Staatsanwaltschaft Mannheim

Beiträge zum Thema Staatsanwaltschaft Mannheim

Blaulicht
Tötungsdelikt in Ellerstadt

Tötungsdelikt in Ellerstadt
Mann tötet seinen Vater und flüchtet

Ellerstadt und Mannheim. Am Sonntag, 12. Juni, kam es kurz nach 18 Uhr in Ellerstadt/Rheinland-Pfalz zu einem Tötungsdelikt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll ein 36-Jähriger seinen 69-jährigen Vater getötet haben. Anschließend flüchtete der Täter noch vor Eintreffen der Polizeikräfte mit einem Pkw. In der Folge kollidierte der 36-Jährige im Verlauf der Rhenaniastraße in Mannheim mit insgesamt vier Fahrradfahrern. Hierbei erlitt eine 71-jährige Fahrradfahrerin tödliche Verletzungen. Drei...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Mannheim-Waldhof
Mann bei Polizeieinsatz wegen häuslicher Gewalt gestorben

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwalt-schaft Mannheim und des LKA Baden-Württemberg; Nachtrag zum Todesfall im Zusammenhang mit pol. Einsatz am 10. Mai 2022 in Mannheim Stuttgart/Mannheim. Ein Familienstreit eskalierte. Am Dienstag, 10. Mai 2022, verstarb ein 31-jähriger in Mannheim während eines Polizeieinsatzes (siehe Meldung unten). Zur Klärung der genauen Todesursache hat die Ermittlungsrichterin am Amtsgericht Mannheim eine Obduktion angeordnet. Das vorläufige Ergebnis der...

Blaulicht
Symbolbild

Zwei Männer nach Diebstählen wegen Fluchtgefahr in Untersuchungshaft

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim Mannheim / Ladenburg. Ein 29 Jahre alter und ein 26 Jahre alter Mann stehen im dringenden Verdacht, am Sonntag, 8. Mai 2022, im Zeitraum von 0.50 bis 6.15 Uhr gemeinschaftlich mehrere Diebstähle in Mannheim und Ladenburg begangen zu haben. Dabei sollen sie die Absicht verfolgt haben, das Diebesgut im Anschluss weiterzuverkaufen, um mit dem Erlös ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Zunächst sollen...

Blaulicht
Mord und Raubüberfall. Einmal Mannheim, einmal Heidelberg und derselbe Tatverdächtige /Symbolfoto

Derselbe Täter in Heidelberg
Vor dem Mord noch ein brutaler Raubüberfall

Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis. Polizei und Staatsanwaltschaft Mannheim ermitteln nun auch wegen des Verdachts des Raubes – Raub zum Nachteil einer 28-Jährigen in Heidelberg-Handschuhsheim, wie die Sonderkommission Glocke mitteilte.  Die Sonderkommission Glocke ermittelt in beiden FällenNach der Festnahme eines 31-Jährigen wegen des Verdachts des Mordes an einer 41-Jährigen in Mannheim am Dienstag, 19. Oktober,  2021, steht dieser nun auch im Verdacht, am Montag, 18. Oktober 202, eine...

Blaulicht
Mordverdächtiger von Mannheim gefasst / Symbolfoto Polizei

Mannheim: Mord an 41-Jähriger
Tatverdächtiger in Duisburg aufgespürt

Mannheim. Fahndungserfolg für die Polizei. Der mutmaßliche Mörder einer 41-Jährigen Frau aus Mannheim ist gefasst, wie Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Mannheim berichten.  Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Mannheim Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim am Freitag, 22. Oktober, ein Haftbefehl gegen einen 31-jährigen deutschen Staatsangehörigen wegen des Verdachts des Mordes erlassen. Der Mann steht im dringenden...

Blaulicht
Tödliches Gewaltverbrechen in Mannheim-Schwetzingerstadt

Tödliches Gewaltverbrechen in Mannheim
Sonderkommission "Glocke" ermittelt

Mannheim. Polizei und Staatsanwaltschaft Mannheim ermitteln aktuell mit der Sonderkommission "Glocke" wegen des Verdachts der Tötung einer Frau im Rhein-Neckar-Kreis.  Das Opfer des tödlichen Gewaltverbrechens in Mannheim, eine 41-jährige Frau, wurde am Dienstagmorgen, 19. Oktober,  in ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Gaußstraße im Stadtteil Schwetzingerstadt tot aufgefunden, wie Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Mannheim bekanntgaben.  Gewaltverbrechen in...

