Strafverfahren

Beiträge zum Thema Strafverfahren

Blaulicht

Führerscheine gefälscht
Strafverfahren gegen Vater und Sohn

Bruchmühlbach-Miesau. Eine abgelaufene TÜV-Plakette eines Lkw-Gespanns führte am Freitagmorgen in Bruchmühlbach zur Kontrolle. Im Rahmen der Überprüfungen stellten die Beamten fest, dass der ausgehändigte Führerschein augenscheinlich eine Totalfälschung war. Den Fahrer damit konfrontiert, gab der Beifahrer, der Vater des Beschuldigten, an, dass man dann auch seinen Führerschein einkassieren müsse. Auch dieser war mutmaßlich gefälscht. Gegen die beiden Männer wurden Strafverfahren eingeleitet....

Blaulicht
Symbolfoto

Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Fahrer auf der Autobahn genötigt

Bruchmühlbach-Miesau. Am späten Mittwochabend überwachte ein Zivilfahrzeug der Zentralen Verkehrsdienste der Polizeidirektion Kaiserslautern den Verkehr auf der A6. In Höhe der Ausfahrt Bruchmühlbach-Miesau näherte sich das mit einer Videomessanlage ausgestattete Spezialfahrzeug einem Audi A1 und einem Renault Clio, die auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Saarbrücken fuhren. Der Renault-Fahrer fuhr sehr dicht auf vorausfahrende Pkw auf, betätigte hierbei mehrmals die "Lichthupe" und nötigte...

Blaulicht
Justitia war auch 2019 gut beschäftigt

Strafverfolgungsstatistik Rheinland-Pfalz 2019
Mehr Verurteilungen, weniger Gewalttaten

Rheinland-Pfalz. Die Strafverfolgungsstatistik 2019 für Rheinland-Pfalz zeigt ein gemischtes Bild. Die Zahl der Verurteilungen in Rheinland-Pfalz ist zwar erneut leicht gestiegen, aber Verurteilungen wegen Gewaltdelikten ist auf niedrigstem Stand seit 1997. Der Rheinland-Pfälzische Justizminister Mertin hat die Strafverfolgungsstatistik 2019 jetzt vorgestellt. Justizminister Herbert Mertin stellte heute im Mainzer Justizministerium bei einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.