Team

Beiträge zum Thema Team

Sport
Martin Schwalb

Premiere schon am Mittwoch in der GBG Halle Mannheim
Martin Schwalb wird neuer Trainer der Rhein-Neckar Löwen

Mannheim/Kronau. Martin Schwalb heißt der neue Trainer der Rhein-Neckar Löwen. Der 56-jährige, gebürtige Stuttgarter wird bereits am Mittwoch, 26. Februar, in der Mannheimer GBG Halle beim EHF-Cup-Duell mit dem spanischen Vertreter Liberbank Cuenca (Anwurf 19.30) auf der Bank sitzen. Martin Schwalb bestritt in seiner aktiven Zeit als Handballer über 400 Bundesliga-Spiele, unter anderem für den TV Großwallstadt und die SG Wallau-Massenheim. 1996 wurde er mit 230 Treffern Torschützenkönig der...

Sport
Für das All-Star-Team nominiert: Löwen-Torhüter Mikael Appelgren

All Star Game 2020: Liga-Weltauswahl gegen Nationalmannschaft
Fans wählen Lieblingshandballspieler - auch Rhein-Neckar Löwen dabei

Mannheim/Kronau. Ab heute ist es wieder soweit! Die Handballfans wählen ihre Stars der LIQUI MOLY HBL, die am 16. Mai beim All Star Game in der TUI Arena Hannover gegen die deutsche Nationalmannschaft antreten. Abgestimmt werden kann vom 25. Februar bis einschließlich 10. März. Die 49 Kandidaten, 43 Spieler und sechs Trainer,  bilden die Crème de la Crème der deutschen Eliteliga. Die meisten Kandidaten stellen dabei die beiden Nordklubs THW Kiel und SG Flensburg-Handewitt (jeweils sieben...

Sport
Kristjan Andresson

Rhein-Neckar Löwen trennen sich von Kristjan Andresson
Cheftrainer mit sofortiger Wirkung entlassen

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen haben Cheftrainer Kristjan Andresson mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben freigestellt.Bereits beim Auswärtsspiel am morgigen Sonntag im EHF Cup beim spanischen Vertreter Liberbank Cuenca (12 Uhr) wird der 38-jährige Isländer nicht mehr auf der Bank des badischen Bundesligisten sitzen. Andresson war erst im Juli als Nachfolger von Nikolaj Jacobsen vorgestellt worden, aber so richtig war er nie in der Metropolregion angekommen. Die Erfolge blieben...

Sport
SVW-Geschäftsführer Markus Kompp und Sportlicher Leiter Jochen Kientz.

SV Waldhof Mannheim sorgt für Kontinuität
Vertrag mit Kientz verlängert

Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim setzt weiter auf die Zusammenarbeit mit dem Sportlichen Leiter Jochen Kientz. Der Vertrag des 47-Jährigen wurde laut einer Pressemitteilung langfristig verlängert. „Für uns war immer klar, dass wir den erfolgreichen Weg gemeinsam weitergehen werden. Nach der tollen Saison und dem Aufstieg wollen wir den Verein in der Liga etablieren und weiterhin für offensiven und attraktiven Fußball stehen. Hierfür gilt es nun die Weichen zu stellen und den SV Waldhof...

Sport
Er trifft und trifft und trifft: Borna Rendulic (roter Helm), inzwischen bei 26 Saisontoren, wird nach der 1:0-Führung von seinen Teamgefährten bejubelt. Zum Sieg gereicht hat es am Ende leider nicht.   foto: pix

Am Freitag kommt die Düsseldorfer EG zu den Mannheimer Adlern
Platz 2 muss jetzt verteidigt werden

Eishockey. Im DEL-Topspiel hatte der Titelverteidiger Adler Mannheim am Dienstagabend den Tabellenführer EHC Red Bull München vor 13.305 Zuschauern in der SAP Arena zu Gast. Dabei unterlagen die Adler den Gästen durch einen Treffer in der Schlussminute mit 1:2 (1:0, 0:0, 0:2) und haben nun mit elf Zählern Rückstand nur noch sehr geringe Chancen nach der Hauptrunde selbst auf Platz eins zu klettern. Im Spitzenspiel zwischen dem Tabellenzweiten aus der Quadratestadt und dem Vizemeister aus der...

