Alles zum Thema Volkslieder

Beiträge zum Thema Volkslieder

Ausgehen & Genießen
Gemeinsam singen: Am 13. April werden die Stimmbänder geölt.

Volksliedersingen am 13. April
Singen für Jedermann in Hagenbach

Hagenbach. Jeder, der ein paar alte Lieder singen möchte, deren Melodien und Texte jeder über dreißig noch aus seiner Jugend kennt, ist herzlich zum zweiten Singen für Jedermann in Hagenbach eingeladen.  Alte deutsche Lieder wie „Rote Rosen, rote Lippen, roter Wein“, „Capri Fischer“ oder „Auf der Heide blüh’n die letzten Rosen“ werden am Samstag, 13. April, in den Räumen des Vereins für Volksmusik und Brauchtum gemeinsam gesungen. Der Raum ist im Keller des Städtischen Kindergartens im...

Ausgehen & Genießen
Die Harmonika kommt beim Hüttenabend zum Einsatz.

Pfälzer Wald Verein Rheinzabern lädt zu Heimatliedern
Hüttenabend mit Mundharmonika und Gitarren

Rheinzabern. Am Freitag, 22. März, findet um 18 Uhr in der Bauernwaldhütte der Hüttenabend-Hüttenzauber des Pfälzerwald-Vereins statt. In den ersten 90 Minuten werden gemeinschaftlich alte Volks-, Wander-, Heimat- und Fahrtenlieder sowie Ohrwürmer mit instrumentaler Begleitung von Steirischer, Mundharmonika und Gitarren gesungen. Das Küchen- und Thekenteam wird im Anschluss mit einer kleinen Auswahl an leckeren Speisen und Getränken alle verwöhnen. Informationen zu den Vereinsaktivitäten...

Ausgehen & Genießen

Bürger für Bürger e.V.
Komm, sing mit . . . Musik und Unterhaltung im Rathaus

ZELLERTAL-HARXHEIM. Unter dem Motto "Komm, sing mit . . . " laden Bürger für Bürger e.V. am Mittwoch, dem 20.3.2019 um 19.30 Uhr ins historische Rathaus Harxheim ein. Wir wollen alte Volkslieder, Wander- und Lagerfeuerlieder neu beleben und gemeinsam singen. Begleiten wird uns Jürgen Mangold auf der Gitarre. Er bringt auch Texte mit. Einzelheiten sowie das gesamte Veranstaltungsprogramm von "Bürger für Bürger e.V." im Internet unter bfb-zellertal.de.

Lokales

Traditionelles Volksliedersingen im GDA
Stiftsbewohner und Gäste

Neustadt. Am Freitag, 21. Dezember, 16 Uhr lädt das GDA Wohnstift in der Haardter Straße ein zum traditionellen monatlichen Volksliedersingen im großen Saals des Wohnstifts. Nicht nur die Stiftsbewohner, auch Gäste sind willkommen. Es werden Advents -und Weihnachtslieder gesungen. Am Klavier begleitet Fritz Kauth. cd/ps

Lokales
Beim Volksliedersingen kamen 400 Euro für das Festival der guten Taten zusammen. Karl-Hubert Ries, Gerhard Bender, Thomas Friedl und Elisabeth Päßler überreichen den Scheck an Bürgermeister Klaus Detlev Huge. (v.l.n.r.)

Festival der guten Taten in Bad Schönborn
Volksliedersingen für den guten Zweck

Bad Schönborn.  In diesem Jahr ist die Gemeinde Bad Schönborn Pate und Festivalgemeinde für das Festival der guten Taten. Auch der Förderverein MGV Konkordia wollte einen Beitrag leisten und hatte zusammen mit dem Projekt „Quartier 2020“ Mitte Oktober zum offenen Volksliedersingen aufgerufen. Der Erlös kam dem Festival zu Gute. In gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen begleitete Karl-Hubert Ries die Sängerinnen und Sänger am Keyboard und stimmte die gewünschten Volkslieder an....

Ausgehen & Genießen
Johann Beichel wird das gemeinsame Singen am Flügel im Ehrenbergsaal begleiten.

Zum neunten Mal: Volksliedersingen im Bruchsaler Bürgerzentrum
Romantische Heimat- und flotte Wanderlieder

Bruchsal. Alljährlich freuen sich Hunderte von Singbegeisterten aus Nah und Fern auf das gemeinsame Volksliedersingen im Bruchsaler Bürgerzentrum mit Johann Beichel. Der erfahrene Musikpädagoge und langjährige Chor- und Orchesterleiter hat für den dritten Oktobersonntag, 21. Oktober, ab 18 Uhr romantische Heimat- und flotte Wanderlieder ausgesucht. Alle anwesenden Volksliedfreunde erhalten kostenlos ein eigens erstelltes 32-seitiges Liederheft, dessen Druck von der Volksbank...

Ausgehen & Genießen

Freies Singen in Lustadt
MGV Liederkranz 1885 Lustadt lädt ein

Zum ersten Fassbier-Freitag in der Sängerhalle im Oberdorf am 28. September 2018 in Lustadt Beginn: 19:30 Uhr Gemeinsames Singen für alle Geschlechter steht an diesem Abend als erster Programmpunkt an. Schlager, Klassiker und auch mal ein Volkslied werden angestimmt. Jeder singt so wie er kann. Aber keine Angst, nach einer ¾ Stunde geht es direkt in den gemütlichen Teil über. Miteinander erzählen, Karten spielen oder sich auch mal im Pfeile werfen probieren. Kleinigkeiten zum Essen...