Verkehrsunfallflucht

Beiträge zum Thema Verkehrsunfallflucht

Blaulicht

Verkehrsunfallflucht
Roter Kastenwagen gesucht

Meisenheim. Auf dem Parkplatz der Sparkasse in der Saarstraße kam es am Donnerstagmittag zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein Kunde bemerkte gegen 15:10 Uhr einen Schaden an seinem geparkten Pkw.Nach seinen Angaben stand ein roter Kastenwagen neben seinem geparkten Fahrzeug, bevor er gegen 15 Uhr in die Filiale ging. Dieser mögliche Unfallverursacher streifte beim Rückwärtsausparken den Kleinwagen des Geschädigten und verließ anschließend die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern....

Blaulicht
Symbolfoto

Aufmerksamer Zeuge in Lauterecken
Unfallflucht geklärt

Lauterecken. Wieder einmal hat ein Zeuge zur Aufklärung einer Unfallflucht beigetragen. Er notierte das Autokennzeichen des Flüchtigen und gab es an die Geschädigte weiter. Bei der Vernehmung durch die Polizei war der Beschuldigte geständig. Eine Frau hatte am Freitagabend ihren PKW auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes in der Saarbrücker Straße abgestellt. Als sie zum Wagen zurückkam wurde sie von dem Zeugen angesprochen. Über das Kennzeichen konnte der Fahrzeughalter des...

Blaulicht

Hinweise gesucht
Beim Rangieren gegen Tor gestoßen und geflüchtet

Meisenheim. Mehrere Teile eines Tores sind am Dienstagvormittag an einem Firmenzugang "In der Heimbach" verbogen worden. Der Schaden dürfte beim Rangieren eines größeren Fahrzeuges, ein LKW wird vermutet, entstanden sein. Die Vermutung stützt sich auf die Höhe der Anstoßstelle, die nicht einem PKW entspricht. Es muss zumindest ein größeres Fahrzeug gewesen sein. Die Uhrzeit der Schadensverursachung wird zwischen 7 und 13.30 Uhr angenommen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lauterecken...

Blaulicht

Aufmerksame Zeugen
Paketzusteller begeht Unfallflucht

Lauterecken. Bei der Ausfahrt aus einer Hofeinfahrt soll am Mittwochmittag ein Paketzusteller ein auf der Straße geparktes Fahrzeug touchiert haben. Nachdem er nochmals zurücksetzte fuhr er in einem größeren Bogen um das beschädigte Fahrzeug herum und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen hatten den Vorfall beobachtet. Sie konnten der Polizei auch das Autokennzeichen des Verursachers mitteilen. (Polizeidirektion Kaiserslautern/pilek-AH)  

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.