TSG Eisenberg

Beiträge zum Thema TSG Eisenberg

Sport
Die Sportlerinnen beim Wettkampf.
2 Bilder

Sportler der TSG Eisenberg bei Pfalzmeisterschaften
Insgesamt drei Pfalztitel errungen

Eisenberg. In Neustadt wurden am Wochenende vom Samstag, 31. August und Sonntag, 1. September, neben der Pfalzmeisterschaft im Mehrkampf auch noch die Pfalz-Langstreckenmeisterschaft der Jugend ausgetragen. Bei beiden Meisterschaften waren auch fünf Athleten der TSG Eisenberg am Start und konnten drei Pfalztitel mit nach Hause nehmen. Mit zwei Titeln war der dreizehnjährige Hannes Ebener der erfolgreichste Athlet. Am Samstag startete er im Dreikampf. Sowohl im 75-Meterlauf (10,15 Sekunden)...

Sport
TSG Athletinnen waren sehr erfolgreich in Landau
2 Bilder

Tolle Ergebnisse bei Südwestdeutschen Leichtathletikmeisterschaften in Landau
Erfolgreiche TSG Athleten

Eisenberg. Tolle Ergebnisse für Sportler der TSG Eisenberg, die sich bei den Südwestdeutschen Meisterschaften in Landau mit Medaillen belohnten. Schwülheißes Wetter war angesagt, als die beiden Vorzeigeläuferinnen Josefa Matheis und Astrid Eisenbarth über 5000 Meter an den Start gingen. Josefa Matheis musste sich am Anfang des Rennens heftiger Gegenwehr der für den USC Mainz startende Ruth Marsberg erwehren. Mit konstant hohem Tempo konnte sie ihre Führung gegenüber den Verfolgerinnen ausbauen...

Sport
Junge Turnerinnen der TSG Eisenberg feiern großen Erfolg

Alle Eisenberger Turnerinnen unter den Top zehn
Pfalzmeisterschaften Geräteturnen in Otterberg

Eisenberg. Am 18. Mai war es für die jüngsten Turnerinnen der TSG Eisenberg soweit: Fünf Mädchen der Jahrgänge 2010 und 2011 hatten sich im März bei den Gaumeisterschaften qualifiziert und starteten aufgeregt bei den Pfalzmeisterschaften Geräteturnen Einzel in Otterberg. Für die Zwillinge Lina und Emilia Frey (2011) waren es im Einzelwettkampf die ersten Pfalzmeisterschaften, die sie zusammen mit 18 weiteren Mädchen souverän meisterten. Lina erreichte mit 48,65 Punkten Platz zehn und...

Sport
U15 Jungs feiern den gelungenen Start in die Saison

Medenrunden beim Tennisclub Eisenberg
Siege, starke Gegner und Niederlagen

Eisenberg.U15 Jungen I – Spiel gegen den TC Dirmstein Eingelungener Start in die Saison gelang der U15 Jungen I mit einem 9:5 Sieg über den TC Dirmstein. Die Siege der Einzel von David Zöller und Tom Keck wurden ergänzt um weitere zwei Punkte von Lemi Aksoy, der es den Zuschauern bis zum Champions-Tie-Break spannend machte. Krankheitsbedingt (auf Seiten von Dirmstein) wurde nur ein Doppel gespielt. Die Eisenberger Sidney Cantstetter und Noah Dietz kämpften sich hier bis ins...

Sport
Hussam und Wessam Al Sholi, Benjamin Bittner, Benjamin und Emanuel Balluch und Klaus Schimmelpfennig, von links nach rechts.

TSG Eisenberg Schach sichert sich den Kreisklasse-Meistertitel
Dritte Mannschaft macht Meisterschaft perfekt

Eisenberg. Am vorletzten Spieltag der Kreisklasse Kaiserslautern sicherte sich die dritte Mannschaft der TSG Eisenberg Schach mit einem 2:2-Unentschieden gegen Bann V den Meistertitel. Das von Klaus Schimmelpfennig betreute Nachwuchsteam hatte am achten Spieltag gegen den größten Konkurrenten Bann IV schon einen großen Schritt geschafft: Der Meisterschaftsfavorit wurde mit 3:1 besiegt und der Vorsprung so auf zwei Punkte ausgebaut. Zwar bekleckerte sich das junge Team nicht unbedingt mit Ruhm,...

