Spendenaufruf

Beiträge zum Thema Spendenaufruf

Lokales
Vor allem die Spendenbereitschaft für Mandelbäume war groß.

Baumspendenaktion stieß auf große Resonanz
Ein voller Erfolg

Annweiler. Bereits nach nur einer Woche konnten alle verfügbaren Baumspenden vergeben werden. „Wir sind sehr glücklich, aber auch unglaublich dankbar über diese hohe Spendenbereitschaft“ so Gärtnermeisterin Simone Hanzlik vom städtischen Bauhofteam. Besonders gefragt waren Mandelbäume, sodass momentan geprüft wird, ob es noch weitere mögliche Pflanzstandorte gibt. Dies gestaltet sich leider nicht sehr einfach: „Nicht immer können auf einer vermeintlich freien Fläche oder auch im Bereich des...

Lokales
Die Abwicklung und Spendenmöglichkeit ist ab sofort übersichtlicher.

Annweiler startet ins neue Jahr mit neuen Pflanzungen
Baumspendeaktion 2.0

Annweiler. Nach der ersten Baumspendeaktion im vergangenen Jahr, sollen an weiteren Stellen im Stadtgebiet Baumpflanzungen vorgenommen werden. Um die Abwicklung zu vereinfachen, wurde auf der Homepage der Stadt Annweiler eine Übersicht mit den möglichen Bäumen und Standorten aufgelistet. Dazu Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried: „Bereits im letzten Jahr, konnten dank zahlreicher Spenderinnen und Spender viele Bäume gepflanzt werden, dafür nochmals meinen herzlichen Dank. Die Abwicklung und...

Lokales
Weihnachtsspenden willkommen.

Lebensmittel- und Geldspenden erbeten
Unterstützung für Tafeln

Annweiler/Bad Bergzabern. Bei der Tafel in Annweiler werden ganz besonders haltbare Lebensmittel wie zum Beispiel Mehl, Zucker, Reis und Konserven und so weiter benötigt. „Die Waren können vor Weihnachten noch jeweils am Mittwoch, 9. und und 16. Dezember, zwischen 9.30. und 12 Uhr im Gebäude der Tafel (Friedrich-Ebert-Saal) abgegeben werden“, informiert Wolfgang Engel. Die Tafel in Bad Bergzabern hingegen hat zu Erntedank einen Aufruf für haltbare Lebensmittel gestartet und das Team war...

Ratgeber

Coronavirus: DRK ruft zu Spenden auf
Nothilfefonds für Coronakrise

Ludwigshafen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat die Bevölkerung zu Spenden für einen Corona-Nothilfefonds aufgerufen. „Die derzeitige Lage zeigt, wie wichtig Solidarität und Zusammenhalt in unserer Gesellschaft sind. Die Folgen der Ausbreitung des Coronavirus sind noch nicht absehbar. Umso wichtiger ist es, dass alles unternommen wird, um mit den Spenden Menschen in dieser schwierigen Situation nach dem Maß der Not zu helfen“, sagt DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt. Bundesweiter Einsatz im...

Lokales

Spendenaufruf
Ein behindertengerechtes Auto für Alina

Mein Name ist Alina und ich bin 9 Jahre alt. Ich wurde mit dem Joubert-Syndrom geboren. Das heißt, ich kann nicht laufen und bin vollständig auf meinen Rolli angewiesen. Desweiteren habe ich eine Magesonde, weil ich eben auch mit dem Essen so meine Probleme habe. Ich esse wirklich für mein Leben gerne, aber durch meine Behinderung schaffe ich es nicht richtig zu kauen und verschlucke mich auch desöfteren beim trinken. Aufgrund dessen bekomme ich neben pürierter Kost, auch hochkalorische...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.