Trifelsstadt

Beiträge zum Thema Trifelsstadt

Lokales
Weihnachtliche Atmosphäre auf dem Rathausplatz von Annweiler.

Lokal einkaufen, anstatt per Klick zu konsumieren
Kreativ schenken

Geschenketipp.Der 1. Advent steht vor der Tür, allerdings sorgt die Corona-Krise wieder dafür, dass Menschen auf Abstand gehen (müssen). Die Kontakte sollen weiter eingeschränkt werden. Viele Freundschaften finden nur virtuell statt. Kein Treffen, keine gemeinsame Unternehmungen, keine gegenseitige Besuche, kein Feiern. Irgendwie sorgt diese Krise für Anonymität. Und was ist mit Weihnachten? Wie anonym wollen wir schenken, in Zeiten, in denen ohnehin alles irgendwie anders ist als gewohnt? In...

Lokales
Tradition: ein großer Weihnachtsbaum für die Trifelsstadt.

Anlieferung des Weihnachtsbaumes in Annweiler
Absolutes Halteverbot

Annweiler. Am 18. November wird der diesjährige Weihnachtsbaum der Stadt Annweiler auf dem Rathausplatz aufgestellt. Infolgedessen, muss an diesem Tag ab 9 Uhr ein absolutes Halteverbot für die Dauer der Anlieferung des Weihnachtsbaumes auf der Hauptstraße, beginnend ab Hausnummer 1 (Farbengeschäft Lauth) bis zum Rathausplatz eingerichtet werden. Für die entstehenden Unannehmlichkeiten wird um Verständnis gebeten. ps

Lokales
Lichterglanz in der Trifelsstadt darf auch in diesem Jahr nicht fehlen.

Kein Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende
Schweren Herzens

Annweiler. Aufgrund der in der vergangenen Woche beschlossenen Maßnahmen und der weiteren Unsicherheit, hat sich die Stadt Annweiler schweren Herzen dazu entschlossen, auch den diesjährigen Weihnachtsmarkt ausfallen zu lassen. Gerade nach dem fulminanten Erfolg des letzten Jahres, wollte man eigentlich mit einem durchdachten Konzept in der Markwardanlage den Coronabedingungen Rechnung tragen und somit zu einem kleinen Teil von Weihnachten in der Trifelsstadt beitragen. Nichtsdestotrotz sollte...

Lokales
Die Trifelsgarde beim Einmarsch in den voll besetzten Hohenstaufensaal.
12 Bilder

Neue Konzepte für die Stadt und auch beim diesjährigen Neujahrsempfang in Annweiler
Mutig mitmachen

Annweiler. Den diesjährigen Neujahrsempfang nutzte die neue Stadtspitze, um den Bürgerinnen und Bürgern einen Einblick in die zahlreichen, bevorstehenden Projekte für Annweiler zu gewähren und um sie über Möglichkeiten zu informieren, sich an der Zukunftsbildung der Trifelsstadt zu beteiligen. Den Segen für 2020 überbrachten die Sternsinger in diesem Jahr gleich zu Beginn der Veranstaltung, anstatt am Ende, wie in den vergangenen Jahren. Dies war eine der Änderungen im Ablauf des ersten...

Lokales
Feuer, Lampions und Regenschirme am Freitagabend auf dem Rathausplatz von Annweiler.
7 Bilder

Trotz Dauerregen wird in Annweiler die Tradition hoch gehalten
Klein und Groß feiern St. Martin

Annweiler. Lampions und Regenschirme prägten das Bild des Rathausplatzes am Freitagabend. Die Freiwillige Feuerwehr hatte trotz Dauerregens  ein prächtiges Feuer entfacht und so die Voraussetzung für das Martinsfest geschaffen. Erstklässler der Grundschule und die Kids der Kita Kunterbunt ernteten viel Applaus für ihren mitreissenden Martins-Rap, bevor der heilige St. Martin oben vor der Kirche  von seinem prächtigen Roß stieg und seinen Mantel mit dem Bettler teilte. Das Jugendhaus Annweiler...

Lokales
Marktvogt Thomas Hirschbiehl eröffnet das 15. Richard Löwenherz Fest.
18 Bilder

Das 15. Richard Löwenherz Fest hat begonnen
Guter Start ins Festwochenende

Annweiler. "Allerley Volk aus Nah und Fern, zu feyern ein wahrlich großes Feste….“  wird am Wochenende in Annweiler zum Mittelalter-Spektakel erwartet. Der Start am Freitagabend war vielversprechend. Viel Volk flankierte bereits den bunten Einzug der Hoheiten zur Eröffnung, und bis spät in die Nacht wurde zur Musik von "Skye" gefeiert. Bleibt zu hoffen, dass die Trifelsstadt  nicht von den  angekündigten Unwettern am Wochenende betroffen sein wird. Jeder ist herzlich willkommen, hier auf dem...

