Stadt Speyer

Beiträge zum Thema Stadt Speyer

Lokales

Stadtwerke Speyer
Verwaltung und Kundenzentrum ab Montag geschlossen

Speyer. Gemeinsam mit der Stadt Speyer wollen die Stadtwerke Speyer zum Schutz der Bevölkerung ihren Beitrag dazu leisten, Infektionswege zu unterbrechen und damit die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Wegen der aktuellen Gesundheitslage bleiben Verwaltung und Kundenzentrum der Stadtwerke ab Montag, 2. November, vorsorglich bis Monatsende geschlossen. In dringenden Fällen – wie  etwa der Aufladung von Prepayment-Karten – können  unter 06232 625-3441 und -3443 Termine vereinbart...

Lokales

Heiraten in Speyer
Das ist derzeit bei Trauungen erlaubt

Speyer. Wegen des aktuellen Infektionsgeschehens gibt es auch wieder Einschränkungen bei Trauungen und Hochzeiten. Das teilt das Standesamt Speyer mit. Die gute Nachricht: Alle terminierten Hochzeiten finden statt. Die Gästezahl ist allerdings auf den engsten Angehörigen- und Familienkreis zu reduzieren. Es dürfen teilnehmen: die Eltern, Kinder und Geschwister des Brautpaares sowie deren Partner, bis zu zwei Trauzeugen sowie Personen eines weiteren Hausstandes. Die Gesamtpersonenzahl von...

Lokales

Stark belastete Linien 507 und 573
Ab Montag zwei Schulbusse mehr

Speyer. Ab Montag, 26. Oktober, setzt die Stadt Speyer am Morgen während der Hauptverkehrszeit zwei zusätzliche Busse für die Schülerbeförderung ein. Damit reagiert die Stadt auf den Bedarf an zusätzlichen Fahrten, um überfüllte Busse zu vermeiden. Nach der Zusage des Landes, eine festgelegte Anzahl an Verstärkerbussen finanziell zu fördern und nach Überprüfung der betrieblichen Möglichkeiten wurde nun der Einsatz von zwei zusätzlichen Wagen des Busunternehmens Palatina Bus in die Wege...

Lokales

Blaualgen im Speyerlachsee
Schon geringe Mengen für Tiere tödlich

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass am Speyerlachsee ein Gesundheitsrisiko durch potenziell toxische Cyanobakterien (Blaualgen) im Wasser bestehen. Das Landesamt für Umwelt hat bei der routinemäßigen Untersuchung am gestrigen Donnerstag eine Massenentwicklung der sogenannten Blaualge beobachtet. Gesundheitsauswirkungen auf Mensch und TierDiese Art der Cyanobakterien ist toxisch und kann bei der Aufnahme der Aerosole bei empfindlichen Menschen zu Asthma führen. Eltern von...

Lokales
Symbolfoto

Personalengpass bei der Stadt Speyer
Bürgerbüro Maximilianstraße schließt über Mittag

Speyer. Aufgrund eines Personalengpasses muss der Betrieb im Bürgerbüro Maximilianstraße am Donnerstag, 22. Oktober, leicht eingeschränkt werden, indem die Öffnungszeiten angepasst werden. Ausnahmsweise bleibt morgen von 12 bis 14 Uhr geschlossen. Geöffnet ist das Bürgerbüro Maximilianstraße demnach von 7.30 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr. Das Bürgerbüro Industriestraße ist nicht betroffen und wird von 7:30 bis 18 Uhr den gewohnten Service anbieten.

Wirtschaft & Handel

Stadtvorstand Speyer
"Auswirkungen der Pandemie wenigstens abmildern"

Speyer. Zur Unterstützung der durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie angeschlagenen Unternehmen ermöglicht die Stadt Speyer die zinslose Stundung der Festsetzung der Gewerbesteuer 2018 bis zum 31. März 2021. Dies hat der Stadtvorstand so beschlossen. Gewerbetreibende, die von diesem Angebot Gebrauch machen möchten, müssen einen erneuten Antrag bei der städtischen Steuerabteilung stellen, da bisher beantragte Stundungen zum Jahresende 2020 auslaufen. Der Antrag kann per E-Mail an...

Ratgeber

Händewasch-Tag am 15. Oktober
Speyers OB Seiler erinnert an die Einhaltung der AHA-Regeln

Speyer. Die Stadt Speyer nimmt den Internationalen Händewasch-Tag am heutigen 15. Oktober, der von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ins Leben gerufen wurde, zum Anlass, um nochmals an die Einhaltung der AHA-Regeln zu erinnern. Zu diesen zählt auch das regelmäßige und gründliche Händewaschen. Das mindestens 20-sekündige Einseifen der Hände schützt nicht nur vor dem Coronavirus, sondern vor Infektionsarten jeder Art und sollte zu täglichen Routine dazugehören. Empfohlen wird zudem auch das...

