Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Ratgeber
Symbolfoto Physik

Vortrag im Heinrich Pesch Haus
Physik und Realität

Ludwigshafen. Wie funktioniert Physik? Und was ist damit eigentlich über die Realität ausgesagt? Beschreibt die Physik letztlich kleine Dinge, die sich bewegen? Oder handelt es sich bei Elektronen, Quarks und schwarzen Löchern eigentlich um mathematische Konstruktionen, so dass letztlich die ganze Welt reine Mathematik ist? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt eines Vortrags von Dr. Jan Markus Schwindt am Donnerstag, 19. Mai, um 19.30 Uhr im Heinrich Pesch Haus. Der Referent forschte viele Jahre...

Ausgehen & Genießen
Der Vortrag wird mit einer musikalischen Zeitreise durch die Epochen begleitet

Vortrag und musikalische Zeitreise an der VHS

Ludwigshafen. Dagmar Krebaum stellt am Freitag, 13. Mai 2022, um 19 Uhr im Vortragssaal der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen mit den "literarischen Salons" ein faszinierendes Phänomen der europäischen Kulturgeschichte vor. Diese Salons existierten über mehrere Epochen, lockten die großen Geister der jeweiligen Zeit an und waren zugleich "Schauplatz einer Generalprobe der Emanzipation der Frau". Die Musikerinnen Antonia Zimmermann (Fagott) und Asli Kilic (Klavier) von der Deutschen...

Ratgeber
Wie steht es um die Meinungs- und Pressefreiheit in der Türkei?

Vortrag "Meinungsfreiheit in der Türkei?"

Ludwigshafen. Die türkische Verfassung garantiert Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit, Meinungs- und Pressefreiheit. Jedoch sieht der Umgang der türkischen Regierung mit diesen Rechten in der Praxis oft anders aus. Was verhindert, dass in der Türkei über gewisse politische Fragen offen diskutiert wird? Wie können sich nicht-sunnitische Religionen in den gesellschaftlichen Dialog einbringen? Wie sieht es mit der Religionsfreiheit der christlichen Kirchen aus? Mit diesen Fragen befasst sich am...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Digitaler Vortrag „Wiedereinstieg“ für Frauen

Vortrag. Arbeit, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen, ist oft nicht leicht. Meist sind es Frauen, die sich dieser Herausforderung stellen und damit einhergehende Fragen und Probleme lösen müssen – doch dabei werden sie nicht alleine gelassen. „Job | Familie | Karriere“, die digitale Informationsreihe für gleiche Chancen im Beruf der Agenturen für Arbeit in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN), widmet sich am Dienstag, 10. Mai 2022, von 9 bis 11 Uhr dem Thema „Wiedereinstieg – Jetzt...

Ratgeber
Augen sind oft stark belastet

Besser sehen mit ganzheitlichem Augentraining

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 5. Mai 2022, bietet die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen um 18 Uhr einen Vortrag zum Thema Augentraining an. Das Auge ist genauso trainierbar wie jeder andere Muskel im Körper. Durch einseitiges Sehverhalten wie beispielsweise Bildschirmtätigkeit lässt die Kraft der Augenmuskeln allmählich nach. Die Augen werden schlechter durchblutet, Augenmuskeln werden abgebaut und Sehprobleme machen sich bemerkbar. Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über die...

Ratgeber
Symbolfoto Sterbebegleitung

VHS Ludwigshafen
Sterbebegleitung von Menschen in Einrichtungen und Heimen

VHS. Teil der Vortragsreihe „Ihr Mut schafft Perspektiven“ der AG Betreuungsvereine Ludwigshafen, Frankenthal, Rhein-Pfalz-Kreis und der Volkshochschule Ludwigshafen (VHS) ist ein Vortrag am Mittwoch, 27. April 2022, um 18 Uhr im Vortragssaal der VHS von Sun Young Yang-Scharf zu „Sterbebegleitung von Menschen in Einrichtungen und Heimen“. Die Referentin ist Leiterin des Ambulanten Palliativbehandlungsdiensts und des SAPV-Stützpunkts (spezialisierte ambulante Palliativversorgung) des Hospiz...

