Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Ratgeber

Vortrag mit Kochkurs an der VHS Lingenfeld
Wunschgewicht durch Meal Prep

Lingenfeld. Am Samstag, 21. September, 10 bis 15 Uhr, bietet die VHS Lingenfeld einen Kochkurs mit Vortrag zum Thema „Wunschgewicht durch Meal Prep“ an. Zeitsparendes und gesundes Vorkochen liegt gerade voll im Trend. Meal Prep bedeutet, ein- bis zweimal die Woche vorzukochen und täglich eine köstliche, gesunde Mahlzeit genießen. So kann man viel besser planen und verfällt nicht den Heißhungerattacken. Im Vortrag erfahren die Teilnehmer von Gesundheitsberaterin Claudia Formella außerdem,...

Wirtschaft & Handel

Webinarreihe für Frauen
Finanzkompetenz

Germersheim. In einer vierteiligen Webinarreihe können sich interessierte Teilnehmerinnen online über das Thema „Finanzen“ unter der Geschlechterperspektive informieren. An vier Terminen (Mittwoch, 18. September, 16. Oktober, 20. November und 11. Dezember, jeweils 20 bis 21.20 Uhr) werden die Bereiche Altersvorsorge: „Frauen leben länger … aber wovon?“; Kredite und Darlehen, „Auch beim Geld leihen lässt es sich sparen“; Schuldenfalle, „Raus aus den Schulden“ und Elternunterhalt, „Kinder haften...

Ratgeber

Informationen zur Schmerzmedizin
Vortragsreihe – Gesund zu wissen

Germersheim. Am Mittwoch, 4. September, 18.30 Uhr, bietet die Asklepios Südpfalzklinik Germersheim der Bevölkerung im Rahmen der Vortragsreihe „Gesund zu wissen“ aktuelle Informationen zum Thema Schmerzmedizin, die ab September in eigener Abteilung angeboten wird. Manchmal lässt sich die Ursache für die Schmerzen nicht (mehr) ausfindig machen. „Schmerzen ohne erkennbare Ursache?“, das können sich viele Menschen nicht vorstellen. Und die Betroffenen haben Angst als Simulanten zu gelten....

Ratgeber
Die Teilnehmer des Kochkurses lernen, wie man durch gesunde Ernährung den Säure-Basen-Haushalt wieder in den Griff bekommt.

Vortrag mit Kochkurs zum Thema Säure-Basen-Haushalt
Zu sauer?

Lingenfeld. In dem Kurs unter der Leitung von Gesundheitstrainerin Claudia Formella erfahren die Teilnehmer am Mittwoch, 11. September, 17 Uhr, welche Folgen ein Ungleichgewicht des Säure-Basen-Haushaltes hat und wie sie dies wieder durch gesunde Ernährung in den Griff bekommen. Eine Woche später, am Mittwoch, 18. September, 18 Uhr, werden dann köstliche Rezepte ausprobiert, die den Säure-Basen-Haushalt wieder ins Gleichgewicht bringen und die ohne Bedenken der ganzen Familie aufgetischt...

Ratgeber
Die Teilnehmer des Vortrags lernen die Ernährungsform Low Carb kennen.

VHS-Kurs in Lingenfeld
Einführung in die kohlenhydratarme Ernährung

Lingenfeld.  Die Volkshochschule Lingenfeld lädt zu einem Vortrag. Unter der Leitung von Ernährungsberaterin Nicole Mitschelen lernen die Teilnehmer die Grundlagen der Ernährungsform „Low-Carb“ kennen, entdecken den Unterschied zwischen „guten“ und „schlechten“ Kohlenhydraten und bekommen Empfehlungen für einen leichten Einstieg in die Low-Carb-Ernährung. Der Vortrag findet am Mittwoch, 4. September, von 19 bis 20.30 Uhr, statt. ps Weitere Informationen: Informationen und Anmeldung unter...

Ratgeber

Vortrag im Diakonissen Speyer am 27. Juni
Dysphagie - Schluckstörungen im Alter

Speyer. Am Donnerstag, 27. Juni, 15 Uhr hält Dr. Nikolai Wezler, Chefarzt Innere Medizin/Geriatrie und Lei-ter des Geriatrischen Zentrums Speyer, im Mutterhaus der Diakonissen Speyer (Fliedner-Saar, Hil-gardstraße 26, 67346 Speyer) einen Vortrag über „Dysphagie – Schluckstörungen im Alter, ein un-terschätztes Problem“. An die 2000 Mal schluckt ein gesunder Mensch pro Tag – meist, ohne sich darüber Gedanken zu machen. Bei älteren Menschen kann der gut eingespielte Schluckvorgang altersbedingt...

