Veranstaltungsabsagen

Beiträge zum Thema Veranstaltungsabsagen

Ausgehen & Genießen

[MASTERCLASS] #6 - ONLINE - Vernissage am ZKM Karlsruhe
Junge Talente zeigen ihre Werke digital

Karlsruhe. Corona hat auch hier dem großen Auftritt einen Strich durch die Rechnung gemacht, nichtsdestotrotz war auch die [MASTERCLASS] #6 am ZKM heuer, immer im Rahmen der vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln natürlich, aktiv und produktiv. Das Ergebnis kann dieses Jahr jedoch nicht in einer "realen" Ausstellung gezeigt werden, deshalb geht die [MASTERCLASS] #6 digital: Am Samstag, 8. August, eröffnet die erste virtuelle Gruppenausstellung der [MASTERCLASS] - Das Stipendienprogramm für...

Ausgehen & Genießen
online-Führung durch den Speyerer Dom
2 Bilder

Den Dom zu Speyer kann man jetzt auch online erkunden
Führungen am heimischen Computer erleben

Speyer. Am vergangenen Samstag gab es im Dom zu Speyer eine echte Premiere: Domführerin Waltraud Ritscher-Kohl nahm rund 20 Teilnehmer mit auf den ersten virtuellen Rundgang durch die Speyerer UNESCO-Weltkulturerbestätte. Die Teilnehmer erlebten exklusive Einblicke, die sie bei einer klassischen Führung normalerweise nicht erleben können: Detailansichten von Zierelementen, die sich in luftiger Höhe befinden und daher bei einem Gang durch den Dom gar nicht im Detail betrachtet werden können, ...

Sport

Handball-Bundesliga wird abgebrochen
Es gibt keine Absteiger

Handball. Die Saison 2019/20 der 1. und 2. Handball-Bundesliga wird mit sofortiger Wirkung beendet. Die Entscheidung für den Abbruch trafen die  36 Profiklubs im Umlaufverfahren mit sehr deutlicher Mehrheit. Mit dem Abbruch der 54. Saison reagiert der deutsche Profihandball auf die massiven Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. Die Mitgliederentscheidung für den Abbruch der 54. Saison macht den Weg frei für die Bewertung der vorzeitig beendeten Spielzeit durch das Präsidium der...

Ausgehen & Genießen

Schließung wegen Coronavirus und digitale Vernissage
Kunsthalle Baden-Baden eröffnet Digitales Museum

Baden-Baden. Immer mehr Museen gehen im Zeichen der Corona-Krise ungewöhnliche Wege, um ihre Besucher zu erreichen. Seit über zwei Jahren erarbeitet etwa die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden im Rahmen des Förderprogramms „Digitale Wege ins Museum“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst digitale Zugänge zu ihren Ausstellungen und Projekten. In diesem Rahmen entstand das digitale Projekt kunsthallerevisited.com. Es ist die digitale Antwort auf die Frage, wie Kunst in heutigen...

Lokales

Land Baden-Württemberg beschließt weitere Maßnahmen gegen das Coronavirus
Restaurants schließen, Aufenthalt im öffentlichen Raum stark eingeschränkt, hohe Strafen drohen

Baden-Württemberg. Auch Baden-Württemberg verschärft die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. In einer Pressekonferenz sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Freitag, 20. März, dass es in nur 24 Stunden 800 Neu-Infektionen mit dem Coronavirus gegeben habe und das in Baden-Württemberg bereits 14 Tote zu beklagen seien. Daher müsse das öffentliche Leben in Baden-Württemberg nun weiter eingeschränkt werden - auch weil viele Menschen sich nicht an die ersten Regelungen...

Sport
Symbolbild

UEFA reagiert auf Ausbreitung des Coronavirus
Fußball-EM auf Sommer 2021 verschoben

Fußball. Nach Beratungen der 55 Mitgliedsverbände sowie der Führungsriegen der Klubvereinigung ECA, des Ligen-Interessenverbundes European Leagues und der Spielergewerkschaft FIFPro hat das UEFA-Exekutivkomitee entschieden, dass die Europameisterschaft erst im Sommer 2021 ausgetragen wird. Die Endrunde soll demnach vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden (aktuelle Planung). Die Play-off-Spiele für die EURO, die ursprünglich für März 2020 vorgesehen waren, wurden in den Juni 2020 verlegt....

Lokales
Symbolbild

Zur Eindämmung des Coronavirus
Baden-Württemberg schließt ab Dienstag Schulen und Kitas

Baden. In einer Pressekonferenz hat das Land Baden-Württemberg am Freitagnachmittag bekannt gegeben, dass ab Dienstag, 17. März, alle Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen im Land bis nach den Osterferien geschlossen werden. Damit wolle man die Verbreitung des Coronavirus verlangsamen. Wie Kultusministerin Susanne Eisenmann erklärte, wolle man am Montag alle Schüler geregelt entlassen. Man benötige dazu den Montag,  um ihnen etwa Hausaufgaben und Lernmaterial für die "schulfreie" Zeit zu...

