Vollsperrung

Beiträge zum Thema Vollsperrung

Blaulicht
Zwei Rettungshubschrauber, Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz bei dem schweren Unfall bei Bretten / Symbolfoto

Unfall mit Schwerverletzten bei Bretten
Vollsperrung nach Frontalkollision

Bretten. Gegen 14.10 Uhr am Mittwoch, 26. Mai, ereignete sich auf der Bundesstraße zwischen Bretten-Diedelsheim und Bretten-Dürrenbüchig, ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Nach aktuellem Stand war ein 85-Jähriger im VW Touran auf der B293 in Fahrtrichtung Karlsruhe unterwegs, als es passierte. Schwerer Unfall mit Vollsperrung bei Bretten In einer Linkskurve geriet der VW Touran auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen. Warum...

Blaulicht
18-Jähriger baut Unfall mit Schwerverletzten in Bretten / Symbolfoto

Unfall mit Vollsperrung in Bretten
Motorradfahrer wird schwer verletzt

Bretten. Ein Schwerverletzter und 10.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls zwischen einem PKW und einem Motorrad am Sonntagnachmittag, 9. Mai. Gegen 14.55 Uhr war ein 18-jähriger Autofahrer auf der Melanchthonstraße in westlicher Richtung unterwegs. Zwischen Alexanderplatz und dem Kreisverkehr Friedrich-List-Straße wollte der 18-Jährige nach links abbiegen auf einen Schotterparkplatz, übersah aber einen entgegenkommenden 55-jährigen Motorradfahrer und nahm ihm die Vorfahrt....

Blaulicht
Unfall mit Vollsperrung in Bretten. Lkw verliert Container

Bretten: Unfall mit Vollsperrung
Lkw-Container kracht auf B35

Bretten. Ein heruntergefallener Container sorgte am Donnerstagmorgen, 4. März, für eine Vollsperrung auf der Bundesstraße 35. Kurz nach 8 Uhr war ein Lkw aus Richtung Bruchsal kommend auf der B35 unterwegs. Höhe Alexanderplatz hatte der Fahrer wohl nicht den Verkehr im Blick. Als die Ampelanlage auf Rot wechselte, musste er eine Vollbremsung hinlegen. Bei dem Bremsmanöver verschob sich der geladene Container, krachte gegen das dortige Brückenfundament und wurde durch die Wucht des Aufpralls auf...

Lokales

Bauarbeiten
"Am Schlossgarten" wird vollgesperrt

Bruchsal (PM) | Wegen den Arbeiten an der Gas- und Wasserversorgung muss die Straße „Am Schlossgarten“ zwischen der Schönbornstraße (Höhe Damianstor) und der Einmündung Asamstraße ab dem 22. Februar gesperrt werden. Der Anliegerverkehr ist frei, für die Anlieger wird der Straßenabschnitt als Einbahnstraße geführt und kann nur über die Schönbornstraße eingefahren werden. Aktuelle Infos und Pressemeldungen gibt es auch auf der Homepage der Stadt Bruchsal sowie auf Facebook.

Blaulicht

Schwerverletzte bei Unfall Richtung Neuenbürg
Frontalzusammenstoß auf L338a

Birkenfeld. Zwei schwerverletzte Personen und ein Sachschaden von rund 20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am heutigen Mittwochmorgen, 28. Oktober, auf der Landesstraße 338a bei Birkenfeld. Nach derzeitigem Ermittlungsstand überholte gegen 5.45 Uhr ein 46-jähriger Kia-Fahrer, der von Birkenfeld in Richtung Neuenbürg unterwegs war, einen Bus. Offenbar schätzte er die Situation falsch ein und konnte nicht mehr rechtzeitig vor einem entgegenkommenden 53-jährigen Nissan-Fahrer...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Verkehrsunfall bei Karlsdorf-Neuthard
Vollsperrung auf der B35

Karlsdor-Neuthard. Am Dienstag, 6. Oktober, kam es gegen 17.15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B35 Höhe Karlsdorf-Neuthard. Ein 76-Jähriger fuhr von Graben kommend Richtung Karlsdorf. Bei nahezu geradem Straßenverlauf geriet er aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß frontal mit dem Pkw einer entgegenkommenden 56-Jährigen zusammen. Diese zog sich hierbei schwere Verletzungen, ihr 43-jähriger Beifahrer leichte Verletzungen zu. Der Unfallverursacher...