Sport
Der SV Waldhof Mannheim 07 e.V. hat zwei hauptamtliche Mitarbeiter eingestellt, um die Professionalisierung im Jugendbereich voranzutreiben.

Zwei hauptamtliche Mitarbeiter eingestellt
SV Waldhof Mannheim stärkt seinen Jugendbereich

Waldhof Mannheim. Der Bau des Jugendförderzentrums im Jahre 2008 ist das sichtbare Zeichen der Jugendarbeit des SV Waldhof Mannheim 07 e.V.. Parallel hat man sich damals mit dem Anpfiff ins Leben e.V. einen starken Partner an die Seite geholt, um eine ganzheitliche Förderung (Sport/Schule/Beruf/Soziales) der Jugendspieler gewährleisten zu können. Neben der Expertise von Anpfiff ins Leben e.V. hat sich die Jugendabteilung des SV Waldhof sportlich noch breiter aufgestellt. Der SV Waldhof...

Sport
Oliver Roggisch (Sportlicher Leiter), Ymir Örn Gislason und Jennifer Kettemann (Geschäftsführerin der Löwen)

Sensationswechsel bei den Rhein-Neckar Löwen
Ymir Örn Gislason kommt mit sofortiger Wirkung

Mannheim. Vor dem Spiel gegen Melsungen warten die Rhein-Neckar Löwen mit einem echten Kracher aus der Personalabteilung auf. Ab sofort wird man sich mit dem isländischen Handball-Nationalspieler Ymir Örn Gislason in der Abwehr verstärken. Der 22-Jährige Kreisläufer und Abwehrspezialist kommt vom isländischen Erstligisten Valur Reykjavík nach Norbaden. Der 44-fache isländische A-Nationalspieler hat einen Vertrag bis 2022 unterschrieben. „Wir freuen uns, dass uns Ymir Örn Gislason ab sofort...

Sport
Das hat David Wolf gut lachen: Im entscheidenden Penaltyschießen hatten die Adler das bessere Ende für sich.  foto: pix

Nächstes Heimspiel der Adler Mannheim am 13. Februar gegen Nürnberg
Eiserne Nerven im Norden

Eishockey. Mit einem Sieg haben sich die Adler Mannheim am Sonntag in die Länderspielpause verabschiedet. Beim 4:3 (1:0, 0:2, 2:1, 0:0, 1:0)-Sieg nach Penaltyschießen nahmen die Blau-Weiß-Roten zumindest zwei Punkte aus Bremerhaven mit. Bis 53 Sekunden vor Ende des dritten Drittels wären sogar alle drei Zähler auf dem Konto des Titelverteidigers gelandet, doch die Fischtown Pinguins zogen den Torhüter zugunsten eines sechsten Feldspielers und hatten damit Erfolg, als Miha Verlic zum...

Sport
Der Sportliche Leiter Jochen Kientz begrüßt Gerrit Gohlke (rechts).

Gerrit Gohlke wechselt vorzeitig an den Alsenweg
SV Waldhof Mannheim verstärkt sich

Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat Verteidiger Gerrit Gohlke von den Offenbacher Kickers verpflichtet. Die Hessen haben den Vertrag mit dem 20-Jährigen aufgelöst und somit einen vorzeitigen Wechsel zu den Blau-Schwarzen ermöglicht. Ursprünglich sollte der Defensivspieler erst im Juli 2020 zum SVW kommen. Gohlke erhält einen Vertrag bis 30.06.2023. „Ich bin froh, dass sich jetzt beide Clubs auf eine Lösung verständigt haben und mir mit dem sofortigen Wechsel zum SV Waldhof Klarheit über...

