Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Ratgeber
2 Bilder

Online-Videos zur Fastenzeit vom Heinrich Pesch Haus Ludwigshafen
Meinen Standort bestimmen

Ludwigshafen. Alles läuft momentan auf anderen Bahnen. Der Coronavirus hat unser Leben auf den Kopf gestellt. Was ist noch richtig, was falsch? Wie kann jeder einzelne mit der aktuellen Situation umgehen. Die Coronavirus-Pandemie hat Deutschland im Griff und mitten in der Fastenzeit steht die Frage nach Menschlichkeit, Miteinander und der eigenen Orientierung im Raum. Die Referenten des Heinrich Pesch Hauses (HPH) geben auch in der Fastenzeit wieder Impulse und Anregungen zum Ansehen und...

Ratgeber

Informationsabend mit Rat vom Experten am 11. März in Ludwigshafen
Scheidung. Was kommt da auf mich zu?

Ludwigshafen. Aktuell landet fast die Hälfte aller Ehepaare vor dem Scheidungsrichter. Die meisten Betroffenen erleben eine Trennung oder Scheidung erstmalig. Sie sind verunsichert, haben einen hohen Informationsbedarf und benötigen professionelle Unterstützung. Im direkten Kontakt lassen sich vielerlei Fragen klären: Wie gehe ich sinnvoll vor, wie verläuft eine Scheidung, welche Fristen sind zu beachten? Wichtig ist in jedem Fall vor dem Auszug „notwendige“ Unterlagen zu sammeln und sich...

Ratgeber

Einladung zu Terminen der Parkinson Selbsthilfe Ludwigshafen
Vortrag „Alternativmedizin bei Morbus Parkinson“ am 11. März

Ludwigshafen. Die Parkinson Selbsthilfegruppe Ludwigshafen trifft sich am Mittwoch, 11. März, von 16 bis 17.30 Uhr im Vital-Centrum Ludwigshafen-Oggersheim zu einem Vortrag mit dem Thema „Alternativmedizin bei Morbus Parkinson“. Das reguläre Gruppentreffen findet jeden zweiten Mittwoch im Monat von 16 bis 17.30 Uhr statt im Vital-Zentrum. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und neue Interessenten immer willkommen. Außerdem verabreden sich einige Mitglieder der Selbsthilfegruppe regelmäßig...

Lokales
Hawaii

Auf abenteuerlichen Wegen die Erde erkunden
Im Tauschrausch um die Welt

Vortrag. In einer packenden Kombination aus Reisevortrag / Multivisionsshow lädt Michael Wigge am Freitag, 6. März, 20 Uhr, im Dôme des Ludwigshafener Kulturzentrums dasHaus zu einem Abend ein, der „Im Tauschrausch um die Welt“ führt. Michael Wigge ist vielfach ausgezeichneter Reisejournalist und Bestsellerautor. Nach seiner Weltreise „Ohne Geld bis ans Ende der Welt“ will er eine weitere schier unmöglich scheinende Aufgabe lösen. Auf dieser Challenge-Reise will sich Wigge im...

Lokales
Symbolfoto.

Vortrag in Ludwigshafen zum Datenverlust
„Hilfe – meine Bilder und Daten sind verschwunden“

Vortrag. „Hilfe – meine Bilder und Daten sind verschwunden“ – unter diesem Titel bietet Jürgen Soltau am Dienstag, 10. März, von 14 bis 17 Uhr einen Vortrag im Café Klick, Benckiserstraße 66, an. Er geht in diesem Vortrag darauf ein, welche Ursachen es für Datenverlust geben kann, wie man sich davor schützen kann und wie man sich generell vor Trojanern und Viren schützt. Es wird eine kleine Teilnahmegebühr erhoben. Eine Anmeldung ist erforderlich bis 4. März 2020 beim Büro-Dienst von LU...

Lokales
Symbolfoto.

Verbraucherzentrale informiert Betroffene in Ludwigshafen
GAG stellt Kabelanschlüsse um

Ludwigshafen. Im ersten Halbjahr 2020 wechselt die Immobiliengesellschaft GAG in Ludwigshafen den Anbieter für die Kabelanschlüsse zur Fernsehversorgung in ihren Wohnungen von Vodafone zur Telekom. Betroffen sind auch Mieter, die ihren Telefon- und Internetanschluss bei Vodafone gebucht haben. „Am Tag der Umstellung fällt für Mieterinnen und Mieter ein paar Stunden lang die Fernsehversorgung aus“, so Michael Gundall, Fachberater Digitales bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. „Nach der...

