verletzt

Beiträge zum Thema verletzt

Blaulicht
Hund bei Kleinfischlingen verletzt / Symbolbild

Rennradgruppe bei Kleinfischlingen gesucht
Radfahrer verletzt Hund

Kleinfischlingen. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Donnerstag, 29. Juli, 11.20 Uhr, auf einem Feld- und Radweg zwischen Kleinfischlingen und Edesheim. Eine 45 Jahre alte Frau ging mit ihrem Hund Gassi, als eine Rennradgruppe mit 8 bis 10 Fahrern ihr entgegenkam und einer der Radfahrer mit dem Hund zusammenstieß. Während der Hund an beiden Vorderläufen verletzt wurde, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Polizei sucht in dem Zusammenhang eine...

Blaulicht
Beide Radfahrer wurden in eine naheliegende Klinik gebracht, wo ihnen auch eine Blutprobe entnommen wurde.

Unfall in Mannheimer Oststadt
Betrunkene Radfahrer kollidieren

Mannheim. Ein aufmerksamer Passant verständigte am Montag, 19. Juli, gegen 2.25 Uhr telefonisch die Polizei, nachdem er zwei sichtlich alkoholisierte Fahrradfahrer auf der Roonstraße festgestellt hatte, die durch ihre unsichere Fahrweise auffielen. Kurz nachdem der Mann das Telefongespräch beendet hatte, stießen die beiden Radfahrer zusammen und stürzten gemeinsam auf die Fahrbahn, informiert die Polizei. Dort blieben die 26-Jährige sowie der 29-Jährige verletzt und ineinander verkeilt liegen....

Blaulicht
Zwei Passanten wurden in der Kaiserslauterer Innenstadt angefahren

Zwei Fußgänger von Pkw-Fahrerin angefahren
Beim Abbiegen nicht auf Passanten geachtet

Kaiserslautern. Zwei Fußgänger sind am Donnerstagabend am Stiftsplatz von einem Auto angefahren worden. Ein 61-Jähriger kam ins Krankenhaus. Der Mann und eine Frau gingen an der Ampelkreuzung Stiftsplatz / Spittelstraße in Richtung Sparkasse bei Grün über die Straße. Die 52-Jährige schob dabei ein Fahrrad. Eine 74-jährige Autofahrerin achtete beim Abbiegen nicht auf die beiden Passanten. Mit ihrem Wagen touchierte sie die Fußgänger. Der 61-Jähirge erlitt leichte Verletzungen. Er wurde vom...

Blaulicht
Ein zehnjähriger Junge war in Speyer mit seinem Tretroller unterwegs und achtete wohl beim Überqueren der Straße nicht auf den Verkehr. Er wurde von einem Auto erfasst und dabei leicht verletzt.

Mit Tretroller Straße überquert
Zehnjähriger bei Unfall leicht verletzt

Speyer. Bei einem Unfall leicht verletzt worden ist am Montag um 19 Uhr ein Zehnjähriger, der mit seinem Tretroller den Gehweg des Birkenwegs in Speyer befuhr. Ersten Erkenntnissen zufolge, achtete der Junge beim Queren des Nussbaumwegs nicht auf den Verkehr, so dass eine aus Richtung Waldseer Straße kommende 60-jährige Autofahrerin nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Der Junge wurde von dem Fahrzeug erfasst und leicht verletzt. pol

Blaulicht
Fahrzeugbrand in Stelzenberg
4 Bilder

Voll besetztes Auto gerät in Brand
Eine Verletzte, vier weitere Insassen kommen mit dem Schrecken davon

Stelzenberg. Bei einem Fahrzeugbrand ist gegen 1 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag eine 37-Jährige leicht verletzt worden. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts an der Abgasanlage geriet das Fahrzeug in der Hauptstraße/Kreuzung Römerweg (K55) in Brand. Alle fünf Insassen konnten das Auto aus eigener Kraft verlassen, die Frau musste vom Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation ins Klinikum verbracht werden. Der Brand konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr...

Blaulicht
Polizei und Rettungsdienst machten sich gestern Vormittag im Waldgebiet nahe der A61 auf die Suche nach einer verletzten Person. Der Notruf, der bei der Rettungsleitstelle einging, kam von einer Motorsäge - die befand sich zu diesem Zeitpunkt allerdings in der Werkstatt zur Reparatur.

Entwarnung in Schifferstadt
Motorsäge löst aus der Werkstatt Notruf aus

Schifferstadt. Die Polizeiinspektion Schifferstadt ist am Donnerstagvormittag von der Rettungsleitstelle über einen Notruf informiert worden, der automatisiert von einer Motorsäge ausgelöst wurde. Man ging zunächst von einem medizinischen Notfall aus, so dass sich Polizei und Rettungsdienst auf die Suche nach einer verletzten Person machten. Der Notruf sei aus einem Waldgebiet nahe der A 61 gesendet worden. Die eingesetzten Kräfte konnten aber niemanden finden. Letztlich kam die Entwarnung: Die...