Sport
Klaus Gärtner

Klaus Gärtner kommt als Co-Trainer zurück
Alter Bekannter wird wieder ein Rhein-Neckar Löwe

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen gehen mit einem neuen Co-Trainer in die kommende Spielzeit 2020/2021. Mit Klaus Gärtner verpflichten die Badener einen alten Bekannten. Der gebürtige Heidelberger war von 2014 bis 2018 bereits für die Löwen tätig, zunächst als Nachwuchstrainer und Jugendkoordinator, später dann als Co-Trainer unter dem ehemaligen Löwen-Trainer Nikolaj Jacobsen. Nach zwei Jahren als Cheftrainer beim österreichischen Spitzenclub ALPLA HC Hard kehrt Gärtner im Sommer...

Sport
Joonas Lehtivuori

Der Meister bindet den Allrounder
Adler Mannheim verlängern mit Lehtivuori

Mannheim. Verteidiger Joonas Lehtivuori hat sein zum Saisonende auslaufendes Arbeitspapier bei den Mannheimer Adlern um zwei Jahre verlängert. Demnach wird der 31-jährige Finne bis zum 30. April 2022 das Trikot des amtierenden Meisters tragen. „Wir sind unheimlich froh, dass wir einen Spieler solchen Kalibers halten können. Joonas ist ein Allrounder und ungemein wichtig für die Mannschaft. Er verfügt über ein hohes Maß an Spielverständnis, steht in allen Situationen und entscheidenden Phasen...

Sport
Adler-Torhüter Johan Gustafsson zeigte eine starke Leistung gegen die Kölner Haie.  foto: pix

Nächstes Wochenende Auswärtsdoppelpack der Adler Mannheim im Norden
Es waren mal zwanzig Punkte Rückstand

Eishockey. Nach der 4:5-Niederlage nach Penaltyschießen im Topspiel bei den Straubing Tigers, fanden die Adler Mannheim schnell wieder in die Erfolgsspur zurück und schlugen zwei Tage später in der mit 13.600 Zuschauern ausverkauften SAP Arena den alten Rivalen Kölner Haie mit 4:3 (1:2, 3:0, 0:1). Während die Kölner damit ihre Negativserie in der DEL auf nunmehr zehn Niederlagen in Folge ausbauten, konnte der Meister aus Mannheim nicht nur den am Freitag vorübergehend auf vier Punkte...

Sport
Seit seinem Wechsel nach Mannheim absolvierte der gebürtige Landshuter insgesamt 88 DEL-Partien für die Adler. Dabei gelangen Krämmer zehn Tore sowie 16 Assists.

Vertrag verlängert
Krämmer bleibt ein Adler Mannheim

Mannheim. Während sich in der Deutschen Eishockey Liga der Kampf um die begehrten Playoff-Plätze und die beste Ausgangslage für die am 11. März beginnende K.-o.-Runde immer weiter zuspitzt, laufen bei den Adlern weiterhin die Planungen für die kommende Spielzeit. Nach den Vertragsverlängerungen mit Mark Katic, Cody Lampl, Andrew Desjardins, Matthias Plachta sowie Tommi Huhtala bleibt dem amtierenden deutschen Meister auch Nico Krämmer mindestens eine weitere Spielzeit erhalten. Mit der...

Sport
Oliver Roggisch, Patrick Groetzki und Jennifer Kettemann
Video

Rekordspieler Patrick Groetzki verlängert bei den Rhein-Neckar Löwen
"Einmal Löwe, immer Löwe!"

Mannheim. Er ist der Rekordspieler der Rhein-Neckar Löwen. 544 Pflichtspiele hat Patrick Groetzki für den badischen Handball-Bundesligisten bis heute absolviert, zu seinen 1543 Toren im Trikot der Löwen werden in den kommenden Jahren weitere hinzukommen. Der 30-jährige Rechtsaußen hat seinen nach der aktuellen Saison auslaufenden Vertrag um drei weitere Jahre bis zum Sommer 2023 verlängert. „Einmal Löwe, immer Löwe! Auf keinen anderen Spieler passt dieser Spruch wohl so gut wie auf Patrick....

