April, 14 Uhr, den Märchenerzählern Franz Speicher und Hiltrud Woll in den Zauberwald und lauschen Musik, Märchen und Geschichten aus alter Zeit. Für Kinder (ab fünf Jahre) und begleitende Erwachsene. Bitte Sitzkissen/Auflage mitbringen und an...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.