Blaulicht

Unfall und Sperrung auf der B35 Richtung Bruchsal
Alkohol und rote Ampel

Karlsruhe. Drei leicht Verletzte sowie ein Sachschaden von circa 30.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, den ein 48-jähriger Ford-Fahrer mit rund 1,7 Promille am Mittwochabend, 22. Juli, angerichtet hat. Kurz nach 21.15 Uhr fuhr der Mann auf der Bundesstraße 35 in Richtung Bruchsal. Im Einmündungsbereich zur Landesstraße 618 übersah er, vermutlich aufgrund seiner alkoholischen Beeinflussung, das für ihn geltende Rotlicht und kollidierte mit einem von rechts kommenden Porsche und...

Blaulicht
Symbolfoto

Auffahrunfall auf der BAB 5 zwischen Karlsruhe und Bruchsal
Vollsperrung und 15 Kilometer langer Stau nach Unfall

Bruchsal. 60.000 Euro Sachschaden und ein verletzter Fahrer sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmittag, 15. Juli, auf der Autobahn 5 zwischen der Anschlussstelle Karlsruhe-Nord und Bruchsal, ereignete. Der 48-jährige Unfallverursacher wurde dabei glücklicherweise nur leicht am Knie verletzt. Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit fuhr der 48-Jährige kurz nach 13:30 Uhr mit seinem Sattelzug nahezu ungebremst auf das Stauende auf. Trotz eines versuchten...

Lokales

Ab dem 27. April 2020
Vollsperrung der K3533 zwischen L558 und B36 bei Graben

Ab Montag, 27. April, wird die Kreisstraße 3533 zwischen dem Abzweig von der L558 bei Friedrichstal und der B36 bei Graben-Neudorf bis voraussichtlich Anfang Oktober voll gesperrt. Die Brückenbauwerke über die Alte Bach und die Heglach werden im Rahmen des Bauwerkssanierungsprogramms des Landkreis Karlsruhe durch Neubauten ersetzt. Die Umleitung erfolgt über die L558 und B36. Der Vorsenzhof ist während dieser Zeit nur aus Richtung Friedrichstal erreichbar. Der Waldparkplatz bei Graben ist...

Ratgeber
Symbolbild

Sanierung der beschädigten Betonfahrbahn zwischen Walldorfer Kreuz und Bruchsal
Vollsperrung auf der A5

Bruchsal/Region. Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe haben im September 2019 die Arbeiten zur grundhaften Erneuerung der A5 zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Anschlussstelle Bruchsal begonnen. Diese werden bis Mitte 2021 andauern. Vom 3. bis 4. April, von 20 Uhr bis 7 Uhr und vom 4. bis 5. April, von 19 Uhr bis 7 Uhr, wird der Streckenabschnitt der A5 in Fahrtrichtung Karlsruhe vom Autobahnkreuz Walldorf bis zur Anschlussstelle Bruchsal vollgesperrt. Aufgrund der hohen...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild

Sperrung der Autobahn A6 in Fahrtrichtung Mannheim
Vollsperrung zwischen Sinsheim und Wiesloch/Rauenberg

Sinsheim/Wiesloch. Am kommenden Wochenende von Samstag, 21. März, 23 Uhr, bis Sonntag, 22. März, 7 Uhr wird die Autobahn A6 zwischen den Anschlussstellen Sinsheim (33a) und Wiesloch/Rauenberg (32) in Fahrtrichtung Mannheim voll gesperrt, teilt das Regierungspräsidium Stuttgart mit. Markierungsarbeiten erfordern die Vollsperrung der Autobahn. Während dieser Zeit wird eine weiträumige Umfahrung empfohlen. Als Umleitung in Richtung Mannheim empfiehlt das Regierungspräsidium, an der Anschlussstelle...