Lokales

Stadt Speyer
"Ein Beherbergungsverbot wäre ein falsches Signal"

Speyer. Die aktuell gültige Elfte Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz wurde in den vergangenen Tagen mehrfach geändert. Dies führte auch bei vielen Speyerern zu Unklarheiten. Wie das Land nach Gesprächen mit den kommunalen Spitzenverbänden nun klar stellt, gelten die Quarantänereglungen nur für ausländische Risikogebiete. Weiterhin wird das Beherbergungsverbot so lange nicht umgesetzt, bis es eine bundesweite Regelung gibt. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und...

Lokales
Speyer

Warnstreiks am 14. Oktober - Kitas dicht, Bürgerbüros zu
Einschränkungen bei der Stadtverwaltung Speyer

Speyer.  Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass es aufgrund des ganztägigen Warnstreiks im öffentlichen Dienst, den die Gewerkschaft ver.di für Mittwoch, 14. Oktober, ausgerufen hat, zu Einschränkungen bei Dienstleistungen der Stadtverwaltung kommen kann. Dies betrifft insbesondere die beiden Bürgerbüros in der Maximilianstraße und der Industriestraße, die möglicherweise geschlossen bleiben. Von den zwölf städtischen Kindertagesstätten (Kitas) wird nach aktuellen Informationen nur eine...

Wirtschaft & Handel

Gastronomie in Speyer
Die Freisitzsaison geht in die Verlängerung

Speyer. Der Winter naht - und damit wachsen die Sorgen der Speyerer Gastronomen. Durch den Wegfall der Sitzplätze auf Terrassen und in Biergärten befürchten sie in Zeiten der Corona-Pandemie weitere Umsatzeinbußen. Der Speyerer Stadtrat hat daher beschlossen, die Freisitzsaison bis einschließlich Februar 2021 zu verlängern und die Gebühren auch weiterhin zu erlassen. Gemäß Sondernutzungssatzung der Stadt Speyer ist die Aufstellung von Heizpilzen eigentlich verboten. Allerdings gab es auf...

Ratgeber

Die Touristinformation Speyer warnt
Gefälschte E-Mails im Umlauf

Speyer. Die Stadt Speyer erreichte heute Morgen die Nachricht, dass sich eine externe Person als Mitarbeiterin der Touristinformation der Stadt Speyer ausgibt und im Zuge dessen Bands für Veranstaltungen anwirbt. Die versendeten E-Mails und WhatsApp-Nachrichten enden mit einer offiziell anmutenden Signatur der Touristinformation. Sollten E-Mails oder Nachrichten mit unbekanntem Absender und der Endung @t-online.de eingehen, sollten diese ignoriert und als Fälschung erkannt werden. Mitarbeiter...

Lokales
 Ein Foto vom Klimaschutztag 2018
2 Bilder

Klimaschutztag im Woogbachtal
Prämierung der Stadtradeln-Aktion

Speyer. Am Samstag, 10. Oktober, dreht sich beim Klimaschutztag alles um die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Mehr als 15 Vereine, Gruppen und Institutionen aus Speyer zeigen von 14 bis 18 Uhr im Woogbachtal am Jugendcafé Speyer-West (Friedrich-Ebert-Straße 31), wie die Zukunft klimagerechter und nachhaltiger gestaltet werden kann. Viele Infostände, Mitmachaktionen und eine Ausstellung komplettieren das große Fest, das die Stadt Speyer in Kooperation mit dem Büro "Soziale Stadt Speyer...

Ausgehen & Genießen
Solostück mit Bodo Redner

Solostück am Zimmertheater Speyer
Die Legende vom Ozeanpianisten

Speyer. Am Samstag, 17. Oktober, ab 20 Uhr präsentiert der Schauspieler Bodo Redner in der neuen Spielstätte des Speyerer Zimmertheaters, der Heiliggeistkirche in der Johannesstraße 6, eine humorvoll-melancholische Geschichte über den Pianisten Novecento und seinen Plan, nie mehr unglücklich zu sein:  Novecento. Die Legende vom Ozeanpianisten.  In dem Solostück schlüpft Bodo Redner indie verschiedensten Rollen, um die Geschichte eines außergewöhnlichen Helden zu erzählen. Dabei greift Redner...