Lokales
Symbolfoto.

Vortrag im Café Klick Ludwigshafen
Zehn hilfreiche Tipps für Windows

Ludwigshafen. Peter Otterstätter hält am Mittwoch, 4. März, von 14 bis 17 Uhr den Vortrag „Kleine Tools – große Wirkung: zehn hilfreiche Tipps“ im Café Klick. Er stellt zehn Programme vor, die das „Windows-Leben“ erleichtern sollen. Alle Programme sind kostenfrei verfügbar, müssen nicht installiert werden und daher auch von einem USB-Stick aus nutzbar. Eine Anmeldung ist erforderlich bis Montag, 2. März, beim Büro-Dienst von LU kompakt, Benckiserstraße 66, telefonisch unter 0621 96364251,...

Lokales
Postkarte "Rathaus-Center Vorplatz Springbrunnen" von circa 1980.

Vortrag im Stadtmuseum Ludwigshafen
Die Postkarte im Wandel der Zeiten

Vortrag. Zu einem Vortrag „Geschichte und Funktionen der Postkarte als Kommunikationsmedium und Sammelobjekt im Wandel der Zeiten – ein Streifzug“ lädt das Stadtmuseum im Rathaus-Center am Donnerstag, 20. Februar 2020, 19 Uhr, im Rahmen der Ausstellung „Grüße aus Ludwigshafen – Ansichtskarten und Souvenirs aus 160 Jahren Stadtgeschichte“ ein, die bis 1. August gezeigt wird. Der Referent Dieter Leder, Journalist, Post- und Kommunikationsexperte sowie Gutachter für Philatelie und Aero-Philatelie,...

Lokales
Symbolfoto.

Wichtiges Basiswissen vom Experten
Scheidung vor Gericht

Ludwigshafen. Aktuell landet fast die Hälfte aller Ehepaare vor dem Scheidungsrichter. Die meisten Betroffenen erleben eine Trennung oder Scheidung erstmalig. Sie sind verunsichert, haben einen hohen Informationsbedarf und benötigen professionelle Unterstützung. Im direkten Kontakt lassen sich vielerlei Fragen klären: Wie gehe ich sinnvoll vor, wie verläuft eine Scheidung, welche Fristen sind zu beachten? Wichtig ist in jedem Fall vor dem Auszug „notwendige“ Unterlagen zu sammeln und sich...

Lokales
Symbolfoto.

Vortrag von Professor Dr. Heinrich Watzka im Heinrich Pesch Haus
Was kommt nach dem Menschen?

Ludwigshafen. In der Veranstaltungsreihe „Religion und Moderne“ stellt Professor Dr. Heinrich Watzka SJ in seinem Vortrag „Was kommt nach dem Menschen? Transhumanismus als Utopie und technologisches Projekt“ am Montag, 10. Februar, um 19.30 Uhr im Heinrich Pesch Haus aktuelle Ansätze eines Transhumanismus vor und unterzieht sie einer kritischen Reflexion. In Aldous Huxleys Roman „Schöne neue Welt“ von 1932 ist es eine Schauergeschichte: Menschen der Zukunft haben technologisch ihre...

Lokales

Vortrag der VHS Ludwigshafen
Das trockene Auge

Ludwigshafen. Den Vortrag „Das trockene Auge – (K)ein Thema zum Weinen“ bietet die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen an am Montag, 10. Februar, um 18 Uhr. Viele Menschen klagen über trockene Augen. Viele Ursachen kommen dafür in Frage. Risikofaktoren sind das Tragen von Kontaktlinsen, schlechtes Raumklima, Entzündungen, hormonelle Veränderungen, digitaler Seh-Stress und vieles mehr. Wer mit ganzheitlichem Blick auf die Augen schaut, kann seine Augen besser verstehen, erkennen, was sie brauchen...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto.

