Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Lokales

Wanderung des Kneipp-Verein Bruchsal
Auf dem Moosalbtalweg

Bruchsal. Der Kneipp-Verein Bruchsal führt am Sonntag, 16. Februar, eine Wanderung unter dem Motto „Auf dem Moosalbtalweg“ durch. Treffpunkt ist um 9.25 Uhr am Bahnhof Bruchsal zur Fahrt mit der Stadtbahn nach Fischweier um 9.50 Uhr. Der Weg führt vom Haltepunkt Fischweier auf Wald- und Schotterwegen nach Völkersbach und hat einige kleine Anstiege. Festes Schuhwerk ist daher empfehlenswert. Die Wanderzeit beträgt zirka drei Stunden, die Strecke ist zirka zehn Kilometer lang. Zum Abschluss...

Sport

Auf den Geopfad ab Odenheim am 17.11.

mit  dem Odenwaldklub Bruchsal Diese Wanderung auf dem Hügelweg führt uns auf einen außerordentlich reizvollen und geologisch sehr interessanten Kraichgauabschnitt. Von Odenheim ausgehend wandern wir über Eichelberg und Tiefenbach zurück nach Odenheim. Besonders lohnende Ausblicke haben wir nach den steileren Anstiegen zur Michaelskapelle und zur Kreuzbergkapelle. Der Weg führt über Hügel mit Laubmischwäldern, durch Wiesen, offene Feld-und Rebfluren, Hohlwege und Bachtäler. Schautafeln...

Sport

Wanderung des Odenwaldklub Bruchsal e.V.
Auf das Königsstuhlmassiv in Heidelberg

mit dem Odenwaldklub Bruchsal am 3. November Auf herrlichen und abwechslungsreichen Wegen und Pfaden führt der Wanderweg von der Sternwarte in Heidelberg über das Königs- stuhlmassiv weiter in Richtung Neckar und zurück an unseren Ausgangs- punkt. Schöne Ausblicke gibt es an der Bergbahn Richtung Pfalz, am Gemsenberg ins Neckartal und an der Posselslust. Streckenlänge 17,5 km, 500 hm im Anstieg Rucksackvesper für unterwegs, keine Einkehrmöglichkeit Stöcke können hilfreich sein ...

Lokales
Beim Wandertag des Kraichturngaus erfreuten sich die Teilnehmer an dem historischen Ortskern von Obergrombach.
2 Bilder

Wandertag des Kraichturngaus Bruchsal
Dauerregen hält die Wanderfreunde nicht ab

Obergrombach. Wie schon vor zwei Jahren in Forst war Petrus auch am Sonntag kein Freund der Turner. Der himmlische Wettermacher hatte beim Wandertag des Kraichturngaus Bruchsal auch die herrliche Landschaft rund um Obergrombach reichlich bewässert. Dennoch sind bei Dauerregen 60 Wanderfreunde aus elf Vereinen der Einladung von Gauwanderwart Kurt Bittrolff gefolgt. Angeboten wurden vom gastgebenden Turnverein mit ihrem Vorsitzenden Fabian Speck und Wanderwart Felix Lindenfelser zwei...

Lokales

Erleben Sie das Naturerlebnis der besonderen Art im Herbst
Öffentliche Hohlwegewanderung am Sonntag, 20.10.2019

Sie haben sich oft tief in die Landschaft eingeschnitten, vom Regen ausgewaschen, von Fuhrwerken und Menschen eingegraben. Rechts und links flaniert von Bäumen und Sträuchern, die sich mancherorts wie ein schützendes Dach darüber spannen. Ein Paradies für allerlei Tiere - Unterschlupf und Nahrungsquelle zugleich. Die Rede ist von den Hohlwegen, die so typisch für den Kraichgau sind. Wer sich von dieser faszinierenden Kulturlandschaft verzaubern lassen möchte, sollte am Sonntag, 20. Oktober...

Sport
Auf schmalen Pfaden wird am 6. Oktober rund um die Geiersteine gewandert.

Sonntagswanderung am 6. Oktober
Auf Waldwegen und schmalen Pfaden geht es zu den Geiersteinen

Bruchsal. Der Kneipp-Verein Bruchsal lädt ein zur Sonntagswanderung am 6. Oktober. Treffpunkt: 8 Uhr am Bahnhof Bruchsal zur Fahrt mit derBahn um 8.26 Uhr nach Annweiler (Fahrkarte Regio Plus/fünf Personen). Auf dem etwa zehn Kilometer langen Weg (Gehzeit etwa dreieinhalb Stunden, 215 Meter Aufstieg) geht es auf Forst-, Waldwegen und schmalen Pfaden rund um die Geiersteine. Vorbei an der Kaisermühle wird auf grasigem Weg zum Bahnhof Sarnstall gelaufen. Die Wanderführung übernimmt...