Ratgeber

Rund ums Thema Kontinenz: Achter Patientenabend am 18. Juni
Über neun Millionen Betroffene und trotzdem noch ein Tabuthema

Speyer. Informationen rund ums Thema Kontinenz vermittelt ein Patientenabend am Dienstag, 18. Juni, ab 17.30 Uhr, im Mutterhaus der Diakonissen Speyer (Fliedner-Saar, Hilgardstraße 26). Mit der Veranstaltung beteiligt sich das Kontinenzzentrum im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer bereits zum achten Mal an der World Continence Week, um über eine Krankheit aufzuklären, die allein in Deutschland etwa neun Millionen Menschen betrifft. Ärzte verschiedener Fachrichtungen informieren über...

Ratgeber

Rechtsvortrag am 13. Juni in Germersheim
Was tun nach einem Verkehrsunfall?

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule lädt alle Interessierten am Donnerstag, 13. Juni,  von 19.30 bis ca. 21 Uhr, zu einem Rechtsvortag zum Thema „Was tun nach einem Verkehrsunfall!“ nach Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str./Ecke Paradeplatz, Seminarraum 1 der KVHS Geschäftsstelle, ein. Voraussetzungen und Höhe eines Schmerzensgeldes, Kapitalabfindung und / oder - Rente?, Dauerschäden, vermehrte Bedürfnisse, Verdienstausfallschaden, Unterhalt für die Hinterbliebenen und Beerdigungskosten, all...

Ratgeber
Der Dreißigjährige Krieg im 17. Jahrhundert hatte verherrende Folgen.
3 Bilder

Spannender Vortrag bei der VHS Rheinzabern
„Vom blühenden Land zum Distelfeld“ - Der 30-jährige Krieg und die Südpfalz

Südpfalz/Rheinzabern. Der 30-jährige Krieg  von 1618 bis 1648 gilt als schlimmster Krieg in der Erinnerung der Deutschen. In einem ebenso temperamentvoll wie spanendem Vortrag bei der vhs-Rheinzabern ging Archivar Rolf Übel M.A. insbesondere auf die Kriegsauswirkungen in der Südpfalz ein. Tatsächlich verringerte sich die Bevölkerungszahl zwischen 1618 und 1648 um 50%. Betroffenes Schweigen im Saale, als man diesen Prozentsatz auf die heutige Bevölkerung von 80 Mio. bezog. Und der Westfälische...

Ratgeber

Rechtsvortrag bei der Kreisvolkshochschule Germersheim am 22. Mai
Pflegefall, was nun?

Kreis Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet im Themenbereich „Recht“ einen Vortrag überMöglichkeiten, einen Pflegefall finanziell zu stemmen, an. Der Vortrag „Pflegefall, was nun?“ findet am Mittwoch, 22. Mai,  von 19 bis 21.15 Uhr, in Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe- Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 081 statt. Ein Pflegefall in der Familie fordert alle Angehörigen in organisatorischer, emotionaler und finanzieller Hinsicht. Nur wer sich beizeiten auf die Situation...

Ausgehen & Genießen
Ernährungsberaterin Nicole Mitschelen

Neuer Vortrag an der VHS Lingenfeld
Der Steinzeit-Mensch in uns – ODER: Warum wir nicht für die Zivilisation gemacht sind

Im Grunde sind wir doch alle Steinzeit-Menschen - behaupten Forscher zumindest. Was uns damals das Überleben sicherte, macht uns heute krank. Die Teilnehmer erfahren in diesem Vortrag mit Ernährungsberaterin Nicole Mitschelen am 8. Mai 2019, 19.00 – 20.30 Uhr im Rathaus Lingenfeld, wie der Körper funktioniert und wofür er gemacht ist, denn auch in der heutigen Zeit kann man „artgerecht“ und „natürlich“ leben! Die VHS bittet um vorherige Anmeldung unter info@vhs-lingenfeld.de oder unter...

Ausgehen & Genießen

Vortrag zum Insektensterben
Germersheim - Der stille Frühling und das Edaphon

Germersheim.  Am Mittwoch, 17. April, um 19 Uhr, findet im Seminarraum des Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrums im Weißenburger Tor (Eingang Festungsstandesamt) ein Vortrag zum Thema „Der stille Frühling und das Edaphon“ statt. Der Eintritt ist frei. Der Referent Sebastian Ullmeyer aus Westheim spricht über das Insektensterben, deren Gründe wie etwa den Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft, und erläutert den Begriff Edaphon, welchen der Botaniker und Mikrobiologe Raoul Heinrich...