Lokales
Vor der Eröffnung des Rheinland-Pfalz Tages hat sich Ministerpräsidentin Malu Dreyer am Freitag mit ihrem gesamten Ministerrat nach der Kabinettsitzung in das Golden Buch der Stadt Annweiler eingetragen.
24 Bilder

Ministerpräsidentin Malu Dreyer trägt sich vor der Eröffnung des Rheinland-Pfalz-Tages mit ihrem Kabinett in das Goldene Buch von Annweiler ein
„Ein kleiner Ort kommt ganz groß raus“

Annweiler. Die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, hat sich vor der Eröffnung des Rheinland-Pfalz-Tages ins Goldene Buch der Stadt Annweiler eingetragen. Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber freute sich die Ministerpräsidentin mit ihrem Kabinett in der Trifelsstadt zum Landesfest begrüßen zu dürfen. Nach dem feierlichen Eintrag ins Goldene Buch  lud Ministerpräsidentin Malu Dreyer zum Pressegespräch ein, um über die am Vormittag stattgefundene Kabinettsitzung zu...

Ausgehen & Genießen
Die Aufbauarbeiten für den Rheinland-Pfalz-Tag laufen seit dem letztem Wochenende auf vollen Touren.
2 Bilder

Drei unterhaltsame Rheinland-Pfalz-Tage in Annweiler
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen

Annweiler. Das Wichtigste gleich zu Beginn: wenn möglich sollte man per öffentlichem Nahverkehr zum Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler kommen. Das stark erweiterte Zug- und Busangebot garantiert, dass die Besucher bis spät in die Nacht wieder nach Hause kommen. Der Bahnhof liegt zentral am Festgelände, die Bushaltestellen befinden sich am östlichen (Stadion) bzw. westlichen (Schwimmbad) Rand des Festgeländes. Wer mit dem eigenen PKW anreist, wird mittels einer Wegweisung zu den P&R-Parkplätzen...

Lokales
Moderator Wolfgang Weiner, der stellvertretende Projektleiter Christian Ballweber, Sicherheitsexpertin Brigitte Rottberg, Christoph Häusl aus der Mainzer Staatskanzlei, Projektleiter Reiner Paul und Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber informieren beim 1.Talk zum Tag (v.l.n.r.)
3 Bilder

Der Rheinland-Pfalz-Tag 2019 findet vom 28. bis 30. Juni in Annweiler statt
Mit Begeisterung dabei sein

Annweiler. Im Vorfeld des „1. Talk zum Tag“ am Mittwoch letzter Woche war viel diskutiert worden. Vor allem über die Frage: wie kann man als hoch verschuldete Kommune das Risiko eingehen, den Rheinland-Pfalz-Tag zu veranstalten? Gerade erst war eine Unterschriftenaktion gestartet worden, in der die Landesregierung aufgefordert wird, ein etwaiges Defizit garantiert zu übernehmen. (Der Trifels Kurier berichtete in seiner letzten Ausgabe). Und so strömten die Bürgerinnen und Bürger der...

Lokales
Der Geißbock der Stadt Annweiler vor dem Rathaus.
2 Bilder

Geißböcke und Ziegen für den Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler
Sponsoren-Aktion

Annweiler. Seit letzter Woche zieren sie die Innenstadt der Trifelsstadt: ein Geißbock und eine Ziege in buntem Outfit. Die ersten beiden sichtbaren Zeugen der Sponsoren-Aktion für den Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler. Wer 25.000 (Geißbock) beziehungsweise 10.000 Euro (kleinere Ziege) spendet, erhält ein solches Maskottchen und kann es nach Belieben bemalen. Es wird dann ein Jahr lang in Annweiler für den Sponsor werben und geht danach ins Eigentum des Spenders über. Die Narren der Trifelsstadt...

Lokales
Die Trifelsstadt hat ihren Besuchern, hier beim Richard-Löwenherz-Fest im letzten Jahr, eine Menge zu bieten.

Die aktuelle Umfrage im Trifels Kurier
Ist der Rheinland-Pfalz Tag 2019 gut für Annweiler?

Der Rheinland-Pfalz Tag 2019 findet in Annweiler statt. Dies wurde vom Stadtrat der Trifelsstadt beschlossen. Die Veranstaltung ist konzeptionell ein Bestandteil der 800-Jahr-Feier zur Verleihung der Stadtrechte an die Trifelsstadt. Der Trifels Kurier berichtete mehrmals darüber. Nun geht es mit Hochdruck an die Planung des Mega-Events. Beim diesjährigen Rheinland-Pfalz Tag in Worms findet die symbolische Übergabe des Staffelstabs an die Stadt Annweiler statt. Auf dem Festzug am Sonntag, den 3....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.