Ausgehen & Genießen
Ernst-Bloch-Zentrum

Vortrag im Ernst-Bloch-Zentrum
Friedrich Engels in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Dr. Klaus Jürgen Becker, stellvertretender Leiter des Stadtarchivs Ludwigshafen, wird am Dienstag, 12. April 2022, um 18 Uhr im Ernst-Bloch-Zentrum (EBZ), Walzmühlstraße 63, einen Vortrag über die Spuren halten, die der junge Friedrich Engels Mitte des 19. Jahrhunderts in Ludwigshafen hinterließ. Die Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms zur aktuellen Sonderausstellung „Friedrich Engels und Ernst Bloch als Denker der Zukunft. Karikaturen, Kritik und konkrete Utopien“, die...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto Existenzgründung

Digitaler Vortrag „Existenzgründung - Mit Sicherheit selbstständig“

Ludwigshafen. Es gibt viele unterschiedliche Gründe, warum jemand in die Selbstständigkeit gehen möchte: der Wunsch nach beruflicher Unabhängigkeit und Selbstbestimmung, eine gute Geschäftsidee, eine gesuchte Alternative zum Job oder auch der Weg aus der Arbeitslosigkeit hinaus. In jedem Fall sollte die Existenzgründung gut vorbereitet werden. „Job | Familie | Karriere“, die digitale Informationsreihe für gleiche Chancen im Beruf der Agenturen für Arbeit in der Metropolregion Rhein-Neckar...

Lokales
Faszinierender Vortrag über das Sinnesorgan.

Online-Event des Heinrich-Pesch-Hauses
Was ist Riechen?

Ludwigshafen. Es ist ein weites Forschungsfeld, wie das Riechen über Rezeptoren in der Nasenschleimhaut bis zur Reizsynthese in der Großhirnrinde funktioniert – während die Erforschung des Sehens schon deutlich weiter vorangeschritten ist. Wie funktioniert Riechen? Warum ist der Geruchssinn besonders anfällig für Infektionen mit CoVid? Inwiefern ist der Geruchssinn mit dem Geschmackssinn verknüpft? Weshalb wird der menschliche Geruchssinn häufig unterschätzt? Diesen Fragen geht Professor...

Ratgeber
Symbolfoto Fragen

Vortrag der Frauenselbsthilfe Krebs
Was ist eine Behinderung, wer ist schwerbehindert?

Ludwigshafen. Die Frauenselbsthilfe Krebs, Gruppe Ludwigshafen, bietet wieder einen interessanten Vortrag an: Am Montag, 14. März 2022, geht es von 15 bis 16.30 Uhr um das Thema „Feststellungsverfahren / Grad der Behinderung / Schwerbehindertenausweis und Heilungsbewährung“. Dabei geht es um den Verfahrensablauf, weitere Fragen können besprochen werden. Als Referentin hat sich Karin Hauke vom Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung - ehemals Versorgungsamt Landau - zur Verfügung gestellt....

Ratgeber
Symbolfoto Ukraine

Vortrag an der VHS Ludwigshafen
Ukraine-Krieg: Fakten statt Fakes

Vortrag. Unter dem Titel „Fakten statt Fakes – eine historische Hinführung zum Verständnis des Ukraine-Kriegs 2022“ referiert der Historiker Dr. Klaus J. Becker am Freitag, 18. März 2022, ab 17 Uhr an der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen zum aktuellen Ukraine-Krieg und dessen Hintergründen. Er wird ausgehend von einer Beschreibung der Kiewer Rus die getrennte historische Entwicklung Russlands und der Ukraine bis in die Neuzeit aufzeigen und sich dabei jeweils mit Putins Argumenten anhand der...

Ausgehen & Genießen
Universum

Vortrag mit Astrophysiker Dr. Eduard Thommes
Schwarze Löcher

Ludwigshafen. Die mögliche Existenz schwarzer Löcher fasziniert die Forscher: Wie können schwarze Löcher entstehen und mit welchen Beobachtungen können wir das Geheimnis der schwarzen Löcher enthüllen? Welche Bedeutung haben sie für unser Weltbild? Darüber spricht Dr. Eduard Thommes, Astrophysiker und wissenschaftlicher Geschäftsführer am Institut für Theoretische Physik der Universität Heidelberg, am Montag, 14. März 2022, um 19.30 Uhr im Heinrich Pesch Haus. Die Veranstaltung ist kostenfrei,...

Ausgehen & Genießen

Vortrag an der VHS Ludwigshafen
Goodbye Rathaus LU!

