Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Blaulicht
Symbolfoto

Odyssee durch Annweiler
Auto allein unterwegs

Annweiler. Am Mittwoch, 22. Juli, , hielt eine 50-jährige Frau mit ihrem Pkw in der Trifelsstraße. Eine Hornisse verirrte sich um 14.20 Uhr hierbei im Wagen. Das Tier flog durch das geöffnete Fenster in den Pkw.  Die Fahrerin hatte sich daraufhin so erschrocken und Panik bekommen, dass sie ihr Auto ohne jegliche Absicherung verließ. Das führerlose Fahrzeug rollte die Trifelsstraße hinunter, kam nach links von der Fahrbahn ab, rollte die Böschung hoch, wo es fast umkippte, rollte Böschung...

Ratgeber
Mit dem Frühling beginnt die Motorradsaison.
  3 Bilder

Tipps zum Start in die neue Motorradsaison
Gefühl für die Maschine auffrischen

Motorradsaison. „Wer sich im Frühjahr nach der langen Winterpause wieder aufs Motorrad schwingt, muss sich mit seiner Maschine wieder gut vertraut machen“, sagt Achim Kuppinger, Motorradexperte bei DEKRA. „In Sachen Gleichgewicht, Koordination, Beschleunigung und Geschwindigkeit stellt das Motorrad andere Anforderungen als der eigene Pkw. Daran muss man sich nach der Pause wieder langsam gewöhnen.“ Viele Biker läuten die neue Saison daher mit einigen „Lockerungsübungen“ auf einem vom...

Blaulicht
Die Unfallstelle auf der B 48

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs
PKW überschlägt sich auf B 48 bei Annweiler

Wernersberg. Am 05. Februar befuhr ein 39-jähriger Mann gegen 22.30 Uhr die Bundesstraße 48 aus Waldrohrbach kommend in Fahrtrichtung Annweiler. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Fahrzeugführer, welcher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, von der Fahrbahn ab, überschlug sich mit seinem PKW und kam anschließend auf der Straße wieder zum Stehen. Hierbei entstand an dem nicht zugelassenen Renault Twingo Totalschaden. Der Fahrzeugführer selbst wurde zur Vorsorge in ein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.