Vorsicht

Beiträge zum Thema Vorsicht

Lokales
Das Rauchen im Wald ist auch verboten  Myriams-Foto_pixabay.com

Zunehmende Waldbrandgefahr in und um Karlsruhe
Grillstellen geschlossen

Feuer. Wegen der anhaltenden Wärme und Trockenheit sowie der dadurch weiter steigenden Waldbrandgefahr ist die Nutzung der Feuerstellen an den Grillplätzen im Hardtwald verboten. Von der Schließung betroffen ist der Grillplatz an der L 604 zwischen Waldstadt und Eggenstein sowie der Grillplatz „Lager“ in der Nähe des Gartencenters an der Linkenheimer Allee. Auch die Nutzung mitgebrachter Grills oder das Entzünden offener Feuer ist dort verboten. Durch die hohen Anteile an Kiefern in den...

Ratgeber

Senioren-Themenwoche beim Polizeipräsidium Karlsruhe
Aufgepasst in Sachen Enkeltrick, falscher Polizeibeamter & Co.

Karlsruhe. Mit einer Pressekonferenz gab das Polizeipräsidium Karlsruhe am Freitag den Auftakt zu einer Themenwoche (05.-12.07.2019), bei der es um Straftaten geht, von denen hauptsächlich ältere Menschen betroffen sind. Im vorangegangenen Jahr haben Betrugsmaschen wie "falscher Polizeibeamter" oder "Enkeltrick" zu hohen Schadenssummen von mehreren hunderttausend Euro geführt. Spricht man ältere Menschen gezielt auf das Phänomen an, sind die Tricks und Betrügereien sehr wohl bekannt....

Blaulicht
Hier die Straßenverhältnisse zwischen Leimen und der B 48.

Vorsicht auf glatten Straßen
Winterunfälle im Landkreis Südwestpfalz

Landkreis Südwestpfalz. Im Verlaufe des Montagmorgens ereigneten sich im Landkreis Südwest-Pfalz insgesamt fünf kleinere Verkehrsunfälle, die auf winterliche Straßenverhältnisse zurückzuführen sind. In den Städten Pirmasens und Zweibrücken gab es keine Glatteisunfälle. Für die Polizei ist dies erfreulich, denn es hätte schlimmer kommen können. Vor allem in Höhenlagen bei Weselberg und des Pfälzerwaldes sind Fahrbahnen mit Schnee oder Schneematsch bedeckt. Dort rutschten auch Autos von der...

Ratgeber
2 Bilder

Giftige Paternostererbsen in Pfeffermischung aus Tunesien / Aufgepasst, was gekauft wird
"Vorsicht bei Lebensmitteln als Souvenir aus dem Urlaub"

Region. „Aus dem Urlaub bringen wir gerne das eine oder andere Souvenir zur Erinnerung mit. Bei Reisen in den Orient sind auch Gewürze vom Basar sehr beliebt. Doch hier ist Vorsicht geboten. Es besteht nicht nur die Gefahr, dass gestreckte oder gefälschte Gewürze dadurch nicht ganz so günstig sind, wie es erscheint. Wenn giftige Verunreinigungen enthalten sind, besteht auch eine konkrete Gesundheitsgefahr“, warnte unlängst der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk....

Ratgeber

Vermehrt Taschendiebe auf den Weihnachtsmärkten
Schlauer gegen Klauer

Region. Die Weihnachtsmärkte haben begonnen. Mit der Familie von Stand zu Stand bummeln, eine Tasse Punsch mit den Kolleginnen und Kollegen trinken - für viele gehört dieser vorweihnachtliche Marktbesuch zur Adventszeit einfach dazu. Leider ziehen diese Menschenansammlungen auch Taschendiebe besonders an. Das unübersichtliche Gedränge zwischen den Marktständen bietet ihnen gute Gelegenheit, unbemerkt zuzuschlagen. Laut Polizeilicher Kriminalstatistik wurden im Jahr 2017 in Deutschland insgesamt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.