Umleitung

Beiträge zum Thema Umleitung

Lokales

Um eine Woche verschoben
Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Bellheim starten später

Bellheim. Der Landesbetrieb Mobilität Speyer gibt bekannt, dass am Montag, 13. Juli,  die Arbeiten zum Ausbau der L509 (Hauptstraße) auf der Ortsdurchfahrt Bellheim zwischen Fortmühlstraße und der Großen Kirchstraße beginnen werden, nicht - wie ursprünglich - geplant am 6. Juli. Die Maßnahme ist in fünf Bauabschnitte unterteilt. Der erste Bauabschnitt umfasst den Kreuzungsbereich Hauptstraße, Fortmühlstraße und Wünschelstraße. Der Kreuzungsbereich wird für die Arbeiten voll gesperrt. Der...

Lokales
Symbolbild Rad

Weitere Umleitung auf dem Rhein-Radweg
Auf Infotafeln achten

Landkreis Germersheim. Das Kieswerk Firma Wolff & Müller führt in der Zeit vom Montag, 13.  bis voraussichtlich Freitag, 17 Juli,  Wegebauarbeiten durch, so dass eine Vollsperrung des Radweges entlang des Deiches zwischen Hagenbach und Neuburg erfolgen muss. Die Umleitung für den Radverkehr verläuft in dieser Zeit über den Radweg entlang der L556 nach Neuburg und ist in der üblichen Weise mit „Umleitung Radstrecke“ ausgeschildert. Die Umleitungsstrecke ist 1,3 Kilometer länger und...

Lokales
Umleitungen für die gesperrte Hauptstraße in Bellheim

Ausbau und Sperrung der Ortsdurchfahrt Bellheim ab 6. Juli
Fünf Bauabschnitte, ein Jahr Bauzeit

Bellheim.  Am Montag, 6. Juli, beginnen die Arbeiten zum Ausbau der L509 (Hauptstraße) in der Ortsdurchfahrt Bellheim zwischen der Fortmühlstraße und der Großen Kirchstraße. Die Hauptstraße wird während der Arbeiten für den Verkehr in dem jeweiligen Bauabschnitt voll gesperrt.Für Fußgänger steht während der Bauzeit immer ein Gehweg auf einer Straßenseite zur Verfügung. Maßnahme in fünf Bauabschnitte unterteiltDer 1. Bauabschnitt umfasst den Kreuzungsbereich Hauptstraße, Fortmühlstraße und...

Lokales

Vollsperrung der Rülzheimer Schillerstraße
Bauarbeiten sollen einen Monat dauern

Rülzheim. Weil ein Baukran aufgestellt wird, muss die Schillerstraße in Rülzheim im Bereich des Eckhauses St.-Diethard-Straße 5 vollgesperrt werden. Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich am Montag, 8. Juni, und werden bis Montag, 6. Juli, andauern. Eine Beschilderung wird durch die bauausführende Firma umgesetzt.  Zu- und Abfahrtsmöglichkeiten für die Anwohner sind gegeben, da es sich um eine Ringstraße handelt. Die betroffenen Anwohnergrundstücke werden trotz der Vollsperrung jederzeit...

Lokales

Umleitung ab Rheinzabern
Sperrung am nördlichen Ortseingang von Jockgrim

Jockgrim. Am Dienstag, 2. Juni, beginnen die Arbeiten zur Beseitigung der Schadstellen auf der L 540 am nördlichen Ortseingang von Jockgrim. Die Straße wird hierzu für zirka eine Woche voll gesperrt. Der Verkehr wird ab Rheinzabern über die L 549 und K10 nach Jockgrim umgeleitet - und umgekehrt. Der Landesbetrieb Mobilität Speyer bittet für die mit der Sperrung verbundenen Behinderungen während der Bauzeit um Verständnis. ps

Lokales
Die Baumaßnahme

Schadstellenbeseitigung in der Ortsdurchfahrt in Jockgrim
Für zwei Wochen gesperrt

Jockgrim. Am Montag,  27. April,  beginnen die Arbeiten zur Schadstellenbeseitigung auf der L540 im Bereich der Ludwigstraße/ Maximilianstraße - Einmündung zur Bahnhofstraße in der Ortsdurchfahrt in Jockgrim. Die Fahrbahn wird dabei für etwa zwei Wochen voll gesperrt. Der Verkehr wird örtlich über die K10, Hatzenbühler Straße und Untere Buchstraße umgeleitet. Dies gibt der Landesbetrieb Mobilität Speyer  bekannt. Weitere Info gibt es hier

Blaulicht

Polizei überwacht das Durchfahrtsverbot in Bellheim
45 Autofahrer wurden gestoppt

Bellheim. 34 Fahrzeugführer missachteten das Durchfahrtsverbot im Ortsbereich Bellheim und wurden von Polizeibeamten am Dienstag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr im Bereich des Schwabsweges kontrolliert. Bei einer weiteren Kontrolle in der Zeit von 17.30 bis 18.30 Uhr hatten elf Fahrer die "Abkürzung" gewählt. Die Polizeiinspektion Germersheim weist erneut auf die ausgeschilderte Umleitung hin und bittet Autofahrer, diese auch zu nutzen.

Lokales
Das Sanierungsobjekt
  5 Bilder

Ab August beginnt Sanierung / Fast 1,5 Jahre Bauzeit
Rheinbrücke bei Karlsruhe wird zum Nadelöhr

Region. Über einen Mangel an Baustellen in Karlsruhe und der Region können sich die Bürger nun wahrlich nicht beklagen. Man denke nur an die Baustelle auf der A5, Karlsruhe Süd.Ab August kommt noch eine Baustelle hinzu, die es für die gesamte Region in sich hat. Dann beginnt die Ertüchtigung der Rheinbrücke und die lässt die Strecke in die Pfalz, bei der jetzt schon bekanntlich Pendler viel zu häufig im Stau stehen, zu einem zusätzlichen Nadelöhr werden. Vor allem die Dauer der Baustelle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.