Stadtbibliothek Speyer

Beiträge zum Thema Stadtbibliothek Speyer

Lokales

Stadtverwaltung Speyer
Wegen Personalversammlung geschlossen

Speyer. Die Dienststellen der Stadtverwaltung Speyer sind am Dienstag, 3. März, ab 12.30 Uhr wegen der diesjährigen Personalversammlung geschlossen. Dies betrifft auch die Bürgerbüros in der Maximilianstraße und der Industriestraße. Verwaltungsbereiche, die vormittags regulär nur bis 12 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet sind, behalten diese Schließzeit bei. Geschlossen bleiben nachmittags auch das Standesamt, die VHS und die Stadtbibliothek in der Villa Ecarius sowie die...

Ausgehen & Genießen
Matthias Egersdörfer
2 Bilder

Matthias Egersdörfer liest in der Villa Ecarius
Der Vorstadtprinz will nicht erwachsen werden

Speyer. Matthias Egersdörfer, seit vielen Jahren als Kabarettist, Komiker, Musiker und Schauspieler bekannt, hat letztes Jahr seinen ersten Roman geschrieben. In "Vorstadtprinz" erzählt er von einem Kind, das wider Willen erwachsen werden muss und sich mit unbändiger Phantasie über diese Zumutung hinwegträumt.  Für seine Soloprogramme wurde Egersdörfer vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Kleinkunstpreis, dem Bayerischen und dem Österreichischen Kabarettpreis. Er spielt...

Lokales

Neue Zugänge zu Nachschlagewerken bei Stadtbibliothek in Speyer
Zuverlässige Informationen in Zeiten von Fake News

Speyer. Zwei der wichtigsten Online-Informationsquellen werden seit Januar 2020 von allen Metropol-Card-Bibliotheken angeboten, darunter auch von der Stadtbibliothek Speyer. Es handelt sich um die Munzinger Datenbanken Personen und Länder sowie die Brockhaus Enzyklopädie und das Brockhaus Jugendlexikon. Diese bibliothekspädagogischen Basiselemente sind eine effektive Unterstützung vor allem von Schülern für Hausarbeiten, Referate oder Seminararbeiten.Die vor mehr als 200 Jahren begründete...

Ausgehen & Genießen
Daniel Wolf

Premierenlesung mit Daniel Wolf in der Stadtbibliothek Speyer
Im Zeichen des Löwen

Speyer. Am Montag, 17. Februar, erscheint der neue historische Roman „Im Zeichen des Löwen“ des in Speyer lebenden Autors Daniel Wolf und nur drei Tage später am Donnerstag, 20. Februar, findet in der Stadtbibliothek Speyer die Premierenlesung statt. Die Geschichte spielt in Friesland 1351: Schiffe zu bauen, das war schon immer der Traum des jungen Zimmermanns Jann Wilken. Mit seinen genialen Ideen will er die Seefahrt revolutionieren und sich in den Häfen der Hanse einen Namen machen. Aber...

Ausgehen & Genießen

25. Bilderbuchfest der Stadtbibliothek Speyer
Disney-Tag

Speyer.  Unter dem Motto „Disney Ideen Tag - für große und kleine Fans" findet am Sonntag, 26. Januar, von 14.30 bis 18 Uhr das 25. Bilderbuchfest der Stadtbibliothek Speyer statt. Das diesjährige Bilderbuchfest steht ganz im Zeichen von Disney. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein zauberhaftes Bilderbuchkino, tolle Mal- und Bastelaktionen und spannende Rätsel. Selbstverständlich dürfen alle Fans verkleidet kommen und gerne an der Fotostation ein Selfie machen. Der Förderverein „Freunde der...

Lokales

Wintergeschichten für Kinder im Speyerer Wald
Wie die Tiere durch den Winter kommen

Speyer. Am Freitag, 13. Dezember, 15.30 Uhr, erkunden Volker Westermann von der Rucksackschule Speyer und Kerstin Bürger von der Stadtbibliothek Speyer gemeinsam mit Kindern ab sechs Jahren für zirka zwei Stunden den Speyerer Winterwald. Treffpunkt ist an der Blockhütte bei der Walderholung in Speyer. Es werden Weihnachts- und Wintergeschichten vorgelesen und der Frage nachgegangen, wie die Tiere des Waldes den Winter überstehen. Als Überraschung soll gemeinsam ein Baum geschmückt werden....