Blaulicht
Am gestrigen Donnerstag kam es in Speyer zu insgesamt drei Unfällen, bei denen Radfahrer verletzt wurden. Auch wenn die Unfälle nicht auf Fehlverhalten der Fahrradfahrer zurückzuführen sind: Ein Helm schützt auf jeden Fall.

Ein Fahrradhelm schützt
Drei Unfälle, drei verletzte Radfahrer

Speyer. Am Donnerstag kam es zu gleich drei Unfällen, die insgesamt drei verletzte Radfahrer zur Folge hatten. Eine 61-Jährige war gegen 10 Uhr mit ihrem Pedelec in der Holzstraße in Fahrtrichtung Schützenstraße unterwegs, als es im Kreuzungsbereich zur Albert-Pfeifer-Straße zum Zusammenstoß mit dem von rechts kommenden Auto einer 98-Jährigen kam. Die 61-Jährige kam zu Fall und verletzte sich leicht. Zu weiteren Abklärung wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Leichte Verletzungen erlitt ein...

Blaulicht
Der Fahrer eines Transporters hat beim Rückwärtsfahren gestern morgen in Hördt eine Radfahrerin verletzt, entschuldigte sich und fuhr davon. Wie sich jetzt herausstellte, war er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis.

Unfallflucht in Hördt
Beim Rückwärtsfahren Radfahrerin übersehen

Hördt. Gestern Morgen befuhr eine 55-jährige Fahrradfahrerin die Stoppelgasse in Hördt. Der vor ihr fahrende Fahrer eines Transporters musste verkehrsbedingt anhalten und fuhr dann wenige Meter rückwärts. Dabei übersah er die Radfahrerin, wodurch es zur Kollision kam uns sie vom Fahrrad fiel. Der Fahrer entschuldigte sich bei der leicht verletzten Frau, fuhr dann aber davon, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachgekommen zu sein. Die Fahrradfahrerin hatte sich jedoch das Kennzeichen...

Blaulicht
Am gestrigen Pfingstmontag wurde in Dudenhofen ein Radfahrer verletzt. Es kam zu einer Kollision, weil eine Autofahrerin den Radfahrer beim Einbiegen in eine Grundstückseinfahrt übersehen hatte.

Verletzter Radfahrer in Dudenhofen
Beim Einbiegen in die Einfahrt übersehen

Dudenhofen. Zu einem Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer kam es an Pfingstmontag um 10.30 Uhr in der Berghauser Straße in Dudenhofen. Ein 48-jähriger Radfahrer war auf dem Fahrradweg in Richtung Römerberg unterwegs, als eine 56-jährige Autofahrerin in eine Grundstückseinfahrt einbiegen wollte und hierbei mit dem Radfahrer kollidierte. Dieser konnte nicht mehr bremsen und stürzte auf die Motorhaube des Wagens. Der Mann erlitt hierdurch Verletzungen und begab sich zur weiteren...

Blaulicht
Der achtjährige Junge kam mit einer Unterschenkelfraktur ins Krankenhaus

Mit dem Roller auf der falschen Seite
Achtjähriger bei Unfall verletzt

Waldsee. Am Sonntagnachmittag gegen 14.45 Uhr ereignete sich in der Akazienstraße in Waldsee ein Unfall, bei dem ein achtjähriges Kind verletzt wurde. Ein 18-jähriger Autofahrer fuhr in Richtung Neuhofener Straße. An der Einmündung zur Lutzenstraße habe er noch nach rechts geschaut, als plötzlich der Junge auf seinem Roller auf der falschen Straßenseite schnell um die Kurve gekommen sei. Der Autofahrer habe noch versucht nach links auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr...

Blaulicht

Unfall mit verletztem Kind
Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Kaiserslautern. Am Donnerstagabend ist im Stadtteil Kotten zu einem Unfall gekommen, bei dem ein achtjähriges Kind leicht verletzt wurde. Der Unfallverursacherin wird Fahrerflucht vorgeworfen. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen fuhr das Kind um 18 Uhr mit seinem Tretroller auf dem Gehweg der Holzstraße in Richtung Pariser Straße. Im Kreuzungsbereich Holzstraße / Hasenstraße kam es mit einem querenden Pkw zum Unfall, dabei stürzte...

