Stadtbücherei Schifferstadt

Beiträge zum Thema Stadtbücherei Schifferstadt

Lokales

Stiftung der ehemaligen Stadtsparkasse Schifferstadt
Förderanfragen willkommen

Schifferstadt. Acht Vereine und Projekte aus Schifferstadt freuen sich über Spenden in Höhe von insgesamt 10.200 Euro. Das Geld stammt von der Stiftung der ehemaligen Stadtsparkasse Schifferstadt. Sie ist eine von fünf selbständigen Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz. Unterstützt wird der MGV Concordia Schifferstadt, der Verein der Garten und Blumenfreunde Schifferstadt, der Goju-Ryu-Karateverein Schifferstadt, das Projekt "Schifferstadt feiert 75 Jahre Frieden", der Motorradclub...

Lokales

Stadtbücherei wieder zu gewohnten Zeiten geöffnet

Ab Montag, 17. August, ist das Team der Stadtbücherei Schifferstadt, Rehbachstraße 2, wieder wie gewohnt für Besucherinnen und Besucher da: Montag, Mittwoch und Donnerstag: 15-18 Uhr, Mittwoch zusätzlich 9-12 Uhr, Dienstag: 15-19 Uhr und Freitag: 9-16 Uhr. Für die sichere Rückgabe auch außerhalb der Öffnungszeiten steht vor dem Eingang der Stadtbücherei weiterhin der bunt beklebte Medienrückgabekasten zur Verfügung.

Ratgeber
Das Team der Stadtbücherei Schifferstadt: Martina Kees, Sabine Lill, Liana Krüger, Agnes Käshammer,  Ines Remmel, Angela Simon und Alexandra Lähn (v.l.n.r.)
2 Bilder

Buchtipp aus der Stadtbücherei Schifferstadt
Lost in Fuseta

Schifferstadt. Vier Bände sind bereits in der Reihe rund um den Hamburger Kommissar Leander Lost erschienen. Im ersten Band, „Lost in Fuseta“ kommt Leander Lost im Rahmen eines Austauschprogrammes an die Algarve in Portugal, nach Fuseta. Eine Teambildung der besonderen Art beginnt, als die portugiesischen Kollegen, Inspektorin Rosado und Inspektor Esteves, feststellen müssen, dass ihr neuer Kollege aus Deutschland nicht nur merkwürdig gekleidet ist, sondern sich auch merkwürdig verhält....

Lokales

Neue E-Mail-Adresse der Stadtbücherei

Nach der Umstellung der IT-Anlage ist das Team der Stadtbücherei Schifferstadt ab sofort über die E-Mail-Adresse stadtbuecherei@schifferstadt.de erreichbar. Außerdem wurde die Bibliothekssoftware aktualisiert und die Stadtbücherei ans Rathaus-System angebunden. Während der Sommerferien gelten folgende Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag: 9 bis 13 Uhr, Dienstag: 14 bis 19 Uhr und Donnerstag: 14 bis 18 Uhr.

Lokales

Sommerferienaktion der Stadtbücherei Schifferstadt
Buchcover gestalten und Gutscheine gewinnen

Kreative Sommerferien gefällig? Das Team der Stadtbücherei Schifferstadt lädt Kinder zwischen 6 und 14 Jahren ein, ein Buchcover zu gestalten und sich so einen von drei Buchgutscheinen zu sichern. Auf www.schifferstadt.de oder der städtischen Facebook-Seite „Schifferstadt – meine Stadt“ ist die Malvorlage hinterlegt. Das abgebildete Buchcover kann bemalt, beklebt, beschriftet werden – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Anschließend noch Name, Alter und Adresse eintragen und bis zum...

Lokales

22. Mai: städtische Einrichtungen bleiben geschlossen

Am Freitag, 22. Mai legt die Stadtverwaltung Schifferstadt einen Schließtag ein. Das Rathaus, die städtischen Kitas und der Jugendtreff bleiben daher am Brückentag geschlossen. Einzige Ausnahme bildet die Stadtbücherei, Rehbachstraße 2: Sie ist, wie gewohnt, von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Am Montag, 25. Mai sind dann alle Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter wieder wie gewohnt für die Bürgerinnen und Bürger da. Die Stadtverwaltung dankt vorab für das Verständnis.

Lokales

Neues Streaming-Angebot „filmfriend“ in der Stadtbücherei Schifferstadt
Filme kostenlos streamen mit dem Bibliotheksausweis

Über 2.000 Filme kostenlos und unbegrenzt streamen – die Stadtbücherei Schifferstadt erweitert ihr Angebot um das Portal „filmfriend“. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis haben Filmfans auf der von der Firma Filmwerte aus Potsdam-Babelsberg entwickelte Plattform die Qual der Wahl: deutsche Klassiker, erfolgreiche internationale Arthouse-Kinotitel, TV- und Kinodokumentationen, Kinderfilme und Serien. Ausweisnummer und das Passwort eines gültigen Bibliotheksausweises, eine stabile...

Lokales

Filme und Musik mit Leseausweis streamen
Bibliothek goes Hollywood

Pfalz. In der Bibliothek gibt“s nur Bücher? Das stimmt schon lange nicht mehr: Mit der Onleihe Rheinland-Pfalz bieten fast 80 Bibliotheken schon seit einigen Jahren erfolgreich eBooks und Hörbücher, aber auch Zeitschriften, Zeitungen und eLearning-Angebote zur digitalen Nutzung und Ausleihe an. Ab März erweitern jetzt einige Bibliotheken im Land ihr digitales Angebot: Wer einen gültigen Ausweis einer dieser Bibliotheken besitzt, hat über „filmfriend“ die kostenlose Auswahl zwischen mehr als...