Ausgehen & Genießen

Gina Greifenstein liest in der Stadtbibliothek Speyer
„Krimineller Kaffeeklatsch“ am Ersten Advent

Speyer. Gina Greifenstein schreibt sehr erfolgreich Koch- und Backbücher. Genauso erfolgreich schreibt sie aber auch Krimis. In ihrem unterhaltsam-leckeren Programm „Krimineller Kaffeeklatsch“ vereint sie beides miteinander: Zwischen einzelnen "Kuchen-Gängen" liest sie aus ihrem neuen Pfalz-Krimi "Quetschekuche" und zwei zum Ersten Advent passende Kurzkrimis. Unterhaltsame und kriminell-süße Stunden mit der Autorin gibt es am Sonntag, 1. Dezember, um 15 Uhr im Vortragssaal der Villa...

Ausgehen & Genießen

Reihe „Acht nach 8“ in der Stadtbibliothek
Buchbesprechungen

Speyer. Die Reihe der Buchbesprechungsabende mit Joachim Roßhirt in der Stadtbibliothek Speyer unter dem Titel „Acht nach 8“ wird am Donnerstag, 28. November,  um 20 Uhr fortgesetzt. In seiner unvergleichlichen Art stellt der ehemalige Buchhändler und Vielleser acht Neuerscheinungen des Bücherherbstes in der Stadtbibliothek vor - Bücher, die ihm besonders aufgefallen sind, darunter Matthias Brandt: „Blackbird“ und der für den deutschen Buchpreis nominierte Titel „Winterbienen“ von Norbert...

Ausgehen & Genießen

Streuobstwiesen mit alten Obstsorten – Informationen, Erfahrungen und Praxistipps
Grasblümchen trifft Weinröschen

Speyer. Am Freitag, 8. November, um 19 Uhr erläutert der Pomologe und zertifizierte. Baumwart für Streuobst – Dr. Philipp Eisenbarth – im Vortragssaal der Volkshochschule in seinem Vortrag die Bedeutung von Streuobstwiesen. Alte Obstsorten und Streuobst – warum verschwinden sie und warum ist es sinnvoll sie zu erhalten? Welche Bedeutung haben alte Sorten mit Blick auf ökologische Ziele, die Sortenforschung und die Sicherung genetischer Ressourcen? Herr Dr. Eisenbarth zeigt auf wie jeder...

Ausgehen & Genießen

Theatermanufaktur Dresden gastiert in der Stadtbibliothek Speyer
Die kleine Meerjungfrau

Speyer. Zum Theaterstück für Kinder ab drei Jahren lädt die Stadtbibliothek Speyer ein am Donnerstag, 7. November, um16.30 Uhr: In den Räumen der Stadtbibliothek, Bahnhofstraße 54, wird „Die kleine Meerjungfrau“ aufgeführt von der Theatermanufaktur Dresden. Eine berührende Geschichte über Liebe und Freundschaft, frei nach Hans Christian Andersen und dem bekannten Film „Arielle, die kleine Meerjungfrau“. ps Weitere Informationen: Karten gibt es im Vorverkauf von der Stadtbibliothek...

Ausgehen & Genießen
Katja Edelmann

Lesung mit Katja Edelmann in der Stadtbibliothek Speyer
Glücksorte in der Pfalz

Speyer. Die deutsche Toskana. Walddüfte, Weinschorle und Glück – die Pfalz ist ein wahres Paradies. Wer sich nach getaner Arbeit in einer schönen Weinstube belohnt, den Duft von Mandelblüten um die Nase wehen lässt oder einfach nur dem Rauschen der Kiefern lauscht, ist glücklich. Ob Speyer, Kaiserslautern, Landau oder Bad Dürkheim: In der Toskana Deutschlands findet das Glück viele Anlaufpunkte. Katja Edelmann hat 80 Orte aufgespürt, die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Katja Edelmann...

