Virtuell

Beiträge zum Thema Virtuell

Wirtschaft & Handel

Messe Karlsruhe bilanziert
Corona kann bis zu 9 Millionen Euro kosten

Karlsruhe, 21.05.2021 - Die Messe Karlsruhe weist zum Stichtag der Bilanzierung ein Betriebsergebnis aus, das 9,2 Millionen Euro schlechter ausfällt als es der Planansatz vorsah und ein worst case Szenario darstellt. Dazu die Erste Bürgermeisterin und Aufsichtsratsvorsitzende der Messe Karlsruhe, Gabriele Luczak-Schwarz: „Die Planung belief sich für das turnusmäßig schwächere Jahr 2020 auf Gesamtumsatzerlöse von 37,3 Mio. Euro. Sie lag also turnusbedingt etwas unter dem Rekorderlös des...

Ausgehen & Genießen
Die neue, digitale Ausstellung der BLB Karlsruhe

Neue digitale Ausstellung in der BLB Karlsruhe
Die Nibelungen: Geschichte eines kollektiven Untergangs

Karlsruhe. Am vergangenen Freitag wurde die virtuelle Ausstellung „Die Welt der Nibelungen“ der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe eröffnet. Besuchen kann man sie rund um die Uhr und kostenlos. Was ist daran neu, mögen all jene denken, die wissen, dass die in Karlsruhe befindliche „Handschrift C“ schon seit über 20 Jahren digitalisiert und im Internet zugänglich ist. Nun, neu ist, dass um die Handschrift herum eine wundervolle kleine Ausstellung zum Nibelungenlied und zu seiner...

Lokales

Computer spielen gegeneinander
Zweiter Platz für Studierende der DHBW Karlsruhe beim InformatiCup 2021

Informatikstudierende der DHBW Karlsruhe haben beim 16. InformatiCup der Gesellschaft für Informatik den 2. Platz erreicht. Sie hatten sich gegen 30 Teams durchgesetzt und durften ihre Lösung mit vier weiteren Teams am 22. April in einer dreistündigen Endrunde präsentieren. Aufgrund der aktuellen Situation fanden die Präsentationen virtuell statt und wurden live über Youtube übertragen. Die 19-köpfige Expertenjury traf die Auswahl aus einer Rekordzahl von qualitativ sehr hochwertigen...

Sport
2 Bilder

Titelgewinn bei virtueller Capoeira-Europameisterschaft

Lila Sax dos Santos Gomes vom Verein Capoeira Karlsruhe e.V. hat in den letzten 12 Jahren bereits zahlreiche Capoeira-Meistertitel gewonnen: Fünfmal den deutschen, viermal den europäischen und einmal den Weltmeistertitel – wohlgemerkt bei Wettkämpfen mit physischer Präsenz. Seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie ist dies so nicht mehr möglich, auch weil der internationale Austausch zum Wesen der afrobrasilianischen Kampfkunst Capoeira gehört. Der Weltverband „Abadá Capoeira“, welcher die...

Lokales

Virtueller Tag der offenen Tür
Europäische Schule Karlsruhe: Online Open Day findet am Samstag, 13. März, statt

Die Europäische Schule Karlsruhe (www.es-karlsruhe.eu) veranstaltet ihren Tag der offenen Tür – den traditionellen Open Day – in diesem Jahr Corona-bedingt online. Auch beim virtuellen Open Day gibt es viel zu entdecken: Am Samstag, 13. März, von 9 bis 12 Uhr sind alle interessierten Eltern und Erziehungsberechtigte herzlich eingeladen, alle pädagogischen Ziele im Kindergarten, in der Grundschule und Oberschule sowie das Anmeldeverfahren in der Europäischen Schule online kennen zu lernen. Bei...

Lokales
"thenightlab" mit "Attitude Indicator"

"Schlosslichtspiele" sorgen weltweit für Aufmerksamkeit
Digitales lässt Karlsruhe erstrahlen

Karlsruhe. Mit einer digitalen Show „around the Clock“ ist am Sonntag gegen 24 Uhr die Digitale Edition der "Schlosslichtspiele" in Karlsruhe zu Ende gegangen. In 40 Tagen Spielzeit sind die Shows auf der virtuellen Fassade des Karlsruher Schlosses zu einem weltweit beachteten Medienkunstereignis geworden. In mehr als 120 Ländern wurden die Shows abgerufen. Hinter Hundertausenden weltweiten Serverabrufen stehen geschätzt 250.000 Menschen. Passend zur Internationalität der Digitalen Edition der...

Ausgehen & Genießen
Virtuell Kultur in Karlsruhe erleben
2 Bilder

Not macht erfinderisch in Coronavirus-Zeiten
Karlsruhe bietet virtuelle Kultur

Karlsruhe. Virtuelle Erlebnisreisen, kreative Social Media Challenges und kostenlose Live-Übertragungen aus Theatern: Die Kulturstadt Karlsruhe beweist auch in schweren Zeiten, dass sie die Auszeichnung „European Capital of Smart Tourism“ in den Bereichen Kulturelles Erbe und Kreativität zurecht verdient hat. Mit einer Fülle an digitalen und smarten Angeboten können sich Interessierte sicher von Zuhause aus an der einmaligen Kulturszene erfreuen. Denn in Zeiten wie diesen muss man...

Ausgehen & Genießen
Der Amazonas: Blick einer Drohne
3 Bilder

Karlsruher ZKM bietet VR-Erlebnis vom brasilianischen Regenwald
Spektakulär mitten im Geschehen sein

Erlebnis. Den Amazonas gibt’s bis 27. Mai 2018 im Karlsruher ZKM – allerdings nur virtuell, dafür aber spannend inszeniert, denn der Betrachter kann sich mittels „VR“ auf eine sinnliche Entdeckungsreise begeben, wissenschaftlich fundiert von der „Interactive Media Foundation“. Regenwald, Ökosystem, Tiere, Pflanzen, Ansichten, Geräusche: „Inside Tumucumaque“ heißt die „Virtual Reality“-Installation, die Besucher in den Nordwesten Brasiliens (ver-)führt. Eintauchen mit den Sinnen ist angesagt,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.