Blaulicht
In Kaiserslautern ist eine Frau mit ihrem Auto gegen ein parkendes Fahrzeug geprallt

Unfall mit hohem Sachschaden
Gegen parkendes Fahrzeug geprallt

Kaiserslautern. Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall am Dienstag in der Erlenbacher Straße leicht verletzt worden. Wegen der am Morgen tiefstehenden Sonne erkannte die 35-Jährige einen am Straßenrand parkenden Kleintransporter nicht rechtzeitig. Ihr Auto prallte gegen den Wagen, dabei wurde die Frau leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Er wird von der Polizei auf mindestens 15.000 Euro geschätzt. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht
Ein Mädchen auf seinem Tretroller wurde von einem Pkw angefahren

Vorfahrt missachtet
Kleines Mädchen auf ihrem Tretroller angefahren

Kaiserslautern. Ein 5-jähriges Mädchen aus dem Stadtgebiet befuhr am Montagmorgen mit ihrem Tretroller die Straße Flachsäcker in Richtung in den langen Ruhten, während ein 29-jähriger Mann mit seinem Pkw die Straße in den langen Ruthen in Richtung Kästenbergstraße befuhr. An der Kreuzung missachtete der Pkw-Fahrer die Regelung "rechts vor links" und streifte das von rechts kommenden, bevorrechtigte Mädchen auf dem Tretroller. Das Mädchen stürzte zu Boden und zog sich hierbei wahrscheinlich eine...

Blaulicht
Unfall auf der L503 an der Einmündung Stelzenberg
3 Bilder

Unfall auf der L503 an der Einmündung Stelzenberg
Glück im Unglück

Kaiserslautern. Glück im Unglück hatten am Donnerstagnachmittag zwei Autofahrer bei einem Unfall auf der Landstraße 503 an der Einmündung nach Stelzenberg.Die 80-jährige Unfallverursacherin kam mit ihrem Opel Corsa von Stelzenberg und wollte nach links in Richtung Kaiserslautern abbiegen. Von Kaiserslautern kommend fuhr ein 54-jähriger Mann mit seinem Lieferwagen in Richtung Johanniskreuz.An der Kreuzung übersah die Seniorin den von links kommenden Lieferwagen. Durch ein beherztes...

Blaulicht
Der Unfall forderte zwei Leichtverletzte.

Unfall in Mannheim-Waldhof
Mit Straßenbahn kollidiert

Mannheim. Zwei Leichtverletzte und ein hoher Sachschaden sind die Folen eines Unfalls, der sich am Samstagvormittag, 19. März, im Mannheimer Stadtteil Waldhof ereignete. Nach Angaben der Polizei kam es an der Kreuzung Speckweg / Hessische Straße zu einer Kollision zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Der 61-jährige VW-Fahrer fuhr auf dem Speckweg und missachtete das für ihn geltende Rotlicht an der Kreuzung Hessische Straße. Er stieß mit einer von links kommenden Straßenbahn zusammen....

Blaulicht
Die Brandursache steht wohl fest.

Kabelbrand in Mannheim-Rheinau
Acht Personen leicht verletzt

Mannheim. Am Sonntagabend, 14. März, gegen 20.25 Uhr kam es laut einer Pressemitteilung der Polizei in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Vorderer Sporwörth in Mannheim-Rheinau zu einem Kabelbrand. Ursächlich dürfte ein technischer Defekt an einer Telefonanlage im Keller des Anwesens gewesen sein. Die Berufsfeuerwehr Mannheim hatte den Brand schnell gelöscht. Auf Grund der starken Rauchentwicklung im Treppenhaus wurden insgesamt acht Bewohner leicht verletzt. Die sieben Erwachsenen und ein...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Unfall in Mannheimer Quadraten
Hoher Sachschaden und zwei Verletzte

Mannheim. Am Donnerstagabend, 11. März, ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 19 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen den Quadraten S3 und S4. Ein 21-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr die Straße zwischen R3 und R4 in Richtung des Friedrichsrings vermutlich mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Auf Höhe der Kreuzung R3 / S4 missachtete der 21-Jährige die Vorfahrt eines von rechts kommenden 52-jährigen Opel-Fahrers. In Folge der Kollision prallte der Unfallverursacher gegen eine...

Blaulicht
Ein 12-jähriger Junge ist in einen Bus geprallt

Junge knallt in Busflanke
Kontrolle über den Tretroller verloren

Kaiserslautern. Ein Zwölfjähriger ist am Dienstag in der Talstraße mit einem Linienbus kollidiert. Der Junge fuhr mit seinem Tretroller durch den Heideweg. An der Einmündung Talstraße / Heidestraße erkannte er einen herannahenden Bus zu spät. Der Junge versuchte zu bremsen, verlor aber die Kontrolle über den Tretroller und krachte in eine Seite des Busses. Auch das Bremsmanöver des Busfahrers reichte nicht mehr aus, um den Zusammenstoß zu verhindern. Bei dem Unfall wurde das Kind und im Bus ein...

