Spendenaktion

Beiträge zum Thema Spendenaktion

Lokales
Alina Lutz und Nils Schneider  Foto: Realschule plus

Friedenstauben und Peace-Zeichen
Schulgemeinschaft in Lauterecken sammelt

Lauterecken/Wolfstein. Der Konflikt zwischen der Ukraine und Russland hat auch die Schulgemeinschaft der Realschule plus und Fachoberschule Lauterecken/Wolfstein tief getroffen. Daraus entstand der Wunsch zu helfen und so machten sich SchülerInnen der SV auf die Suche nach einer passenden Hilfsorganisation. Hauptinitiatoren dieser Aktion sind Alina Lutz und Nils Schneider, Schüler aus einer 10. Klasse. In der gesamten Schülerschaft wurden Spenden gesammelt und mithilfe des Vereins „Saar Polski“...

Lokales
SchülerInnen des Gymnasiums zusammen mit dem Schulleiter, Stefan Weber, beim Sortieren der Spenden Foto: Ulrich Königstein

Veldenz-Gymnasium Lauterecken
Spenden für die Menschen in der Ukraine

Lauterecken. Die Initiative zur Hilfsaktion am Veldenz Gymnasium ging von der Schulpfarrerin Myrielle Müller und ihrem 12er Grundkurs Evangelische Religion aus. „Meine SchülerInnen waren von den Bildern des Krieges in der Ukraine so ergriffen, dass sie mich im Unterricht dazu angesprochen haben. Wir haben dann gemeinsam überlegt, was wir als Schule tun könnten. Da kam uns die Idee mit Sachspenden zu helfen,“ so Pfarrerin Müller. Am Donnerstag vorletzter Woche erfolgte der kurzfristige Aufruf an...

Lokales
Timo Neu (rechts) übergab Isabell Müller (Soonwaldstiftung) den Spendenscheck  Foto: Soonwaldstiftung/ Herbert Wirzius

Für die Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“
Spendenaktion für die Flutopfer

Kappeln. Timo Neu überlegte sich anlässlich seines Geburtstages, Ende Juli, eine Spendenaktion für die Flutopfer zu machen. Er hatte die Idee, dass er für ein Getränk, welches von Gratulanten getrunken wird, für 0,5 Liter 50 cent spendet, und für ein 0,33 Liter Getränk 33 Cent spendet usw. Des Weiteren stellte er auch noch ein Spendenglas auf, und so kam einiges zusammen. Selbst Leute, die an diesem Tag nicht anwesend waren, kamen später noch und spendeten fleißig. Dabei kamen großartige 1.420...

Lokales
Screenshot der neuen Online-Plattform für Hilfsangebote und Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe

Land koordiniert Spenden für Flutopfer
Online-Plattform für Hilfsangebote geschaffen

Rheinland-Pfalz. Durch die Flutkatastrophe sind viele Menschen in Rheinland-Pfalz in existenzielle Not geraten. Die Betroffenen haben ihr gesamtes Hab und Gut verloren, es fehlt ihnen - buchstäblich - an allem – von Kleidung über Alltagsgegenständen bis hin zur Kinder- oder Seniorenbetreuung. Aber bewundernswerterweise ist auch die Hilfsbereitschaft im Land überwältigend und ein Zeichen gelebter, aufrichtiger Solidarität. Viele Menschen wollen helfen, wissen aber nicht wie oder wo. Sind gar...

Lokales

Spielsachen und Bastelmaterial für Kids
Ortsgemeinde richtete Spendensammlung aus

Oberweiler-Tiefenbach. Bürgermeister Günter Schwambach, Beigeordneter Wilhelm Doll und Ratsmitglied Inge Lütz übergaben im Kinder- und Jugendhof Relsberg des CJD eine große Spende an Spielsachen, Büchern und Bastelmaterialien. Ein ganzer Anhänger war voll beladen ganz zur Freude der Kinder. Der stellvertretende Gesamtleiter Günther Cossmann und Fachbereichsleiter Thomas Leste bedanken sich ganz herzlich bei allen, die sich an dem Spendenaufruf der Ortsgemeinde Oberweiler-Tiefenbach beteiligt...

Ratgeber

Coronavirus: DRK ruft zu Spenden auf
Nothilfefonds für Coronakrise

Ludwigshafen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat die Bevölkerung zu Spenden für einen Corona-Nothilfefonds aufgerufen. „Die derzeitige Lage zeigt, wie wichtig Solidarität und Zusammenhalt in unserer Gesellschaft sind. Die Folgen der Ausbreitung des Coronavirus sind noch nicht absehbar. Umso wichtiger ist es, dass alles unternommen wird, um mit den Spenden Menschen in dieser schwierigen Situation nach dem Maß der Not zu helfen“, sagt DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt. Bundesweiter Einsatz im...

Lokales
Scheckübergabe durch Volker Dick und Thomas Barz.

SpVgg Glanbrücken spendet stolze 800 Euro
Spendenaktion bei Weihnachtsfeier zugunsten des Kinder Hospiz Sterntaler

Glanbrücken. Die SpVgg Glanbrücken führte an ihrer Weihnachtsfeier eine Spendenaktion zugunsten des Kinder Hospiz Sterntaler in Mannheim-Dudenhofen durch. Hierbei spendeten die 98 anwesend 800 Euro, die Volker Dick (Erster Vorsitzender) und Thomas Barz (Erster Vorsitzender des Fördervereins) am Montag, 17. Februar, persönlich an die Vorsitzende Beate Däuwel in Dudenhofen übergaben. Das Kinderhospiz Sterntaler ist das einzige dieser Art in ganz Rheinland-Pfalz und wird zum größten Teil nur durch...

Ausgehen & Genießen
Fun-Kuchen aus Pfannkuchen ...

Gespendetes Frühstück fürs Krabbel-Café
Für O- & Mamas, O- & Papas und Kleinkinder bis 2 Jahren in und um Lauterecken

Am Donnerstag, 19. Dezember lädt das Krabbel-Café von 10 bis 11:30 Uhr zum Frühstücksbuffet in die Bahnhofstraße 22 in Lauterecken ein. Spendiert wird das Büffet durch den Verein „Herzenswunsch trifft Notgroschen“, der durch Laufaktionen für unterschiedliche Projekte sammelt. Katja Hesch und Isabel Wittke freuen sich über viele teilnehmende Mamas, Papas, Omas, Opas mit Babys und Kindern bis zu 2 Jahren. Um das Frühstück besser planen zu können, bitten sie um eine kurze telefonische Anmeldung...

Lokales
In Deutschland sind über 40.000 Kinder und Jugendliche so schwer erkrankt, dass sie das Erwachsenenalter nicht erreichen werden.
Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt diese  lebensverkürzend erkrankten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem schweren Weg.
Video

"Wochenblatt" spendet an Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen
Bildmotive für Jahreskalender 2020 gesucht

Mitmachportal. Bereits letztes Jahr haben wir dazu aufgerufen, die schönsten Fotos aus der Pfalz und Baden auf wochenblatt-reporter.de als Beitrag zu veröffentlichen. Entstanden ist der wunderschöne Wochenblatt-Reporter Kalender 2019. Nun geht der Wettbewerb mit einer Neuerung in die zweite Runde. Hier sind alle Gewinnermotive aus dem letzten Jahr zu sehen. Dass unsere Heimat viel zu bieten hat, kann man immer wieder in den verschiedenen Ecken der Pfalz und Baden entdecken. Idyllische...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.