Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Lokales
Zeitzeugen Siegfried Wittenburg referiert über sein Leben in der ehemaligen DDR  Foto: ps

Vortrag des Zeitzeugen Siegfried Wittenburg über sein Leben in der ehemaligen DDR
„Die Sehnsucht nach Freiheit war groß“

Winnweiler. Am 24. September hat Siegfried Wittenburg seine Zeitzeugenreise in Rheinland-Pfalz am Wilhelm-Erb-Gymnasium in Winnweiler begonnen. Aus Anlass von „30 Jahre Mauerfall“ wurde Schülern der 13. Jahrgangsstufe das Leben in der DDR anhand seiner beeindruckenden Schwarz-Weiß-Fotos präsentiert. Gleich das erste Foto zeigte den Grundschüler Wittenburg auf einem Klassenfoto als einen der wenigen ohne Pionier-Uniform. Der Zeitzeuge führte dies auf die religiöse Überzeugung seines Elternhauses...

Ratgeber

Sozialhilfe für Behinderte

Behindertenhilfe Westpfalz. Am Donnerstag, 18. Oktober, um 18 Uhr findet ein Vortrag der Behindertenhilfe Westpfalz e.V. in Landstuhl zum Thema „Sozialhilfe für Menschen mit Behinderung – ein Überblick“ statt. Themen werden unter anderem sein: Grundsicherung, Hilfe zur Pflege, Schwerbehindertenausweis und Merkzeichen sowie Kindergeld für volljährige Menschen mit Behinderung. Der Vortrag findet im Personalraum der Tagesförderstätte der Reha Westpfalz, in der Langwiedener Straße 12, in Landstuhl...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.