Sport
Symbolbild

Coronavirus zwingt Turnerbund zur Absage
Badischer Turner-Bund sagt alle Wettkämpfe ab

Karlsruhe. Das Präsidium des Badischen Turner-Bundes hat  alle Wettkämpfe auf Verbandsebene bis mindestens Ostern abgesagt. Von der Schutzmaßnahme aufgrund der sich ausbreitenden Infektionen mit dem Coronavirus betroffen sind auch die Baden-Open am Samstag, 14. März in Herbolzheim sowie der komplette Ligabetrieb im Kunstturnen der Männer und Frauen. Im Zuge der gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen, die Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 einzudämmen, ist auch der Badische...

Sport

EHF setzt Europapokalspiele aus
Löwen stoppen Ticketverkauf

Mannheim. Nach zahlreichen internationalen Handballligen setzt nun auch die Europäische Handballföderation (EHF) aufgrund der aktuellen Corona-Krise den Spielbetrieb der Europapokalwettbewerbe aus. Betroffen davon sind auch die letzten beiden Gruppenspiele der Rhein-Neckar Löwen im EHF Pokal in Nimes (21. März) und zum Abschluss das Heimspiel gegen den dänischen Vertreter aus Holstebro (29. März). Beide Spielen werden zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben und sollen nachgeholt werden. Am...

Sport

Angekündigtes Veranstaltungsverbot wegen Coronavirus
Löwen verlegen Erlangen-Heimspiel

Update 13. März: Die Spiele der HBL sind flächendeckend bis 19. April abgesagt. Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Mannheim. Zur Bekämpfung der Verbreitung des Coronavirus und der Erkrankung Covid-19 hat das Land Baden-Württemberg in Absprache mit dem Gesundheitsministerium angekündigt, zeitnah sämtliche größeren Veranstaltungen abzusagen. Von dem angekündigten Verbot betroffen werden alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern sein – und damit auch das Heimspiel der...

Sport

Heimspiel der Karlsruher gegen SV Darmstadt 98 betroffen
Coronavirus: KSC ohne Zuschauer im Wildpark

Karlsruhe. Das kommende Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 muss aufgrund der drohenden Verbreitung des Coronavirus ohne Zuschauer im Wildpark stattfinden. Jegliche Zuschauer können das kommende Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 leider nicht im Wildparkstadion verfolgen. „Vom Ordnungs- und Bürgeramt der Stadt Karlsruhe haben wir am heutigen Mittwoch um 15.40 Uhr schriftlich mitgeteilt bekommen, dass das kommende Heimspiel ohne Zuschauer stattfinden muss. Zum Schutz der Gesamtbevölkerung...

Sport

Coronavirus - Ligaverband reagiert endlich
3. Liga verlegt 28. und 29. Spieltag

Karlsruhe. Die beiden nächsten Spieltage in der 3. Liga werden verlegt. Mit dieser Entscheidung folgt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) als Liga-Träger der Empfehlung des Ausschusses 3. Liga, die im Austausch mit den 20 Klubs ausgesprochen wurde. Der 28. und 29. Spieltag, die ursprünglich für dieses Wochenende sowie kommenden Dienstag und Mittwoch terminiert waren, werden frühestens Anfang Mai nachgeholt. Die genauen Zeitpunkte werden noch festgelegt. Weiteres Vorgehen ab Montag im Fokus Die...

Lokales

Wer will das große Risiko verantworten? Events absagen! Kommentiert
Vorsicht walten lassen wegen Coronavirus

Karlsruhe. Größere Veranstaltungen werden in der gesamten Region abgesagt, trotzdem wird die Verbreitung des Corona-Virus nicht aufzuhalten sein. „Wichtig ist aber, Zeit zu gewinnen und die Ausbreitung zu verlangsamen“, betont der südpfälzische Landrat Fritz Brechtel. Denn mit der Nicht-Teilnahme an Veranstaltungen können Bürger einen wichtigen Beitrag dazu leisten! Gerade in geschlossen Räumen kommt es durch Besucher aus unterschiedlichen Regionen zu einem „Austausch“ – und das ist für...

Wirtschaft & Handel

Messe Karlsruhe sagt Messeduo aufgrund behördlicher Anordnung ab
INVENTA und RendezVino 2020 wegen Coronavirus abgesagt

Karlsruhe. Auf Grundlage des vom Robert Koch Instituts am 28.02.2020 verabschiedeten Kriterienkatalogs für die Durchführung von Veranstaltungen war das zuständige Gesundheitsamt der Stadt und des Landkreises Karlsruhe bis dato der Ansicht, dass die INVENTA und RendezVino stattfinden können. Entsprechend hat die Messe Karlsruhe die Vorbereitungen des Messeduos vorangetrieben. Angesichts der weiteren, beschleunigten Verbreitung des Coronavirus in Deutschland und speziell in Baden-Württemberg,...

Sport
Blick ins Archiv: Preisträger mit den "Goldenen Pyramiden"

Wegen Coronavirus - Verantwortliche sagen das Event ab
Absage des Karlsruher Sportlerballs

Karlsruhe. Der Coronavirus bremst den 34. Karlsruher Sportlerball am 21. März in der Badnerlandhalle in Neureut aus. "Aufgrund der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts , das unter anderem Tanzveranstaltungen, der Sportlerball ist eine Tanzveranstaltung, als 'risikogeneigte Art der Veranstaltung' einstuft", sieht sich das "Kuratorium zur Förderung des Karlsruher Sports" als Veranstalter des Sportlerballs veranlasst, diesen Ball abzusagen.  "Wir bedauern diese Absage sehr, aber aus Gründen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.