Speed-Dating

Beiträge zum Thema Speed-Dating

Wirtschaft & Handel
Im Coronajahr sind Ausbildungsmessen mit persönlichen Treffen, wie hier beim „Speed-Dating“ im Technopark Bruchsal 2019, nicht möglich. Daher veranstaltet die Regionale Wirtschaftsförderung Bruchsal am 30. Juni ein digitales „Azubi-Speed-Dating“ foto: WFG

Videogespräche mit Firmen aus der Region am 30. Juni
„Digitales Azubi-Speed-Dating“

Region. Wie findet ein Betrieb im Coronajahr einen Lehrling, und wie findet ein Jugendlicher seine Ausbildungsstelle? Der Start des Ausbildungsjahres 2020 steht vor der Tür, und viele Lehrstellen am Rhein und im Kraichgau sind noch immer unbesetzt. Zahlreiche Jugendliche suchen dieser Tage händeringend noch einen Ausbildungsbetrieb und umgekehrt. Messen und große Veranstaltungen sind weiterhin nicht im gewohnten Rahmen durchführbar. Nun bekommen Jugendliche und Betriebe doch noch die...

Wirtschaft & Handel

„Wirtschaft, Arbeit, Tourismus“
Speed-Dating in Sachen Ausbildung

Kirchheimbolanden. Am letzten September-Wochenende (26. bis 28. September) feiert der Donnersbergkreis sein 50-jähriges Gründungsfest. Zum großen Forum „Wirtschaft, Arbeit, Tourismus“ am Donnerstag ab 11 Uhr gehört auch ein Speed-Dating für Ausbildungswillige in der Orangerie Kirchheimbolanden. Das Speed-Dating mit jungen Leuten bietet Unternehmen und Institutionen die Chance, freie Ausbildungsplätze zu besetzen. Man betreibt Personalakquise auf moderne Art und kann zugleich den eigenen...

Wirtschaft & Handel

Rund 500 freie Ausbildungsplätze in Industrie, Handel und Dienstleistungsbranche
In und um Karlsruhe ist noch etliches unbesetzt

Karlsruhe. Wer auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für das im Herbst beginnende Ausbildungsjahr ist, hat gute Chancen: Der Industrie- und Handelskammer (IHK) Karlsruhe sind zurzeit knapp 500 offene Ausbildungsplätze in Industrie, Handel und der Dienstleistungsbranche gemeldet. „Besonders viele freie Stellenangebote gibt es noch für Berufe wie Eisenbahner/-in im Betriebsdienst, Fachinformatiker/-in, Kaufmann/-frau im Einzelhandel, für Büromanagement und im E-Commerce, Verkäufer/-in sowie...

Wirtschaft & Handel
Speed Dating

Exzellente Studierende in Karlsruhe als Fachkräfte für den Energie-Sektor gewinnen
„Company Speed Dating Energy“ am KIT

Karlsruhe. Die eigene Organisation im Rahmen eines modernen Formats präsentieren und dabei potenzielle Mitarbeiter treffen? Das wünschen sich viele Firmen. Deshalb organisiert das "Welcome Center" der Technologieregion Karlsruhe mit dem "Career-Service" des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ein "Recruiting-Event" für Arbeitgeber des Energiesektors. Beim „Company Speed Dating Energy“ am 6. Juni 2019 auf dem Campus Süd des KIT besteht die Möglichkeit, mit 16 angehenden...

Lokales

Speed-Dating

Bad Bergzabern. Wer auf der Suche nach einem Freizeit-Partner für’s gemeinsame Wandern, Tanzen, Spielen, Diskutieren, Schwimmen, Aktiv sein ist, hat die Gelegenheit am Mittwoch, 10. April, in der Zeit von 15 bis 17.30 Uhr, beim Freunde-Speed-Dating im Haus der Familie jemanden kennen zu lernen. Fünf Minuten sich austauschen und dann schon den nächsten kennen lernen. Am Ende des Nachmittags bleibt Zeit, sich mit Menschen zu unterhalten, bei denen Chemie und Sympathie passen. Um eine Anmeldung...

Lokales
Gibt eine Einführung: Renate Flesch, Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz Foto:ps

Gesprächsrunde am 28. März im Dynamikum
Speed-Dating in Pirmasens

Pirmasens. Zu einem Speed-Dating in Pirmasens lädt die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz, Renate Flesch, interessierte Bürger ein, um mit Bezirkstagsfrauen und Bürgerschaftsvertreterinnen ins Gespräch zu kommen. Am Donnerstag, 28. März, um 17 Uhr stehen im Dynamikum in Pirmasens, Fröhnstraße 8, Petra Busch (SPD), das Pirmasenser Stadtratsmitglied Edeltraut Buser-Hussong (SPD), die Bundestagsabgeordnete Brigitte Freihold (Linke), das Bezirkstagsmitglied Christina Rauch...

Lokales
Vier von zehn Politikerinnen, mit denen man sich austauschen kann (v. li.): Edeltraut Buser-Hussong, Christine Schneider, Gabriele Böhle und Inge Sabin.

Gleichstellungsbeauftragte lädt zu zwei Gesprächsrunden ein
Speed-Dating mit Politikerinnen

Speyer. Zu zwei Speed-Datings lädt die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz, Renate Flesch, interessierte Bürger ein, um mit den Bezirkstagsfrauen und Bürgerschaftsvertreterinnen ins Gespräch zu kommen: In Speyer stehen am Dienstag, 26. März, im Tagungsraum der LUFA, Obere Langgasse 40, und in Pirmasens am Donnerstag, 28. März (Girl’s Day), im Dynamikum, Fröhnstraße 8, jeweils um 17 Uhr unterschiedliche Politikerinnen zur Verfügung. Die Gespräche folgen dem Motto...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.