Veranstaltungsabsagen

Beiträge zum Thema Veranstaltungsabsagen

Lokales

Prot. Pfarramt Mittelbrunn informiert
Jubelkonfirmation entfällt

Mittelbrunn. Die für den 7. Juni geplante Jubelkonfirmation entfällt dieses Jahr. Statt dessen wird man am Sonntag Trinitatis wieder in allen Kirchen einen Gottesdienst zum Mitnehmen finden. Geburtstagsgrüße können weiterhin nur eingeworfen werden. Jederzeit ist ein Anruf im Pfarrhaus möglich. Das Pfarrerehepaar Nolte ist für die Anrufer da. ps Kontakt: Pfarrerehepaar Nolte Kirchenstraße 12 a 66851 Mittelbrunn 06371 17246

Ausgehen & Genießen
online-Führung durch den Speyerer Dom
2 Bilder

Den Dom zu Speyer kann man jetzt auch online erkunden
Führungen am heimischen Computer erleben

Speyer. Am vergangenen Samstag gab es im Dom zu Speyer eine echte Premiere: Domführerin Waltraud Ritscher-Kohl nahm rund 20 Teilnehmer mit auf den ersten virtuellen Rundgang durch die Speyerer UNESCO-Weltkulturerbestätte. Die Teilnehmer erlebten exklusive Einblicke, die sie bei einer klassischen Führung normalerweise nicht erleben können: Detailansichten von Zierelementen, die sich in luftiger Höhe befinden und daher bei einem Gang durch den Dom gar nicht im Detail betrachtet werden können, ...

Lokales

Partnerschaftsverein Hütschenhausen
Kein Treffen im September

Hütschenhausen. Der Partnerschaftsverein Hütschenhausen hatte für das Wochenende vom 11. bis 13. September 2020 das traditionelle Treffen mit den französischen Freunden aus der Partnergemeinde Précy-sur-Oise geplant. Turnusgemäß sollte das Treffen in diesem Jahr in Hütschenhausen stattfinden. Dabei sollte auch das 25-jährige Bestehen der Partnerschaft gefeiert werden. Nach Rücksprache mit dem Comité de Jumelage, also dem Partnerschaftsverein in Précy, ist nun diese Veranstaltung zu dem...

Lokales

Reit- und Fahrverein Miesau sagt Veranstaltungen ab
Kein Reit- und Springturnier in diesem Jahr

Bruchmühlbach-Miesau. Erstmals seit 1953 musste der Reit- und Fahrverein Miesau sein weit über die Landesgrenzen hinaus bekanntes Reit- und Springturnier an Pfingsten aufgrund der Carona-Pandemie absagen. Auch das für den 2. August geplante Pferderennen ist durch die starken Einschränkungen nicht durchführbar. Der Verein hofft, sein 100-jähriges Jubiläum im nächsten Jahr planen und das Reit- und Springturnier sowie das Pferderennen in einem entsprechend würdigen Rahmen veranstalten zu können....

Sport
Die Kinder- und Jugendfreizeiten für den Sommer wurden abgesagt

Sportjugend Pfalz sagt die Sommerfreizeiten ab
Schwere Entscheidung

Pfalz. Die Sportjugend Pfalz hat jetzt ihre Kinder- und Jugendfreizeiten für den Sommer abgesagt. Sie steht damit nicht allein. Denn alle Freizeitmaßnahmen der Sportjugenden in Rheinland-Pfalz mit Übernachtung für den Sommer finden nicht statt. Der momentane Entwicklungsstand aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus und die damit verbundenen Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens, in der Tourismusbranche in Deutschland sowie im europäischen Ausland waren ausschlaggebend für diesen...

Lokales

Planung für das Congress Center Ramstein bleibt schwierig
„Wir wünschen uns Klarheit“

Von Stephanie Walter Ramstein-Miesenbach. Das neue Programm des Congress Center Ramstein (CCR) ist fertig, kann aber derzeit aufgrund der Corona-Krise nicht für den Druck freigegeben werden. Noch bis zum 31. August bleiben Großveranstaltungen generell untersagt, wie es danach weiter geht, ist noch ungewiss. „Gesundheit geht vor. Trotzdem können wir aktuell natürlich nicht wirklich planen, daher wünschen wir uns auch dringend eine klare Aussage der Regierung, ab welcher Zahl eine...