Sport
Die Turnerinnen der TSG Eisenberg

TSG Eisenberg qualifiziert sich im Geräteturnen
Elina Lickes startet bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

Eisenberg. Bei den Pfalz-Meisterschaften in Contwig gingen am Samstag auch fünf Turnerinnen der TSG Eisenberg an den Start. Die besten Ergebnisse erreichten Lorena Keil (Spitzensport Kür 2003 und älter)mit Platz eins und Elina Lickes (Kür modifiziert - LK1, 2002/03) mit Platz drei. Beide qualifizierten sich damit für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften. Da Lorena für ein halbes Jahr nach Australien gehen wird, muss Elina Lickes alleine die TSG Eisenberg vertreten. Für Nina Brosch, Una Martin...

Sport
Josefa Matheis und Maria Boger Mickert

Deutsche Halbmarathonmeisterschaften in Freiburg
Josefa Matheis verpasst das Podest

Eisenberg. Rekordkulisse beim Freiburgmarathon. 13.000 Teilnehmer, davon 6500 auf der Halbmarathonstrecke, bildeten einen würdigen Rahmen für die gleichzeitig gestarteten Deutschen Meisterschaften im Halbmarathon. Vor einem begeisterten Publikum kämpfte Deutschlands Laufelite um Medaillen in den verschiedenen Altersklassen. Die Läuferinnen der TSG Eisenberg reisten mit dem Ziel an, eine Medaille im Einzel und eine mit der Mannschaft zu erringen. Vor dem Start gab es gleich eine Hiobsbotschaft,...

Sport
Ina Ritter, Leni Kleiber, Lilli Benz Nil Kazan, Lina Monz, Emilia und Lina Frey, vorne von links nach rechts; Hannah Hofstadt, Anastasia Klein, Franziska Roth, Eliana Fischer, Julia Minninger, Trainer Leo Werner, Una Martin, hinten von links nach rechts.

Vier erste Plätze und elf Qualifikationen zu den Pfalzmeisterschaften
Turnerinnen der TSG Eisenberg räumen ab

Eisenberg. Für die Turnerinnen der TSG Eisenberg ging am Sonntagabend, 24. März, ein anstrengendes aber erfolgreiches Turnwochenende im Rahmen der Gaumeisterschaften zu Ende. Direkt am Samstagmorgen um 8 Uhr begann für die jüngste Turnerin Leni Dech (Jahrgang 2013) ihr allererster Wettkampf. Obwohl Ihre Konkurrentinnen zum Teil ein Jahr älter waren, erturnte sie an Reck und Sprung das beste Ergebnis von allen. Durch vier Stürze vom Balken reichte es am Ende leider nur für Platz elf von zwölf –...

Sport

Rheinland-Pfalz-Meisterschaften
TSG Athleten erfolgreich beim Crosslauf

Eisenberg. Mit zwei Siegen, drei Podestplätzen und zwei Mannschaftstitel kehrten die Läufer der TSG Eisenberg von den Rheinland-Pfalz-Crossmeisterschaften aus dem westpfälzischen Heltersberg erfolgreich zurück. Auf einer meisterschaftswürdigen schweren Strecke gingen beim Mittelstreckenrennen über 4600 Meter, 135 Läufer an den Start. Auf der 1530 Meter langen Runde, die dreimal durchlaufen werden musste, ging es auf unebenem Gelände ständig auf und ab. Josefa Matheis beherrschte die...