Blaulicht
Mannheim: Kiloweise Marihuana, Bargeld und jetzt Gefängnis / Symbolfoto

Drogen-Deal in Mannheim geplatzt
Täter bunkern 3,6 Kilo im Hotelzimmer

Mannheim: Drei Tatverdächtige wegen des Verdachts des Betäubungsmittelhandels in nicht geringer Menge in Haft - Sicherstellung von 3,6 Kilogramm Marihuana Mannheim. Vom Hotelzimmer aus dealten sie mit Drogen: kiloweise Marihuana, Bargeld und jetzt Gefängnis. Am Sonntag, 26. September, schnappte die Falle in Mannheim zu, als Ermittler der Polizei einen Drogendeal hochgehen ließen und drei Tatverdächtige festnahmen. Presseerklärung von Polizei und Staatsanwaltschaft Mannheim"Auf Antrag der...

Blaulicht
Polizei findet 20 Kilogramm Marihuana und 12.000 Euro in bar bei Dealer-Ehepaar in Mannheim

Mannheim: Dealer-Ehepaar in Haft
Kiloweise Rauschgift und Drogengelder

Mannheim. Ein 25-jähriges Ehepaar ist jetzt wegen des Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge verhaftet worden. Insgesamt wurden 20 Kilogramm Marihuana, verteilt von Ludwigshafen bis Frankfurt, und 12.000 Euro Bargeld bei dem Dealer-Ehepaar aus Mannheim sichergestellt, wie Staatsanwaltschaft und Polizei Mannheim gemeinsam bekanntgaben: Dealer-Paar betreibt schwunghaften Drogenhandel  Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht...

Blaulicht
Durch Messerstiche sollte das Opfer sein Leben verlieren. Heute wurde Haftbefehl erlassen gegen fünf Männer in Mannheim / Symbolfoto

Versuchter Totschlag in Mannheim
Nach Messerattacke 5 Männer verhaftet

Mannheim. Versuchter Totschlag und gefährliche Körperverletzung. So lautet der Vorwurf gegen fünf Männer, die zusammen mit einem weiteren Verdächtigen einen 23-Jährigen zu töten. Das Opfer überlebte die Messerattacke im Schlosspark nur, Polizei und Rettungsdienst rechtzeitig eintrafen.  Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium MannheimAuf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurden durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehle gegen fünf junge Männer im Alter von 21 und 22...

Blaulicht
Ein 24-jähriger wurde heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung in einer Fachklinik untergebracht / Symbolfoto

Schwere Brandstiftung in Mannheim
Nach Streit Feuer gelegt im Elternhaus

Mannheim. Ein 24-jähriger wurde heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung in einer Fachklinik untergebracht. Hier die Erstmeldung zu dem Hausbrand in Mannheim-Käfertal. Die Staatsanwaltschaft Mannheim und das Polizeipräsidium Mannheim gaben dazu eine gemeinsame Presseerklärung ab: 24-Jähriger in Mannheim wegen schwerer Brandstiftung angeklagtAuf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Unterbringungsbefehl...

Blaulicht
Heute kam es zu einer Festnahme in der Mannheimer Innenstadt. Der Vorwurf: Brandstiftung /Symbolfoto

Hausbrand in Mannheim-Käfertal
Tatverdächtiger nach Flucht festgenommen

Mannheim. Am frühen Mittwochnachmittag, 25. August, gegen 12.45 Uhr, wurde die Berufsfeuerwehr Mannheim zu einem Brand in einem Einfamilienhaus im Stadtteil Käfertal alarmiert, den sie glücklicherweise schnell gelöscht hatte. Ersten Ermittlungen des Kriminalkommissariats Mannheim zufolge war das Feuer vorsätzlich gelegt worden, wie die Staatsanwaltschaft Mannheim und das Polizeipräsidium Mannheim in ihrer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt gaben. Brandstifter legt Feuer in EinfamilienhausEin...