Ludwigshafen. Passend zum Aschermittwoch, an dem bekanntlich "alles vorbei ist", bietet die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen einen Vortrag unter dem Titel "Goodbye Rathaus LU!" an. Marcel Jurkat (Leiter Repräsentation und Städtepartnerschaften) und Dr. Stefan Mörz (Leiter des Stadtarchivs) spannen am Mittwoch, 2. März 2022, ab 18.30 Uhr den Bogen von den Anfängen in den 1970er Jahren bis zur Schließung von Rathaus und Rathaus-Center zum Jahreswechsel 2021/2022. Mit zahlreichen Fotos gewähren...

Ausgehen & Genießen
VHS Ludwigshafen

Vortrag zum RAF-Überfall
Als der Terror nach Ludwigshafen kam

Ludwigshafen. Am 21. Februar 1972 überfiel ein achtköpfiges Kommando der Roten Armee Fraktion (RAF) die Filiale der Bayerischen Hypotheken-Wechselbank am Ludwigsplatz und erbeutete 285.000 Mark. Dr. Klaus Becker vom Stadtarchiv Ludwigshafen beleuchtet in einem Vortrag für die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen die Hintergründe der Tat. Der Vortrag ist als Live-Stream auf dem YouTube-Kanal der VHS Ludwigshafen am Montag, 21. Februar 2022, um 18 Uhr, zu sehen. Der Bankraub war eingebettet in den...

Ratgeber
Symbolfoto Patient*in

Infoabend in Ludwigshafen
Vorsorge treffen

Ludwigshafen. Zu einem Infoabend zum Thema: „Vorsorgevollmacht / Betreuungs- und Patientenverfügung“ lädt der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) am Mittwoch, 15. Dezember 2021, um 19 Uhr in die Soziale Stadt (Comeniusstraße 10 in Ludwigshafen) ein. Gerade in den besonderen Zeiten der Pandemie möchten viele Menschen ihr Leben - auch Ableben - regeln, solange es noch geht. Vorrangig stehen zwei Instrumente zur Verfügung, um in gesunden Tagen selbst zu bestimmen, wie verfahren...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto Kommunikation

Online-Vortrag
„Responsivness: Kompetenzen von Frauen in Führung und beruflicher Kommunikation“

Ludwigshafen. Bereits zum dritten Mal richtet die HWG LU die internationalen und interdisziplinäre Klara Marie Fassbinder-Gastprofessur für Frauen- und Geschlechterforschung Rheinland-Pfalz aus: Mit Diplom-Psychologin Dr. Monika Henn ist es dem Fachbereich Management, Controlling, HealthCare gelungen, eine renommierte Persönlichkeit zu gewinnen, die sich sowohl akademisch als auch in der berufspraktischen Tätigkeit mit dem Thema Frauenförderung und Diversity beschäftigt. Ihre Antrittsvorlesung...

Lokales
Wie entstehen schwarze Löcher?

Vortrag
Schwarze Löcher – Dunkles Geheimnis der Raumzeit

Vortrag. Erkenntnisse der modernen Physik aus der Sicht eines Wissenschaftlers und Gläubigen: Wie können schwarze Löcher entstehen und mit welchen Beobachtungen können wir das Geheimnis der schwarzen Löcher enthüllen? Welche Bedeutung haben sie für unser Weltbild? Darüber spricht Dr. Eduard Thommes, Astrophysiker und wissenschaftlicher Geschäftsführer am Institut für Theoretische Physik der Universität Heidelberg, am Montag, 22. November, um 19.30 Uhr im Heinrich Pesch Haus. Die Veranstaltung...

Lokales
Symbolfoto

Vortrag an der VHS Ludwigshafen
Arbeiterbildung in der Pfalz

Ludwigshafen. „Wissen ist Macht – Arbeiterbildung in der Pfalz vom Kaiserreich bis in die Anfänge der Bundesrepublik“ – so lautet der Titel eines Vortrags von Dr. Klaus Becker an der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen am Donnerstag, 18. November 2021, ab 19 Uhr. Der Vortrag ist Teil der Jubiläumsveranstaltungen anlässlich 120 Jahre Volkshochschule Ludwigshafen. Er findet im Vortragssaal statt, der Eintritt ist frei. Anhand zahlreicher Bilddokumente wird Dr. Klaus Becker vom Stadtarchiv in...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto Glück

Vortragsreihe im Heinrich Pesch Haus
„Glück und Lebenssinn“

Ludwigshafen. Was macht uns glücklich im Leben? Nicht nur ein wenig, sondern zutiefst im Inneren? Mit vier Vorträgen aus unterschiedlicher Perspektive nähert sich das Heinrich Pesch Haus dieser Frage. Die Veranstaltungsreihe „Glück und Lebenssinn“ startet am 15. November 2021. „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt“ – Dieses Zitat von Albert Schweitzer ist nur eines von vielen Sprichwörtern, die sich um das Glück ranken. Doch was ist Glück eigentlich? Für Dr. Gunther...

