Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Das Metallgeländer wurde aus zwei Bodenhalterungen gerissen und deutlich erkennbar vom ursprünglichen Standpunkt weggebogen.

Bei Rangiermanöver Metallgeländer aus Verankerung gerissen
Couragierte Zeugin verfolgt Unfallflüchtigen

Raumbach. Der Fahrer eines Lkw-Zuges ist in der Nacht zum Donnerstag rückwärts von der Hauptstraße in die Kirchstraße gefahren. Bei dem Rangiervorgang stieß das Fahrzeuggespann gegen ein Metallgeländer undriss dieses aus der Betonhalterung. Durch das Aufprallgeräusch wurde eine Anliegerin um 2.40 Uhr geweckt. Die Anwohnerin beobachtete wie der LKW-Fahrer den Schaden anseinem Gespann sowie am Geländer betrachtete. Dann fuhr er jedoch in Richtung Meisenheim davon ohne die Feststellung der...

Blaulicht

Abschleppdienst im Einsatz
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Offenbach-Hundheim

Offenbach-Hundheim. Zwei Personen hatten gesundheitliche Probleme nach einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in der Talstraße.Eine Fahrzeugführerin wollte mit ihrem PKW von der Straße "Auf dem Hügel" nach links in die Talstraße einbiegen. Dabei beachtete sie nicht das sich in der Talstraße nähernde bevorrechtigte Auto. Die Insassen des zweiten Wagens wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (Polizeidirektion...

Blaulicht

Rutschpartien im Kreis Lauterecken
Bei Eis- und Schneeunfällen werden die Reifen kontrolliert

Lauterecken. Ein Fahren ohne die vorgeschriebene Winterbereifung wird spätestens bei einem Verkehrsunfall kontrolliert. Aber auch bei Verkehrsbehinderungen durch "liegengebliebene" Fahrzeuge können bereits zu Beanstandungen führen. Diese Feststellungen werden von derPolizeiinspektion in Erinnerung gerufen, nachdem nun doch noch einmal eine weiße Decke auf den Straßen zu sehen war. Viele Menschen waren ja schon davon ausgegangen, dass das Herbstwetter in den Sommer übergehen wird. Die Reifen...

Blaulicht
Symbolfoto

Aufmerksamer Zeuge in Lauterecken
Unfallflucht geklärt

Lauterecken. Wieder einmal hat ein Zeuge zur Aufklärung einer Unfallflucht beigetragen. Er notierte das Autokennzeichen des Flüchtigen und gab es an die Geschädigte weiter. Bei der Vernehmung durch die Polizei war der Beschuldigte geständig. Eine Frau hatte am Freitagabend ihren PKW auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes in der Saarbrücker Straße abgestellt. Als sie zum Wagen zurückkam wurde sie von dem Zeugen angesprochen. Über das Kennzeichen konnte der Fahrzeughalter des...

Blaulicht

Hinweise gesucht
Beim Rangieren gegen Tor gestoßen und geflüchtet

Meisenheim. Mehrere Teile eines Tores sind am Dienstagvormittag an einem Firmenzugang "In der Heimbach" verbogen worden. Der Schaden dürfte beim Rangieren eines größeren Fahrzeuges, ein LKW wird vermutet, entstanden sein. Die Vermutung stützt sich auf die Höhe der Anstoßstelle, die nicht einem PKW entspricht. Es muss zumindest ein größeres Fahrzeug gewesen sein. Die Uhrzeit der Schadensverursachung wird zwischen 7 und 13.30 Uhr angenommen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lauterecken...

Blaulicht

Aufmerksame Zeugen
Paketzusteller begeht Unfallflucht

Lauterecken. Bei der Ausfahrt aus einer Hofeinfahrt soll am Mittwochmittag ein Paketzusteller ein auf der Straße geparktes Fahrzeug touchiert haben. Nachdem er nochmals zurücksetzte fuhr er in einem größeren Bogen um das beschädigte Fahrzeug herum und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen hatten den Vorfall beobachtet. Sie konnten der Polizei auch das Autokennzeichen des Verursachers mitteilen. (Polizeidirektion Kaiserslautern/pilek-AH)  

Lokales
Lucky im Winter.

Luchs Lucky im Pfälzerwald überfahren
Tod bei Elmstein

Helmbach. Bei Helmbach , das zur Gemeinde Elmstein gehört, wurde der Luchs Lucky am Montagabend angefahren und starb, das teilt jetzt die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz mit. Der Kuder Lucky jagte einem Reh hinterher. Beide Tiere sprangen unvermittelt auf die Landstraße und wurden dort von einem Auto angefahren. Am Auto entstand ein Blechschaden, der Fahrer blieb unverletzt. Dem Förster Reinhard Scherr vom Revier Klosterwald wurde der Wildunfall mit Luchs gemeldet. Er informierte das...

Blaulicht

Krad-Fahrer stürzt beim Zusammenstoß mit PKW

Meisenheim. An der Einmündung Saarstraße / Heimbacher Weg missachtete eine PKW-Fahrerin am Donnerstagnachmittag die Vorfahrt eines Leichtkraftrad-Fahrers. Der junge Krad-Fahrer stürzte durch den Zusammenstoß mit dem Auto und zog sich dabei Prellungen zu, die im Krankenhaus behandelt wurden. Die 26-Jährige wollte nach links in die Lindenallee einbiegen, woraufder 16-Jährige, auf der Vorfahrtsstraße, in die linke Seite des Audis gefahren war. Das Kraftrad war nicht mehr fahrbereit und musste...

Blaulicht

Auto landet auf dem Dach

Meisenheim. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen kam es am Samstagnachmittag im Bereich der B 420 bei Meisenheim. Der Fahrer des verunfallten Fahrzeugs kam aus bislang ungeklärter  Ursache nach links von der Fahrbahn ab wodurch sich das Auto überschlug und auf dem Dach zum Stillstand kam. Bei dem Unfall wurden beide Insassen verletzt. Der Fahrer musste mit dem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden.An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Blaulicht
Unfallstelle (Foto: Polizei)

Glücksengel im Einsatz
Auto durchbricht Weidezaun zwischen Rehborn und Meisenheim

Meisenheim. Am Samstagmittag kommt eine Frau mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und hat dabei Glück im Unglück. Die Verkehrsteilnehmerin befuhr mit ihrem Personenkraftwagen die Landstraße 234 aus Rehborn kommend in Fahrtrichtung Meisenheim. Nach einer Rechtskurve kam die Fahrerin auf den Grünstreifen und ihr Fahrzeug brach aus. Trotz Gegenlenkung konnte sie das Auto nicht mehr kontrollieren und schlitterte in einen Weidezaun. Dort kam das Fahrzeug zum Stehen. Glücklicherweise konnte die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.