Sport
 Gedeon Guardiola und Mads Mensah

Gedeon Guardiola und Mads Mensah verlassen Rhein-Neckar Löwen nach der Saison
Verträge werden nicht verlängert

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen treiben ihre Personalplanung für die Zukunft weiter voran. So wird der badische Handball-Bundesligist die im kommenden Sommer auslaufenden Verträge von Gedeon Guardiola und Mads Mensah nach der laufenden Spielzeit nicht mehr verlängern. „Wir haben beide Spieler frühzeitig über unsere Planung informiert und hatten gute und offene Gespräche. Mit Mads und Gedeon verlieren wir im Sommer zwei Stammkräfte, die die Erfolgsgeschichte der Rhein-Neckar Löwen in...

Sport
Can Adanir

Nachwuchstorwart verlässt die Löwen
Can Adanir wechselt mit sofortiger Wirkung zum TV Großwallstadt

Mannheim/Kronau. Torhüter Can Adanir wird die Rhein-Neckar Löwen mit sofortiger Wirkung verlassen und zukünftig für den Drittligisten TV Großwallstadt auflaufen. Der 20-jährige Adanir, bis zuletzt Stammtorhüter der Junglöwen, stammt aus der Jugend des Rot-Weiß Babenhausen und wechselte im Sommer 2018 von der HSG Hanau zum Nachwuchs der Rhein-Neckar Löwen. Durch seine starken Leistungen schaffte der Schlussmann als dritter Torhüter den Sprung in den Profikader der Löwen, kam in der vergangenen...

Sport
Jannis Schneibel, Jennifer Kettemann (Geschäftsführerin Rhein-Neckar Löwen) und Oliver Roggisch (Sportlicher Leiter Rhein-Neckar Löwen)

Löwen binden Jannis Schneibel bis 2021
Talent aus dem eigenen Nachwuchs

Kronau/Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen haben ein weiteres an sich gebunden. Rückraumspieler Jannis Schneibel erhält ab dem 1. Januar 2020 einen Vertrag beim badischen Bundesligisten bis zum Sommer 2021. „Jannis hat sich diese Entscheidung durch seine starken Leistungen in unserer 2. Mannschaft verdient. Wir wollen ihn langfristig an den Profibereich heranführen und sehen unsere Entscheidung auch als Motivation für ihn, weiter an seiner sportlichen Entwicklung zu arbeiten“, so Oliver Roggisch,...

Sport
Jannik Kohlbacher

Vertragsverlängerung bis 2023
Jannik Kohlbacher bindet sich langfristig an die Rhein-Neckar Löwen

 Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen können langfristig mit Jannik Kohlbacher planen. Der Kreisläufer hat seinen ohnehin noch bis zum Sommer 2021 laufenden Vertrag bei den Badenern vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert. „Ich fühle mich bei den Löwen unheimlich wohl. Die Rhein-Neckar Region ist zudem meine Heimat und als Kind war es mein Traum, im Löwen-Trikot in der SAP Arena zu spielen. Sportlich haben wir eine fantastische Mannschaft und ehrgeizige Ziele für...

Sport
Für die Ice Tigers absolvierte der Verteidiger, der im Sommer auch am Prospect Camp der Adler teilnahm, bislang fünf DEL-Partien.

Neuzugang aus Nürnberg
Adler Mannheim holen Moritz Wirth

Mannheim. Die Adler Mannheim sind noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Von den Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg wechselt Moritz Wirth zum amtierenden deutschen Meister. Der erst 20-Jährige unterschreibt zunächst einen Einjahresvertrag. Wirth durchlief bis zur U16 die Nachwuchsmannschaften in Nürnberg, ehe es den gebürtigen Frankfurter nach Österreich zog. Zwischen 2013 und 2017 spielte Wirth für die U18-Teams der Lower Austria Stars und RB Hockey Academy. Nach insgesamt vier...