Lokales
Erinnerung an die letzte Spielzeit

Burgspiele Landstuhl entfallen in 2020
Konzepte werden derzeit besprochen

Von Stephanie Walter Landstuhl. Die Burg Nanstein ist wieder für Besucher geöffnet, auf die Burgspiele muss man in diesem Jahr wegen des Coronavirus jedoch verzichten. „Uns ist die Zeit davon gelaufen. Wegen der aktuellen Auflagen, war es unmöglich zu proben und so wäre auch der Premierentermin nicht mehr zu halten gewesen“, informiert Frank Zimmer, der Vorsitzende der Landstuhler Heimatfreunde. Ob das geplante Stück „Das Wirtshaus im Specktal“ im kommenden Jahr oder vielleicht in anderer...

Lokales
2 Bilder

2020 kein „Autofreies Lautertal“
Sicherheit und Schutz der Bürger haben oberste Priorität

Kusel/Kaiserslautern/Lauterecken/Otterbach. Der Erlebnistag „Autofreies Lautertal“ am Sonntag, 16. August, findet in diesem Jahr nicht stattDie Corona Pandemie hat das öffentliche Leben fest im Griff. Insbesondere Großveranstaltungen spielen in der Infektionsdynamik eine große Rolle, deshalb haben Bund und Länder vereinbart, dass diese bis mindestens 31. August zu untersagen sind. Vor diesem Hintergrund ist eine Absage des Erlebnistages„Autofreies Lautertal“ leider unumgänglich. Die...

Sport
Symbolfoto

Entscheidung beim Südwestdeutschen Fußballverband gefallen
Saison wird abgebrochen

Edenkoben. Die Entscheidung ist gefallen, alle Ungewissheiten fürs Erste beseitigt. Das Präsidium des Südwestdeutschen Fußballverbandes (SWFV) hat gestern beschlossen, die Meisterschaftssaison 2019/20 abzubrechen. Vorangegangen war ein Votum unter den Verein im Verbandsgebiet, bei dem sich eine deutliche Mehrheit für einen Saisonabbruch aussprach. Für die Vereine bedeutet dies, dass die geltenden Regelungen zu Vereinswechseln, beziehungsweise zu den Wechselfristen, nach wie vor Bestand...

Ratgeber
Symbolfoto

Landesregierung unterstützt mit 15,5 Millionen Kultur
„Wir brauchen eine aktive Kultur auch und gerade in der Krise“

Mainz/Pfalz. „Kultur ist nicht alles. Aber alles ist nichts ohne Kultur. Deswegen wollen wir die Kultur stärken und für die Krisenzeit Möglichkeiten schaffen, Kultur stattfinden zu lassen“, erklärten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Kulturminister Konrad Wolf heute in einer Pressekonferenz in Mainz. Mit einem 15,5 Millionen Euro umfassenden 6-Punkte-Programm wird die Landesregierung die Kulturlandschaft in Rheinland-Pfalz unterstützen. Das Programm soll neue Impulse für Kulturaktivitäten...

Lokales

PWV Obernheim-Kirchenarnbach sagt Hüttenfest ab
Pläne für die Zukunft

Obernheim-Kirchenarnbach. Aufgrund der letzten Informationen aus der Politik und Presse hat die Vorstandschaft des PWV Obernheim-Kirchenarnbach einstimmig beschlossen, das diesjährige Hüttenfest am 1. Juliwochenende abzusagen.  "Das Coronavirus zwingt uns zum Stillstand, aber unsere Pläne für die Zukunft danach kann es uns nicht nehmen", so die 1. Vorsitzende Helma Mistler.  Der PWV Obernheim-Kirchenarnbach hat, in Zusammenarbeit mit dem Ortsgemeinderat, vom Tourismusverband der VG...

Lokales
Symbolbild

Terminabsagen
Aktuelles im Überblick

MGV Concordia Queidersbach Queidersbach. Aufgrund der Coronakrise finden auch im Mai noch keine Singstunden beim MGV Queidersbach statt. Alle Singstunden sind bis Ende Mai abgesagt. Weitere Informationen darüber wie es danach weitergeht erfolgen später. ps Zentrales Pfarrbüro Landstuhl. Das Zentrale Pfarrbüro Landstuhl ist während der Bürozeiten von Montag bis Donnerstag, 9 bis 12 Uhr, und Freitag, 14 bis 17 Uhr, unter der Telefonnummer: 06371 6198950 oder per E-Mail an:...

