Alles zum Thema Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Blaulicht
Mit nahezu zwei Promille verursachte eine 47-Jährige in der Nacht zum Samstag einen Verkehrsunfall.

Betrunken Unfall verursacht
Mit fast zwei Promille unterwegs

Karlsdorf-Neuthard. Ein Sachschaden von mehreren tausend Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, den eine 47-jährige Toyota-Fahrerin mit nahezu zwei Promille in der Nacht zum Samstag verursacht hat. Kurz nach 1.30 Uhr geriet die Fahrerin auf der Neutharder Hardtstraße vermutlich aufgrund ihrer alkoholischen Beeinflussung von der Fahrbahn ab. In der Folge prallte der Toyota gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug. Durch den Zusammenstoß wurde die Unfallverursacherin leicht...

Ratgeber
Mit dem Frühling beginnt die Motorradsaison.
3 Bilder

Tipps zum Start in die neue Motorradsaison
Gefühl für die Maschine auffrischen

Motorradsaison. „Wer sich im Frühjahr nach der langen Winterpause wieder aufs Motorrad schwingt, muss sich mit seiner Maschine wieder gut vertraut machen“, sagt Achim Kuppinger, Motorradexperte bei DEKRA. „In Sachen Gleichgewicht, Koordination, Beschleunigung und Geschwindigkeit stellt das Motorrad andere Anforderungen als der eigene Pkw. Daran muss man sich nach der Pause wieder langsam gewöhnen.“ Viele Biker läuten die neue Saison daher mit einigen „Lockerungsübungen“ auf einem vom...

Blaulicht
Ein Pedelec-Fahrer wurde in Karlsdorf vom Lkw erfasst und schwer verletzt.

Schwer verletzter 76-Jähriger
Radfahrer von Lkw erfasst

Karlsdorf-Neuthard. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr der 56-jährige Fahrer eines Lkws gegen 14 Uhr die Bahnhofstraße in Richtung Ortsmitte. An der Kreuzung zur Westlichen Brühlstraße übersah er offenbar den von rechts kommenden Pedelec-Fahrer, der seinerseits nach links in die Bahnhofstraße abbiegen wollte. Im Kreuzungsbereich wurde der 76-Jährige in der Folge vom Lkw erfasst und durch die Kollision zu Boden geschleudert. Hierdurch erlitt der Senior schwere...

Blaulicht

Auffahrunfall: Wer war schuld?
Polizei sucht Zeugen

Karlsdorf-Neuthard. Nicht ganz einig über den Hergang eines Auffahrunfalls waren sich am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr ein 17-jähriger Rollerfahrer und eine 62-jährige Renault-Fahrerin. Die Renault-Fahrerin gibt an, sie habe von der Waldstraße nach rechts in die Pfinzstraße abbiegen wollen und zeitgleich sei ein Auto nach rechts von einem Parkplatz herausgefahren, ihr entgegengekommen und sie habe deshalb anhalten müssen. Der Zweiradfahrer erklärt, dass die Frau grundlos abgebremst...