Unbekannte Täter

Beiträge zum Thema Unbekannte Täter

Blaulicht
Symbolfoto

Vereinsgelände "Am Anger"
Unbekannte klettern übers Hoftor und zündeln

Speyer. In der Zeit zwischen Dienstag, 17 Uhr, bis Mittwoch, 18 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter durch Überklettern eines Hoftores Zutritt zu einem Vereinsgelände in der Straße "Am Anger" in Speyer und zündeten Pappe in einem Holzcontainer an. Dabei entstand Sachschaden am Holzcontainer in bislang unbekannter Höhe. Glücklicherweise griff das Feuer nicht auf Objekte in der Umgebung über. Wer hat etwas beobachtet oder kann Hinweise zu dem oder den unbekannten Tätern geben? Sachdienliche...

Blaulicht
Diebstahl aus Fahrzeug in Ludwigshafen / Symbolfoto

Diebstahl aus Pkw in Ludwigshafen
Schaden von mehreren tausend Euro

Ludwigshafen. Auf dem Parkplatz eines Bowlingcenters in der Pasadenaallee gelang es bislang Unbekannten hochwertiges Werkzeug aus einem Peugeot zu stehlen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Der Diebstahl ereignete sich in der Zeit von Donnerstag, 1. Juli, 22 Uhr, auf Freitag. 2. Juli, 0.30 Uhr. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer: 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de. Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Brand bei Haßloch / Symbolfoto

Brand bei Haßloch
Unbekannte zünden Teile eines Festzeltes an

Haßloch. Teile eines Festzeltes haben Unbekannte von Mittwoch, 23. Juni, auf Donnerstag, 24. Juni, am Naturfreundehaus in Haßloch in Brand gesetzt. Eine zwei Meter breite Plane wurde dabei beschädigt. Die Polizeiinspektion Haßloch nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer: 06324 933-0 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de entgegen. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Diebstahl von Weidezaungerät
Schaden beläuft sich auf etwa 450 Euro

Gossersweiler-Stein. In der Nacht vom Mittwoch, 28. April, auf Donnerstag, 29. April, entwendeten bisher unbekannte Täter ein Weidezaungerät samt Solarpanel und Batterie von einer Koppel in der Gemarkung "Hohlmühle". Der Schaden beläuft sich auf etwa 450 Euro. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06343 93340 oder per E-Mail an pibadbergzabern@polizei.rlp.de an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern zu wenden. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Unbekannte rauben Jugendlichen in Neustadt aus / Symbolfoto

Unbekannte rauben Jugendlichen in Neustadt aus
Airpods und Halsketten gestohlen

Neustadt/Weinstraße. Am Donnerstag, 25. März, gegen 17 Uhr wurden einem 16-jährigen Jungen am Kohlplatz seine Airpods und drei Halsketten gestohlen. Er wurde von zwei bislang unbekannten Jugendlichen in einer Unterführung eines Gebäudes am Spielplatz angesprochen und nach mitgeführten Gegenständen befragt. Die Jugendlichen entnahmen ihm sodann die kabellosen Ohrhörer sowie insgesamt drei Halsketten und flüchteten Richtung Pulverturmstraße. Die beiden Jugendlichen werden wie folgt beschrieben:...

Blaulicht
Asbest

Asbesthaltige Eternitplatten entsorgt
Polizei sucht Zeugen

Neustadt/Weinstraße. Eine größere Menge asbesthaltiger Eternitplatten wurde im Bereich Neustadt-Geinsheim durch bislang unbekannte Täter entsorgt. Durch einen Zeugen wurden die möglicherweise durch einen Lkw abgeladenen Platten auf dem in der Nähe der B39 gelegenen Feldweg am Freitag, 05. März,  gegen 17.30 Uhr, festgestellt. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass das Gefahrgut zwischen dem 04. März, 18 Uhr bis zum 05. März, gegen 17 Uhr, abgeladen worden sein dürfte. Wer Hinweise auf...

Blaulicht

Nicht abgeschlossene Fahrzeuge durchsucht
Unbekannter Täter auf Beutezug

Herxheim bei Landau. In den letzten beiden Tagen durchsuchte ein bislang unbekannter Täter in Herxheim in der Peter-Betz-Straße zwei Fahrzeuge nach Diebesgut. In beiden Fällen nutzte der unbekannte Täter die Gelegenheit, dass die Fahrzeuge nicht verschlossen waren. Die erste polizeilich bekannte Tat ereignete sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Hierbei entwendete der Täter lediglich Kleingeld aus dem PKW. In einem weiteren Fall am Freitagmorgen blieb der Täter ohne Beute. Zeugen, die...

Blaulicht
Symbolbild

Unbekannte dringen in Schule
Sachschaden etwa 1.200 Euro

Neustadt/Weinstraße. Unbekannte Täter haben sich zwischen dem Abend des 4. Dezember, und dem Morgen des 7. Dezember unberechtigt Zugang zum Käthe-Kollwitz-Gymnasium verschafft. Zwar wurde nichts entwendet, jedoch die Wände mit Farbschmierereien versehen. Außerdem wurden eine Tafel und ein Overheadprojektor mit der genutzten blauen Farbe besprüht. Die Schadenshöhe wird auf 1.200 Euro beziffert. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruch in ein Gebäudekomplex in Waldfischbach-Burgalben
Polizei bittet um Hinweise

Waldfischbach-Burgalben. Im Zeitraum von Freitag, 9. Oktober, 13 Uhr, bis Montag, 12. Oktober, 7 Uhr, hebelten unbekannte Täter die Haupteingangstür des in Renovierung befindlichen Gebäudekomplexes am Carentaner Platz in Waldfischbach-Burgalben auf. Nach bisherigen Feststellungen wurde im Innern lediglich ein Stuhl beschädigt. Entwendet wurde nichts. Die Schadenshöhe wird auf 100 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche...

Blaulicht
Symbolbild

Kabel aus Verteilerkasten gerissen
Schadenhöhe etwa 300 Euro

Pirmasens. In der Nacht von Samstag, 10 Oktober, auf Sonntag, 11. Oktober, hebelte ein unbekannter Täter im Keller des Mehrfamilienhauses, Schwanenstraße 43 in Pirmasens, einen Verteilerkasten auf und riss ein Kabel heraus. Der Schaden wird auf 300 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331 520 0 oder per...

Blaulicht
Symbolbild

Hinweise gesucht
Versuchter Einbruchsdiebstahl in Edenkobener Klinik

Edenkoben. Unbekannte versuchten über das vergangene Wochenende in eine Klinik in der Klosterstraße einzubrechen. Dabei wurde versucht, mehrere Fenster und Türen aufzuhebeln, was allerdings misslang. Durch die Hebelversuche entstand ein Sachschaden von über 2.000 Euro. Der Sachverhalt wurde gestern (31. August) der Polizei gemeldet. Verdächtige Wahrnehmungen oder Täterhinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer: 06323 9550 entgegen. (Polizeiinspektion Edenkoben)

Blaulicht
Symbolfoto

Hinweise gesucht
Einbruchsversuch in Göllheimer Scheune

Göllheim. In der Zeit vom 23. Februar, 12 Uhr, bis zum 24. Februar, 9 Uhr, kam es in der Hauptstraße zu einem Einbruchsversuch. Die bislang unbekannten Täter scheiterten beim Versuch das Schloss einer Scheune aufzubrechen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100, zu melden. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden) 

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.