Sport
Lorena Keil auf dem Schwebebalken

TSG Eisenberg mit Lorena Keil am Start
Faszination Spitzensport

Eisenberg. Am Samstag, 2. Februar, eroberte „Faszination Spitzensport“ in Contwig zum zweiten Mal die Herzen der Zuschauer. In der Turnshow liefern sich die besten Turnerinnen und Turner aus der Pfalz in den Bereichen Gerätturnen, Rope Skipping und Trampolinturnen einen packenden Wettkampf. Für die TSG Eisenberg ging Lorena Keil mit einer sehr anspruchsvollen Übung (LK 1) auf dem Schwebebalken an den Start. Hochkonzentriert turnte sie auch die schwierigen Elemente wie Salto vorwärts und...

Sport

Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Ludwigshafen
Doppelt Bronze für TSG Athleten

Eisenberg. Josefa Matheis bei den Erwachsenen über 3000 Meter und Anica Baumbauer in der Altersklasse U16 konnten jeweils eine Bronzemedaille bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Ludwigshafen für die TSG Eisenberg erringen. Fabio Matheis erzielte über 400 Meter als Siebte bei den Männern einen Achtungserfolg. In einem spannenden Rennen um den zweiten Platz musste sich Josefa Matheis im 3000 Meter Rennen gegen die 27-jährige Christine Zeni aus Trier im Sprint knapp geschlagen geben. Die...

Sport
 Silas Trenkelbach und der stolze Pfalzmeister Cassian Trenkelbach, von links nach rechts

TSG Eisenberg Schach aktuell
Cassian Trenkelbach ist U10 Pfalzmeister

Eisenberg. Am Samstag, 12. Januar, fand die Pfälzische Jugendeinzelmeisterschaft der U10 mit einem starken Starterfeld von 40 Kindern im Alter bis zehn Jahren in Frankenthal statt. Cassian Trenkelbach von der TSG Eisenberg startete auf Setzplatz zwei ins Turnier und konnte genau wie der erstgesetzte David Schaser vom SC Weilerbach die ersten vier Partien für sich entscheiden. Die fünfte sehr spannende Partie zwischen den beiden Führenden endete mit einem Remis. Eine Vorentscheidung fiel...

Sport

379 Athleten beim Weihnachtsmarktlauf am Start
Josefa Matheis siegreich in Landstuhl

Eisenberg. Tolle Atmosphäre herrschte für die 379 Athleten, die beim Weihnachtsmarktlauf in Landstuhl an den Start gingen. Auf einem Rundkurs durch Landstuhl der dreimal zu bewältigen und 7600 Meter lang war, feuerten viele Zuschauer die Läufer an. Auch eine Besonderheit des Laufes, dass es neben der Einzelwertung auch eine Teamwertung, die gesondert ausgeschrieben war (die zehn schnellsten Läufer eines Vereins in Zeitaddition) extra ausgezeichnet wurden. Fast in Laufbestbesetzung ging die...

Sport
Hannes Ebener
2 Bilder

Leichtathletik TSG Eisenberg
Doppelsieg im Waldlauf

Eisenberg. Zwei Starts … zwei Siege, das war die Ausbeute für die Leichtathleten der TSG Eisenberg am Sonntag, 11. November, beim Waldlauf des Sportclubs Lerchenberg in Ober-Olm. Auf einer flachen, allerdings rutschigen 1175 Meter Runde durch den Wald am Lerchenberg mussten die Athleten jederzeit konzentriert sein. Im Lauf der Schüler der Jahrgänge 2007/08 gelang dies Jakob Ebener (Jahrgang 2007) am besten. In 4:29 Minuten lief er als Erster der 20 gestarteten ins Ziel. Sein Bruder Hannes...

Lokales

TSG Eisenberg Schach aktuell
Gute Ergebnisse

Eisenberg. Anfang November standen zwei Bezirksturniere für die Spieler der TSG Eisenberg auf dem Programm. Am 1. November findet traditionell die Schnellschachmeisterschaft in Winnweiler statt, am vergangenen Samstag war der Nachwuchs bei den Jugendmeisterschaften in Bann aktiv. Mit fünf Spielern startete die TSG Schach beim Schnellschachturnier im Bräustübl der Privatbrauerei Bischoff. Die Jugendlichen Hagen Lommel und Jan Schott schafften in der Jugendkategorie die Plätze zwei und vier...

