Umweltmobil

Beiträge zum Thema Umweltmobil

Lokales
Bei der Schadstoffsammlung werden gefährliche Haushaltsabfälle angenommen, dazu zählen etwa Rest von Putzmitteln, Lacke sowie Haushalts-Chemikalien

Schadstoffsammlung in Pirmasens
Umweltmobil kommt am 19. Juni

Pirmasens. Am kommenden Samstag, 19. Juni, findet erneut eine kostenlose Sammlung für Problemmüll statt. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wird die Schadstoffsammlung unter Einhaltung spezieller Hygiene- und Abstandsvorschriften durchgeführt. Dazu gehört, dass die Abgabe von Schadstoffen im „Drive-In“- Verfahren erfolgt. Die Anliefernden können so geordnet bis zur Abgabestelle vorfahren und die Wartezeit im Auto verbringen. Dadurch werden Menschenansammlungen im Annahmebereich vermieden....

Lokales

Umweltmobil kommt in den Donnersbergkreis
17 Orte werden angefahren

Donnersbergkreis. Von Montag, 16. November, bis Mittwoch, 18. November, werden in 17 Orten des Donnersbergkreises beim sogenannten Umweltmobil Problemabfälle kostenlos angenommen. Die Schadstoffsammlungen gelten nur für private Haushalte. Gewerbebetriebe sind ausgeschlossen. Aus Kapazitätsgründen können nur haushaltsübliche Mengen angenommen werden. Zum Problemabfall gehören zum Beispiel Abbeizmittel, Fleckentferner, Lösungsmittel, Pflanzenschutzpräparate und andere Chemikalien sowie...

Lokales
Symbolfoto

Schadstoffsammlung in Frankenthal
Am Wochenende in Mörsch

Frankenthal/Mörsch. Am Samstag, 20. Juni, findet in der Zeit von 9 bis 12 Uhr auf dem Kerweplatz in Mörsch, Rutbertstraße, die nächste Schadstoffsammlung statt. Aus Gründen des Infektionsschutzes gilt: Während der Wartezeit soll das Auto nicht verlassen werden und bei der Abgabe ist ein Mund-Nasen-Schutz Pflicht. Die Annahme der Schadstoffe erfolgt von den Mitarbeitern der Firma Remondis weitestgehend kontaktlos, der Mindestabstand von 1,50 Metern ist grundsätzlich einzuhalten. Der EWF bittet...

Lokales

Umweltmobil ab dem 9. Juli wieder im Stadtgebiet unterwegs
Mobile Schadstoffsammlung in Kaiserslautern

Für viele Abfälle im Haushalt gibt es in Kaiserslautern einfache Lösungen. Restmüll, Altpapier und Biomüll holt die Stadtbildpflege Kaiserslautern, die Gelben Säcke werden von der Firma Steuerwald vor der Haustür eingesammelt. Bei Schadstoffen müssen die Bürgerinnen und Bürger sich selbst auf den Weg machen, um diese umweltbewusst zu entsorgen. Schadstoffhaltige Abfälle fallen im Haushalt oft nur sporadisch und in geringer Menge an. Bei falscher Entsorgung ist ihre schädliche Wirkung auf die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.