Lokales

Wegen des Coronavirus
Seewoogfest des Unterhaltungsvereins Miesenbach abgesagt

Miesenbach. Aufgrund der Corona-Pandemie sind Großveranstaltungen bundesweit bis mindestens 31. August 2020 verboten. Betroffen von dem Verbot sind sämtliche für diesen Zeitraum angesetzten Events, somit auch das Seewoogfest des Unterhaltungsverein Miesenbach (UVM), das für das Wochenende von Freitag, 19. Juni, bis Sonntag, 21. Juni, vorgesehen war. „Diese Maßnahme und die damit verbundene Absage des Traditionsfestes kam für uns nicht überraschend“, sagte der Vorsitzende des UVM, Michael...

Lokales

Protestantische Kirchengemeinde Ramstein-Miesenbach
Weiterhin Einschränkungen durch Coronavirus

Ramstein-Miesenbach. Bis auf Weiteres können die Gottesdienste nicht gemeinsam in der Kirche gefeiert werden. Liturgien werden sonntags ausgelegt, oder sind über das Pfarramt Ramstein-Miesenbach erhältlich. Andachten in Text und Videoformat gibt es unter http://www.prot-ramstein-miesenbach.de . Bis auf weitere pausieren auch alle Gruppen und Kreise beider Kirchengemeinden. Bereits geplante Treffen und Veranstaltungen fallen aus oder werden zu späterem Zeitpunkt nachgeholt. Auch auf Besuche...

Lokales
Simon Hofmann (links) nimmt den Gottesdienst auf

Protestantische Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel
Gottesdienst per Video

Landstuhl. Da wegen der Corona-Einschränkungen keine kirchlichen Veranstaltungen und Gottesdienste stattfinden können, veröffentlicht die Protestantische Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel die wöchentlichen Videogottesdienste mit Pfarrer Rüdiger Hofmann aus der Pauluskirche auf ihrer Homepage. Simon Hofmann, jüngster Sohn des Pfarrerehepaars Hofmann nimmt die Gottesdienste in der ansonsten menschenleeren Kirche auf. Abgerufen werden können die Videos auf der Homepage...

Lokales

Protestantisches Pfarramt Mittelbrunn informiert
Konfirmation in Gerhardsbrunn entfällt

Mittelbrunn. Nach dem aktuellen Stand kann voraussichtlich auch am Sonntag, 26. April, kein Gottesdienst stattfinden. An diesem Sonntag hätte in Gerhardsbrunn um zehn Uhr die zweite Konfirmation stattgefunden. Aus diesem Grund werden um diese Zeit dort die Glocken läuten und die Kirche zum Gebet offen halten. Außerdem gibt es, wie inzwischen gewohnt, an den Kirchentüren in Gerhardsbrunn, Langwieden und Mittelbrunn, sowie der Kellertür des Gemeindehauses in Obernheim einen aufmunternden...

Lokales

Protestantisches Pfarramt Mittelbrunn
Auch am 19. April noch kein Gottesdienst

Mittelbrunn. Nach allem, was wir bisher feststeht, kann voraussichtlich auch am Sonntag, 19. April, kein Gottesdienst stattfinden. Stattdessen gibt es an den Kirchentüren in Gerhardsbrunn, Langwieden und Mittelbrunn, sowie der Kellertür des Gemeindehauses in Obernheim einen aufmunternden Gottesdienst zum Mitnehmen. Per Anruf im Pfarrhaus unter 06371 17246 kann ein Exemplar in den Briefkasten geworfen werden. Auch die Geburtstagshefte werden zur Zeit nur in den Briefkasten geworfen. Wem es nach...

Lokales

Friedensgebet zu Hause
Friedensinitiative Westpfalz informiert

Ramstein-Miesenbach. Die Corona-Epidemie führt momentan dazu, dass die „Friedensinitiative Westpfalz e.V.“ (FIW) ihre monatlichen Friedensgebete an der Air Base Ramstein ruhen lässt. Die Texte der geplanten Gebete werden nun jeden Samstag auf die Homepage der FIW www.friedensinitiative-westpfalz.de gestellt und können dort nachgelesen werden. Sobald die Kontaktsperren wieder aufgehoben werden, wird wieder regelmäßig zum Gebet am ersten Samstag im Monat am Parkplatz vor dem Gedenkstein zur...

Lokales

Terminabsagen in der Region
Aktuelles im Überblick

Spesbach. Die Jahreshauptversammlung des Kaninchenzuchtvereins P76 am 4. April findet nicht statt.  Landstuhl Aufgrund der aktuellen Lage hat die BSW Ortsstelle Landstuhl das Veranstaltungsprogramm bis auf Weiteres abgesagt. Queidersbach Beim Männergesangverein Concordia sind alle Singstunden im Monat April  abgesagt. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.