Lokales
Zusammenarbeit zum Wohle der Stadt: Dr. Cornelia Leszinski (Ärztliche Direktorin am Sankt Vincentius Krankenhaus), Bernhard Fischer (Verwaltungsdirektor des Sankt Vincentius Krankenhauses), Monika Kabs (Bürgermeisterin der Stadt Speyer), Dr. Manfred Schmitt (Vorsitzender von PRAVO), Dr. Harald Schwacke (Ärztlicher Direktor des Diakonissen Stiftungs-Krankenhauses), Jonas Sewing (Geschäftsführer des Diakonissen Stiftungs-Krankenhauses), Stefanie Seiler (Oberbürgermeisterin der Stadt Speyer) v.l.n.r.

Stadt, Ärzte und Krankenhäuser rufen zur Impfung auf
"Grippe - nein danke!"

Speyer. Zu Beginn der Influenzasaison 2020/2021 rufen die Stadt Speyer, das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus, das Sankt Vincentius Krankenhaus, und das Praxisnetz Vorderpfalz (PRAVO) zur Grippeschutzimpfung auf. Mit einer gemeinsamen Kampagne – erstmalig in der Speyerer Geschichte - möchten die Partner in ihrer Stadt auf das wichtige Thema aufmerksam machen.„Insbesondere in Zeiten von Corona ist es ganz wichtig, dass nicht auch noch die saisonale Influenza in das Pandemiegeschehen...

Lokales

Verkehrsnotiz Speyer
Kutschergasse von Mittwoch an bis Januar gesperrt

Speyer. Aufgrund von Kranarbeiten am Gebäude Schustergasse 8 wird die Kutschergasse zwischen Schlitzergasse und Schustergasse vom Mittwoch, 7. Oktober, bis voraussichtlich 6. Januar 2021 für den Individualverkehr komplett gesperrt. Die Kutschergasse wird zwischen Schulergasse und Baustelle als Sackgasse ausgewiesen. Die Schulergasse wird aus Richtung Kutschergasse für den Verkehr geöffnet. Das teilt die Stadt Speyer mit. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter der...

Lokales
Auch OB Stefanie Seiler nutzt die Mietfahrräder von VRNnextbike
5 Bilder

Stadt Speyer und VRNnextbike gehen gemeinsam in Zukunft
Vertrag verlängert, Partnerschaft ausgeweitet, mehr Mieträder

Speyer. Seit 2015 schon gehören die schicken, blauen Mietflitzer von VRNnextbike in Speyer fest zum Stadtbild. Im April  war der Vertrag zwischen der Stadt und dem Anbieter der Leihfahrräder ausgelaufen, nun konnte er auf fünf weitere Jahre verlängert werden.  Mit an Bord ab sofort auch die SWS: "Mit den Stadtwerken konnten wir einen starken Partner an unserer Seite gewinnen", sagte Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler über das hundertprozentige Tochterunternehmen der Stadt. Bis zum 31....

Ausgehen & Genießen
Unter der Regie von Birgit Voigt führt Daniela Michel am Freitag, 16. Oktober, um 20 Uhr als Audrey durch das Seelenleben der Hepburn.

Zimmertheater in Speyer
En Suite - Ein Abend mit Audrey Hepburn

Speyer. Jeder kennt sie, jeder liebt sie. Durch Filme wie “Frühstück bei Tiffany” oder “Sabrina” wurde sie zu einer Ikone, die bis heute ihren Glanz nicht verloren hat: Audrey Hepburn. Den Zuschauern wurde diese wunderschöne Schauspielerin mit ihren hungrig-großen Augen als gut gelaunte, junggebliebene und etwas verträumte Frau präsentiert. Doch wer war sie wirklich, was hat sie bewegt? Damit befasst sich Sigrid Behrens Solo “En Suite – Allein mit Audrey Hepburn“  im Zimmertheater Speyer....

Lokales
Symbolbild Baustelle

Großes Projekt für Speyer
Umgestaltung der Hafenstraße und der Uferpromenade beginnt

Speyer. Noch in dieser Woche beginnt der erste Bauabschnitt der Gesamtmaßnahme zur Umgestaltung der Hafenstraße zwischen der Straße Am Heringsee und dem Ziegelofenweg sowie der funktionalen und gestalterischen Aufwertung der Uferpromenade. In diesem ersten Bauabschnitt wird die Stadt Speyer bis Ende des Jahres 2020 die Uferpromenade vom Pegelhaus bis zur Hafenstraße 34 entlang des Rheinufers ausbauen und den Teilabschnitt der Hafenstraße zwischen den Häusern Nummer 39 und 43 sanieren. Die...