Aktionsbündnis Wohnen Ludwigshafen lädt ein zu Filmvorführung und Diskussion
Grundrecht auf Wohnen

Ludwigshafen. Das Aktionsbündnis Wohnen Ludwigshafen lädt ein zur Filmvorführung am Freitag, 31. Januar, um 18 Uhr in der Aula der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen. Gezeigt wird der Film „Push – Für das Grundrecht auf Wohnen“. Thema des Films und des Abends ist das Grundrecht auf Wohnen. Anschließend kann diskutiert werden. Der Film folgt Leilani Farha, der UN-Sonderberichterstatterin für das Menschenrecht auf Wohnen, bei ihrer Reise um die Welt. Sie soll die Ursache...

Ratgeber

Vortrag an der VHS Ludwigshafen
"Und plötzlich war die Karte weg – Kontopfändung, was nun?"

Vortrag. Teil der Vortragsreihe "Ihr Mut schafft Perspektiven" der Arbeitsgemeinschaft Betreuungsvereine Ludwigshafen, Frankenthal und Rhein-Pfalz-Kreis in Kooperation mit der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen ist der Vortrag "Und plötzlich war die Karte weg – Kontopfändung, was nun?" am Dienstag, 28. Januar, um 18 Uhr an der VHS. Die Zahl der Kontopfändungen ist seit der Einführung des Pfändungsschutzkontos gestiegen. Wie können Betroffene und deren rechtliche Betreuer*innen mit...

Ausgehen & Genießen
Alfred Delp.

Vortrag und Gottesdienst zum 75. Todestag des in Mannheim geborenen Jesuiten
Alfred Delp und die Ökumene der Märtyrer

Ludwigshafen. Am Samstag, 1. Februar, um 17.30 Uhr lädt das Heinrich Pesch Haus (HPH) zu einem neuen Veranstaltungsformat ein: Mit einem Vortrag und anschließendem Gottesdienst wird an den vor 75 Jahren verstorbenen Jesuiten Alfred Delp erinnert. Der Kreisauer Kreis war eine Widerstandsgruppe in der Zeit des Nationalsozialismus, in der Oppositionelle vieler politischer und religiöser Gruppen daran arbeiteten, wie man Deutschland nach dem Sturz der Regierung neu aufstellen könnte. Wie viele...

Lokales

Filmvorführung und Diskussionsrunde im verdi-Haus Ludwigshafen
„Die Gelbwesten – wilde Gallier oder solidarisch für eine Demokratie für die Vielen?“

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 23. Januar, 19.30 Uhr, findet eine Veranstaltung mit dem Titel „Die Gelbwesten – wilde Gallier oder solidarisch für eine Demokratie für die Vielen?“ im verdi-Haus Ludwigshafen statt. Zunächst wird der Film „Je veux du soleil“ („Auch ich will Sonne!“) im Original mit deutschen Untertiteln gezeigt. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit Peter Wahl. Vor über einem Jahr, am 17. November 2018, startete überraschend in Frankreich die landesweite...

Lokales

Alles Wichtige im Überblick
Was tun bei Trennung und Scheidung

Oggersheim. Zu einem Infoabend „Basiswissen bei Trennung und Scheidung – Alles Wichtige im Überblick“ lädt der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) am Mittwoch, 15. Januar, um 19 Uhr, in die Soziale Stadt ein im Büro Oggersheim West. Der Wunsch nach einer erfüllten Partnerschaft als wichtigstes Lebensziel scheitert häufig an der Realität. Denn nahezu jede zweite Ehe zerbricht und in der Hälfte der Scheidungsfälle sind Kinder betroffen. Immer stehen die Beteiligten vor der...

Lokales
Viele Menschen tun vielerorts ihr Möglichstes, um in der Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen ein Krank sein und Sterben in Würde sicherzustellen.  Foto: Pixabay/Truthseeker08

Vortrag in der Veranstaltungsreihe „Im Angesicht der Ewigkeit“
Was Palliativmedizin und -pflege am Lebensende noch für uns tun können

Vortrag. „Jeder Mensch hat ein Recht auf ein Sterben unter würdigen Bedingungen“. So steht es in der Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland aus dem Jahr 2010. Angehörige, Pflege- und Hospizdienste, aber auch Menschen, die in der Palliativmedizin und Palliativpflege tätig sind, tun deshalb vielerorts ihr Möglichstes, um in der Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen ein Krank sein und Sterben in Würde sicherzustellen. Am Mittwoch, 15. Januar, stellt...

