Tourismus

Beiträge zum Thema Tourismus

Lokales
In dem Vortrag wird Roland Paul den Aufbau der nationalsozialistischen Strukturen ab 1933 ansprechen.

Vortrag in der ehemaligen Synagoge Weisenheim am Berg
Die braunen Jahre an der Weinstraße

Weisenheim. Am Sonntag, 19. Januar, 18 Uhr, hält Roland Paul einen Vortrag zum Thema „Die braunen Jahre an der Weinstraße“ in der ehemaligen Synagoge Weisenheim am Berg. Die Deutsche Weinstraße – wegen ihrer kulturellen und historischen Höhepunkte lockt sie als eine der ältesten touristischen Straßen Deutschlands weltweit Gäste an. Allen voran ist das Hambacher Schloss zu nennen, die Wiege der Deutschen Demokratie. Und dennoch konnte sich auch hier die NSDAP entwickeln, wie Roland Paul in...

Lokales
In Bad Dürkheim wurde schon zu früheren Zeiten an Nachhaltigkeit gedacht und das Wasser als Antriebselement verwendet. Heute erinnert das „Hin und Her“ an der Saline noch an jene Zeit und  die Kunst der Mechanik.
2 Bilder

Tourismus an der Deutschen Weinstraße soll zertifiziert werden
Nachhaltiges Reiseziel

Bad Dürkheim. Im Rahmen eines Infogespräches, zu welchem die beiden Vereine Deutsche Weinstraße e. V. -Mittelhaardt- und Südliche Weinstraße e. V. sowie die beiden Landräte Dietmar Seefeldt und Hans-Ulrich Ihlenfeld eingeladen haben, wurde die Zertifizierung „Nachhaltiges Reiseziel - Deutsche Weinstraße“ vorgestellt. Im Rahmen eines zunächst auf drei Jahre angelegten mehrstufigen Prozesses, haben sich die Tourist-Informationen und Büros für Tourismus an der Deutschen Weinstraße gemeinsam dazu...

Lokales
Tourismustag-Vortrag
2 Bilder

Mit Qualität zum Erfolg
Radtouristen werden im Kreis Germersheim und im Rhein-Pfalz-Kreis immer wichtiger

Germersheim/Ludwigshafen. Das Thema „Radfahren“ stand im Fokus des diesjährigen Tourismustages der beiden Landkreise Germersheim und Rhein-Pfalz-Kreis. Landrat Dr. Fritz Brechtel betonte in seinem Grußwort, dass die Region entlang des Rheins gute Bedingungen für einen aktiven Urlaub in der Natur bietet. Zahlreiche Themenradwege laden dazu ein, die besondere Landschaft entlang des Rheins bis hin zu den Ausläufern des Pfälzerwaldes zu entdecken. „Um unsere Region touristisch noch stärker zu...

Ausgehen & Genießen
 Die Palette der Pfälzer Angebote reicht von einem Spaziergang durch die Weinberge oder einer Entdeckungstour durch einen Weinort.
2 Bilder

Die Pfalz lädt zum WeinWanderWochenende
Weinorte und Weinlagen erwandern und erschmecken

Bad Dürkheim. Rund 30 kulinarische Wein-Wander Veranstaltungen können Weinbegeisterte am 27. und 28. April in der Pfalz erleben. Die Pfälzer Veranstaltungen sind Teil des bundesweiten WeinWanderWochenendes, das vom Deutschen Weininstitut organisiert wird. Die Palette der Pfälzer Angebote reicht von einem Spaziergang durch die Weinberge oder einer Entdeckungstour durch einen Weinort - immer kombiniert mit einer Weinprobe und typischen Pfälzer Spezialitäten - bis hin zur kulinarischen...

Lokales
Damit auch künftige Generationen die Pfalz in ihrer Schönheit erleben können ist es wichtig, den Tourismus auch im Einklang mit der Bevölkerung sowie der Natur- und Kulturlandschaft zu entwickeln. Unser Foto zeigt die Michaeliskapelle oberhalb von Bad Dürkheim, ein beliebtes Ziel für Weinbergwanderer.

Deutsche Weinstraße startet in den Zertifizierungsprozess
„Nachhaltiges Reiseziel“

Bad Dürkheim.Für potenzielle Urlaubsgäste ist es zunehmend wichtig zu wissen, wie umweltschonend, sozialverträglich und nachhaltig eine Tourismusregion agiert. Diese Themen gewinnen im Entscheidungsprozess für ein Reiseziel immer mehr an Bedeutung. Deshalb streben die Tourist-Informationen an der Deutschen Weinstraße und die beiden Vereine Südliche Weinstraße e. V. und Deutsche Weinstraße e. V. -Mittelhaardt- gemeinsam an, im Rahmen eines auf drei Jahre angelegten, mehrstufigen Prozesses, das...