Sport
„Waldhof ist wie nach Hause kommen“.  foto: engelhardt
2 Bilder

SV Waldhof Mannheim: Marcel Seegert im Interview
„Fußball ist nicht so einfach“

von Peter Engelhardt Fußball. Mit dem 3:0-Sieg im Lokalderby gegen den VfR Mannheim ist der SV Waldhof ins Halbfinale des Badischen Fußballpokals eingezogen. Noch zwei Siege und die Blau-Schwarzen könnten auch im kommenden Jahr wieder am DFB-Pokal teilnehmen. Für Marcel Seegert wäre es dann schon die zweite Teilnahme an diesem lukrativen Wettbewerb hintereinander. Auch in der Dritten Liga läuft es bekanntermaßen seit Saisonbeginn durchaus gut für den Liganeuling SV Waldhof. Vor dem...

Sport
Jennifer Kettemann (Geschäftsführerin Rhein-Neckar Löwen), Naoyuki  Shoji, Satoru Goto, Michel Abt (Junglöwen-Trainer) und Oliver Roggisch (Sportlicher Leiter Rhein-Neckar Löwen)

Deal mit japanischem Pharmazieunternehmen
Zwei japanische Junioren-Nationalspieler wechseln zu den Löwen

Mannheim/Kronau. Mit dem Pharmazieunternehmen Wakunaga Pharmaceutical Co. Ltd können die Rhein-Neckar Löwen ein japanisches Unternehmen neu in ihrem Netzwerk begrüßen. „Dass sich ein weltweit tätiges Unternehmen aus Japan für die  Rhein-Neckar Löwen entscheidet ist sicher außergewöhnlich und macht uns zurecht sehr stolz. Es zeigt aber auch, welche Strahlkraft die Rhein-Neckar Löwen als Club in der Handballszene mittlerweile weltweit genießen“, freut sich Löwen- Geschäftsführerin Jennifer...

Sport
Gelungenes Comeback für Markus Eisenschmid (links).
Aktion

Adler am Sonntag zum Spitzenspiel in Straubing
„Die Kirche im Dorf lassen“

Eishockey. Mit zwei Siegen konnten sich die Adler Mannheim am Wochenende über eine optimale Punkteausbeute freuen. Dem 5:2-Heimsieg am Freitag gegen die Wolfsburg Grizzly folgte ein souveräner 4:1-Auswärtserfolg bei den Krefelder Pinguinen. Trotz acht Punkten Rückstand auf die von Sieg zu Sieg eilenden Münchner bleiben die Adler auf Tuchfühlung mit den Roten Bullen. Bevor sich Pavel Gross am Freitag in der Pressekonferenz jedoch über das starke Comeback von Markus Eisenschmid freuen konnte (1...

Sport
Es ging auch richtig zur Sache: Björn Krupp (blaues Trikot) im Clinch mit dem Berliner Pierre-Cédric Labrie.
Aktion

Ein straffes Programm wartet auf die Adler - Wolfsburg kommt
Der dritte Sieg in Folge

Eishockey. Nach dem 5:4-Sieg nach Penaltyschießen in Bremerhaven konnten die Adler zuletzt ihr Heimspiel gegen die Eisbären Berlin mit 4:1 gewinnen und legten am Sonntag mit dem 2:1-Auswärtssieg beim ERC Ingolstadt den dritten Sieg in Folge nach. Der Meister kommt also wieder in Schwung und steht mittlerweile in der DEL-Tabelle schon wieder unter den Top-Vier. Den Heimsieg gegen die Eisbären Berlin am vergangenen Donnerstag empfand Adler-Headcoach Pavel Gross dabei zuletzt als besonders...

Sport
Gemeinsamer Adler-Jubel nach dem Führungstor gegen die Eisbären.
3 Bilder

Adler Mannheim schlagen Eisbären Berlin mit 4:1
Wieder in die Spur gekämpft

Eishockey. Im Duell der beiden erfolgreichsten Mannschaften der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) fuhren die Adler am 5. Spieltag der noch jungen Saison am Donnerstagabend gegen die Eisbären aus Berlin einen klaren 4:1 (2:1, 2:0, 0:0)-Sieg ein. Es war der erste Sieg auf eigenem Eis in dieser Spielzeit. Zuvor unterlag man sowohl den Kölner Haien mit 1:2 in der Overtime wie auch den Roten Bullen aus München. Gegen den Vizemeister setzte es eine empfindliche 2:7-Klatsche.  Gegen die Hauptstädter...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.