Streetart

Beiträge zum Thema Streetart

Lokales
Die neu gestaltete Fassade. Foto: ps

Street Art-Projekt Muralu
Die „Moneybox“ von Ludwigshafen

Ludwigshafen. Mit drei namhaften griechischen Künstlern ging das Ludwigshafener Street Art-Projekt Muralu in die nächste Runde: Paris Koutsikos – auch bekannt als Parisko – und das Kollektiv Blaqk, bestehend aus den beiden Künstlern Greg Papagrigoriou und Chris Tzaferos (Simek) haben innerhalb von nur fünf Tagen die Fassade an der Rückseite der Sparkasse Vorderpfalz gestaltet. Bei der dauerhaften Wandarbeit in der Rheinuferstraße handelt es sich um das zweite „Mural“, welches im Rahmen des...

Ausgehen & Genießen
Geballte Kunst: Tina Krauß, Evelyn Tedesco und Birgit Löwer
50 Bilder

BriMel unterwegs
Vernissage „Figur – betont“ – Vielfalt im Kreativhaus

Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Am 8. März fand in den hübsch dekorierten Räumlichkeiten des Kreativhauses h6 die Vernissage „Figur – betont“ von Evelyn Tedesco statt. Begleitet wurde die Ausstellungseröffnung mit dem Musiker André Erz aus Speyer, der auf einem „handpan“ außergewöhnliche Musik machte´, nämlich mit seinen Händen auf einem trommelartigen Klangkörper. Es kamen viele kunstinteressierte Besucher und unter ihnen auch die Böhl-Iggelheimerinnen Anke Oswald und Birgit Löwer. Nach...

Ausgehen & Genießen
Bob Marley - Fund auf einem Stromkasten in Friesenheim

FotoArchiv Merkel+Merkel
21 Bilder

Slide Shows by Bronco54, the Freewheelin'
Straßenfunde/StreetART aus Barca, den Hackeschen Höfen Berlin, aus Ludwigshafen-Friesenheim und von der Züricher Bahnhofstraße

Bereits jetzt und in naher Zukunft mannigfaltig entwickeln das Team Kai Hauser und Bronco54  aus Hasalaha SLIDE SHOWS, filmähnliche, chronologisch-thematische Foto-Reihen, die je nach Einstellung schneller oder langsamer wechseln können und bei schnellem Ablauf filmähnlich daherkommen... Wer sich dafür interessiert, sollte regelmäßig im ElectroSkateBoard Shop in der Amselgasse/Kirchgasse in Hasalaha vorbeischauen, denn dort geschieht für Haßlocher Verhältnisse konkret Utopisches: The...

Ausgehen & Genießen
Sans titre...

FotoArchiv Merkel&Merkel

Ausstellungen Bronco54/Kunstoffensive Bronco54
StreetARTpieces in Kai Hausers ElectroSkateBoard Shop Amselgasse/Kirchgasse

Noch bis Ende Dezember ist die StreetARTshow von Bronco54 in Kais Elektro-Skate-Board-Shop zu sehen. Kleinformatige Siebdrucke , ca 18x24 cm,groß warten auf den neugierigen Besucher. Des Weiteren basteln die Creatives Kai Hauser und Bronco54 an Slide Shows mit unterschiedlichen Themen. Im Moment liefert der Bildschirm, nachdem sich der Betrachter durch das Begehen einer Lichtschranke bemerkbar gemacht, automatisch die Bilderstrecke der Straßenfunde, jedes Bilk/Foto steht circa 3 sec. Die Slide...

Ausgehen & Genießen
Zitat aus einem riesigen Graffity von Dario di Siena / Zürich/ Summer 2017
Digital bearbeitet, arranged and finsihed by Bronco54
Screenprint

FotoArchiv Merkel+Merkel
14 Bilder

StreetARt by Bronco54, the Freewheelin'
Straßenfunde digital bearbeitet und als Siebdruck veredelt by Bronco54/ The Freewheeelin' im ElectroSkateBoard-Shop von Kai Hauser Ecke Kirchgasse/Amselgasse/HASALAHA

November/Dezember 2019 werden im ElectroSkateBoard Shop von Kai Hauser, ein Pionier der ElectroSkateBoard Scene in Deutschland und Europa small pieces , kleine Abzüge/Prints der von Bronco54 (the Freewheelin') gefundenen Straßenfunde aus ganz Europe gezeigt. 8 sind es an Zahl. Des Weiteren gibt es noch eine Slide Show mit weiteren Motiven des StreetARTfinders zu sehen... Ein must-have für ElectroBoarder , Street>ARTler und Hipster...Die StreetART-Motive sind auch als T-Shirts...

Lokales
Das Künstler-Duo Sourati alias Christina Laube (links) und Mehrdad Zaeri.

Künstler-Duo Sourati: Mittwoch zur Erzählstunde in Stadtbibliothek zurück
Zwei Mannheimer über den Dächern von Amman

Mannheim. Aktuell befindet sich das Mannheimer Künstlerduo Sourati noch in Amman in Jordanien, um dort die neue Stadt.Wand.Kunst-Saison einzuläuten! Stadt.Wand.Kunst ist seit letztem Jahr Kooperationspartner des dortigen Streetart-Festivals Baladk بلدك. Das Thema der diesjährigen Ausgabe lautet „inclusion“ und zielt vor allem auf die Gleichberechtigung von Frauen ab. Sourati alias Christina Laube und Mehrdad Zaeri haben dort zwei Workshops gegeben: einen Workshop mit Jugendlichen in einem der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.