Sport

Wandertag im Kraichturngau Bruchsal
Rund um Obergrombach

Bruchsal. Der TV Obergrombach ist in diesem Jahr Ausrichter des. An der TVO-Turnhalle in der Helmsheimer Straße des Bruchsaler Stadtteils werden sich am Sonntag, 6. Oktober, um 13.45 Uhr alle Wanderfreunde zum gemeinsamen Abmarsch treffen. Angeboten werden zwei geführte Wanderungen über fünf und zehn Kilometer durch den historischen Ortskern, Richtung Michaelsberg zu den Weinbergen von Obergrombach. Die Teilnehmer werden bei schönem Wetter beeindruckende Blicke in das Kraichgauer Hügelland...

Lokales
Im letzten Jahr führten Pfarrerin Andrea Knauber (rechts) und Förster Michael Durst (2. von rechts) bei einem Waldgang durch den Wald bei Heidelsheim. In diesem Jahr geht es am Erntedanksonntag (06. Oktober 2019) durch die Ungeheuerklamm in Untergrombach. Dabei werden Waldthemen mit theologischen Impulsen verbunden.

Der Förderverein des Ökumenischen Hospiz-Dienstes bietet am Erntedanksonntag eine besondere Wanderung an
Waldwanderung mit Pfarrerin und Förster

Am Erntedanksonntag, 6. Oktober, findet um 15 Uhr eine Waldwanderung in Untergrombach in die Ungeheuerklamm statt. Pfarrerin Andrea Knauber und Förster Michael Durst bieten zum zweiten Mal diese besondere gemeinsame Begehung an. Treffpunkt ist um 15 Uhr auf dem Parkplatz an der B3 Untergrombach in Richtung Weingarten. Von dort marschieren die Teilnehmer in die Ungeheuerklamm auf schmalen Fußpfaden. Gutes Schuhwerk ist Voraussetzung für die Teilnahme, da teilweise sogar mit Hilfe eines Seils...

Lokales
Skulpturen aus Draht, hier ein Winzer, hat der Odenheimer Künstler Adrian Zimmer geschaffen.
2 Bilder

Nächste Wanderung des Kraichturngaus Bruchsal am 17. Oktober
Durch Odenheimer Hohlwege

Bruchsal. Der Kraichgau hat viel zu bieten. Davon konnte sich eine 40-köpfige Wandergruppe des Kraichturngaus Bruchsal bei einer geführten Tour durch die reizvolle Odenheimer Landschaft und den geschichtsträchtigen Ort überzeugen. Ursula Neckermann, erste Vorsitzende des gastgebenden TV Odenheim, führte die Teilnehmer zunächst in die Friedhofhohle. Sie erklärte die Entstehung der für den Kraichgau typischen Hohlwege, die sich vor Jahrhunderten in den Lößboden gegraben haben. Beeindruckt...

Sport

Wanderung des Odenwaldklub Bruchsal e.V.
Durch den Odenwald vom Felsenmeer zum Auerbacher Schloss

Die Wanderung am 22. September führt uns in den Odenwald. Wir starten in Lautertal-Reichenbach. Schnell erreichen wir das Felsenmeer am Hang des Felsbergs. In Schleifen erklimmen wir den Felsberg, wobei wir das Felsenmeer mehrfach queren und erkunden. Weiter folgen wir dem Nibelungensteig zum Melibokus, wo wir die schöne Aussicht genießen und je nach Lust und Laune den Aussichtsturm besteigen können. Als drittes Tagesziel wandern wir anschließend zum Auerbacher Schloss. Dort bleibt...

Sport

Wanderung des Odenwaldklub Bruchsal e.V.
Am 8. September auf den Graf-Eberhard-Weg

mit dem Odenwaldklub Bruchsal Graf Eberhard der II. von Württemberg flüchtete im Jahr 1367 nach einem Überfall von Graf Wolf von Eberstein von Bad Wildbad nach Teinach. Wir werden bei dieser sportlichen Wanderung dem Fluchtweg nachgehen. Von Bad Wildbad geht es über den Riesenstein ins kleine Enztal und auf der gegenüberliegenden Seite wieder hinauf nach Oberwürzbach. In stetigem Auf und Ab folgen wir dem Weg nach Zavelstein. Hier endet der Fluchtweg von Graf Eberhard.  Uns allerdings...