Ausgehen & Genießen

"Star Wars Reads"-Day in der Stadtbibliothek Speyer
Leseaktionstag für SciFi-Fans

Speyer. "Rebell du bist. Bücher du liest" - lautet das Motto des "Star Wars Reads"-Tags der Stadtbibliothek. An diesem Tag steht in der Kinder- und Jugendbücherei alles im Zeichen von Star Wars: Vorlesezeit, Kinderschminken, malen und quizzen. Außerdem bekommen die Teilnehmer intergalaktischen Besuch. Ohne Anmeldung. Am Samstag, 19. Oktober, 11 bis 14 Uhr, Stadtbibliothek Speyer, Bahnhofstraße 54

Ausgehen & Genießen

Ferienspaß in der Stadtbibliothek Speyer
Interaktive Detektivgeschichte für Kids

Speyer. Am Dienstag, 8. Oktober, ist für Kinder ab sechs Jahren in der Speyerer Stadtbibliothek Mitmachen angesagt: „Jacky Marrone jagt die Goldpfote“ - das ist eine interaktive Vorlesestunde. Jacky Marrone ist Fuchs und Privatdetektiv mit einer außergewöhnlichen Spürnase für verzwickte Fälle. Gleich sein erster Fall wird rasant: Aurelia, das wertvollste Huhn der Welt, ist verschwunden, gemeinsam mit Jacky nehmen die Teilnehmer die Ermittlungen auf und machen uns sich Spurensuche, um den...

Ausgehen & Genießen

Vorlesezeit der Stadtbibliothek Speyer startet wieder
"Von O bis O" gibt es jeden ersten Samstag eine Geschichte

Speyer. „Von O bis O“, das gilt nicht nur für Winterreifen, auch der Vorlesespaß für Kids in der Stadtbibliothek Speyer geht jedes Jahr von "O bis O" - also von Oktober bis Ostern. Nun ist die Vorlesezeit für Kinder ab vier Jahren aus der Sommerpause zurück und ab Oktober wird wieder an jedem ersten Samstag im Monat vorgelesen. Von 11 Uhr bis ca. 11.30 Uhr liest ein Lesepate des Fördervereins „Freunde der Stadtbibliothek“ eine spannende Geschichte. Im Anschluss haben die Kinder Zeit zu...

Lokales
Die Büchertüten sind gepackt: Anke Mertens (VHS Speyer) und Kerstin Bürger (Stadtbibliothek) sind bereit für den Bücherzaun (v.l.)
2 Bilder

Bücherzaun an der Speyerer Stadtbibliothek wird von 9. bis 11. September aufgebaut
Mit Gratisbüchern gegen den Analphabetismus

Speyer. Eine ehemalige Mitarbeiterin hatte die Idee einst aus dem Urlaub mitgebracht, nun heißt es auch in Speyer bereits zum achten Mal "Pflück Dir ein Buch". An einem Bauzaun im Garten der Villa Ecarius - Heimat der Stadtbibliothek und der Volkshochschule Speyer - werden ab Montag, 9. September, wieder Bücher aufgehängt: Gratis, zum Mitnehmen, für Kinder und Erwachsene, so lange der Vorrat reicht - längstens bis zum Mittwoch, 11. September. "Natürlich wissen wir, dass wir so niemandem das...

Ausgehen & Genießen
Im neuen Design der Fotografin Jana Marte präsentiert sich das Programm der Stadtbibliothek Speyer.

Stadtbibliothek Speyer präsentiert Halbjahresprogramm im neuen Look
Lesespaß für Groß und Klein - vom Krimi bis zum Pilzgericht

Speyer. Mit einem unterhaltsamen Programm von lustig und lecker bis spannend und abenteuerlich startet die Stadtbibliothek Speyer in das zweite Halbjahr 2019. Unter dem Motto "Lesen ist bunt" werden die Veranstaltungen ab sofort in zwei Flyern, erstmals gestaltet mit Werken der Fotografin Jana Marte, beworben.  Natur und Science FictionFür Kinder geht es schon am 30. August los - zumindest für all jene, die sich am Sommerleseclub der Stadtbibliothek erfolgreich beteiligt haben. Denn ab 18...