Ausgehen & Genießen
Gerhard Heil mit der Kamera unterwegs auf der Insel Java beim Vulkan Bromo.

Hördt - Vortrag über Indonesien von Gerhard Heil
Duftender Kakao, Vulkane und grüne Gebirgszüge

Hördt. Gerhard Heil präsentiert am Sonntag, 24. März, um 19 Uhr im Pfarrzentrum in Hördt seine Reisedokumentation über Indonesien. Präsentiert wird die Veranstaltung von der Kirchengemeinde St. Georg in Hördt. Dabei zeigt er eine umfangreiche Schau mit faszinierenden Bildern und lebhaften Filmsequenzen, ergänzt durch Original-Tonaufnahmen und einen aufschlussreichen Kommentar. Rund vier Wochen war er unterwegs und reiste in einer kleinen Gruppe zu den schönsten Inseln des Archipels, zu den...

Ratgeber

Vortrag zur Pflege am 12. März
Pflegefall - was nun?

Germersheim.  Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet am Dienstag, 12. März,  von 19 bis 21.15 Uhr, in Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083 einen Rechtsvortrag zum Thema „Pflegefall – was nun?“ an. Referentin Andrea Kalt zeigt darin Möglichkeiten auf, einen Pflegefall finanziell zu stemmen. Ein Pflegefall in der Familie fordert alle Angehörigen in organisatorischer, emotionaler und finanzieller Hinsicht. Nur wer sich beizeiten auf die Situation...

Ratgeber
Dr. med. Peter Matheiowetz, Chefarzt, Inneren Medizin - Gastroenterologie, Endokrinologie und Diabetologie
rechts:  Dr. med. Karlheinz Elger, Ärztlicher Direktor und Chefarzt, Allgemein-, und Viszeralchirurgie.

Vorträge an der Asklepios Südpfalzklinik
Rund um den Darmkrebs

Germersheim. Im Darmkrebsmonat März, am Mittwoch, 13. März, um 18.30 Uhr, bietet die Asklepios Südpfalzklinik Germersheim der Bevölkerung im Rahmen der Vortragsreihe „Gesund zu wissen“ aktuelle Informationen zum Thema Darmkrebs über Prophylaxe, Untersuchungen, Behandlungsmöglichkeiten durch den Gastroenterologen oder operativ durch den Viszeralchirurgen in Vorträgen an. Die Vorträge beginnen um 18.30 Uhr mit dem Thema„ Darmkrebsvorsorge - Was kann ich tun?“. Referent ist Dr. med. Peter...

Ausgehen & Genießen
Marquis de Lafayette

Germersheim - Vortrag am 13. Februar im Weißenburger Tor
Marquis de Lafayette - Ein Leben für eine Überzeugung

Germersheim. Marquis de Lafayette gilt als das wichtigste Bindeglied zwischen der amerikanischen und der französischen Revolution. Am Mittwoch, 13. Februar, um 18 Uhr referiert Hans Kunis, Vorstand des Ordre Lafayette en Allemagne e.V., über das revolutionäre Leben des französischen Generals. Lafayette kämpfte auf beiden Kontinenten für die Menschen- und Bürgerrechte.  Als überzeugter Demokrat und Verfechter der Freiheitsgedanken setzte sich Lafayette für die Abschaffung der Sklaverei und die...

Ratgeber
Referenten der Asklepios Südpfalzkliniken, Abteilung Unfallchirurgie und Orthopädie (von links):   Chefarzt Dr. med. Oliver Schoierer, Leitender Oberarzt Thomas Zeller und  Chefarzt Dr. med. Peter Herrmann

Fachvortrag EndoProthetikZentrum Germersheim
Gelenkersatz in professionellen Händen

Germersheim. Im Rahmen der Vortragsreihe „Gesund zu wissen“, erklären Experten der Asklepios Südpfalzkliniken Kandel und Germersheim, am Mittwoch, 16. Januar, um 18.30 Uhr, im Konferenzraum der Klinik Germersheim, Ursachen und Symptome starker Gelenkschmerzen und deren Behebung durch eine künstliche Gelenkprothese.Gute Ausbildung, gezielte Fortbildungen und viel Erfahrung sind die Voraussetzung für hohe Qualität in der Endoprothetik. Gelenkschäden infolge von Verschleiß oder Akut- oder...

Ratgeber
Dr. Franz Alt spricht am 16. November in Rülzheim.