Sport

Mitternachtssport in Speyer
Bis März jeden Monat Völker-und Basketball

Speyer. Anfang Oktober startet der Mitternachtssport der städtischen Jugendförderung mit einigen coronabedingten Änderungen in die neue Saison. Neben Basketball wird es in dieser Saison auch das beliebte Völkerball-Turnier geben, das mindestens genauso viel Spannung und Spaß garantiert. In den Monaten Oktober bis März finden jeweils ein Basketball- und ein Völkerball-Abend pro Monat statt. Eine Terminübersicht kann unter www.jufö.de eingesehen werden. Der Mitternachtssport startet am...

Lokales

Vollsperrung Am Wasserturm
Baumpflegearbeiten an 35 Jungbäumen

Speyer. Aufgrund von Baumpflege- und Baumfällarbeiten ist am Dienstag, 29. September, und Mittwoch, 30. September, zwischen 8 und 16  Uhr eine Vollsperrung der Straße Am Wasserturm erforderlich. Das teilt die Stadt Speyer mit. Anwohner können die Straße trotz Sperrung zu Fuß begehen. Der Verkehr für die Eichendorffstraße ist von der Sperrung nicht betroffen. Die Abteilung Stadtgrün wird an den genannten Tagen umfassende Baumpflegearbeiten an 35 Jungbäumen verschiedener Gattungen in der...

Lokales
Thor Teile vom Café Schlosser hat einen Scheck in Höhe von 999 Euro an Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler übergeben. Mit dem Geld sollen Speyerer Vereine unterstützt werden.

Altstadtfest dehäm
999 Euro zur Unterstützung der Speyerer Vereine

Speyer. Das Café Schlosser in Speyer hat sich Anfang September kurzfristig dazu entschlossen, die Kampagne "Altstadtfest dehäm" der Stadt Speyer zu unterstützen. In der Altstadtfestwoche spendete das Café Schlosser pro verkauftes Glas Sekt drei Euro an die Kampagne zur Unterstützung Speyerer Vereine. Mit der Unterstützung von Kunden und Team kamen so 999 Euro an Spendengeldern zusammen.

Lokales
Andy Englert zeigt, was die sechs Mitarbeiter des Inklusionsbetriebs bisher geleistet haben
4 Bilder

Neuer Inklusionsbetrieb auf dem Friedhof Speyer
Ausfüllende Beschäftigung für sechs Menschen mit Beeinträchtigung

Speyer. Gute Ideen zeichnen sich dadurch aus, dass zumeist mehrere Parteien von ihnen profitieren, besonders gute Idee helfen dabei auch noch jenen, die sonst keine wirkliche Lobby haben. Seit Juli gibt es auf dem Speyerer Friedhof eine solche besonders gute Idee: Einen Inklusionsbetrieb, in dem sechs Menschen mit verschiedensten Beeinträchtigungen in den Arbeitsmarkt integriert werden konnten. Und dieser Inklusionsbetrieb stellte am Freitag auf dem Friedhof im Beisein von Oberbügermeisterin...

Ratgeber

Praktisches Angebot für Familien in Speyer
Spielplatz finden im Internet

Speyer. Nicht nur Familien, die neu in Speyer sind fragen sich manchmal - wohin mit den Kindern und was unternehmen? Wo finde ich den nächsten Wasserspielplatz, einen öffentlichen Basketballkorb oder eine Kleinkinderschaukel? Wer sich diese Fragen in der Vergangenheit gestellt hat, musste mühsam selbst auf die Suche gehen. Das muss nun nicht mehr sein! Unter der Leitung von Projektkoordinator Michael Varelmann hat die städtische Jugendförderung in den letzten Wochen und Monaten eine...

Lokales
Stefanie Seiler, Oberbürgermeisterin in Speyer

Speyers Oberbürgermeisterin äußert sich
Änderung des Landesfinanzausgleichsgesetzes

Speyer. Speyers Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler begrüßt den Gesetzesentwurf der Landesregierung zur Änderung des Landesfinanzausgleichgesetzes. Demnach sollen Bund und Land jeweils die Hälfte der Gewerbesteuermindereinnahmen der Gemeinden des Jahres 2020 erstatten. Darüber hinaus soll das Land auch die geschätzten Gewerbesteuermindereinnahmen für das Jahr 2021 zur Hälfte übernehmen. „Ich habe schon früh darauf aufmerksam gemacht, dass die Corona-Pandemie mit einer hohen und unerwarteten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.