Lokales

Autobahn A6 am Wochenende voll gesperrt
In Fahrtrichtung Mannheim

Region.  Markierungsarbeiten erfordern zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit im Baustellenbereich eine Vollsperrung der Autobahn A6 in Fahrtrichtung Mannheim zwischen den Anschlussstellen Sinsheim (33a) und Wiesloch/Rauenberg (32) von Samstag, 22. Februar, 23 Uhr, bis Sonntag, 23. Februar, 7 Uhr. Die weiträumige Umfahrung dieser Stelle wird empfohlen.  Umleitungsempfehlung Richtung Mannheim: an der Anschlussstelle Sinsheim (33a) abfahren und der U68 folgen. Allgemeine Informationen über...

Blaulicht

Reinigungsarbeiten dauern vermutlich noch bis 16 Uhr
Zwölf Tonnen Dosentomaten auf der A5

Forst. Bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Lkw auf der Autobahn 5 nahe der Tank- und Rastanlage Bruchsal sorgten am Mittwoch kurz vor 11 Uhr Dosentomaten und ausgelaufener Dieselkraftstoff für eine Vollsperrung der in Richtung Norden führenden Fahrbahn. Verletzte gab es bei dem Unfall glücklicherweise nicht. Der Gesamtschaden liegt bei mindestens 50.000 Euro. Der 52 Jahre alte Fahrer eines slowenischen Sattelzuges erkannte nach ersten Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes ein...

Lokales

Vollsperrung der Moltkestraße in Bruchsal
Sanierungsmaßnahmen und Neubau der Moltkebrücke

Bruchsal. Laut einer verkehrsrechtlichen Anordnung der Bruchsaler Straßenverkehrs- und allgemeinen Polizeibehörde vom Mittwoch, 22. Januar, starten ab dem kommenden Montag, 27. Januar, die Sanierungsmaßnahmen und der Neubau der Moltkebrücke, der kleinen Saalbachbrücke bei der Stirumschule. Da im Zuge der Baumaßnahmen eine Vollsperrung der Moltkestraße bis voraussichtlich April 2021 eingerichtet wird, müssen die Stadtbus-Stadtteilringlinien 185/186 und die Südwestbuslinie 189 für die Dauer von...

Ratgeber

Vollsperrung an zwei Tagen
Fahrbahndeckensanierung Heidolfstraße in Heidelsheim

Bruchsal. Während der vorbereitenden Arbeiten für die Deckensanierung kann die Heidolfstraße im Abschnitt Brettener Straße und Badener Straße befahren werden. Im Abschnitt Badener Straße und Reitschulweg wird die Straße gesperrt. Für Anwohner ist in dieser Zeit eine Zufahrt über die Schwabenstraße möglich. Die ausgeschilderte Umleitung geht über die Badener Straße, Biffachstraße, Reitschulweg. Die Arbeiten haben schon begonnen und die Umleitung wurde eingerichtet. Während des Deckeneinbaus muss...

Lokales
Symbolbild

Busse werden ab 14. Oktober umgeleitet
Neuthardter Straße in Büchenau für zwei Wochen voll gesperrt

Büchenau. Wegen der Verlegung von Versorgungsleitungen und des Baus von Abbiegespuren und Querungsinseln im Zusammenhang mit der Erschließung des Baugebietes „Grausenbutz“ muss die Neutharder Straße am Ortseingang Büchenau im Zeitraum vom 14. Oktober bis 31. Oktober voll gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung über Stutensee-Staffort ist ausgeschildert.  Der Geh- und Radweg bleibt passierbar. Die Vollsperrung  sorgt zudem  für Umleitungen der Stadtbus-Stadtteilringlinien 185/186 sowie der...

Lokales

Sanierungsarbeiten auf der L618 zwischen Bruchsal und Heidelsheim
Vollsperrung ab 29. August für eine Woche

Bruchsal. Am Donnerstag, 29. August, beginnen die Bauarbeiten zur Sanierung einer Schadstelle an der L618 im Zuge der Überführung über die DB-Strecke zwischen Bruchsal und Heidelsheim. Die Straße wird dazu für die Dauer von voraussichtlich einer Woche voll gesperrt. Der Radweg entlang der L618 ist in diesem Bereich von den Bauarbeiten nicht betroffen. Die angrenzenden Grundstücke sind ebenfalls uneingeschränkt anfahrbar. Der Verkehr wird für die Dauer der Vollsperrung über die B3 und B35 in...