Vortrag in Rülzheim am 16. November
Erneuerbare Engerien, Energieeffizienz und Energiesparen

Rülzheim. Dr. Franz Alt spricht in Rülzheim über „Unsere Zukunft: die 3 großen E: Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Energiesparen“ am Freitag, 16. November, um 19 Uhr im Victoria-Saal der VR-Bank, Mittlere Ortsstraße 83. Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Energieagentur Speyer-Neustadt/ Südpfalz der Stiftung für Ökologie und Demokratie e. V. spricht der Buchautor und Fernsehmoderator Dr. Franz Alt in Rülzheim. An einem Büchertisch wird der Referent von ihm verfasste Bücher...

Ratgeber

Vortrag am 29. November
Fragen rund ums Erbe

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet am Donnerstag, 29. November von 19.30 bis 21 Uhr einen Vortrag zum Erbrecht an. Die Veranstaltung unter der Leitung von Michael Münch findet in Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 082, statt. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Regelungen im Erbrecht leicht verständlich dargestellt. Insbesondere werden die Fragen nach dem gesetzlichen Erbe beantwortet sowie der Rolle des Güterstandes bei...

Ratgeber

Rechtsvortrag am 8. November
Informationen zum Verbraucherinsolvenzverfahren

Kreis Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet am Donnerstag, 8. November, von 19.30 bis  21 Uhr einen Rechtsvortrag zum Thema „Verbraucherinsolvenzverfahren: Chance zur Entschuldung von 2 Millionen Privathaushalten“ an. Die Veranstaltung findet in Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083, statt. Mit der vor einigen Jahren eingeführten Insolvenzverordnung (InsO) haben Schuldner die Möglichkeit -auch gegen den Willen der Gläubiger- sich im Wege...

Ratgeber

Vortrag am 31. Oktober
Frauen und ihre Altersvorsorge

Germersheim.  Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet im Rahmen der Rechtskunde am Mittwoch, 31. Oktober,  von 19 bis 21.15 in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str./Ecke Paradeplatz, Seminarraum 1 der KVHS Geschäftsstelle, einen Vortrag mit dem Thema - Frauen leben länger - aber wovon - an. Rentnerinnen beziehen in Deutschland im Durchschnitt eine gesetzliche Rente von 650 Euro. Die Durchschnittsrenten der Männer liegen doppelt so hoch. Die Erwerbsbiographien von Frauen sind durch...

Ratgeber

Fachvortrag am 17. Oktober in der Nardinischule
Infoabend zu Förderschulen in der Region Germersheim

Germersheim. Einen Vortrag über das sonderpädagogische Konzept der Förderschulen im Kreis gibt es am Mittwoch, 17. Oktober, 19.30 Uhr, in der Nardinischule, Römerweg 2a in Germersheim. Welche Schule ist für Schüler mit Handicap die richtige? Diese wichtige Entscheidung für Eltern muss gestützt sein durch Informationen darüber, welche Schulformen es für Kinder mit Handicap im Kreis Germersheim gibt.  Zu diesen Fragen informiert Petra Mohr, Rektorin der Nardinischule mit dem Förderschwerpunkt...

Ratgeber
In Bellheim findet ein Vortrag zu psychischen Erkrankungen statt.

Vortrag in Bellheim
Schizophrenie – Symptome, Verlauf und Chancen

Bellheim.  Schizophrenie ist eine schwerwiegende psychische Erkrankung mit häufig weitreichenden Folgen für die Betroffenen und ihr Umfeld. Die Betreuungsbehörde Kreisverwaltung Germersheim und die Betreuungsvereine im Kreis Germersheim, AWO, Lebenshilfe und SKFM laden daher zu einem Vortrag ein, in dem das Störungsbild beschrieben sowie die möglichen Ursachen und Zusammenhänge der Entstehung dargestellt und die Behandlungsmöglichkeiten erläutert werden. Den Vortrag hält am Mittwoch, 26....

Ratgeber
Rund um ADS und AD(H)s lädt der Arbeitskreis ADS Südpfalz zu einem Vortrag nach Rülzheim ein.

Arbeitskreis lädt nach Rülzheim
Elterntrainer gibt Tipps zu ADS und AD(H)S

Rülzheim. Der Arbeitskreis ADS Südpfalz e.V. lädt am Dienstag, 25. September, ab 20 Uhr in die Pizzeria „Waldschlöss’l“ (Nebenzimmer) Alte Mühlgasse 79, Rülzheim zum Vortrag von Diplom-Pädagoge und Elterntrainer Bruno Kaufmann ein. Unter der Überschrift „Kommunikation und AD(H)S“ gibt es Handlungsalternativen im Alltag mit ADS und AD(H)S-Kindern.Die Informationsaufnahme und -verarbeitung von betroffenen Kindern ist durch Reizoffenheit, Ablenkbarkeit und Vergesslichkeit geprägt. Erwachsene,...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.