Ausgehen & Genießen

Vortrag von Patricia Küll
Übernimm die Regie in deinem Leben

Hektik im Alltag, Ärger im Büro oder Kummer mit dem Partner? Am Donnerstag, 12. März zeigt Patricia Küll um 19:30 Uhr im Alten Rathaus, Marktplatz 1, wie Sie sich mit einfachen Mitteln Ihre Lebensfreude zurückholen. Sie kennen das vielleicht auch: Eigentlich läuft es ganz gut – im Job, in der Familie, im Freundeskreis. Eigentlich gibt es keinen Grund zum Jammern. Eigentlich. Aber in einer ruhigen Minute merkt man, dass vieles im Alltag mehr Last als Lust ist. Die Lebensfreude ist an...

Lokales

„Festakt“ mit Harald Schneider

Am Donnerstag, 13. Februar liest Krimi-Autor Harald Schneider um 19:30 Uhr aus seinem neuen Palzki-Krimi „Festakt“ in der Stadtbücherei, Rehbachstraße 2. Ein kurzer Einblick in die Geschichte: Kurz vor Beginn der 1250-Jahr Feier der Stadt Sinsheim findet ein Wissenschaftler ein bisher unbekanntes Pergament, das das Jubiläum infrage stellt. Noch bevor er seinen Fund veröffentlichen kann, wird er bei einer Buchvorstellung in der Sinsheimer Stadthalle ermordet. Im Auftrag seines Chefs Klaus...

Lokales

Wilhelm von Sternburg über Ludwig Landmann

Am Mittwoch, 5. Februar stellt Wilhelm von Sternburg um 19 Uhr seine Biografie über Ludwig Landmann im Alten Rathaus, Marktplatz 1, vor. Damit folgt der Träger des Ernst-Johann-Literaturpreises von 2015 der Einladung von Stadtverwaltung und Stadtbücherei. Ludwig Landmann war neben Konrad Adenauer der bedeutendste Kommunalpolitiker in den Jahren der Weimarer Republik. Sein bewegtes Leben hat Wilhelm von Sternburg in einer Biografie festgehalten. Sein Vater stammte aus Schifferstadt, er...

Ausgehen & Genießen

Lesung „Die Gesichter Südamerikas“ in der Stadtbücherei
Von grandiosen Landschaften und einer Beinahe-Entführung

Immer schon war Thomas Bauer fasziniert von Südamerika. Eines Tages hat der Münchner Autor seinen Rucksack gepackt und ist drei Monate auf die Reise gegangen. Am Donnerstag, 19. September um 19:30 Uhr laden er, die Stadtbücherei und der Weltladen zu einer Lesung mit Bildershow und Live-Musik inklusive fairen Köstlichkeiten und handgeschöpften Pralinen in der Stadtbücherei, Rehbachstraße 2, ein. Hier schon mal ein kleiner Ausblick: In Argentinien eroberte Thomas Bauer einen Sechstausender...

Lokales
Bücherei-Leiterin Martina Kees (r.) und ihre Mitarbeiterinnen Christine Schmeer (l.) und Alexandra Lähn (Mitte) haben die neuen Angebote natürlich schon mal für Sie vorgetestet.

Neue Angebote in der Stadtbücherei Schifferstadt
Tolino, Tiptoi und Tee

Schifferstadt. Entspannt zurücklehnen – in der einen Hand ein gutes Buch, in der anderen eine Tasse duftenden Tee oder Kaffee – die Stadtbücherei hat aufgerüstet: Zwei neue, bequeme Sessel im Zeitschriftenbereich im Erdgeschoss und eine Tee- und Kaffeeecke direkt daneben. Fair gehandelter Tee und Kaffee aus dem Weltladen laden zu gemütlicher Schmökerzeit in der Rehbachstraße 2 ein. Für 1,50 Euro pro Getränk können sich die Besucher hier selbst bedienen – einen Keks gibt's gratis dazu. Aber...

Ausgehen & Genießen
Mit dem dritten Band beendet die Schifferstadter Autorin Eva-Maria Obermann ihre Fantasy-Trilogie „Zeitlose“.

Autorenabend mit Eva-Maria Obermann in der Stadtbücherei
Schifferstadt literarisch

Schifferstadt. Dora ist mittlerweile nach Mannheim gezogen, um alles hinter sich zu lassen. Doch die Träume quälen sie weiter und sie steht zwischen zwei Männern. Mit dem dritten band beendet die Schifferstadter Autorin Eva-Maria Obermann ihre Fantasy-Trilogie „Zeitlose“. Wie sich ihre Protagonistin Dora entscheidet, erfahren die Zuhörer am Donnerstag, 11. April, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Schifferstadt, Rehbachstraße 2. „Schifferstadt literarisch“ heißt das Motto der...

Ratgeber
Der Computertreff der Senioren sowie die Stadtbücherei freuen sich über zahlreiche Interessenten.

Info-Veranstaltung am 28. Februar in Schifferstadt
Wie funktioniert die Onleihe der Stadtbücherei?

Schifferstadt. E-Books, Hörspiele, Videos und Zeitschriften ganz einfach von daheim aus abrufen? Das geht dank der Onleihe Rheinland-Pfalz. Aber wie genau funktioniert das? Dazu organisiert der Computertreff der Senioren gemeinsam mit der Stadtbücherei eine kostenfreie Info-Veranstaltung am Donnerstag, 28. Februar, von 9.30 bis 11.30 Uhr in der Stadtbücherei, Rehbachstraße 2. Dabei vermittelt Martina Kees, Leiterin der Stadtbücherei, allen Interessierten ihr Wissen rund um die Onleihe. Damit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.