Blaulicht
Beim Warten auf öffentliche Verkehrsmittel oder auf der Fahrt schlug das Diebesduo alleine oder gemeinsam zu / Symbolfoto Taschendiebstahl

Mannheim/Ludwigshafen: Diebesduo schlug zu
Über 15.000 Euro Beute seit Juni

Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde am Mittwoch, 18. August, durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen eine 32-Jährige und einen 44-Jährigen erlassen. Das Täterduo steht im dringenden Verdacht, mehrere gewerbsmäßige Diebstähle im Raum Mannheim und Ludwigshafen begangen zu haben.  Diebesduo erbeute über 7.000 Euro in Mannheim Wie die Mannheimer Staatsanwaltschaft und das Polizeipräsidium Mannheim mitteilen, sollen die Tatverdächtigen schon seit Anfang Juni...

Blaulicht
Mannheim. Polizei führt erfolgreichen Schlag gegen den Drogenhandel in der Metropolregion

Razzia in Mannheim und Viernheim
Schlag gegen Drogenhandel erfolgreich

Mannheim/Viernheim. Am Dienstag, 17. August, kam es im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Mannheim – wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge – zu mehreren Durchsuchungen und Festnahmen, Drogen und Waffen wurden ebenfalls sichergestellt.  Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium MannheimMannheim. Durchsuchungen und Festnahmen in einem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des...

Blaulicht
Symbolfoto Festnahme

Bewaffneter Einbruch in Mannheim
52-jähriger in Untersuchungshaft

Mannheim-Neckarstadt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde Haftbefehl gegen einen 52-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am Dienstag, 3. Auugst, gegen 22.10 Uhr in die Produktionsstätte einer Bäckerei-Kette eingedrungen zu sein, in den Umkleideräumen zehn Spinde mittels Bolzenschneiders gewaltsam geöffnet zu haben und hieraus private Gegenstände von Angestellten im Gesamtwert von mehr als 400 Euro entwendet zu haben. Ein Angestellter des Unternehmens bemerkte...

Blaulicht
Versuchter Totschlag vor Lokal in der Mannheimer Innenstadt. Nur Zeugen konnten sein Opfer retten /Symbolfoto

Mannheim: Versuchter Totschlag
Opfer überlebt Bluttat in der Innenstadt

Mannheim. Nach einer blutigen Messerattacke in der Mannheimer Innenstadt am Mittwochabend, 14. Juli, wurde gegen einen 44-jährigen türkischen Staatsbürger Haftbefehl erlassen. Er steht unter dem Verdacht des versuchten Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung. Sein Opfer überlebt die Bluttat mit lebensgefährlichen Verletzungen. Das sagen Staatsanwaltschaft Mannheim und Polizeipräsidium Mannheim in ihrer gemeinsamen Presseerklärung:  Er versuchte, sein Opfer zu töten"Auf Antrag der...

Blaulicht
Razzia in Mannheim – gefälschte Ausweispapiere brachten das Einsatzkommando auf die Spur der illegalen Arbeiter / Symbolfoto

Razzia in Mannheim
Gefälschte Ausweise legen Spur in die Innenstadt

Mannheim. Wegen eines bestehenden Verdachts, dass sich mehrere Personen mit gefälschten Ausweisen in einer sogenannten Arbeiterunterkunft in L12 aufhalten würden, schlug die Polizei Mittwochabend, 7. Juli, in der Innenstadt zu. Insgesamt fünf Durchsuchungsbeschlüsse wurden dann vom Polizeipräsidium Mannheim und dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt vollstreckt. Alle waren zuvor von der Staatsanwaltschaft Mannheim beantragt und vom Amtsgericht der Stadt erlassen worden.   Razzia in...

Blaulicht
Drei Täter in U-Haft nach versuchtem Totschlag / Symbolfoto Polizei

Versuchter Totschlag in Schwetzingen
Drei Männer in Untersuchungshaft

Rhein-Neckar-Kreis. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: "Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde Haftbefehl erlassen gegen drei junge Männer im Alter von 18, 20 und 21 Jahren wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. Die drei Männer sollen gemeinsam in der Nacht von Freitag auf Samstag, 18. auf 19. Juni, in der Carl-Theodor-Straße, kurz vor der Unterführung am Bahnhof...