Sport
Crazy Jumpers beim Showtanz-Wettbewerb

Der Traum wird wahr
„It´s Showtime“

Eisenberg. Ein aufregendes und erfolgreiches Show-Tanz-Wochenende liegt hinter 21 Crazy Jumpers der TSG Eisenberg. „It´s Showtime“ ist ein Show-Wettbewerb, der jährlich vom Pfälzer Turnerbund veranstaltet wird. Hier können sich Vereine, Schulen sowie Wettkampf- oder Freizeitgruppen - auch aus fremden Landesverbänden - anmelden und Ihre Show vor großem Publikum zum Besten geben. Ob Akrobatik , Showtanz, Clownerei, Bewegungstheater, Gruppenturnen, Rope Skipping oder in einer Mischung aus allen...

Sport

TSG Eisenberg Schach
Saisonauftakt glückt für dritte Mannschaft

Eisenberg. Die dritte Mannschaft der TSG Eisenberg Schach spielt diese Saison in der Kreisklasse. Mit vier hoffnungsvollen Nachwuchstalenten gestartet steht nach zwei Spieltagen mit vier Punkten die Maximalausbeute zu Buche. Am ersten Spieltag Ende August war die vierte Mannschaft der SG Kaiserslautern in Eisenberg zu Gast. Das Duell wurde mit 3:1 gewonnen: Emanuel Balluch, Hussam Al Sholi und Benjamin Bittner punkteten voll, die Niederlage von Benjamin Balluch war nur noch Ergebniskosmetik...

Sport
Auf dem Bild von links nach rechts: Nil Kazan, Milena Daulton, Lina Monz, Lilly Benz, Emilia Frey, Mia Andrews, Lina Frey und Leni Kleber.

Gaumeisterschaften Mannschaft - Geräteturnen weiblich
Qualifikation für die Pfalzmeisterschaften

Eisenberg. Drei von vier Mannschaften qualifizieren sich für die Pfalzmeisterschaften: Gute gelaunt und hoch motiviert fuhren am Wochenende vier Mannschaften der Eisenberger Turner zu den Gaumeisterschaften nach Ludwigshafen. Als erste Mannschaft starteten am Samstag Una Martin, Annika Zumstein, Nina Brosch und Lorena Keil in der Kategorie Kür – Jahrgangsoffen – LK2. Mit nur zwei zehntel Punkten Abstand zum zweiten Platz (der an die TSG Grünstadt ging) erreichten Sie den dritten Platz. Im...

Sport

Gaumeisterschaften im Geräteturnen
Drei erste Plätze für die TSG Eisenberg

Eisenberg. Bei hochsommerlichen Temperaturen ging für die Turnerinnen der TSG Eisenberg am Sonntag Abend ein anstrengendes aber erfolgreiches Turnwochenende im Rahmen der Gaumeisterschaften zu Ende. Direkt Samstag Morgen um 8 Uhr begann für Lorena Keil, Elina Lickes, Nina Brosch, Annika Zumstein und Una Martin das Einturnen. Lorena Keil (Spitzensport Kür 2004 und älter), turnte zum ersten Mal am Boden einen doppelten Salto, der auch wenn die Landung nicht perfekt war, für viel Bewunderung...

Sport

Josefa Matheis siegreich beim Weinstraßenmarathon
Starke Leistung trotz anstrengender Rahmenbedingungen

Eisenberg. Sommerliche Temperaturen und eine schwere Strecke erwarteten die über 3000 Läufer, die in Bockenheim beim elften Weinstraßenmarathon über 42,195 Kilometer oder 21,095 Kilometer an den Start gingen. Josefa Matheis, Läuferin der TSG Eisenberg, konnte dabei ihren Sieg über die Halbmarathondistanz verteidigen. Von Beginn an drückte Matheis trotz der Wärme auf das Tempo und konnte ihre ärgsten Widersacherinnen schnell abschütteln. In einer Zeit von 1:28:59 Stunden über die ...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.