Lokales
Podiumsdiskussion mit (von links) Amnon Seelig, Christiane Ludwig und Chanta Dischereit.
3 Bilder

Vortragsveranstaltung im Fontäne Kulturzentrum Ludwigshafen
Abend der Menschenrechte

Ludwigshafen. Anlässlich des Tages der Menschenrechte organisierte das Fontäne Kulturzentrum den zweiten Abend der Menschenrechte in ihren Räumlichkeiten in Ludwigshafen. Vor etwa 35 Zuhörern referierten der Kantor der Jüdischen Gemeinde Mannheim, Amnon Selig sowie vom Verband Deutscher Sinti und Roma, Chana Dischereit. Thematisiert wurden, neben historischen Entwicklungen in Deutschland, Europa und der restlichen Welt, auch die derzeitige Situation von Juden, Sinti und Roma, Muslimen und...

Lokales

Vortrag zum Arbeitsrecht am 10. Dezember
Das sollten Frauen wissen

Ludwigshafen. Heutzutage ist es für die meisten Frauen selbstverständlich, berufstätig zu sein. Aber wer kennt schon so genau seine Rechte und Pflichten, die sich aus einem Arbeitsvertrag ergeben? In der nächsten Veranstaltung der Vortragsreihe BiZ & Donna steht daher das Arbeitsrecht im Mittelpunkt am Dienstag, 10. Dezember, um 9 Uhr in der Agentur für Arbeit Ludwigshafen. Rechtsanwältin Daniela Leukert-Fischer aus Bensheim, Expertin für Arbeitsrecht, wird in ihrem etwa zweistündigen...

Lokales
Ein interessanter Vortrag zur Funktionsweise des Gehirns.

Vortrag mit Spaß zur Gehirnforschung
„... und lernt immer noch dazu“

Mutterstadt. Wie lernt unser Gehirn? Wie entstehen Synapsen? Was sind Gedächtnisspuren? Es gilt nicht mehr der Spruch „was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“. Heute sagt die Wissenschaft: „Man wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu.“ Wer mehr erfahren möchte, kann den Vortrag der Volkshochschule (vhs) Rhein-Pfalz-Kreis am Mittwoch, 20. November, um 18.30 Uhr in der IGS Mutterstadt besuchen. Die Möglichkeit zur Anmeldung und weitere Informationen gibt es bei der vhs...

Lokales

Vortrag zu Versorgungsausgleich und Rententeilung
Wenn zwei sich trennen ...

Ludwigshafen. Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) lädt ein zum Vortrag „Trennung/Scheidung – Die Scheidung steht an. Welche Rentenansprüche stehen mir zu?“ am Mittwoch, 20. November, um 19 Uhr in der Sozialen Stadt, Büro Oggersheim West, Comeniusstraße 10. Bei einer Scheidung ist für viele Betroffene die Rente noch kein Thema. Doch das Erwachen ist bitter, denn die Rentenanwartschaften der beiden Ehemaligen werden geteilt, was massive Kürzungen zur Folge hat. Diese...

Lokales

Vortrag an der VHS Ludwigshafen
„Leben mit Demenz“

Vortrag. Monika Bechtel hält am Donnerstag, 14. November, um 18.30 Uhr in der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen einen Vortrag zum Thema „Leben mit Demenz“. Monika Bechtel ist Vorstandsmitglied der Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. Ludwigshafen und Autorin des autobiografischen Buches „Mein Heute ist Euer Gestern“. Monika Bechtel liest aus ihrem Buch, welches sie über die eigene Erfahrung mit ihrer an Demenz erkrankten Mutter sowie über die Tätigkeit als ehrenamtliche Mitarbeiterin in...

Lokales
Ein Apfel hat wenige Kalorien, viele Vitamine und einen hohen Nährwert.

Vortrag zu Nahrungsergänzungsmitteln
Apfel statt Kapsel

Vortrag. Die Werbung verspricht Schönheit von innen, Abhilfe bei müden Gelenken oder mangelnder Leistungsfähigkeit. Nötig seien nur ein paar Kapseln, Pillen oder Pülverchen. Ob im Internet, in Zeitschriften, Funk, Fernsehen oder über Mundpropaganda, die Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln lassen keine Möglichkeit aus, um ihre Produkte als unverzichtbar anzupreisen. Oft schüren sie die Angst der Kundinnen und Kunden vor Vitamin- und Mineralstoffmangel und Krankheiten oder versprechen schnelle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.