Volkshochschule Speyer

Beiträge zum Thema Volkshochschule Speyer

Lokales

Lockdown in Speyer
Diese Kultureinrichtungen schließen ab Montag

Speyer. Im Zuge der coronabedingten Restriktionen müssen ab Montag, 2. November, die Kultureinrichtungen Purrmann-Haus, Feuerbachhaus, Kulturhof Flachsgasse (Städtische Galerie und Kunstverein) sowie der Judenhof geschlossen werden. Auch die Stadthalle steht für Konzerte und Veranstaltungen mit Freizeitcharakter bis Ende November nicht zur Verfügung. Die SchUM-Kulturtage im November wurden ebenso abgesagt. Die Stadtbibliothek bleibt wegen Umbauarbeiten noch geschlossen, das Stadtarchiv...

Ratgeber
Symbolfoto

Webinar der Volkshochschule Speyer
Gendern? So klingt sprachliche Gleichbehandlung gut!

Speyer. Die Volkshochschule (VHS) bietet in Kooperation mit der Speyerer Freiwilligenagentur, der Stadtbibliothek und der Gleichstellungsbeauftragen am Dienstag, 20. Oktober, um 19 Uhr einen Online-Vortrag zum Thema „Gendern? So klingt sprachliche Gleichbehandlung gut!“. Sprache und Bewusstseinswandel hängen eng zusammen. Dieser Überzeugung liegt sprachliche Gleichbehandlung zugrunde, wonach sowohl in der gesprochenen als auch in der schriftlichen Sprache die Geschlechter gleichberechtigt...

Sport
QiGong

Neuer Kurs startet
Qi Gong

Speyer. Bei der Volkshochschule Speyer beginnt am Montag, 14. September, um 17.30 Uhr ein neuer Kurs für Qi Gong. Dieser beinhaltet insgesamt neun Termine und eignet sich für jedes Alter - es sind keine Vorkenntnisse nötig. Qi Gong wirkt sich positiv und kräftigend auf alle körperlichen und geistigen Funktionen aus.  Nähere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-speyer.de oder  06232 141360.

Lokales

Kinderschutzbund Speyer
Im Oktober startet Kurs für Tagesmütter und -väter

Speyer. Der Kinderschutzbund Speyer plant ab Oktober den Start eines neuen Qualifizierungskurses für Tagesmütter und –väter. Während des Corona-Ausnahmezustandes habe sich gezeigt, wie unverzichtbar das Betreuungsangebot der Tagesmütter und –väter für die Familien war und ist. Als Tagesmutter beziehungsweise -vater in der Kindertagespflege sei man zeitlich flexibel.Das Angebot richtet sich an Menschen, die gerne mit Kindern arbeiten und dabei auf selbstständiger Basis in den eigenen vier...

Lokales
Aus der Not eine Tugend gemacht - an vielen Weiterbildungseinrichtungen gibt es jetzt digitalen Unterricht

Volkshochschule und Musikschule gehen wegen Corona neue Wege
Digitaler Ruck in den Weiterbildungseinrichtungen

Speyer. Aus der Not und den Anforderungen der Corona-Krise eine Tugend gemacht: Immer mehr Weiterbildungseinrichtungen weichen auf digitale Unterrichtsmethoden aus, um ihre Schüler auch zuhause zu erreichen.Was vor dem Ausbruch des Coronavirus nur zögerlich umgesetzt wurde, hat nun rasant Fahrt aufgenommen. Normalerweise finden die VHS-Italienischkurse der Dozentin Maria Leitmeyer in der Berufsbildenden Schule montagsabends ab 18 Uhr statt. Aufgrund der aktuellen Lage treffen sich die...

Ratgeber

Vortrag der Volkshochschule Speyer
Gute Lebensqualität trotz und mit Demenz

Speyer. Am Donnerstag, 13. Februar, ab 18.30 Uhr, bietet die Volkshochschule Speyer einen Vortrag zum Thema Demenz an. Mit einer Demenz leben müssen – für viele, insbesondere ältere Menschen ist das eine Vorstellung, die ihnen Angst macht. Nach wie vor gibt es für die meisten Demenzerkrankungen keine Heilungsmöglichkeiten. Aber bedeutet dies zwangsläufig ein Ende der Lebensqualität? Nach den Erfahrungen der letzten Jahrzehnte sind sich Forscher und Praktiker einig: Auch wenn man die...

