SWR Fernsehen

Beiträge zum Thema SWR Fernsehen

Lokales
Das Drehteam des SWR begleitete die Lichterprozession an Mariä Himmelfahrt 2019.

SWR-Sendung über das Dom-Team
Dommitarbeiter sind „Werktagshelden“

Speyer. Vor einem hohen Festtag liegen einige anstrengende Werktage. Das kann sehen, wer die Sendung „Werktagshelden“ am Donnerstag, 13. August, ab 18.15 Uhr im SWR Fernsehen verfolgt. Das Dom-Team wurde dafür im vergangenen Jahr über mehrere Tage von einem Filmteam bei der täglichen Arbeit begleitet. Das Besondere: Dom-Technik, Domsakristei, Dommusik und Domdekan sind in diesen Tagen alle mit der Vorbereitung für das Patronatsfest Mariä Himmelfahrt beschäftigt. Für die Domsakristane...

Lokales
Am Dienstag, 4. August, 18.45 Uhr sendet das SWR Fernsehen innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“ einen sehenswerten Beitrag über Haardt.

Porträt am 4.8. in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“
Haardt im SWR Fernsehen

Neustadt-Haardt. In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über Haardt läuft am Dienstag, 4. August, ab 18.45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Haardt ist ein Ortsteil von Neustadt an der Weinstraße mit gut 2600 Einwohner*innen. Der Ort wird auch als „Balkon der Pfalz“ bezeichnet, weil man von hier aus, bei guter Sicht, bis hinüber in den Schwarzwald schauen kann. Haardt ist ein typisches Weindorf, mit mehreren...

Lokales

Porträt am 23. April in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“
Iggelheim im SWR Fernsehen

Böhl-Iggelheim. In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über Iggelheim läuft am 23. April ab 18:45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Iggelheim ist die südliche Hälfte der pfälzischen Doppelgemeinde Böhl-Iggelheim. Zwischen Haßloch, Speyer und Schifferstadt in einer Tiefebene gelegen, ist sie Teil des sonnenverwöhnten „Deutschen Gemüsegartens“. Die 7.700 Einwohner können sich über eine gute Infrastruktur freuen,...

Lokales
Hochsteiner Kreuz  Foto: ps

Hochstein in Winnweiler im SWR Fernsehen
Porträt am 15. April in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“

Hochstein. In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen filmische Ortsporträts. Ein Beitrag über Hochstein in Winnweiler läuft am Mittwoch, 15. April, ab 18:45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Hochstein liegt in der Pfalz. Das Dorf ist ein Ortsteil von Winnweiler. Rund 460 Menschen sind in der Gemeinde am Flüsschen Alsenz zu Hause. Zwischen 1969 und 2014 wurden die Geschicke des Dorfes von Winnweiler aus gesteuert, bis eine Bürgerbefragung dazu führte, dass die...

Lokales
Alte Postkartenansicht von Seebach.

Bad Dürkheimer-Stadtteil: Porträt in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“
Seebach im SWR Fernsehen

Bad Dürkheim. In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über die Rudolf-Bart-Siedlung in Seebach läuft am Montag, 6. April, ab 18.45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Seit 1994 ist das Dorf mit seinen 2.200 Einwohnern ein Ortsteil von Bad Dürkheim. Das Wahrzeichen der Gemeinde findet sich am Dorfplatz - die romanische Klosterkirche Sankt Laurentius. Um das Jahr 1200 wurde sie gebaut. Einen guten Kilometer entfernt,...

Wirtschaft & Handel
Spargelbauer Tim Ballreich sucht händeringend nach Lösungen für den Ausfall seiner Erntehelfer.
  2 Bilder

Bauer in Not
Erntehelfer dringend gesucht

Dudenhofen. Vor gut drei Jahren hat Tim Ballreich den Martinshof in Dudenhofen von seinem Großvater übernommen. Seit einer Woche steht der junge Spargelbauer vor einer riesigen Herausforderung: wegen der Corona-Pandemie hat er im Moment nur etwa ein Zehntel seiner Helfer. „Es ist existenzbedrohend", sagt Tim Ballreich. „Wir arbeiten monatelang darauf hin, dass alles wächst und gedeiht und dann kommt keiner, um es zu ernten." Die Grenzen nach Rumänien sind dicht, von dort kommen jedes...

