Testzentrum

Beiträge zum Thema Testzentrum

Lokales
Das Impfteam ist ab Juni auch freitags im Einsatz  Foto: SVS

Teststation Steinwenden
Weiterer Testtag ab Juni

Steinwenden-Weltersbach. Mit der Öffnung der Außen- und Innengastronomie kann man sich in der Teststation Steinwenden ab Juni auch am Freitag testen lassen. Mit diesem Angebot werden auch die Öffnungszeiten am Sonntag angepasst. Öffnungszeiten: Freitags von 18 bis 20 Uhr sowie sonntags von 11 bis 13 Uhr. Die online Anmeldung (https://teststation-steinwenden.org/) für Freitag ist ab Dienstag 12 Uhr möglich die Anmeldung für Sonntag ab Donnerstag 12 Uhr. Natürlich kann man auch weiterhin ohne...

Lokales

Corona Teststation Steinwenden
Teststation Steinwenden erfolgreich gestartet

Am vergangenen Sonntag öffnete erstmals die Corona-Teststation in der Weltersbacher Sporthalle in Steinwenden. Das Angebot, sich kostenlos auf Corona testen zu lassen, wurde von vielen Bürgern angenommen. Vom DRK geschulte Helferinnen und Helfer vom Schützenverein-Weltersbach und dem SV Steinwenden waren als Testteam vor Ort. Die Teststation ist jeden Sonntag auch am kommenden Pfingstsonntag von 10 Uhr bis 14 Uhr geöffnet. Ab Donnerstag können auf der Homepage www.teststation-steinwenden.org...

Lokales

Corona Teststation Steinwenden
SV Steinwenden und Schützenverein eröffnen Corona Teststation

++ In Steinwenden startet eine Corona-Teststation ++ Ab dem 16. Mai könnt ihr euch in der #Teststation STZ SVS & SVE in der Sporthalle Weltersbach jeden Sonntag von 10 Uhr bis 14 Uhr auf #Corona testen lassen. Die Teststation #Steinwenden wird betrieben vom Schützenverein Steinwenden-Weltersbach und vom SV Steinwenden, unterstützt von vielen ehrenamtlichen Helfer*Innen. Ihr könnt euch online ab sofort für einen Testtermin anmelden, oder direkt ohne Anmeldung in der Teststation vorbeischauen....

Lokales
Das Testteam hat seine Arbeit aufgenommen  Foto: Walter

Die Tests sind kostenfrei und ohne Termin möglich
Neues Corona-Testzentrum am Alten Markt

Von Stephanie Walter Landstuhl. Ab sofort gibt es mitten in Landstuhl am Alten Markt die Möglichkeit, sich auf das Coronavirus testen zu lassen. Die Teststelle wurde am 7. Mai eröffnet und zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nutzten das Angebot gleich am ersten Tag. Der Test ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Vom Test bis zum Ergebnis sollte man rund 15 Minuten einplanen, zusätzlich kann es je nach Besucheraufkommen zu Wartezeiten kommen. Die Initiative für das Testzentrum...

Ratgeber

Rückkehrer aus Nicht-Risikogebieten
Geänderte Situation

Rheinland-Pfalz. An den vier Corona-Teststationen des Landes Rheinland-Pfalz können sich seit dem 15. September nur noch Einreisende kostenlos testen lassen, die aus Risikogebieten zurückkehren. Für Einreisende aus Nicht-Risikogebieten besteht dort nicht mehr die Möglichkeit einer Testung. Sie können sich weiterhin bei Symptomen einer Atemwegsinfektion bei niedergelassenen Ärzten oder in den Fieberambulanzen auf das Coronavirus testen lassen. Um unnötige Wartezeiten an den vier Teststationen zu...