Sport

Es geht am 25.08. mit dem Odenwaldklub Bruchsal e.V.

in die Region Kraichgau-Stromberg. Unsere Wanderung beginnt in Knittlingen und führt uns über den Bohnenberg zu den Rebanlagen der beiden Weindörfer Freudenstein und Hohenklingen. Auf einem Panoramaweg und durch ein Waldstück wandern wir zum Bernhardsweiher. Von hier aus geht es in einem Bogen aufwärts und über einen Höhenweg zum Derdinger Horn. An Weinbergen und Streuobstwiesen vorbei erreichen wir unseren Zielort Großvillars. Nach einer Einkehr erfolgt von hier aus die Rückfahrt nach...

Lokales
Der Odenwaldklub Bruchsal erkundet die Region Kraichgau-Stromberg.

Wanderung in die Region Kraichgau-Stromberg
Zu den Rebanlagen und durch Weindörfer

Bruchsal. Am Sonntag, 25. August, geht es mit dem Odenwadklub Bruchsal in die Region Kraichgau-Stromberg. Die Wanderung beginnt in Knittlingen und führt über den Bohnenberg zu den Rebanlagen der beiden Weindörfer Freudenstein und Hohenklingen. Auf einem Panoramaweg und durch ein Waldstück führt die Wanderung zum Bernhardsweiher. Von hier aus geht es in einem Bogen aufwärts und über einen Höhenweg zum Derdinger Horn. An Weinbergen und Streuobstwiesen vorbei, Zielort ist Großvillars. Nach...

Sport

Auf zur Burg Lindelbrunn

am 11. August mit dem Odenwaldklub Bruchsal Diese Wanderung führt uns in die Pfalz. Von Vorderweidenthal geht es auf die Burgruine Lindelbrunn. Hier werden wir uns Zeit nehmen für einen ausgiebigen Rundumblick und eine Vesperpause. Die Ruine selbst liegt auf einem 440 m hohen Felsen, von dem man in alle vier Himmelsrichtungen blicken kann. Weiter geht es auf schönen Wegen und Pfaden über einen Felsenweg Richtung Waldhambach und unserem Ziel Annweiler entgegen. Auf dem Weg nach...

Sport

Mit dem Kraichturngau unterwegs
Sportliche Wanderung

Hambrücken/Bruchsal. Viermal im Jahr veranstaltet der Kraichturngau Bruchsal eine geführte Wanderung. Am Mittwoch, 31. Juli, ist es dieses Jahr wieder soweit. Gauwanderwart Kurt Bittrolff und Karl Streck vom ausrichtenden TV Hambrücken laden an diesem Tag alle Wander- und Naturfreunde zu einem Ausflug in die Saalbachniederung ein. Treffpunkt ist am kommenden Mittwoch um 13.45 Uhr beim Sportreff des Hambrückener Turnvereins neben der Lußhardthalle. Der NABU-Vorsitzende erklärt Geführt wird...

Ausgehen & Genießen
Bei der Frühstückswanderung soll die morgendliche Stimmung im Wald erkundet werden.

Odenwaldklub Heidelsheim wandert auf den Dattenberg
Frühstückswanderung

Heidelsheim. Am Sonntag, 21. Juli, findet die diesjährige Frühstückswanderung des Odenwaldklubs statt. Dabei kann bei einem kurzen Rundgang durch den Wald die morgendliche Stimmung in der Natur unter Führung des Försters erkundet werden. Im Vereinsheim auf dem Dattenberg kann man sich anschließend dann wieder bei einem ausgiebigen Frühstück stärken. Gäste sind zu dieser Wanderung herzlich willkommen. Treffpunkt ist um 08.45 Uhr an der Odenwaldhütte. ps Weitere Informationen: Anmeldung...

Sport

Am 16. Juni mit dem Odenwaldklub Bruchsal auf den Kalmit

Diese sportliche Wanderung führt auf den höchsten Berg im Pfälzer Wald. Von Neustadt aus geht es über 7,5 km und 490 hm hinauf zum Kalmit, dann durch das Felsenmeer und Kaltenbachtal wieder nach Neustadt zurück. Schöne Wege und Aussichten prägen diese Wanderung. Zwischendurch werden wir unsere Mittagspause machen und uns am Kalmithaus Zeit für einen Kaffee oder eine kleine Erfrischung nehmen. Bei klarer Sicht kann man von dort ins Rheintal und bis in den Odenwald sehen. Rucksackvesper...

Sport

Wanderung des Odenwaldklub Bruchsal e.V.
Auf dem Wildkatzenpfad

Am 2. Juni führt der Odenwaldklub Bruchsal eine Wanderung auf dem Wildkatzenpfad bei Bad Herrenalb. Es geht oft auf schmalen Fußpfaden hinauf und hinunter und über Trittsteine durch einen kleinen Flusslauf. Trittsicherheit ist hier unbedingt nötig, Wanderstöcke sind hilfreich. Es gibt eine Mittagseinkehr in der Talwiesenschänke im Oberen Gaistal. Anschließend geht es auf dem Quellerlebnispfad wieder zurück nach Bad Herrenalb. Die gesamte Streckenlänge beträgt ca. 11 km bei 200...