Lokales

Porträt am 25. März in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“
Maikammer im SWR Fernsehen

Maikammer. In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über die Weinstraße in Maikammer läuft am Mittwoch, den 25. März, ab 18.45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Die Ortsgemeinde ist umgeben von Weinreben. Natürlich gibt es viele Winzer im Ort, doch die meisten bewirtschaften ihre Weinberge nur noch im Nebenerwerb. Mitten durch den Ort führt die Weinstraße, unterteilt in Nord und Süd. Im nördlichen Abschnitt lebten...

Lokales
Jens Hübschen (rechts) und Gourmet-Koch Frank Brunswig (links)

SWR-Aufzeichnung der Sendung „MarktFrisch“
Kochduell in Limburgerhof

Limburgerhof. Der Burgunder Platz in Limburgerhof wird zum Drehort: Das SWR Fernsehen zeichnet am Donnerstag, 5. März 2020, ab 9 Uhr auf dem Wochenmarkt eine neue Folge der Sendung „MarktFrisch“ auf. Verschiedene Zutaten frisch zubereiten und das auch noch gegen einen Profikoch – SWR Moderator Jens Hübschen stellt sich gemeinsam mit einem freiwilligen Helfer beziehungsweise  einer Helferin der Herausforderung und tritt im Kochduell gegen Frank Brunswig an. Verwenden dürfen sie dabei nur...

Lokales
Konzert in luftiger Höhe: Alexander Huber (links) und Burkard Maria Weber.
  5 Bilder

Die spannende Geschichte einer ungewöhnlichen Idee
„Concerto Vertical“ - Premiere im Freinsheimer Von-Busch-Hof

Freinsheim. Der Kletter/Musik/Natur Film „Concerto Vertical“, wurde gerade fertiggestellt und die Premiere des 30-minütigen Dokumentarfilms „Concerto Vertical“ steht kurz bevor. Der Film „Concerto Vertical“ will dokumentarisch und erzählend, die spannende Geschichte einer ungewöhnlichen Idee in packende Bilder und Musik umsetzen und damit neue Ansätze in der Wahrnehmung und Vermittlung von Sport, Kultur und Natur verwirklichen. Darüber hinaus will er die durchaus vorhandene Verbindung von...

Lokales
Jens Hübschen (rechts) und Gourmet-Koch Frank Brunswig (links).

Kochduell bei der Weinbergnacht in Bad Dürkheim
„Marktfrisch“ in der Römervilla

Bad Dürkheim. Das SWR Fernsehen zeichnet am Freitag, 6. März, eine besondere Ausgabe von „Marktfrisch“ auf. Die Ausstrahlung erfolgt am Donnerstag, 26. März, 18.15 Uhr. Die Weinbergnacht in Bad Dürkheim wird zum Drehort: Das SWR Fernsehen zeichnet am Freitag, 6. März, ab 17 Uhr in der Römervilla eine neue Folge der Sendung „Marktfrisch“ auf. Eigentlich sind SWR Moderator Jens Hübschen und Profikoch Frank Brunswig auf Wochenmärkten in Rheinland-Pfalz unterwegs, um in einem Kochduell aus den...

Lokales
Leistadt liegt am Rande der Haardt.

„Hierzuland“ zeigt Porträt der Hauptstraße des Bad Dürkheimer Stadtteils
Leistadt im SWR Fernsehen

Bad Dürkheim. Schon seit mehreren Jahren sendet das SWR Fernsehen in der Reihe „Hierzuland“ liebevolle Ortsporträts. Der Beitrag über die Hauptstraße in Leistadt wird am Sonntag, 9. Februar, ab 18.05 Uhr noch einmal gezeigt. Leistadt ist ein Ortsteil der Kreisstadt Bad Dürkheim. Es liegt am Rand der Haardt, unterhalb des Pfälzerwaldes und oberhalb der Rheinebene. Der Ort ist von einem Naturschutzgebiet umgeben. Früher wurde Leistadt vom Weinbau geprägt. Der spielt auch heute noch eine Rolle....