Lokales
Stefan Thomas und Bürgermeister Torsten Bechtel.

Stefan Thomas neuer Leiter der Tourist-Information Wachenheim
Wandern, Wein und Wachenheim

Wachenheim. „Zum Wein trinken und natürlich kaufen sind wir schon immer an die Haardt gefahren“, versichert Stefan Thomas; denn selbstverständlich ist sich der (noch) in Homburg ansässige neue Leiter der Tourist-Information Wachenheim darüber im Klaren, wie Saarländer aus Pfälzer Perspektive eingeschätzt werden. Aber ganz so schlimm ist es in diesem Fall nicht; wurde Thomas doch immerhin in der Pfalz, in Zweibrücken, geboren und weiß die Qualitäten der Region - nicht nur in puncto Wein und Sekt...

Lokales
Svenja Hick, derzeit noch amtierende Wachenheimer Weinprinzessin.

Tourist Information Wachenheim sucht neue Weinhoheit
Werbung für Wachenheim und den Wein

Wachenheim. „Es ist gar nicht so einfach, eine Nachfolgerin zu finden“, erzählt Svenja Hick, derzeit noch amtierende Wachenheimer Weinprinzessin, bei einem Gespräch in der Tourist-Information. Sie hat sich in ihrem Bekanntenkreis, vor allem bei der Landjugend, bereits umgehört, aber: „Viele trauen sich einfach nicht“. Dabei muss die neue Weinhoheit nicht unbedingt aus einer Winzerfamilie kommen oder bereits Fachkenntnisse besitzen. „Wichtig ist“, so Svenja Hick, „dass meine Nachfolgerin...

Lokales
Stellten  die neue Imagebroschüre „Bad Dürkheim - Pure Vielfalt“ vor: Gerrit Alles, Leiter der Tourist Information, Marcus Brill , Wirtschaftsförderer, Bürgermeister Christoph Glogger, und Christian Handrich, Mitarbeiter der Tourist Information.

Neue Imagebroschüre „Bad Dürkheim – Pure Vielfalt“ ab sofort erhältlich
Genuss-Stern Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Schon lange ist Bad Dürkheim nicht mehr nur reine Kurstadt, auch wenn der Gesundheitsaspekt weiterhin eine große Rolle spielt. Bad Dürkheim verbindet gekonnt Gesundheit und Genuss und ist zusammen mit der Weinstraße ein wahres Genießerparadies. Die neue Imagebroschüre der Tourist Information präsentiert Bad Dürkheim als pure Genussvielfalt in inspirierenden Bildern und emotionalen Texten. „Die Imagebroschüre dient der Inspiration und der Entscheidung für den Gast, wo die Reise...

Lokales
2 Bilder

Tourismus in Bad Dürkheim " Was passt zwischen Wald und Reben"?
Diskussionsforum der SPD Bad Dürkheim

Die SPD Bad Dürkheim lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Veranstaltung am 16. November ein: Im Rahmen unserer Reihe „Unsere Stadt für Morgen gestalten“ wollen wir mit Ihnen nach einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Knut Scherhag, Professor für Destinationsmanagement, Hochschule Worms, Fachbereich Touristik/Verkehrswesen über die Entwicklungschancen im Tourismus Bad Dürkheims ins Gespräch kommen. Sprechen Sie mit, beteiligen Sie sich mit Ihren Ideen für die Zukunft...

Lokales
Lars Bengsch (dwif-Consulting GmbH), Janina Sartor (Teamleiterin der Tourist Information Bad Dürkheim) und Ralph Schlusche (Verbandsdirektor MRN) bei der Überreichung der Auszeichnung. Foto: Stadtverwaltung Bad Dürkheim

Bad Dürkheimer Tourist Information ist TOP in der Metropolregion Rhein Neckar
Qualität zahlt sich aus

Bad Dürkheim. Den hervorragenden zweiten Platz hat die Bad Dürkheimer Tourist Information im Zuge der aktuellen dwiF Studie zur Servicequalität von Tourist-Informationen erreicht. Bei den anonymen Servicechecks von 50 Tourist-Informationen in der gesamten Metropolregion Rhein Neckar stand die Qualität der Beratung bei telefonischen und E-Mail-Anfragen im Fokus. In mehreren Anfragerunden wurden die Serviceleistungen getestet und die städtische Tourist Information dabei mehrfach als vorbildlich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.