Synagoge

Beiträge zum Thema Synagoge

Lokales
2 Bilder

Spuren jüdischen Lebens in Obermoschel
Rundgang anläßlich Gurs-Gedenken

Obermoschel. "Sie haben uns heute allen ein besonderes Geschenk heute gemacht", lobte am Ende des Rundgangs Rubrecht Beuther vor dem jüdischen Mahnmal den in Obermoschel geborenen und aufgewachsenen Professor Dr. habil. Dr. phil. Rainer Schlundt, der als profunder Kenner die Spuren jüdischen Lebens in der kleinsten pfälzischen Stadt kundig und hochinteresant für die rund 30 Gäste, darunter auch Stadtbürgermeister Ralf Beisiegel und VG-Bürgermeister Michael Cullmann, aufzeigte. Die Führung war...

Ausgehen & Genießen

Kulturprogramm 2o2o
Haus der Begegnung -ehemalige Synagoge- Meisenheim

Meisenheim. Weitere Kulturveranstaltungen bietet der Träger- und Förderverein Synagoge Meisenheim zusammen mit dem Volksbildungswerk im letzten Quartal 2o2o im Haus der Begegnung -alte Synagoge- an. Am Mittwoch, 14. Oktober, 19.3o Uhr heißt es "Bad Sobernheim und Meisenheim unvergleichbar" mit Gernot Schauß vom Freundeskreis des Sobernheimer Heimat- museums sowie Renate Gillcher, der Meisenheimer Stadtführerin. Beide werden diesen Abend gemeinsam mit vielen ver- gleichenden Informationen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.