Waldorfkindergarten

Beiträge zum Thema Waldorfkindergarten

Lokales
Die Welt mit allen Sinnen begreifen - ein wichtiger Bestandteil der Waldorf-Pädagogik.

Ein Fest in Mannheim
100 Jahre Waldorfschule

Mannheim. Seit 100 Jahren gibt es Waldorfschulen, mit 1.100 Schulen und über 2.000 Kindergärten ist die Waldorfbewegung zur größten freien Schulbewegung weltweit geworden. Auch in der Rhein-Neckar-Region haben die Waldorfschulen eine jahrzehntelange Tradition. Neben den Waldorfschulen in Mannheim, Heidelberg und Frankenthal haben sich Schulen mit besonderer Ausprägung etabliert. Weitere Einrichtungen, wie Waldorfkindergärten, die FreiZeitSchule, die Akademie und Alanus Hochschule für...

Lokales

Second-Hand-Markt im Waldorf-Kindergarten

Kaiserslautern. Am Samstag, 21. September, von 10 bis 12 Uhr lädt der Waldorfkindergarten Kaiserslautern, Eugen-Hertel-Straße 1, ein zum Tag der offenen Tür mit Second-Hand-Markt „Rund ums Kind“ auf Kommissionsbasis. Es werden unter anderem Kleidung für Herbst und Winter bis Größe 176, Bücher, Spielsachen, Kinderwagen und Kindersitze angeboten sowie neues Bastel- und Spielmaterial. Für die Kinder wird ein Puppenspiel aufgeführt und der Kindergarten informiert über seine pädagogische Arbeit....

Lokales
Der Waldorfkindergarten blickt auf sein zwanzigjähriges Bestehen zurück.
3 Bilder

Waldorfkindergarten Haßloch feiert zwanzigjähriges Bestehen
Mit vereinten Kräften

Haßloch. Der Waldorfkindergarten Haßloch blickt in diesem Jahr auf sein zwanzigjähriges Bestehen zurück. Am 11. November 1997 fand die Gründung des Vereins zur Förderung der Waldorfpädagogik in Haßloch, Ohliggasse 70a, mit achtzehn Mitgliedern im Ältesten Haus statt. Gründungsmitglieder waren unter anderem Hermann Hauptmann, der „Motor“ und Gabi Köbler. Zum zehnjährigen Bestehen brachte Nicole Fastabend mit einem Team eine Broschüre heraus, die einen Überblick über den Werdegang dieser Kita...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.