TASSO

Beiträge zum Thema TASSO

Ratgeber
 Foto: Michal Jarmoluk/Pixabay

Sicher ist sicher – die Haftpflichtversicherung ist ein Muss für Tierhalter
Wenn Lumpi Nachbars Garten umbuddelt

Tasso. Ob ein angenagtes Tischbein im Hotelzimmer, eine heruntergestoßene Vase oder gar Verletzungen durch einen Biss: Verursacht ein Haustier einen Schaden, haftet sein Halter dafür. Und das sogar, wenn er nicht Schuld hat oder noch nicht einmal dabei war. Deswegen rät die Tierschutzorganisation TASSO, die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, Tierhaltern zu einer Haftpflichtversicherung. „Die Haftung des Tierhalters regelt Paragraf 833 des Bürgerlichen Gesetzbuches“,...

Ratgeber
 Foto: Michal Jarmoluk auf Pixabay

Sicher ist sicher – die Haftpflichtversicherung ist ein Muss für Tierhalter
Wenn Lumpi Nachbars Garten umbuddelt

Tasso. Ob ein angenagtes Tischbein im Hotelzimmer, eine heruntergestoßene Vase oder gar Verletzungen durch einen Biss: Verursacht ein Haustier einen Schaden, haftet sein Halter dafür. Und das sogar, wenn er nicht Schuld hat oder noch nicht einmal dabei war. Deswegen rät die Tierschutzorganisation TASSO, die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, Tierhaltern zu einer Haftpflichtversicherung. Wer keine hat, ist selber schuld„Die Haftung des Tierhalters regelt Paragraf 833 des...

Ratgeber
Viele Katzen leiden unbemerkt unter der schmerzhaften Krankheit.

Jede zweite Katze über 5 Jahre lebt mit einer schmerzhaften Zahnkrankheit
Das stille Leiden der Katzen

Tasso. Es ist eine schmerzhafte Erkrankung, die oft im Verborgenen bleibt und jede zweite Katze ab fünf Jahren betrifft: Die Rede ist von Feline Osteoklastische Resorptive Läsion (FORL), mittlerweile auch nur noch Resorptivläsionen genannt. Die Ursachen dieser Erkrankung konnten bis heute noch nicht vollständig geklärt werden. Da die Folgen jedoch gravierend sein können, möchte die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, Tierhalter für...

Ratgeber
Tasso hat im Jahr 2019 rund 95.000 Tiere wieder mit ihren Menschen zusammengebracht.

95.000 Wiedervereinigungen von Mensch und Tier
Kennzeichnung und Registrierung sind der beste Schutz

Prävention. Der Platz auf dem Sofa ist leer, das Futter im Napf unangetastet. Die Leine hängt verlassen an der Garderobe. Mit diesen und ähnlichen Bildern sind jedes Jahr wieder etliche Tierhalter konfrontiert, deren tierischer Freund entlaufen ist. Verhindern lässt sich das leider nicht immer. Doch jeder Tierhalter kann dafür Sorge tragen, dass sein Tier nicht für immer verschwindet – mit einer Kennzeichnung und anschließenden kostenlosen Registrierung bei Europas größtem kostenlosen...

Ratgeber
Angst und Panik begleiten viele Vierbeiner durch die Silvesternacht.

Erneut werden hunderte Hunde und Katzen entlaufen
Der Countdown läuft - die gefährlichste Nacht des Jahres steht an

Silvester. Die ersten Vorboten werden bald zu hören sein: Mit dem Beginn des Feuerwerksverkaufs am Samstag beginnt für viele Hunde und Katzen die schlimmste Zeit des Jahres. Leider nicht erst am 31. Dezember werden vielerorts Knaller und Böller gezündet, die die Tiere in Panik versetzen und dafür sorgen, dass an Silvester und Neujahr so viele Tiere entlaufen, wie an keinem anderen Tag im Jahr. Im Vorjahr waren es mindestens 630 Hunde und Katzen, die an diesen Tagen ihren Haltern entlaufen sind....

Ratgeber
Schon ab 20 Grad können Autos zur Hitzefalle werden.

Die Hitzewelle bringt den Tod vieler Haustiere
Hunde im Backofen

Gefahr im Sommer. Im Sommer klettern die Temperaturen im Bundesgebiet auf weit über 30 Grad. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes Haustierregister betreibt, fürchtet, dass Nachlässigkeit, Unwissenheit und Unverständnis wieder für tierische Todesfälle sorgen werden und warnt daher erneut eindringlich davor, Hunde bei diesen Temperaturen im Auto zu lassen. Zu groß ist das Risiko eines gefährlichen Hitzschlages. Schon ab 20 Grad Außentemperatur können geschlossene Autos...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.