Ausgehen & Genießen
Enrico Delamboye
  2 Bilder

„SWR Junge Opernstars 2020“
Preisträgerkonzert in der Fruchthalle

Preisträgerkonzert. Mit dem Preisträgerkonzert des Wettbewerbs „SWR Junge Opernstars 2020“ präsentiert die Deutsche Radio Philharmonie auch in diesem Jahr im Rahmen von „Sonntags um 5“ ein Gesangsfestival der ganz besonderen Art: Sechs herausragende junge Sängerinnen und Sänger stellen sich dem Publikum am Sonntag, 19 Januar, um 17 Uhr in der Fruchthalle Kaiserslautern vor. Zum Klingen bringen sie Arien aus Opern von Ruggero Leoncavallo, Gaetano Donizetti, Wolfgang Amadeus Mozart, Georg...

Lokales

Gospelchor Lingenfeld e. V. - Abordnung des Chors bei SWR „Herzenssache live“

Fünf Mitglieder des Gospelchors durften live dabei sein, als am Freitag, dem 29.11.2019 die Sendung „Herzenssache - ganz nah” aus Mainz übertragen wurde. Menschen aus allen Bereichen, die sich im Vorfeld für die gemeinsame Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Spardabank engagiert hatten, waren eingeladen. Der Gospelchor gehörte zu diesem Kreis der Gäste, weil er sich mit einer Spende in Höhe von 650 Euro an der guten Sache beteiligt hatte. Im Anschluss an die von Martin Seidler moderierte Gala,...

Lokales
Symbolfoto

"Zur Sache Rheinland-Pfalz!" erläutert den aktuellen Stand
Kerosin aus der Luft und kein Ende

Kaiserslautern. Kerosin wird häufig von Jets über der Pfalz abgelassen, obwohl es als gesundheitsschädigend gilt. Mittlerweile misstrauen Pfälzer Bürger den Expertenmeinungen – darüber berichtet „Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ am Donnerstag, 14. November, 20.15 Uhr, im SWR Fernsehen. Das landespolitische Magazin erläutert den aktuellen Stand. Nach wie vor ist es für viele kaum zu begreifen. Seit Jahren lassen Jets über der Pfalz Kerosin ab: bis zu 300 Tonnen jährlich. Die Deutsche Flugsicherung...

Lokales
Moderator Jens Hübschen mit Passanten.

„Stadt Land Quiz“ lädt zum Fernduell ein
Unterwegs in Freinsheim und Nordrach

Freinsheim. Wenn Kaiserslautern gegen Heidelberg spielt und Mainz gegen Stuttgart antritt, dann sind dies keine Ansetzungen im Spielplan irgendeiner Bundesliga. Das SWR Fernsehen setzt derzeit sein amüsantes Ratespiel „Stadt Land Quiz“ fort. In jeder der 45-minütigen Ausgaben, die samstags 18.45 Uhr ins Programm kommen, spielen Städte in Baden-Württemberg gegen Städte in Rheinland-Pfalz, Regionen hier gegen Regionen da. Die Besonderheit: Moderator Jens Hübschen macht Menschen, die ihm begegnen,...