Ratgeber

Informationsabend der Volkshochschule Speyer
Arthrose im Knie

Speyer. Arthrose stellt in der immer älter werdenden Gesellschaft ein großes Problem dar. Am Dienstag, 11. Februar, ab 17 Uhr, bietet die Volkshochschule Speyer in Kooperation mit dem St. Vincentius Krankenhaus einen Informationsabend zum Thema „Arthrose des Kniegelenks – Entstehungsursachen und Behandlungsmöglichkeiten“ an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. ps Weitere Informationen: Nähere Informationen unter www.vhs-speyer.de oder bei der Volkshochschule, Bahnhofstraße 54, Speyer,...

Ausgehen & Genießen

Weinseminar der Volkshochschule Speyer
Antworten auf Fragen rund um den Wein

Speyer. Die Volkshochschule Speyer bietet am Freitag,  8. November, ab 18.30 Uhr ein drei-stündiges Weinseminar an. Unter dem Motto „Was ich schon immer einmal fragen wollte“ werden in diesem Seminar viele Fragen zum Thema Wein geklärt. Das Seminar wird mit einer umfangreichen Weinprobe und diversen Geruchsproben abgerundet. Auch die sensorischen Grundlagen bei der Weinverkostung werden angesprochen. Anmeldung und nähere Informationen unter www.vhs-speyer.de

Ausgehen & Genießen
Die Volkshochschulen laden bundesweit zur Langen Nacht am Freitag, 20. September. Auch die Region ist dabei.

Lange Nacht der Volkshochschulen
Miteinander und voneinander lernen

Region. Unter dem Motto "zusammenleben. zusammenhalten." setzen hunderte Volkshochschulen zur ersten bundesweiten Langen Nacht der Volkshochschule ein Zeichen für gesellschaftlichen Zusammenhalt. Zum 100-jährigen Bestehen wollen die Volkshochschulen und ihre Verbände mit einer besonderen Aktion für Aufmerksamkeit sorgen. Auch zahlreiche Volkshochschulen aus der Region beteiligen sich am Freitag, 20. September.  Die Volkshochschulen wollen die Gelegenheit nutzen und öffentlich sichtbar...

Lokales
Blick ins Programm von 1949/50
8 Bilder

Festakt im Historischen Ratssaal
Die Volkshochschule Speyer feiert 70. Geburtstag

Speyer. Ihr 70-jähriges Bestehen feierte am Samstag die Volkshochschule (VHS) Speyer im Historischen Ratssaal der Stadt. Zahlreiche Ehrengäste, aktuelle und ehemalige Mitarbeiter, so wie Vertreter anderer Speyerer Einrichtungen nahmen an der interessanten und unterhaltsamen Veranstaltung teil. Bürgermeisterin Monika Kabs begrüßte die Gäste, Hendrik Hering, Präsident des Landtags und Vorsitzender des Landesverbandes der Volkshochschulen in Rheinland-Pfalz, sprach ein Grußwort. Beide erinnerten...

Ratgeber
Von einem Euro, den eine Tafel bei uns kostet, erhalten die Bäuerinnen und Bauern gerade einmal sechs Cent.

Vortrag am 7. Dezember in der Villa Ecarius
Wie wird Schokolade endlich fair?

Speyer. Der Weltladen, das Edith-Stein-Gymnasium und die Volkshochschule Speyer laden zu einem kostenlosen Vortrag mit anschließender Diskussion in die Villa Ecarius, Bahnhofstraße 54, am Freitag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr ein.In den Supermarktregalen stapelt sich die Weihnachtsschokolade, viele freuen sich gerade am Jahresende auf den süßen Genuss. Doch Schokolade macht nicht alle glücklich: Kakaobauernfamilien in Ghana leiden unter den niedrigen Kakaopreisen. Von einem Euro, den eine Tafel...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.