Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Unfall auf der B9 bei Studernheim
Kontrolle verloren - Totalschaden

Frankenthal. Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim und der Polizeiinspektion Frankenthal wurden am Montag, 20. Juli, gegen 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 9 zwischen der Anschlussstelle Ludwigshafen-Oggersheim und Frankenthal-Studernheim gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine 25-jährige Frau aus dem Landkreis Alzey kurz vor der Anschlussstelle Frankenthal-Studernheim die Kontrolle über ihren Peugeot 206 verloren hat und in die Leitplanke gefahren war. Dadurch...

Sport
Eine Grafik mit Wegweisern für Autofahrer und Fußgänger. Generell empfiehlt die Stadt aber allen Veranstaltungsbesuchern, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Mit der Eintrittskarte für das Carl-Benz-Stadion können die Fans kostenfrei den öffentlichen Nahverkehr des VRN nutzen und mit der Straßenbahn 6 und den Zusatzzügen direkt vors Stadion fahren.

1. FC Kaiserslautern kommt nach Mannheim
Verkehrsinformationen zum Waldhof-Spiel

Mannheim. Am Samstag, 29. Februar, findet um 14 Uhr das Fußballspiel zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem 1. FC Kaiserslautern statt. Das Carl-Benz-Stadion ist beim Südwest-Derby ausverkauft. Es werden rund 23.000 Besucher erwartet. Die Stadt Mannheim informiert in einer Pressemitteilung über die Auswirkungen auf den Straßenverkehr. Demnach steht für die Anreise mit dem Auto den Heimfans der Großparkplatz P20 zur Verfügung. Er umfasst rund 6000 Parkplätze und kann am Spieltag über beide...

Lokales

Das Bauamt Mutterstadt informiert
Sperrung Waldstraße für Asphaltarbeiten im Oktober

Die Erschließung des Gewerbegebietes Süd - Erweiterung 2 wurde im vergangenen Jahr abgeschlossen. Da die neue Asphaltdecke im Bereich der Waldstraße zu starke Unebenheiten aufweist, wird die Decke Mitte Oktober erneuert. Die Waldstraße wird in der Woche vom 14.10.-19.10.2019 zwischen dem Kreisel (L524) und An der Fohlenweide Höhe Autohaus Oster in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Es wird eine Umleitung über An der Fohlenweide eingerichtet. Dort werden zur Sicherstellung eines ungehinderten...

Lokales
3 Bilder

Das Ordnungsamt Mutterstadt informiert
Vollsperrung Neustadter Straße in Mutterstadt

In der Neustadter Straße müssen die Gasversorgungsleitungen dringend erneuert werden. Dies erfolgt in mehreren Bauabschnitten. Beginnen werden die Arbeiten im Abschnitt zwischen der Speyerer Straße und der Gartenstraße. Hierzu ist es notwendig, dass dieser Straßenabschnitt in der Zeit vom 01.07.2019 bis 09.08.2019 für den Verkehr voll gesperrt wird. Der Gehwegbereich und der Zugang zu den Geschäften sind für Fußgänger weiterhin nutzbar. Die Umleitungsstrecke führt über die Blockfeldstraße,...

Lokales
Stand der Bauarbeiten 11.10.2018

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Vollsperrung Waldstraße (K28) für Kraftfahrzeuge

Die Erschließung des Gewerbegebietes Süd - Erweiterung 2 geht nun in die letzten Bauphasen. Entsprechend wird die Fa. Diringer & Scheidel die restlichen Versorgungs-leitungen verlegen und die neuen Straßenoberflächen herstellen. Da unter anderem die K28 im Baubereich einen neuen Asphaltbelag erhält, muss für diese Bauphase die K28 ab Montag, 22.10.18 bereits frühmorgens bis voraussichtlich Freitag, 16.11.18, für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Gesperrt wird der Abschnitt der...

Lokales
Start der Bauabeiten 06. Juni 2018

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Sperrung Waldstraße für eine Fahrtrichtung

Die Erschließung des Gewerbegebietes Süd - Erweiterung 2 kommt gut voran. Die Fa. Diringer & Scheidel hat den Kanalbau abgeschlossen und wird als nächstes die Anschlüsse an die Versorgungsleitungen herstellen. Da die Bestandsleitungen Gas, Wasser und alle Kabelmedien am östlichen Rand der K28 liegen, muss für diese Anschlussarbeiten die Fahrbahn ab kommenden Montag gegen Mittag teilweise gesperrt werden. Daher wird in der Waldstraße zwischen dem Kreisel und An der Fohlenweide eine...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.