Blaulicht
Die Räuber stahlen dem Opfer die Geldbörse, das Mobiltelefon sowie ein Paar kabellose Kopfhörer.

Brutaler Überfall in Mannheim-Luzenberg
Pizzaboten geschlagen und beraubt

Mannheim. Ein 28-jähriger Fahrer eines Pizzalieferservice wurde nach Angaben der Polizei am Montagabend, 22. Februar, Opfer von zwei rücksichtslosen Räubern. Ein Unbekannter hatte kurz nach 20 Uhr Pizza zur Lieferung in die Sandhofer Straße bestellt. Beim Eintreffen des Fahrers an der Lieferadresse kurz nach 23 Uhr, wurde diesem zunächst nicht geöffnet. Als daraufhin zwei Männer an dem Mann vorbeiliefen, fragte er, ob diese Pizza bestellt hätten. Diese bejahten und einer der Männer schlug...

Blaulicht
Die Radfahrerin wurde nur leicht verletzt.

Unfall in Mannheim
Radfahrerin mit Kinderanhänger verletzt

Mannheim. Glück hatten nach Angaben der Polizei am Montagmorgen, 22. Februar, gegen 8 Uhr, zwei Kleinkinder bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Wallstadt, die in einem Kinderhänger von ihrer 37-jährigen Mutter mit dem Fahrrad gezogen wurde. Ein 70-jähriger Opel-Fahrer war nach Schilderung der Polizei auf dem Mudauer Ring in Richtung Klingenberger Straße unterwegs. An der Kreuzung Mosbacher Straße übersah er die Vorfahrt der Fahrradfahrerin. Durch den leichten Anstoß wurde die Radfahrerin...

Blaulicht
Ein manipulierter Holzscheit explodierte im Ofen

Holzscheit explodiert und verletzt Frau
Zusammenhang mit Sprengfallen nicht auszuschließen

Otterberg. Im Kaminofen eines Wohnhauses im Geißbergring ist am Freitag ein Holzscheit explodiert. Eine Frau wurde dabei leicht verletzt. Ob ein Zusammenhang mit den Sprengfallen eines vor zwei Jahren verstorbenen Landschaftsgärtners aus Mehlingen besteht, kann die Polizei aktuell nicht ausschließen. Der damals 59-jähriger Gartenbauunternehmer hatte sich mit einer Überdosis Insulin das Leben genommen. Vor seinem Suizid hatte der Mann einzelne Sprengfallen auslegte und einen 64-jährigen Arzt...

Blaulicht
Ein Mann wurde fast von diesem Baum erschlagen

Spaziergänger fast von Baum erschlagen
Glück im Unglück

Kaiserslautern. Nur ein beherzter Sprung zur Seite bewahrte einen Spaziergänger am Freitagmittag wohl vor größerem Schaden. Der Mann war mit seinem Hund in einer Erfenbacher Grünanlage unterwegs, als plötzlich eine etwa 20 Meter hohe Linde neben ihm entwurzelte und in seine Richtung fiel. Durch den Sprung konnte er sich zumindest soweit aus dem Gefahrenbereich bringen, dass er von dem Baum nicht direkt erfasst wurde. Dennoch streiften ihn die Ausläufer der Baumkrone. Der Geschädigte wurde...

Blaulicht
Unfall in Hochspeyer
3 Bilder

Heftiger Unfall unter Drogeneinfluss
Drei Autos, Hauswand und Gartenmauer beschädigt

Hochspeyer. Als die Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Polizei am späten Donnerstagabend in der Hauptstraße eintrafen, bot sich ihnen ein Trümmerfeld. Ein Autofahrer war mit seinem Fahrzeug gegen zwei parkende Pkw gekracht. Die Fahrzeuge, eine Hausfassade und eine Grundstücksmauer wurden beschädigt. Der 33-jährige Unfallverursacher stand unter Drogeneinfluss. Er wurde leicht verletzt. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen fuhr der Mann kurz vor 22.30 Uhr mit seinem Nissan auf der...

Sport
Huhtala hatte erst Anfang Januar drei Partien angeschlagen pausieren müssen.

Schlechte Nachricht für Adler Mannheim
Huhtala fällt bis zu sechs Wochen aus

Mannheim. Die Adler Mannheim müssen erneut auf Angreifer Tommi Huhtala verzichten. Bei idealem Heilungsverlauf steht der 33-Jährige dem amtierenden DEL-Meister in vier bis sechs Wochen wieder zur Verfügung, heißt es in einer Pressemitteilung.Huhtala zog sich im letzten Drittel der DEL-Partie gegen den ERC Ingolstadt am vergangenen Sonntag eine Adduktorenverletzung zu. „Es ist extrem bitter für Tommi, dass er nur vier Partien nach seiner Rückkehr erneut ausfällt. Mit ihm geht uns ein Teil...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.