Lokales
Fünf Mädchen und vier Jungen aus den 6. Klassen lesen jeweils einen selbst ausgesuchten sowie aus einem ihnen fremden Text vor. Der oder die beste Vorlesende wird Speyer dann beim Bezirksentscheid in der ersten Märzwoche vertreten.

Wer gewinnt den Regionalentscheid in Speyer?
Schüler lesen um die Wette

Speyer. Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser der Stadt Speyer? Beim Regionalentscheid des 60. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels lesen die Sieger der Schulentscheide in Speyer um die Wette. Der Regionalentscheid findet am Montag, 18. Februar, um 16 Uhr, in der Villa Ecarius statt. Fünf Mädchen und vier Jungen aus den 6. Klassen lesen jeweils einen selbst ausgesuchten sowie aus einem ihnen fremden Text vor. Der oder die beste Vorlesende wird Speyer dann beim...

Lokales
Heute Nachmittag wurde die Sternpflücker-Aktion der "MahlZeit" offiziell eröffnet. Bis zum 15. Dezember können die Wünsche erfüllt werden.
3 Bilder

Aktion "Sternpflücker" in der Stadtbibliothek Speyer eröffnet
Sterne pflücken und Weihnachtswünsche erfüllen

Speyer. Dass auch in Speyer Menschen leben, die heute nicht wissen, wie sie am nächsten Tag satt werden, beweisen nüchterne Zahlen. Initiative "MahlZeit" sorgt dafür, dass Bedürftige in Speyer zumindest einmal in der Woche ein komplettes Mittagessen erhalten. Die Initiative wird von der Protestantischen Gesamtkirchengemeinde Speyer (vertreten durch die Gedächtniskirchengemeinde), dem Diakonissenhaus Speyer-Mannheim sowie der Interessengemeinschaft Behinderter und Ihrer Freunde e.V. getragen....

Ausgehen & Genießen

Buchbesprechungsabende in der Stadtbibliothek Speyer
Neues von „Acht nach 8“

Speyer. Die Reihe der Buchbesprechungsabende, die von der Stadtbibliothek Speyer und Joachim Roßhirt unter dem Titel „Acht nach 8“ 2011 ins Leben gerufen wurde, gehen am Donnerstag, 22. November, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek, Bahnhofstraße 54, in die nächste Runde.Erneut wird Joachim Roßhirt Neuerscheinungen aus dem Bereich der Belletristik des Spätjahres 2018 vorstellen. Unter anderem ist das Buch von Nicole Krauss „Waldes Dunkel“ dabei. Die Autorin des Welterfolges „Die Geschichte der...

Ausgehen & Genießen
Wer steckt hinter der Plastikflut?

Musiktheaterstück in der Stadtbibliothek Speyer
Motte will Meer

Speyer. In Kooperation mit dem Nachhaltigkeitsmanagement der Stadt Speyer veranstaltet die Stadtbibliothek Speyer im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung am Freitag, 23. November, das ökologische Musiktheaterstück „Motte will Meer“. Das Stück unter Beteiligung des „Ach ja“ Theaters ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Motte ist ratlos. Papa hat gar keine Zeit mehr zu spielen. Ständig ist der Fischer auf dem Meer und wirft seine Netze aus. Doch was er fängt, sind keine Fische –...

Lokales
Sprachliche und schriftliche Grundfähigkeiten sind von elementarer Bedeutung für gesellschaftliche und berufliche Teilhabe.

7,5 Millionen Deutsche haben nie richtig lesen und schreiben gelernt
Gratis-Lesefutter gegen Analphabetismus

Speyer. Am 8. September ist Weltalphabetisierungstag. An diesem Tag erinnert die UNESCO an die Bedeutung von Alphabetisierung und Erwachsenenbildung. Lesen und schreiben zu können, ist Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben. In vielen Regionen der Welt ist dies jedoch immer noch ein Privileg. Weltweit können etwa 758 Millionen Menschen nicht lesen und schreiben, davon sind fast zwei Drittel Frauen und Mädchen. In Deutschland sind rund 7,5 Millionen Menschen sogenannte funktionale...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.