Tornados

Beiträge zum Thema Tornados

Sport
Jetzt unter der Haube: Tornados-Spielertrainer Juan Martin.

Der undankbare fünfte Platz
Tornados Mannheim verpassen die Play-offs

Baseball. Das wohl schönste Hochzeitsgeschenk für Tornados-Spielertrainer Juan Martin blieb einen Tag nach der Hochzeit mit seiner Anabelle am Sonntag nicht nur zum Leidwesen Martins aus, denn den Play-off-Einzug verpasste der deutsche Rekordmeister denkbar knapp im letzten Hauptrundenspiel durch eine 2:4-Niederlage gegen die Haar Disciples, die damit ihrerseits den vierten und letzten Play-off-Platz in der Südgruppe der Baseball-Bundesliga behaupteten. Gegen die Münchner Vorstädter hätten die...

Sport
Tornados-Coach Juan Martin beim Schlag.

Tornados schlagen Tübingen 10:5 und 14:1
Zwei Heimsiege gefeiert

Baseball. Nach zunächst zwei Auswärtsniederlagen in Mainz ist den Mannheim Tornados der Heimauftakt in die Baseball-Bundesliga gut gelungen, denn ohne Zuschauer vor Ort feierte der Rekordmeister aus Mannheim im heimischen Robert-Clemente-Field mit 10:5 und 14:1 zwei klare Erfolge über die Tübingen Hawks. Die zweite Begegnung ging dabei aufgrund der Gnadenregel („mercy rule“) nicht über die volle Distanz von neun Innings sondern endete wegen der 10-Run-Regel (Führung mit 10 oder mehr Runs ein...

Sport
Tornados-Hitter David Kandilas am Schlag.  foto: pix

Die Entscheidung fällt in Solingen
Wer kommt ins Play-off Halbfinale?

Baseball. Drei Siege braucht es im Play-off-Viertelfinale der Baseball-Bundesliga um die „best of five“-Serie für sich zu entscheiden und ins Halbfinale um die Deutsche Baseballmeisterschaft einzuziehen. Nach den ersten beiden Spielen der Viertelfinalserie in Mannheim zwischen den Mannheim Tornados und dem Nordgruppen-Meister Solingen Alligators steht es 1:1. Nach einem 6:1 für die Tornados in Spiel eins am Samstag verloren die Hausherren Spiel 2 am Sonntag mit 1:4. Unmittelbar vor Spielbeginn...

Sport
Sascha Lutz. Foto: PIX

Tornados buchen das Ticket fürs Play-off-Viertelfinale
In Mainz Platz drei verteidigen

Baseball. Am Donnerstag (18 Uhr) bestreiten die Mannheim Tornados mit einem Auswärtsspiel bei den Mainz Athletics in der 1. Baseball-Bundesliga Süd ihr letztes Spiel der regulären Saison. Für die „Wirbelwinde“ aus der Quadratestadt ist das Spiel beim Ligaprimus in Rheinhessen dabei sogar von größerer Bedeutung, als für die Hausherren. Während den Mainzern Platz eins im Süden schon jetzt nicht mehr zu nehmen ist, haben die Tornados mit einem Sieg die Chance Platz drei zu verteidigen, denn im...

Sport
Carlos Perdomo, der neue Shortstop der Tornados, am Schlag.  foto: pix

Guter Split gegen Regensburg - Am Wochenende gegen die Stuttgart Reds
Im Schwable-Ländle das Playoff-Ticket lösen

Baseball. Zwei Siege gegen die Regensburg Legionäre hätten wahrscheinlich die (aller)letzten Zweifel an der Playoff-Teilnahme der Mannheim Tornados beseitigt. So aber kam es nach zwei Spielen zu einem leistungsgerechten Split zwischen den zwei langjährigen Bundesligisten. In Spiel1 behielten die Tornados am Ende mit 8:7 die Oberhand. Second-Baseman Mitch Nilsson, einer der Erfolgsgaranten der Mannheimer , sorgte mit einem Grandslam-Homerun im fünften Inning für die endgültige Wende. Mit seinem...

Sport
Groß war der Jubel bei den Tornados-Mädels nach dem Gewinn der hessischen Meisterschaft. Foto: Privat

Softball bei den Tornados im Aufwind
Am Wochenende geht’s in Mannheim für die Jugend um die „Deutsche“

Mannheim. Mit zwei deutlichen Siegen im letzten Spiel der Saison beendeten die Softball-Juniorinnen der Mannheim Tornados eine äußerst erfolgreiche Spielzeit. Der Doppelerfolg (20:6 und 19:11) gegen die Gastgeber Redwings Hofheim bedeutete gleichzeitig auch den Gewinn der hessischen Ligameisterschaft. Bereits am Wochenende zuvor hatte die Truppe von Trainer Stephan Jäger die Spitzenspiele beim bisherigen Tabellenführer Darmstadt Rockets knapp aber verdient mit 8:7 (im Extra-Inning) und 6:4...

Sport
Fühlen sich ausgesprochen wohl bei den Mannheim Tornados: Sydney Hart(links) und Pitcherin April Brown.
2 Bilder

Ein amerikanisches Erfolgsduo
Catcherin Sydney Hart und Pitcherin April Brown spielen für die Mannheim Tornados

Softball. Die eine, April Brown kommt aus Iowa, einem Bundesstaat im mittleren Westen Amerikas, die andere, Sydney Hart kommt aus Orange County, gelegen im Süden Kaliforniens. Kennengelernt haben sich beide während des Medizin-Studiums an der Utah State University in Logan.Seit Beginn dieser Saison spielen die beiden US-Girls für die Mannheim Tornados, den amtierenden Deutschen Meister. April Brown ist Pitcherin und Sydney Hart ist Catcherin. So ergänzen sich die beiden 23-jährigen Mädchen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.