Tafelladen

Beiträge zum Thema Tafelladen

Lokales
Die "Extratüten" der Bürgerstiftung zu Pfingsten riefen große Freude hervor. -  vorne rechts Ulrich Ellinghaus

Bürgerstiftung verschenkt "Extratüten" an Tafelkunden im Rentenalter
Notwendige Lebensmittel für Senioren

Bruchsal (art) Das soziale Leben ist überschattet von der Corona-Krise, von Unsicherheiten und Ängsten. Tafelkundinnen und -kunden, noch dazu im Rentenalter, sind davon besonders betroffen. In diese Situation hinein wollte die Bürgerstiftung Bruchsal ein weiteres Hoffnungszeichen setzen. Also sorgte sie dafür, dass zu den Pfingstfeiertagen für ältere Menschen "Extratüten" gepackt wurden. Sie enthielten die wichtigsten Grundnahrungsmittel, die derzeit bei der Tafel oft nur in geringen Mengen...

Wirtschaft & Handel
Bundesfreiwilligendienst können Frauen und Männer jeden Alters leisten.

Tafeln – Bufdis gesucht
Freiraum für eine berufliche Neuorientierung? Oder zu aktiv für den Ruhestand?

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Karriere für das Allgemeinwohl zu engagieren. In unseren Tafelläden in Bruchsal und Philippsburg können Sie für 12 bis 18 Monate im sozialen Bereich mitarbeiten. Was erwartet Sie: vielfältige Aufgaben in einem jungen Team, vom Fahrdienst über Lagerhaltung und Einsatz in verschiedenen Tafelläden bis zur Büroarbeit. Interessiert? Voraussetzungen: (möglichst) Führerschein Arbeitszeit:...

Lokales
Ehrenamtliche und feste Mitarbeiter packen zusammen an:
Herr John Angelo (Foto rechts) und Herr Semir Fetjah im Einsatz.

Öffnungszeiten Tafelläden Bad Schönborn, Bruchsal, Philippsburg, Waghäusel
Tafeln Sie wieder - alle 6 Tafelläden im nördlichen LK Karlsruhe geöffnet

Große Freude – seit 20. Mai sind alle Tafelläden sowie der Second-Hand-Laden „Klamotte“ im nördlichen Landkreis wieder geöffnet. Während der Corona-Krise mussten viele Tafeln vorübergehend schließen. Gründe hierfür waren: Rückgang der älteren ehrenamtlichen Helfer, Versorgungsengpässe bei Lebensmitteln oder Schwierigkeiten bei der Umsetzung von Hygienemaßnahmen. „Wir sind stolz darauf, dass wir es geschafft haben, trotz dieser Herausforderungen alle unsere Tafelläden wieder öffnen zu können“...

Lokales

Bürgerstiftung sorgt für Tafelkunden im Rentenalter
Osterüberraschung für Senioren

Bruchsal (art) Ostern steht vor der Tür. Die Natur erwacht zu neuem Leben. Doch das soziale Leben ist überschattet von der Corona-Krise, von Unsicherheiten und Ängsten. In diese Situation hinein setzt die Bürgerstiftung Bruchsal wieder ihre Osteraktion für Bruchsaler Senioren. "Menschen, die nur eine kleine Rente haben und die deshalb auf jeden Euro und jeden Cent achten müssen, sollen an Ostern eine kleine Freude erleben", sagen Gilbert Bürk und Dorothee Eckes vom Vorstand der Bürgerstiftung,...

Wirtschaft & Handel

Tafelläden im Landkreis Karlsruhe-Nord weiterhin geöffnet
Schliessung in Mingolsheim, Kirrlach und Graben

Bruchsal (cvs). Wir bitten Sie weiterhin um Spenden von haltbaren Lebensmitteln (Reis, Speiseöl, Salz, Mehl, Konserven,…) und Hygieneartikeln, die in den Tafelläden Bruchsal, Philippsburg und Stutensee/Blankenloch zu folgenden Öffnungszeiten abgegeben werden können: Tafel BRUCHSAL, Württemberger Straße 119 Mo – Fr: 9.00 – 13.00 Uhr Tafel PHILIPPSBURG, Udenheimer Straße 2 Mo, Mi, Fr: 9.00 – 14.30 Uhr Tafel Stutensee-BLANKENLOCH, Gymnasiumstr. 2a Di, Do: 13.00 – 14.00 Uhr Wenn Sie einen...

Lokales
(V.l.n.r.) Sabina Stemann-Fuchs (Caritas-Vorstandsvorsitzende), Ulrich Ellinghaus (Ehrenamtlicher Tafelleiter), sowie Dennis Stahn (Leiter der Philippsburger Tafel) freuen sich über das ehrenamtliche Engagement.

Das große Jubiläumsfest der Tafel Philippsburg
10 Jahre Philippsburger Tafel

Philippsburg (cvk). Zehn Jahre Engagement, Leidenschaft und Ausdauer – Die Philippsburger Tafel feierte am Samstag, den 12.10.2019, ihr zehnjähriges Bestehen. Seit 2009 werden hier überschüssige Nahrungsmittel, gebrauchte Kleidung sowie nicht mehr benötigte Haushaltswaren zu einem symbolischen Betrag an Menschen mit geringem Einkommen verkauft. Doch hinter diesem Konzept steckt noch viel mehr: Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden sortieren und verkaufen die Waren nicht nur an Bedürftige, sondern...

Wirtschaft & Handel
Iris Fox (rechts) vom E-Center in der Südstadt übergab 229 Lebensmitteltüten an Oliver Frowerk und Yvonne Hillenbrand von der Tafel.

E-Center unterstützt Bruchsaler Tafel
229 Tüten mit haltbaren Lebensmitteln

Bruchsal. Deutlich mehr Tüten mit Lebensmitteln als im vergangenen Jahr konnte das E-Center in der Bruchsaler Südstadt in diesem Jahr an die Bruchsaler Tafel übergeben. Das könnte seinen Grund zum Beispiel darin haben, dass in diesem Jahr auch wieder ein Team der Tafel vor Ort war und die Aktion an zwei Wochenende begleitet hat. „Die Menschen sind ganz überwiegend begeistert von der Arbeit, die bei der Tafel geleistet wird und kommen mit vielen interessierten Fragen“, so die Erfahrung von...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.