Lokales
Szenenbesprechung am Set auf dem Aussiedlerhof bei Sitters. Hauptdarsteller Ben Becker, Hauptdarstellerin Ulrike Folkerts und Regisseurin Brigitte Maria Bertele. von links nach rechts.
  32 Bilder

Dritte Tatort-Serie im Donnersbergkreis nicht ausgeschlossen
"Tatort-Die Pfalz von oben" - Sendetermin Ende des Jahres

Von Claudia Bardon Rockenhausen/Kirchheimbolanden Alsenz-Obermoschel/Donnersbergkreis. Endspurt zu den Dreharbeiten der Lena Odenthal Tatort-Serie  "Tatort - Die Pfalz von oben" in der Donnersbergregion. Seit Mitte März dreht das 40-köpfige Team in der Nordpfalz den neuen Krimi, der an den vor 30 Jahren gesendeten Tatort "Tod im Häcksler" anknüpft. Inszeniert wird er von Regisseurin Brigitte Maria Bertele. Für sie gab es nichts schöneres, als in diese Fußstapfen zu treten und die Serie in...

Lokales
Wird Seelen bei Rockenhausen der aktuellen Tatort-Serie „Die Pfalz von oben“ der nächste Ort des Geschehens?
  3 Bilder

Brigitte Maria Bertele inszeniert den Tatort zum 30. Geburtstag von Lena Odenthal
Dreharbeiten zum „Tatort – Die Pfalz von oben“ laufen

Rockenhausen/Lauterecken/Donnersbergkreis. Der Tod eines jungen Polizisten ruft Lena Odenthal und Johanna Stern in das pfälzische Dorf Zarten. Der Ort ist Lena nicht unbekannt, und auch die Begegnung mit dem Dienststellenleiter weckt halb verschüttete Erinnerungen in der Kommissarin. Ulrike Folkerts, Lisa Bitter und Ben Becker spielen die Hauptrollen im „Tatort – Die Pfalz von oben“, zu dem die Dreharbeiten in der Westpfalz begonnen haben. Autor Stefan Dähnert greift darin Motive aus dem...

Lokales
„Der Sonne entgegen“ symbolisiert der Sonnenkreisel am Eingang der Hauptstraße.

Porträt am 4. Februar in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“
Leistadt im SWR Fernsehen

Bad Dürkheim. Schon seit mehreren Jahren sendet das SWR Fernsehen in der Reihe „Hierzuland“ liebevolle Ortsporträts. Ein sechseinhalb Minuten langer Beitrag über die Hauptstraße in Leistadt läuft am Montag, 4. Februar, ab 18.45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Leistadt ist ein Ortsteil der vorderpfälzischen Kreisstadt Bad Dürkheim. Er liegt am Rand der Haardt, unterhalb des Pfälzerwaldes und oberhalb der Rheinebene. Das Dorf ist von einem Naturschutzgebiet umgeben. Früher...

Lokales

Beitrag in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“
Siegelbach im SWR-Fernsehen

SWR. Schon seit mehreren Jahren sendet das SWR-Fernsehen in der Reihe „Hierzuland“ liebevolle Ortsporträts. Ein sechseinhalb Minuten langer Beitrag über die Kästenbergstraße in Siegelbach läuft am Dienstag, den 22. Januar, ab 18.45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Siegelbach ist seit 1969 ein Stadtteil von Kaiserslautern und wurde 1233 erstmals urkundlich erwähnt. Die rund 2.600 Siegelbacher leben nur sieben Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Zu den Sehenswürdigkeiten zählt...

Ratgeber
Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt und Moderator Frank Elstner während des Drehs der Artenschutz-Doku "Die Retter der Nashörner".
  4 Bilder

Zoo Karlsruhe mehrmals im TV zu sehen / Auf den Spuren der Nashörner
Karlsruher Zoo-Direktor mit Frank Elstner in Sachen Tierschutz unterwegs

Karlsruhe. Der Zoo Karlsruhe und Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt sind im Januar mehrmals im Fernsehen zu erleben. Im Tiermagazin "hundkatzemaus" wird am 5. Januar ab 18 Uhr beim Sender VOX Zootierärztin Julia Heckmann im Mittelpunkt stehen. Ihre Arbeit ist äußerst abwechslungsreich, komplex und manchmal sogar gefährlich. "Die meisten Tiere mögen mich nicht besonders, weil ich sie festhalte, untersuche und Spritzen gebe. Zum Glück sind aber immer die Pfleger mit dabei, die kennen ihre Tiere...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.