Vorsorgekonzept

Beiträge zum Thema Vorsorgekonzept

LokalesAnzeige
5 Bilder

Memoriam Garten Waldsee
Parkähnliches Grabfeld in Waldsee gepflegt von Ihrem Friedhofsgärtner

Ein individuell gestaltetes Grab ist der wichtigste Ort für die Trauerverarbeitung um einen geliebten Menschen. Auch wenn es vielen Hinterbliebenen wichtig ist, diesen Ort zu haben, können oder wollen sie die aufwändige und langfristige Grabpflege nicht übernehmen. Dafür bieten wir Ihnen auf dem Friedhof in Waldsee eine neue Bestattungsform - den „Memoriam-Garten“ an. Der „Memoriam-Garten“ ist wie ein kleiner Garten gestaltet. Die Gräber und die Rahmenbepflanzung bilden eine...

RatgeberAnzeige
5 Bilder

Grabpflege Gieß-Service Friedhofsgärtnerei Vorsorge zu Lebzeiten
Grabpflege - Gieß-Service auf vielen Friedhöfen in LU und Umgebung

Sie können sich nicht mehr selbst um Ihr Grab kümmern? Wir pflegen Ihre Grabstätte auf den Friedhöfen in Ludwigshafen, Limburgerhof, Neuhofen und Altrip. Regelmäßiges Gießen, schneiden, sauberhalten gehören genauso wie die Saisonbepflanzung zu unserer Leistung. Wir beraten Sie gerne. Grabpflege im Online-Shop Wir beraten Sie auch zum Thema Dauergrabpflege, die Vorsorge zu Lebzeiten mit der Genossenschaft der Friedhofsgärtner als Treuhandgesellschaft. Die sichere Vorsorge der Grabpflege...

Lokales
Staatssekretär Sebastian Thul überbringt den symbolischen Spendenscheck über 210.194,46 Euro als 90-Prozent-Anteil des Landes an den Gesamtkosten.  Foto: Horst Cloß

Damit soll auch dem Starkregen entgegen gewirkt werden
Kreisstadt erstellt für alle Stadtteile Vorsorgekonzept für Hochwasser

St. Wendel. Hochwasser- und Starkregenereignisse, so wie sie im Juni 2018 in St. Wendel vorkamen, sind nicht zu verhindern. Der Schutz vor diesen Naturgefahren ist nur bedingt möglich, auch sind größere Hochwasser- oder Starkregenereignisse als die bisher beobachteten denkbar. Deshalb ist für jede möglicherweise gefährdete Ortschaft, ob mit oder ohne Schutzanlagen, die Hochwasservorsorge erforderlich. Um die Bevölkerung über die Maßnahmen, die seitens der Stadt eingeleitet werden können, zu...

Lokales
Die Vorbereitungen für das Vorsorgekonzept Starkregen in Landau laufen an.

Ertstellung und Umsetzung eines Vorsorgekonzepts:
Landau wappnet sich gegen Starkregen

Landau. Einen wichtigen Schritt, um Schäden durch Starkregen zu vermeiden, hat die Stadt Landau getan. Oberbürgermeister Thomas Hirsch unterzeichnete den Vertrag mit einem Karlsruher Ingenieurbüro, das die Kommune bei Erstellung und Umsetzung eines Vorsorgekonzeptes begleiten wird. „Klimaverschiebungen bringen uns immer mehr und immer extremere Niederschläge. Zum Schutze unserer Bürgerschaft handeln wir jetzt“, erklärte Thomas Hirsch. Die Koordination des Projektes übernimmt der Entsorgungs-...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.