Alles zum Thema Vogelpark

Beiträge zum Thema Vogelpark

Lokales

25 Jahre Storchennachwuchs
Vogelparkfest diesmal mit Jungstörchen-Besichtigung

Am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai, veranstaltet der „Verein der Vogelfreunde Oberhausen“ sein bekanntes und beliebtes Vogelparkfest, das es seit 46 Jahren gibt, in den Bruchgärten am Gartenweg. Der Beginn ist am Samstag ab 15 Uhr. Am Sonntag geht’s ab 10 Uhr morgens im Festzelt und im Freien weiter. Für die Kinder steht auf dem Gelände ein Spielplatz zur Verfügung. Auch gibt es eine Tombola. Für Unterhaltung, Verpflegung und Verköstigung der Gäste hat der Veranstalter alle Vorbereitungen...

Ausgehen & Genießen
Sonnensittiche im Vogelpark Oberhausen

Parkfest im Vogelpark Oberhausen
52 Vogelarten zu sehen

Oberhausen-Rheinhausen. Über das Wochenende am 25. und 26. Mai findet auf dem Parkgelände des Vereins der Vogelfreunde Oberhausen in den Bruchgärten das Parkfest statt. Das Fest beginnt am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr. Für das leibliche Wohl über das Wochenende ist bestens gesorgt.  Ein Spielplatz für die Kinder steht zur Verfügung. Der Tierbestand im Vogelpark mit insgesamt 52 Arten beträgt zusammen rund 330 Tiere. Auf den Nestern der Weißstörche im Park, sind die ersten...

Lokales
Besucher müssen während der Arbeiten im Vogelpark mit Sperrungen rechnen.

Verkehrssicherungsmaßnahmen im Vogelpark
Bis Ostern alles im Lot

Haßloch. Im Haßlocher Vogelpark sowie am Radweg entlang des Vogelparks müssen zwingend notwendige Verkehrssicherungsmaßnahmen durchgeführt werden. Das heißt, dass teils Bäume gefällt und Totholz aus den Kronen entfernt werden müssen. Dazu ist es erforderlich, dass einzelne Bereiche des Vogelparks für den Zeitraum der Arbeiten abschnittsweise in dieser und der nächste Woche gesperrt werden müssen. Im Eingangsbereich des Vogelparks wird heute, Montag, 15. April, gearbeitet. Dadurch kann der...

Blaulicht
Die Tiere kehrten am Morgen selbstständig ins Gehege zurück.

Zaun des Hirschgeheges aufgeschnitten
Unbekannte lassen Tiere aus Gehege frei

Hambrücken. Unbekannte haben am Donnerstagabend ein Wildgehege im Vogelpark Hambrücken beschädigt, sodass insgesamt 28 Tiere ihren Weg nach draußen suchten. Nach bisherigem Kenntnisstand schnitten die Täter den Zaun des Hirschgeheges auf. Die Tiere flüchteten über die Kreisstraße 3525 in den angrenzenden Gemeindewald Hambrücken. Da augenscheinlich die Tiere immer wieder versuchten die Straße zu überqueren wurde die K3525 zwischen Saumstraße und der Landesstraße 560 voll gesperrt. Nach...

Lokales
Wundervoller Waldweihnachtsmarkt
30 Bilder

BriMel unterwegs
Wundervoller Waldweihnachtsmarkt im Vogelschutz- und Zuchtverein

Schifferstadt. Am 15. Dezember besuchte ich den wundervollen Waldweihnachtsmarkt im Schifferstadter Vogelpark. Es war wohl einmal ein Geheimtipp, der nun aber keiner mehr ist. Parkplätze mehr als rar; da musste schon zufällig mal jemand wegfahren. Dieses Glück traf mich. Der beleuchtete Weg führte einen direkt zum Waldweihnachtsmarkt mit etlichen Feuerstellen, an denen teilweise auch Stockbrot geröstet werden konnte. Alles war weihnachtlich beleuchtet, sogar ein paar Bäume. Es gab viele...