Ausgehen & Genießen
Historische Ansicht des Pfarrbergs

Rundwanderung des Heimatvereins am 19. Mai
Geheimnisse unter der Weiherer Erde

Ubstadt-Weiher. Das Geheimnis um den in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Weiher begrabenen „Edelmann“ wird der Heimatverein Ubstadt-Weiher in seiner rund drei Kilometer langen Rundwanderung am Sonntag, 19. Mai, ab 14.00 Uhr lüften. Josef Schroff, der die Gewänder des „Edelmanns“ noch selbst gesehen hat, wird aus erster Hand berichten, bevor Vorstandsmitglied Beate Harder aufgrund der neuesten Rechercheergebnisse des Heimatvereins die wahre Identität des „Edelmanns“ belegen wird. Beim...

Sport

Mit dem Odenwaldklub Bruchsal am 19. Mai

auf den Premiumwanderweg in Bad Teinach. Vom Bahnhof in Bad Teinach geht es durch das Teinachtal zu den Mathildenstaffeln. 600 Stufen führen auf die Höhe bei Emberg. "Bizarre Felsinformationen, dunkle Wälder und mystische Plätze" werden wir entlang des Weges entdecken. Durch die Wolfschlucht und hinauf nach Zavelstein geht es weiter an der Burg Zavelstein vorbei und auf schönen Wegen zurück ins Tal zum Bahnhof. Eine anspruchsvolle Wanderung mit 17 km und 450 hm. Trittsicherheit und...

Sport

Tag des Wanderns am Dienstag, den 14. Mai

Seit 2016 gibt es jedes Jahr am 14. Mai den Tag es Wanderns. An diesem Tag informieren sich viele Tausend Menschen über die Vielfalt des Wanderns. Der Wanderverein Odenwaldklub Bruchsal will nicht nur den eigenen Mitgliedern, sondern gerne auch Gästen an diesem Tag zeigen, wie die Wegewarte (und der Odenwaldklub Bruchsal hat gleich 6 Wegewarte) dafür sorgen, dass die Wege so markiert werden, dass man die wunderschönen Wege auch nachlaufen kann. Der Odenwaldklub Bruchsal wandert von...

Sport

Mit dem Odenwaldklub Bruchsal am 5. Mai

von Stuttgart nach Vaihingen. Am Sonntag  fahren wir in die Landeshauptstadt. Mit Bus und Stadt- bahn geht es zur altehrwürdigen Standseilbahn, von den Stuttgartern liebevoll „Erbschleicherexpress“ genannt. Diese bringt uns zum Waldfriedhof, wo unsere Wanderung startet. Wir wandern durch eine Schlucht nach Kaltental und dann auf Forstwegen sanft bergan zum Waldheim Heslach. Dort machen wir eine kleine Pause, bevor es weitergeht zum Heslacher Wasserfall und am Wildbach entlang zum...

Lokales
Nicht nur der Bärlauch taugt für die feine Küche!

Öko-Regio-Tour / Bärlauch- und Frühlingskräuter-Wanderung

Öko-Regio-Tour / Bärlauch- und Frühlingskräuter-Wanderung Wildkräuter für alle Sinne… Im Rahmen der Öko-Regio-Tour Kraichgau finden Veranstaltungen statt, die zum Erlebnis der Natur, Kultur und Landschaft in der Region einladen. Am Sonntag, den 14. April 2019 lädt die Gemeindeverwaltung Ubstadt-Weiher zu einer naturkundlich-kulinarischen Wanderung rund um Zeutern mit anschließender Verköstigung ein. Die Kraichtaler Kräuterpädagogin Annette Häffele wird die Teilnehmer durch die Welt der...

Sport

Mit dem Odenwaldklub Bruchsal

am 7. April zur Mandelblüte nach Edenkoben Vom Bahnhof Edenkoben wandern wir durch den Ort hinaus zur Mandelallee, wo wir hoffentlich noch viele blühende Mandelbäume sehen können. Weiter geht es an der Villa Ludwigshöhe - immer am Waldrand, weiter auf dem Verlobungspädel, an der Mariengrotte vorbei und auf anderen schönen Wegen Richtung Albersweiler. Streckenlänge ca.20 km, ca. 400 hm Vesper für unterwegs bitte mitnehmen, es gibt keine Einkehrmöglichkeit. Treffpunkt: Bahnhof...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.