Blaulicht
Festnahme/Symbolfoto

Verdacht des Drogenhandels
61-jähriger Tatverdächtiger in Haft

Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 61-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, unerlaubt mit Betäubungsmitteln Handel in nicht geringer Menge getrieben zu haben. Der einschlägig vorbestrafte Tatverdächtige soll seit spätestens Juni 2021 in Mannheim einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln, vorwiegend Kokain und Amphetamin, betrieben haben. Zeugen hatten am frühen Montagmorgen, 7. Juni, aufgrund...

Blaulicht
Polizei Mannheim zerschlägt groß angelegten Drogenring im Rhein-Neckar-Kreis
2 Bilder

Polizei zerschlägt Drogenring im Rhein-Neckar-Kreis
Unmengen Rauschgift, Waffen, Geld und Luxusschlitten

Mannheim/Weinheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis. Die Polizei konnte nach intensiven Ermittlungen einen Schlag gegen das organisierte Verbrechen führen und einen Drogenring zerschlagen. Zusammen mit 13 Festnahmen konnten rund 290 Kilogramm Rauschgift, Waffen, Bargeld und mehrere Luxusschlitten sichergestellt werden, wie die Staatsanwaltschaft und das Polizeipräsidium Mannheim in ihrer gemeinsamen Presseerklärung mitteilen:  Unmengen Kokain, Haschisch, Marihuana und Amphetamin"Die...

Blaulicht
Skandal im Bauamt. Da ist Drogenhandel nur noch ein Thema am Rande / Symbolfoto Polizei

Mannheim: Polizei schlägt zu
Skandal im Bauamt und Drogenhandel

Mannheim: Durchsuchungen sowie Festnahmen einer Person wegen Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln und von drei weiteren Personen wegen Verdachts der Bestechung bzw. Bestechlichkeit Mannheim. In Mannheim konnte am Mittwoch, 17. März, ein Schlag gegen das Verbrechen geführt werden, als die Handschellen klickten für eine Drogenhändlerin, eine korrupte Stadtangestellte und zwei weitere Personen, gegen die zuvor ermittelt worden war. Das sagen die Staatsanwaltschaft und des...

Blaulicht
Drogendealer in Mannheim verhaftet / Symbolbild

Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei Mannheim
Drogendealer in Haft

Mannheim. Ein 45-jähriger wurde jetzt festgenommen, weil er im Mannheimer Stadtgebiet einen schwunghaften Drogenhandel am Laufen hatte. Das sagen Staatsanwaltschaft und Polizei: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 45-jährigen türkischen Staatsangehörigen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, unerlaubt mit Betäubungsmitteln Handel...

Blaulicht
Die Polizei kann eine Festnahme vermelden/Symbolfoto

Festnahme in Mannheim
Mit Stein geschlagen und ins Gleisbett gestoßen

Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 37-jährigen deutschen Staatsangehörigen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, in der Mannheimer Innenstadt einen schweren Raub in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung begangen zu haben. Der Tatverdächtige soll am Mittwochnachmittag, 13. Januar, am Friedrichsring nahe der Straßenbahnhaltestelle "Nationaltheater" mit einem 36-jährigen Mann in Streit geraten zu sein. Im...

Blaulicht
Beweismittel

Mannheim: Pressemitteilung der Polizei
Waffen, Drogen und das Darknet

Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde Haftbefehl gegen einen 21-jährigen Mann mit österreichischer Staatsangehörigkeit erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, Anfang des Jahres zunächst über das sogenannte "Darknet" 112 Gramm Marihuana sowie 200 Gramm Haschisch bei einem Lieferanten in Barcelona in Spanien bestellt zu haben, um dieses gewinnbringend weiterzuverkaufen. Die Sendung wurde jedoch bei...

Blaulicht
Symbolbild

Haftbefehl für 21-Jährigen wegen Diebstahl erlassen
Erfolg für #SichereNeckarstadt

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde am Donnerstag, 6. August, durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl  erlassen gegen einen 21-jährigen wohnsitzlosen Mann aus Marokko. Er steht im dringenden Verdacht, in Mannheim-Neckarstadt einen Diebstahl begangen zu haben. Zivilcourage und #SichereNeckarstadt führen zur VerhaftungDer Tatverdächtige soll am Mittwochnachmittag, 5. August, auf...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.