Verstoß gegen Bekämpfungsverordnung

Beiträge zum Thema Verstoß gegen Bekämpfungsverordnung

Blaulicht
Die Polizei unterstützte am Dienstagnachmittag am Fackelrondell einen Einsatz der Ordnungsbehörde

Einsatz von Polizei und Ordnungsamt am Fackelrondell
Mehrere Mitarbeiter erheblich verletzt

Kaiserslautern. Die Polizei unterstützte am Dienstagnachmittag am Fackelrondell einen Einsatz der Ordnungsbehörde. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung wollten gegen 16 Uhr eine Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener kontrollieren. Personen aus der Gruppe hatten gegen aktuelle Regelungen der Corona-Bekämpfungsverordnung verstoßen. Noch vor der Kontrolle durch die Ordnungsbehörde flüchteten einige Personen. Vier junge Erwachsene konnten angehalten werden. Nach dem aktuellen Stand der...

Blaulicht
Pyrotechnik am Betzenberg

Polizei ermittelt nach FCK-Spiel gegen Waldhof Mannheim
Videos werden ausgewertet

Kaiserslautern. Am Samstag spielte der 1. FC Kaiserslautern gegen den SV Waldhof Mannheim. Das Spiel der 3. Liga fand in Mannheim statt und endete 2:0 für die Roten Teufel. Etwa 300 Fans des FCK empfingen ihre Mannschaft am späten Samstagnachmittag auf dem Betzenberg. Die Sympathisanten verhielten sich friedlich, brannten aber bei der Ankunft des Mannschaftsbusses auf der Zufahrt zum Stadion Pyrotechnik ab. Dabei kam es zu Behinderungen des Straßenverkehrs. Darüber hinaus wurden Regelungen der...

Blaulicht

Flaschendrehen zieht Bußgeldanzeige nach sich
Zehn Jugendliche treffen sich

Kaiserslautern. Zehn Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 17 Jahren haben am frühen Montagabend in der Mühlstraße Flaschendrehen gespielt. Anwohner riefen bei der Polizei an, weil aus der Gruppe mutmaßlich Glasflaschen geworfen wurden. Zerborstene Flaschen oder Sachbeschädigungen konnten die Beamten nicht feststellen. Die Kinder und Jugendlichen versicherten, dass sie Flaschendrehen spielten. Weil sie sich allerdings nicht an die Regeln – und in diesem Fall sind die aktuellen...

Blaulicht
Eine Geburtstagsparty eskaliert komplett

Geburtstagsparty läuft komplett aus dem Ruder
Gegen Corona-Verordnung verstoßen und drei Verletzte

Kaiserslautern-Mölschbach. Bei einer Geburtstagsfeier auf einem Waldgelände im Stadtteil Mölschbach sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag drei Personen leicht verletzt worden. Trotz Verbots durch die Corona-Verordnungen feierten ungefähr 20 Jugendliche und Heranwachsende einen 18. Geburtstag. Im Verlauf der ausgelassenen Feier kam es zu einem Streit zwischen einem stark alkoholisierten 20-Jährigen und den restlichen Gästen. Zunächst nur verbal, uferte der Streit aus, als der Aggressor ein...

Blaulicht
Beim Eintreffen des Ordnungsamts flüchteten zahlreiche Partygäste über die benachbarten Garagendächer

Große Party in Ferienwohnung in der Kaiserslauterer Altstadt
Massiver Verstoß gegen die Corona-Regeln

Kaiserslautern. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (23./24. Januar) hat in einer Ferienwohnung in der Kaiserslauterer Altstadt über Stunden hinweg eine Party von zeitweise bis zu 40 überwiegend jungen Erwachsenen stattgefunden. Dabei handelte es sich Zeugen zufolge offenbar ausschließlich um junge US-Amerikaner. Gegen 1.30 Uhr verständigten Nachbarn das Ordnungsamt, bei dessen Eintreffen zahlreiche Partygäste über die benachbarten Dächer flüchteten. Als sich schließlich die Polizei am Ort des...

Blaulicht

16-Jährige von drei jungen Männern bespuckt und beleidigt
Bußgeld- und Strafverfahren eingeleitet

Kaiserslautern. Weil sich drei Männer am Donnerstagabend in der Fruchthallstraße trafen, in der Öffentlichkeit alkoholhaltige Getränke konsumierten und laute Musik hörten, sprach eine junge Passantin die Gruppe an. Die 16-Jährige wies die Männer im Alter von 17 bis 20 Jahren auf ihr Fehlverhalten hin und forderte sie auf, die Musik leiser zu drehen. Der 17-Jährige weigerte sich. Er beleidigte und bespuckte die junge Frau. Über Notruf informierte die 16-Jährige die Polizei. Eine Streife rückte...

Blaulicht
Als sie die Polizei sahen, haben drei junge Männer aus Speyer versucht, ein Butterflymesser und etwas Cannabis verschwinden zu lassen. Weil sie aus drei verschiedenen Haushalten stammen haben die Herren zudem gegen die aktuellen Coronabeschränkungen verstoßen.

Ein bunter Strauß an Verstößen
Cannabis und Butterflymesser weggeworfen

Speyer. Am Donnerstag gegen 16 Uhr stellte die Polizei auf dem Feldweg, der von der Waldseer Straße in Richtung Binsfeld-Siedlung führt, einen parkenden BMW fest. In diesem befanden sich drei junge Männer. Als sie den Streifenwagen sahen, warf einer der Fahrzeuginsassen einen Gegenstand in ein angrenzendes Feld, ein anderer ließ einen Gegenstand zu Boden fallen. Der weggeworfene Gegenstand entpuppte sich als Butterflymesser mit einer Klingenlänge von zehn Zentimetern, der fallengelassene...

Blaulicht

Verstoß gegen die Corona-Verordnung in Schifferstadt
Platzverweis für 25-Jährigen

Schifferstadt. Am Samstag, 16.Mai, gegen 18.15 Uhr, meldete der Kassierer einer Tankstelle in der Speyerer Straße der Polizei einen uneinsichtigen und aggressiven Kunden im Verkaufsraum. Der 25-jährige Mann konnte vor Ort noch angetroffen werden. Es stellte sich heraus, dass der Störer bis auf wenige Zentimeter an der Kasse an eine junge Kundin vor ihm herangetreten war. Er wurde durch den Kassierer mehrmals auffordert, den Corona-bedingten Mindestabstand einzuhalten, kam den Aufforderungen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.