Lokales

Vollsperrung der K 3523 in Weiher zwischen Motoballplatz und Kreisverkehr
Straßensanierung ab 8. Juli

Ubstadt-Weiher. Im Zuge der Sanierung der Ubstadter Straße im Ortsteil Weiher wird die K 3523 zwischen Motoballplatz und Kreisverkehr ab Montag, 8. Juli, voll gesperrt. Da auch der Kreisverkehr komplett gesperrt ist, wird für die Fahrbeziehung Hambrücken beziehungsweise Forst eine überörtliche Umleitung eingerichtet. Die Maßnahme wird voraussichtlich bis Anfang August dauern. ps

Lokales
Die Baustelle an der B292 in Östringen

Straßenbauarbeiten an der B292 kommen gut voran
Vollsperrung am westlichen Östringer Stadtrand wird Ende Juli aufgehoben

Östringen/Region. Schon weit fortgeschritten sind mittlerweile die umfangreichen Straßenbauarbeiten im Bereich der B292 am westlichen Stadtrand von Östringen. Für die grundlegende Erneuerung des gut 600 Meter langen Streckenabschnitts westlich der Einmündung der von Zeutern her ankommenden K3586 sowie für die Anlegung eines leistungsfähigen Kreisverkehrs an der Einmündung der Industriestraße werden rund 2,3 Millionen Euro investiert. Den weitaus größten Teil der Aufwendungen trägt der Bund,...

Lokales
Die B 35 zwischen Bruchsal und Heidelsheim wird saniert. Eine Vollsperrung und Umleitung durch die Innenstadt inklusive.

Zwischen Bruchsal und Heidelsheim
Vollsperrung der B 35 am Wochenende

Bruchsal. Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird ab dem morgigen Mittwoch, 29. Mai, die Fahrbahn der B 35 zwischen Bruchsal und Heidelsheim auf einer Länge von rund 3,2 Kilometern saniert. Die Baustelle beginnt etwa 250 Meter nach der Kreuzung B 35/B 3 (Prinz-Max) und endet kurz vor Heidelsheim an der Kreuzung B 35/L 618 (Schwallenbrunnen). Für die Einrichtung der transportablen Schutzeinrichtung auf der B 35 zur Sicherung des Baufeldes vor dem fließenden Verkehr ist die B 35 von...

Lokales
Ab April werden bei Östringen sowohl die Bundesstraße 292 (westlich von Östringen) wie auch die in Richtung Mühlhausen führende Kreisstraße 3520 (im Bild) wegen umfangreicher Ausbau- und Sanierungsmaßnahmen jeweils für mehrere Monate voll gesperrt.

B 292 und K 3520 voll gesperrt
Weiträumige Umleitungen von Mitte April bis Anfang Juli

Östringen. Im Raum Östringen haben es die Verkehrsteilnehmer von Anfang April bis Ende August mit längerfristigen Sperrungen sowohl im Bereich der Bundesstraße 292 wie auch in Bezug auf die von Östringen in Richtung Mühlhausen führende Kreisstraße 3520 zu tun. An der B 292 wird am westlichen Stadtrand auf Höhe der Einmündung der Industriestraße unter der Bauleitung des Karlsruher Regierungspräsidiums ab dem 8. April mit den Arbeiten zur Herstellung eines Kreisverkehrsplatzes begonnen. Nach...

Ratgeber

Vollsperrung der A6 vom 26. bis 28. Januar
Umleitungen wegen Autobahnausbau

Region. Im Rahmen des A6-Ausbaus muss zwischen Horrenberg-Balzfeld und Mühlhausen-Tairnbach die Brücke der Kreisstraße 4271, die über die Autobahn führt, erneuert werden. Für den Neubau der Brücke muss zunächst ein Traggerüst aufgestellt werden. Deshalb wird die A6 am Samstag, 26. Januar, ab 5 Uhr zwischen den Anschlussstellen Wiesloch/Rauenberg (32) und Sinsheim (33a) in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Die Aufbauarbeiten für das Traggerüst dauern bis Montag, 28. Januar, 5 Uhr....

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.