Lokales
Symbolfoto Bildung.

Vortrag über die Geschichte der VHS
120 Jahre Weiterbildung im Auftrag der Stadt

Ludwigshafen. Die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen feiert 2021 ein doppeltes Jubiläum: den Start der ersten "Volks-Hochschulkurse" vor 120 Jahren am 15. Januar 1901 und die Neugründung nach dem Zweiten Weltkrieg vor 75 Jahren am 10. Juli 1946. Der Leiter des Stadtarchivs, Dr. Stefan Mörz, stellt die wechselvolle Geschichte der Volkshochschule anhand von Bildern und Dokumenten aus dem Archiv in einem Vortrag vor. Dieser wird live im Fernsehen im Offenen Kanal am Freitag, 5. November 2021, um...

Wirtschaft & Handel
Tee mit Zitrone ist gut für die Gesundheit.

Digitale Gesundheitswoche für Menschen in der Erwerbslosigkeit
Gesund durch die kalte Jahreszeit

Ludwigshafen. Die digitale Gesundheitswoche „Gesund durch die kalte Jahreszeit“ richtet sich an erwerbslose Menschen und bietet in der Woche vom 8. bis 12. November 2021 zahlreiche Anregungen, wie man auch in Herbst und Winter fit, gesund und ausgeglichen bleiben kann. Kostenlos und ohne vorherige Anmeldung können erwerbslose Menschen vom eigenen Rechner oder Smartphone aus an den Online-Veranstaltungen teilnehmen. Die rund 20 Vorträge und Workshops drehen sich um verschiedene Themen der...

Ratgeber
Demenz Symbolfoto

Online-Vortrag zu Demenz
„Du musst jetzt sofort“

Rhein-Pfalz-Kreis. „Du musst mich jetzt sofort zum Arzt fahren“ oder „Du machst ja nichts, keiner kümmert sich um das Unkraut…“ Solche Forderungen, bestenfalls mitten in der Nacht, sind nicht einfach. Menschen mit einer Demenzerkrankung deuten Probleme meist anders und nicht selten bringen sie mit diesem herausfordernden Verhalten jene zur Weißglut, welche ihnen helfen. Doch auf solche Situationen kann man sich vorbereiten. „Herausforderndes Verhalten – Hilfe in Notsituationen“ unter diesem...

Ratgeber
Nicht jeder wacht morgens erholt auf.

VHS Ludwigshafen
Vortrag zum Thema Schlafapnoe

Ludwigshafen. Viele Menschen fühlen sich morgens nicht erholt und leiden tagsüber unter einer eingeschränkten Leistungsfähigkeit. Eine mögliche Ursache kann das Schlafapnoe-Syndrom sein. Über das Krankheitsbild sowie über Diagnose- und Therapiemöglichkeiten referiert am Donnerstag, 28. Oktober 2021, um 18.30 Uhr in der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen Fachärztin Sandra Tielke. Die Referentin ist Oberärztin der medizinischen Klinik B im Klinikum Ludwigshafen und Fachärztin für Innere Medizin...

Ratgeber
Dass Protest heute auch online stattfindet und welche Vorteile moderne Technologien in der Protestkultur haben können, darum geht es im Online-Vortrag der Landeszentrale für politische Bildung

Online-Vortrag der Landeszentrale für politische Bildung
Netzprotest gegen Diktatur

Rheinland-Pfalz. Die Landeszentrale für politische Bildung (LpB) Rheinland-Pfalz lädt zum Online-Vortrag „Netzprotest gegen Diktatur“ am Donnerstag, 4. November, 18.30 Uhr, ein. Die 2010er Jahre haben eine Reihe von Protestbewegungen gegen autoritäre Regime hervorgebracht, eine Erscheinung, die sich seither vermehrt zeigt; angefangen bei den Protesten im arabischen Raum 2010/11 (dem sogenannten „Arabischen Frühling“), über den Gezi-Park-Protest, die Regenschirmbewegung in Hong Kong bis hin in...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.