Lokales
Dr Klaus-Peter Wresch, medizinischer Fachberater der Stadt Speyer

Coronatests für Reiserückkehrer
"Problem ist, dass wer sich testen lässt, meist auch im Urlaub schon vorsichtig war"

Speyer. "Wir müssen da ganz realistisch sein", sagt Dr. Klaus-Peter Wresch, der medizinische Fachberater der Stadt Speyer: "Wer aus dem Urlaub zurückkehrt und sich hier auf Corona testen lässt, war meistens auch im Ausland vorsichtig und regelkonform unterwegs. Aber jemand, der gerade Party-Ferien, ohne jegliche Rücksicht auf die Hygiene- und Abstandsregeln gemacht hat, der wird auch hier nicht auf direktem Weg ins Testzentrum kommen".  Das sei ein Grund dafür, warum die positiven Coronatests...

Lokales
Symbolfoto

Testmöglichkeiten für Reiserückkehrer
Anlaufstellen in Stadt und Landkreis Kaiserslautern

Kaiserslautern. Wie in der heutigen Pressekonferenz des Landes Rheinland-Pfalz mit der Ministerpräsidentin mitgeteilt wird, gibt es für Reiserückkehrer in Rheinland-Pfalz insgesamt vier Teststationen in Trier, im Landkreis Bitburg-Prüm, am Flughafen Frankfurt-Hahn und in Landau. Für das Gebiet der Westpfalz sieht das Land Rheinland-Pfalz keine zusätzliche Teststation vor. Das Gesundheitsamt, die Stadt und der Landkreis Kaiserslautern sehen sich deshalb veranlasst, die rheinland-pfälzischen...

Lokales
Symbolfoto

144 positiv auf das Coronavirus getestete Personen
Derzeit sechs Patienten auf der Intensivstation des Westpfalz-Klinikums

Kaiserslautern. Heute konnten sechs weitere ehemals positiv-getestete Personen als geheilt aus der Quarantäne entlassen werden. Somit gelten mittlerweile 32 ehemals positiv-getestete Personen als geheilt (10 VG Enkenbach-Alsenborn, 3 VG Landstuhl, 3 VG Otterbach/Otterberg, 3 VG Weilerbach, 13 Stadt KL). Die 32 Personen werden jedoch auf Grund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben in der Gesamtstatistik der positiven Fälle weiter mitgeführt.Eine Person ist am 28. März leider verstorben. Stand...

Lokales
Symbolfoto

143 positiv auf das Coronavirus getestete Personen
Corona-Fallzahlen in Rheinland-Pfalz steigen wieder stärker

Kaiserslautern. Heute konnten sechs weitere ehemals positiv-getestete Personen konnten erfreulicherweise als geheilt aus der Quarantäne entlassen werden. Somit gelten bislang insgesamt 26 ehemals positiv getestete Personen als geheilt (8 Enkenbach-Alsenborn, 2 Landstuhl, 3 Otterbach/Otterberg, 1 Weilerbach, 12 Stadt KL). Sie werden jedoch auf Grund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben in der Gesamtstatistik der positiven Fälle weiter mitgeführt. In unserer eigenen graphischen Darstellung sind diese...

Lokales
Symbolfoto

119 positiv auf das Coronavirus getestete Personen
Drei ehemals positiv Getestete gelten inzwischen als geheilt

Kaiserslautern. Stand Montag, 30. März, sind insgesamt 119 Personen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes der Kreisverwaltung Kaiserslautern positiv auf das Corona-Virus getestet. 56 Personen leben in der Stadt Kaiserslautern und 63 Personen im Landkreis Kaiserslautern. Sie stehen unter angeordneter häuslicher Quarantäne, drei Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Eine Person ist am 28. März verstorben. Zwei weitere ehemals positiv getestete Personen konnten heute als...

Lokales
Symbolfoto

115 positiv auf das Coronavirus getestete Personen
Inzwischen 18 Tote in Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern. Stand Sonntag, 29. März, 17 Uhr, sind insgesamt 115 Personen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes der Kreisverwaltung Kaiserslautern positiv auf das Corona-Virus getestet. 54 Personen leben in der Stadt Kaiserslautern und 61 Personen im Landkreis Kaiserslautern. Sie stehen unter angeordneter häuslicher Quarantäne, zwei Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Eine Person, die sich in stationärer Behandlung befand, ist leider gestern verstorben. Aufteilung der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.