Stadtradeln Frankenthal

Beiträge zum Thema Stadtradeln Frankenthal

Lokales
Die besten Schulen wurden ausgezeichnet

Klimaschutzpreis der Sparkasse Rhein-Haardt
Für erfolgreiche Schulen

Bad Dürkheim. Wie schon 2019 zeichnete die Sparkasse Rhein-Haardt die Schulen im Kreis Bad Dürkheim, in Frankenthal und in Neustadt aus, die sich beim Stadtradeln durch ihr Engagement besonders hervor taten. Den drei besten Grundschul-Teams sowie den drei besten Teams weiterführender Schulen überreichte Sparkassen-Vorstand Thomas Distler Geldpreise, die für Klimaschutzaktivitäten oder –maßnahmen im Schulbetrieb eingesetzt werden sollen. Die erstplatzierte Schule jeder Kategorie erhielt für ihre...

Lokales
Das AEG war die radaktivste Schule.

1600 Radler am Start gewesen
Beste „Stadtradler“ ausgezeichnet

Frankenthal. Beim zweiten Frankenthaler „Stadtradeln“, das vom 22. August bis 11. September stattfand, stiegen fast 1.600 Radler für den Klimaschutz in den Sattel. Die aktivsten unter ihnen wurden bei einer Preisverleihung am Dienstagabend (6. Oktober) auf dem Rathausplatz ausgezeichnet. Oberbürgermeister Martin Hebich würdigte das Engagement der Frankenthaler „Stadtradler“: „77 Teams haben im Aktionszeitraum rund 279.000 Kilometer zurückgelegt und somit 41 Tonnen CO2 eingespart. Alle...

Lokales
Bernd Leidig überreichte seinen Autoschlüssel an Oberbürgermeister Martin Hebich.  Foto: Böhmer

Mehr als 700 Radler gehen an den Start
Stadtradeln in Frankenthal

Frankenthal. Bereits am letzten Samstag startete das „Stadtradeln“ in Frankenthal. Bis Freitagmittag (21. August) haben sich für die Teilnahme bei der zweiten Aktion bereits 731 Radelnde registriert – rund 100 mehr als zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr. Unter den Teilnehmern sind auch 25 Mitglieder des 44-köpfigen Stadtrats. Frankenthal geht mit 85 Teams an den Start, darunter Schulen, Kitas, Polizei, verschiedene Unternehmen, Hilfsorganisationen und Stadtverwaltung. Auch der Frankenthaler...

Lokales
Das Stadtradeln soll den Ludwigshafenern Spaß machen

Stadtradeln startet bald in Frankenthal
Leidig ist „Stadtradel-Star“

Frankenthal. Der erste von fünf möglichen Frankenthaler Stadtradel-Stars ist gefunden: Beigeordneter Bernd Leidig gibt vom 22. August bis 11. September seinen Autoschlüssel ab und steigt komplett auf Fahrrad und öffentliche Verkehrsmittel um. „Als passionierter Radfahrer freue ich mich, drei Wochen lang ausschließlich mein liebstes Verkehrsmittel nutzen zu dürfen. Ich bin aber auch gespannt, welche neuen Erfahrungen auf mich warten, wenn ich das Auto stehenlassen Muss. Und natürlich hoffe ich...

Lokales
Die Preisverleihung fand im Rathaus statt.

Preisverleihung im Rathaus Frankenthal
Beste „Stadtradler“ ausgezeichnet

Frankenthal. Bei der Premiere der Frankenthaler „Stadtradeln“-Aktion, die vom 31. August bis 20. September stattfand, stiegen fast 1.500 Radler für den Klimaschutz in den Sattel. Die aktivsten unter ihnen wurden bei einer Preisverleihung im Rathaus am Mittwochabend (16. Oktober) ausgezeichnet. Oberbürgermeister Martin Hebich würdigte das Engagement der Frankenthaler „Stadtradler“: „76 Teams haben im Aktionszeitraum rund 210.000 Kilometer zurückgelegt und somit 30 Tonnen CO2 eingespart. Alle...

Lokales
Zum Start der Aktion Stadtradeln gab Bürgermeister Bernd Knöppel seinen Autoschlüssel ab.
4 Bilder

Stadtradeln 2019 in Frankenthal
Bürgermeister gab Autoschlüssel ab

Frankenthal. Vergangenen Samstag, 31. August 2019, startete in Frankenthal die Aktion "Stadtradeln". Beim offiziellen Start überreichte Bürgermeister Bernd Knöppel seinen Autoschlüssel an Oberbürgermeister Martin Hebich. Er zeigte so symbolisch, dass er sich für das Klima einsetzt und die kommenden drei Wochen so viel wie möglich mit Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen möchte. Zahlreiche Gruppen haben sich auf der Internetseite registriert und nehmen ebenfalls an der Aktion...

Lokales
Radeln für ein gutes Klima.

Frankenthal macht mit bei bundesweiter Aktion zur Verbesserung der CO2-Bilanz
„Stadtradeln“ für ein gutes Klima

Frankenthal. Beim Wettbewerb „Stadtradeln“ geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren, radelnde Mitglieder der kommunalen Parlamente, tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Ab Samstag, 31. August, beteiligt sich Frankenthal zum ersten Mal an der bundesweiten Aktion. Drei Wochen lang, bis zum 20. September, gilt es, möglichst viele Kilometer auf dem Rad zurückzulegen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.