Lokales
Mutter und Tochter mit ihrem Stand
37 Bilder

BriMel unterwegs
Erstmals Flohmarkt im Vogelpark

Haßloch. Am 03. Oktober fand im Haßlocher Vogelpark ein relativ spontan geplanter Flohmarkt statt. Petrus meinte es nochmal gut mit den Ausstellern und Besuchern. Der Flohmarkt begann um 10.00 Uhr. Für einen Feiertag, wo man vielleicht ausschlafen will, zu früh. So waren um 10.30 Uhr noch nicht allzu viele unterwegs, was sich am Nachmittag jedoch ändern sollte. Ich kam unter anderem an einem Stand mit selbst hergestellter Marmelade mit außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen vorbei, die ich...

Lokales
2 Bilder

Aufruf zum Arbeitseinsatz folgen über 30 Helferinnen und Helfer
Frische Farben im Vogelpark

Haßloch. Da tut sich was im Vogelpark: Zahlreiche Helferinnen und Helfer fanden sich am Samstag zum Arbeitseinsatz ein. Den Rahmen für das ehrenamtliche Engagement bildete der vom Organisations-Team der Metropolregion Rhein-Neckar initiierte „Freiwilligentag“.„Wenn man auf die Leute zugeht, kommt immer was zusammen“, berichtet Manuel Rechner über die Spendenbereitschaft der Haßlocher. Vor einem halben Jahr folgte er einem Aufruf des Vogelparks zum „Probeschaffen“ und ist seither wie Marion...

Ausgehen & Genießen

60 Jahre Vogelschutz- und Zuchtverein Obergrombach
Vogelschau am Waldesrand

Bruchsal. Am Wochenende zum 15. und 16. September richtet der Vogelschutz- und Zuchtverein Obergrombach bei seinem Vereinsheim im Gewann „Spesental“ anlässlich seines 60jährigen Jubiläums eine Vogelausstellung  am Waldesrand aus. In vergangenen Dekaden gehörte die Vogelausstellung des VSZO in der Obergrombacher Sporthalle zum festen Bestandteil des Jahresplans der örtlichen Veranstaltungen. Die Vogelschauen waren weit über den Raum Bruchsal hinaus bekannt. Seit einigen Jahren jedoch fiel es...

Ausgehen & Genießen
 Auf den Nestern der Weißstörche im Vogelpark Oberhausen sind die ersten Jungstörche geschlüpft und werden bis zum Parkfest gut zu sehen sein.

Parkfest im Vogelpark Oberhausen am 26. und 27. Mai
50 Tierarten bestaunen

Oberhausen. Über das Wochenende am 26. und 27. Mai  findet im gepflegten Parkgelände des Vereins der Vogelfreunde Oberhausen  in den Bruchgärten das allseits beliebte Parkfest statt. Das Fest beginnt am Samstag um 15 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. Am Sonntagnachmittag um 15 Uhr veranstaltet die Musikvereinigung Oberhausen ihr Platzkonzert im Vogelpark und stellt ihr Sommerprogramm vor. Für das leibliche Wohl über das Wochenende ist bestens gesorgt. Auch die Kaffee und Kuchenfreunde kommen...

Ausgehen & Genießen
Hingucker: Ein Pfau schlägt ein Rad im Heddesheimer Vogelpark.

Vogelpark in Heddesheim ist immer einen Ausflug wert
Buntes Spektrum der Vogelwelt

Heddesheim. Der Vogelpark Heddesheim ist immer ein Ausflug wert. Zwar zählt die Mehrzahl der Gefiederten in den Volieren und Gehegen zu den Stammbewohnern aber es kommen auch „Saisongäste“, die die Annehmlichkeiten des Parks und seiner Umgebung zu schätzen wissen. Dazu zählen die Störche, die hier ihre Jungen aufziehen. In diesem Jahr sind bereits 17 Paare im Park sowie in dessen unmittelbarer Nachbarschaft gelandet. Zwei weitere Paare haben sich ebenfalls auf Heddesheimer Gemarkung...